[E87] Fahrwerk und Spurplatten!?

Diskutiere Fahrwerk und Spurplatten!? im Federn & Fahrwerk Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo, nach einiger Suche und vielen sich wiedersprechenden Antworten wollte ich nochmal fragen wie das so ist... Es geht um ein Gewindefahrwerk,...

  1. #1 SaschaE87, 29.12.2016
    SaschaE87

    SaschaE87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.12.2016
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Raum Zwickau
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    Hallo,
    nach einiger Suche und vielen sich wiedersprechenden Antworten wollte ich nochmal fragen wie das so ist...
    Es geht um ein Gewindefahrwerk, ein paar Fragen zur beschaffenheit und zum Einbau mit den Spurplatten.

    1.Verbaut werden soll ein Gewindefahrwerk von KW das Variante 2 Inox. Ich muss dazu sagen, dass ich bei meinem vorhergehendem schonmal Federn getauscht habe und auch nicht gerade der Untalentierteste bin, nur beim BMW hat man oben die drei Schrauben (Vorderachse, im Motorraum), wo, wie auch beim Vorgänger, das Federbein befestigt ist. Nun frage ich mich, wieso auf den Bildern des Fahrweks nur eine einzige Schraube oben ist? Ist das vielleicht eine art Zentrier oder Halteplatte für das Federbein ? Wenn ja, wie ist dies auf dem neuem Federbein zu befestigen? Mir will es einfach nicht in den Kopf :/

    2. In der Beschreibung vom Fahrwerk steht das die originalen Reifenkombinationen nur zusammen mit Spurplatten zu verwenden sind, auch das geht mir nicht in den Kopf. (Ich werde es beim Umbau sicher verstehen) Kann mir vielleicht wer sagen, welche Spurplatten in Kombination mit den originalen Reifen (195/55 R16) auf Stahlfelge in frage kommen könnten? 5mm, 10mm pro Rad? (Sommer wie Winter) (Die bleiben auch erstmal) .!

    Vielen Dank für euere Hilfe.
     
  2. DaveED

    DaveED 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.704
    Zustimmungen:
    4.295
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Dave
    Das Domlager ist am Dom mit den 3 Schrauben befestigt.
    Das Fahrwerk selbst, also das Federbein musst du erst ans Domlager schrauben.
    Bedeutet, das originale Federbein raus und Domlager demontieren und auf das neue Federbein montieren.

    Bezüglich der Spurplatten musst du schauen.
    Bei manchen ist es notwendig, bei manchen wiederum nicht.
    Spezl mit M135i und KW CS brauchte 5mm Platten, dann gab es welche die nichts gebraucht habe.
    In meinem Gutachten stand es auch drin, KW CS beim F80, aber hab auch keine gebraucht.
    Musst einfach Probe stecken und schauen wieviel Platz zwischen Reifen/Felge und Feder/Verstellring ist
     
  3. #3 Fab123d, 29.12.2016
    Fab123d

    Fab123d 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    517
    Fahrzeugtyp:
    M235i Coupé
    Baujahr:
    05/2015
    Mit den Spurplatten ist es so das dieser Satz bei KW überall steht. Ich selbst hab das KW SC und brauche keine.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  4. #4 SaschaE87, 29.12.2016
    SaschaE87

    SaschaE87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.12.2016
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Raum Zwickau
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    Ok, danke dir erstmal.
    Sollte kein Problem werden. Und wie ist das mit den hinteren Stoßdämpfern zu händeln? Da ist doch oben im Radlauf nur eine Mutter, ist das trozdem so das die Domlager umgeschraubt werden müssen? Oder sind da vielleicht schon neue Domlager in den Dämpfern verbaut?
     
  5. #5 Fab123d, 29.12.2016
    Fab123d

    Fab123d 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    517
    Fahrzeugtyp:
    M235i Coupé
    Baujahr:
    05/2015
    Hinten das gleiche wie vorne , musst umbauen[emoji1303]


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  6. #6 SaschaE87, 29.12.2016
    SaschaE87

    SaschaE87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.12.2016
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Raum Zwickau
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    Ich werde mich im Januar mal ran machen. Danke für eure Hilfe
     
  7. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    13.190
    Zustimmungen:
    4.239
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Stahlfelgen und Spurplatten geht nicht.
    Sollte aber, wie gesagt, ohne gehen

    Auf die Dämpfer vorne kommt ganz normal das Domlager drauf, falls du das meinst.
     
