fahrwerke bei allen 1ern ebenbuertig?

Diskutiere fahrwerke bei allen 1ern ebenbuertig? im Der 1er BMW Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; hi..habe mal ne frage. hatte jetzt zwei tage nen 116i werkstattwagen (bj 2010, nich weit ueber 10.000km). was mir wahnsinnig aufgefallen...

  1. #1 rebiator, 25.05.2011
    rebiator

    rebiator 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.03.2011
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    chemnitz
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    hi..habe mal ne frage.

    hatte jetzt zwei tage nen 116i werkstattwagen (bj 2010, nich weit ueber 10.000km).

    was mir wahnsinnig aufgefallen ist, war die tatsache, dass ich mit dem teil keinen geraden strich fahren konnte. staendig musste ich mit der lenkung korrigieren, so wirklichen gegendruck und fahrbahnrueckmeldung hatte ich nicht wirklich. der 116i hatte standart-ausstattung, serienlenkrad usw.

    luftdruck war ok, rft waren nicht abgefahren, alles serienmaessig. fast neues auto. auf der landstrasse wars noch schlimmer, bis 70km/h alles opti, darueber reagiert die lenkung selbst auf kleinste korrekturen mit ner saftigen richtungsaenderung.

    jetzt die frage: sind bei den 1er unterschiedliche lenkungen verbaut? ich weiss, dass die aktiv lenkung (parameter) ein extra ist, nur hatte weder der 116i noch der 120d lt fhrzg nr. check dieses extra verbaut.

    wenn ich aber mit dem 120 fahre, ist das eine andere welt fahrwerksmaessig. die lenkung hat gefuehlt mehr widerstand auf der landstrasse, mehr rueckmeldung und subjektiv bei hoeheren geschwindigkeiten nicht die nervositaet der 116-er lenkung.

    kann das daran liegen, dass der neuere 116i ne elektrische lenkung hat ? meinte da mal was gehoert zu haben.

    ach ja, der 120d ist bj 11/2007
    der einzige fahrwerksunterschied ist die bereifung. komplett standart im 116er, der 120d hat v141 17" 205/50 ....

    aber der unterschied ist ja doch recht klein, als das er fuer das voellig veraenderte fahrgefuehl verantwortlich sein koennte, zumal die lenkung sich ja wirklich anders anfuehlt.

    autobahnkurven kombinationen, die ich mit dem 120d entspannt mit >200km/h nehmen kann, haben mich in dem 116er schon bei 160 schwitzen lassen.

    oder war das ding defekt?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Muehi

    Muehi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wenzenbach
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Michael
    Moin,

    hatte der 116i die Servotronic? Könnte das unterschiedliche Fahrverhalten erklären.
    Wenn ich mich richtig entsinne, war die bis 2009 Serie, danach aufpreispflichtig. Merkt man deutlich beim Fahren, im Stillstand starke Lenkunterstützung, die geschwindigkeitsabhängig zurückgenommen wird.

    Auch sicher, dass der 116i RFT hatte? Bei 16" ist das nicht (mehr?) Serie, erst ab 17". Beeinflussen das Lenkverhalten ebenfalls leicht.
     
  4. #3 rebiator, 25.05.2011
    rebiator

    rebiator 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.03.2011
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    chemnitz
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    hm..dachte alle bmw haben rft...kann natuerlich auch sein...aber da haette das fahrverhalten doch eher positiv beeinflusst werden.

    d.h. servotronic verbessert das fahrgefuehl?
    ist die aktiv lenkung nochmal ein deutlicher sprung gegenueber der servotronik?
     
  5. indo5

    indo5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    6.226
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Trixi

    ..du irrst gewaltig...:mrgreen:

    lg
    indo5
     
  6. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Ich glaube der 116i braucht dringendst das Fahrwerk neu eingestellt werden. Also Spur und Sturz, vorne und hinten.
     