  8. #8 SaschaE87, 30.12.2016
    SaschaE87

    SaschaE87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.12.2016
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Raum Zwickau
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    Danke, also brauch ich noch paar alus, sollte die Radflanke irgendwo schleifen...

    Wie ist das mit den Domlagern? Das Fahrzeug ist 8 Jahre alt und hat erst !13000!KM runter, sollte ich lieber neue verbauen, wenn ja welche? Gleich welche die für Sportfahrwerke ausgelet sind? Bei den Meißten steht ja das sie für Standart Fahrwerke sind.
    Gibt es einen Hersteller, der sich von den anderen etwas herausgeputzt hat oder kann man nehmen was man will?
     
  9. DaveED

    DaveED 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.704
    Zustimmungen:
    4.295
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Dave
    Ist ne Preisfrage...
    Ist es dir das wert?
    Bei 13.000km würde ich grundsätzlich sagen "nein das braucht es nicht!"
    Standard reicht...wenn Sport, dann verstellbare Domlager
     
  10. #10 SaschaE87, 30.12.2016
    SaschaE87

    SaschaE87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.12.2016
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Raum Zwickau
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    habe mich gerade mal etwas umgesehen, es gibt ja die verschiedensten Domlager auch verstellbare mir ist nur noch nicht ganz klar, was man mit den verstellbaren genau erreichen kann? Soll damit der Stuz verstellt werden oder was wird genau erreicht? man müsste ja wissen was wie passiert, um sie richtig rum einzubauen:eusa_wall:

    Bezüglich der Domlager habe ich mich in einem anderem Thema nochmal belesen, es gäbe wohl Uniball Domlager bei K-Sport, a gäbe es aber das ein oder andere Problem mit dem originalem federteller, der zu übernehmen wäre. Da mir das alles noch spanisch erscheint, werde ich die alten Domlager erstmal wiederverwenden, und zu einem späterem Zeitpunkt mal in erwägung ziehen.
    Die alten Domlager vom originalfederbein zu demontieren und auf dem neuem anzubringen sollte ja sicher kein großes Problem darstellen oder sieht das jemand anders?
     
  11. DaveED

    DaveED 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.704
    Zustimmungen:
    4.295
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Dave
    Kein Problem :wink: Voraussetzung ist ein Federspanner
    Verstellbare Domlage sind sinnvoll, wenn du was am Sturz ändern magst.
    Weiß ja nicht wo du mit dem Wagen so unterwegs bist und wie dein Fahrstil so ist :wink:
     
  12. #12 SaschaE87, 01.01.2017
    SaschaE87

    SaschaE87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.12.2016
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Raum Zwickau
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    Gesundes neues erstmal.

    Federspanner sind vorhanden, das mit dem Sturz ist so ne Sache, er sollte nun nicht gerade so auch 2-3cm der Lauffläche laufen:shock:, ich dachte eher an -0,75 bis -1 grad... und das ist doch dachte ich mit de gestänge am Querlenker zu verwirklichen oder?
    Beim vorgänger war eine Gewindestange für die Spur und eine für den Sturz.
     
  13. DaveED

    DaveED 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.704
    Zustimmungen:
    4.295
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Dave
    Da brauchst du aber keine verstellbaren Domlager, das bekommst Serie auch leicht hin
     
  14. #14 SaschaE87, 01.01.2017
    SaschaE87

    SaschaE87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.12.2016
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Raum Zwickau
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    Naja ich mache da nur die Voreinstellung, das genaue macht die Werkstatt (Achsvermessung). So ein Protokoll brauche ich ja eh zum eintragen. Bewegt wird mein 1er nur auf der Straße, darin einbegriffen natürlich Kopfsteinpflaster und der ganze Quatsch.
    Ich denke ich werde virerst keine neuen Domlager vervauen, sollte es irgendwann mal soweit sein, kann ich ja mit den verstellbaren nachrüsten.