  7. #6 TSV-Leo, 25.05.2011
    TSV-Leo

    TSV-Leo 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Simbach am Inn
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    Leo
    Spritmonitor:
    Aber doch nicht nach 10tkm?:swapeyes_blue:
     
  8. #7 Grouara, 25.05.2011
    Grouara

    Grouara 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    29.10.2010
    Beiträge:
    3.356
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krummennaab
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Vorname:
    Stefan
    Spritmonitor:
    das Positiv beeinflusst bezog sich ja auch eher auf die Aussage, dass bei manchen kein RFT verbaut wird
     
  9. #8 HavannaClub3.0, 25.05.2011
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    abgewandert!
    doch doch.
    ich würde darauf wetten dass bei 95% der ausgelieferten 1er mindestens ein Wert ausserhalb der Toleranzen liegt.
     
  10. #9 sonofnyx, 25.05.2011
    sonofnyx

    sonofnyx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Dennis
    Einmal das und zum anderen reichts schon einmal unsanft durch ein Schlagloch, eine Fräskante oder einen abgesenkten Bordstein gedengelt zu sein und schon kann man sich was verstellen … geht schneller als man denkt, wenn man nicht aufpasst.
     
  11. #10 KB-120D, 25.05.2011
    KB-120D

    KB-120D 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Das ist ja richtig heftig....!!!
     
  12. #11 john.bull, 27.05.2011
    john.bull

    john.bull 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    65219 Wiesbaden
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Dieter
    paul hat recht

    die Einstellungen stimmen fast alle nicht.
     
  13. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.972
    Zustimmungen:
    24
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Warum liefert man die Autos denn nicht anständig eingestellt aus?
     
  14. #13 HavannaClub3.0, 27.05.2011
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    abgewandert!
    weil das Geld kostet. :wink: und weil die Robots das nicht wirklich gut können.
    und weil der Kunde das früher oder später in der Werkstatt dann ja eh bezahlt.
     
  15. #14 munzi70, 27.05.2011
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Wer weiß, über was der Ersatzwagen schon drüberdübeln musste.... Verkehrsinseln / Randsteine....

    Tippe auch mal, daß das FW verstellt ist. Aber nicht von Werk aus, sondern durch irgendwelche "Vorkommnisse"...
     
  16. p4ddY

    p4ddY 1er-Profi

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    2.818
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Paddy
    Ich verweise da auch einfach mal auf meine Signatur... :crybaby:
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 john.bull, 30.05.2011
    john.bull

    john.bull 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    65219 Wiesbaden
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Dieter
    Fahrwerkseinstellungen

    Wer einmal einen richtig eingestellten BMW (zB beim RDW in Köln) 1er oder 3er gefahren hat kennt den Unterschied.
    Das ist BMW-Fahren in Reinkultur.
     
  19. #17 KB-120D, 30.05.2011
    KB-120D

    KB-120D 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Jupp, richtig eingestellt ist wie ein anderes Auto...
     
Thema:

fahrwerke bei allen 1ern ebenbuertig?

Die Seite wird geladen...

fahrwerke bei allen 1ern ebenbuertig? - Ähnliche Themen

  1. [F20] Federn oder Fahrwerk mit 19 Zoll Felgen

    Federn oder Fahrwerk mit 19 Zoll Felgen: Hey, ich habe schon einiges versucht zu finden über mein Thema aber man findet keine richtigen Aussagen. Ich möchte gerne Original BMW Felgen...
  2. [E87] Fahrwerk und Spurplatten!?

    Fahrwerk und Spurplatten!?: Hallo, nach einiger Suche und vielen sich wiedersprechenden Antworten wollte ich nochmal fragen wie das so ist... Es geht um ein Gewindefahrwerk,...
  3. [E87] Bilstein B14 Fahrwerk - alternative Dämpfer gesucht

    Bilstein B14 Fahrwerk - alternative Dämpfer gesucht: Hallo liebe Gemeinde, da die Weihnachtsfeiertage nun überstanden und und alle wieder klar denken können, hätte ich eine Frage an die, sie sich...
  4. [E8x] Federn M-Fahrwerk 10tkm gelaufen

    Federn M-Fahrwerk 10tkm gelaufen: Hallo zusammen, biete hier wegen Umrüstung auf Eibach Federn meine fast neuen M-Federn an. Wurden ca. 10tkm in einem 118d gefahren und dann gegen...
  5. Austausch M-Fahrwerk

    Austausch M-Fahrwerk: Guten Abend liebe 130i-Freunde, ich war hier schon länger nicht mehr aktiv, aber hoffe trotzdem auf eure Ratschläge und Erfahrungen zum Thema...