    Wie meinst du das, dass ich das mit den originalen domlagern auch einstellen kann?? Sind da etwa ab Werk verstellbare eingebaut oder wird das doch über die Gewindestangen gemacht?
     
  15. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    13.190
    Zustimmungen:
    4.239
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Du hast am Dom (sehr kleine) Langlöcher, über diese kannst du minimal Sturz einstellen.
    Ich kam so auf -1° 10' vorne

    Dazu musst den einen Dorn am Domlager aber entfernen
     
  16. 740i

    740i 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    153
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2017
    Gilt für die Vorderachse. Sturz ist ca. +-0,3° einstellbar.
    Hinterachse ist auch einstellbar, aber über einen größeren Bereich.
    Gruß Peter
     
  17. #17 micha23, 17.01.2017
    micha23

    micha23 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.10.2016
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Freising
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Baujahr:
    03/2010
    Hey Leute :)
    ich wollte mal speziell fragen welche spurplatten möglich sind ^^
    Ich denke bei 10 mm pro Rad macht man nix falsch .. dennoch vermute ich das hinten noch mehr passen ...
    Verbaut wird ein kW v1 , Räder sind die 313 bicolor performance Felgen in 49 bzw 52 Et bei 7,5 / 8,5 x 18 "
    Fahrzeug mein 1 23
     
  18. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    13.190
    Zustimmungen:
    4.239
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Ja 10mm pro Rad
     
    micha23 gefällt das.
  19. #19 micha23, 18.01.2017
    micha23

    micha23 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.10.2016
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Freising
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Baujahr:
    03/2010
    Ja das passt schon :)
    meinst hinten passen auch 15 mm ?
    sollen ja beide Achsen bündig mit dem koti abschließen
     
  20. #20 gotcha43, 18.01.2017
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    7.356
    Zustimmungen:
    3.255
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Bündig mit dem Koti wird eh nicht gehen, guck dir mal die dicke Kante an, das ist leider nicht so wie beim M...


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    Flo95 gefällt das.
Thema: Fahrwerk und Spurplatten!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gewindefahrwerk und spurplatten

Die Seite wird geladen...

Fahrwerk und Spurplatten!? - Ähnliche Themen

  1. E87 Spurplatten HR inkl Fahrwerk und Radsatz eintragen

    E87 Spurplatten HR inkl Fahrwerk und Radsatz eintragen: Hallo, ich möchte meinen E87 bis zum Frühjahr zum Tracktool (Nordschleife) umbauen. Ich habe mir als Radsatz 8x17 Von Sparco Model Tarmac gewählt...
  2. [E81] Fahrwerk und spurplatten möglich??

    Fahrwerk und spurplatten möglich??: Hi, Habe die radialspeiche 216 felgen und m Fahrwerk. Nun meine Frage, kann ich spurplatten hinten 15mm/Seite und vorne 12mm/Seite verbauen...
  3. Fahrwerk, Kupplung, M Schaltknauf, Spurplatten

    Fahrwerk, Kupplung, M Schaltknauf, Spurplatten: Hallo, suche folgende Teile: - M Schaltknauf - M Fahrwerksdämpfer oder ein anderes (Komplett)Sportfahrwerk - Teile für den Austausch...
  4. [E81] M-Fahrwerk mit welchen Federn tieferlegen?Spurplatten?

    M-Fahrwerk mit welchen Federn tieferlegen?Spurplatten?: Tach... Das Thema wurde hier schon oft diskutiert.Bin Mir aber noch unsicher :wink:. Ich habe in Meinem 1er das M-Fahrwerk drin,möchte Ihn...
  5. Spurplatten, Fahrwerk, Endschalldämpfer

    Spurplatten, Fahrwerk, Endschalldämpfer: Hi zusammen. Ich habe ein paar Fragen auf die ich über die Suche keine direkten Antworten gefunden habe. (Kann auch gut sein, dass ich zu blöd...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden