Fahrwerk und mehr Abtrieb für Autobahn/schnelles Gradeaus

Dieses Thema im Forum "BMW 1er Coupé" wurde erstellt von eiNMal1k, 02.07.2012.

  1. #1 eiNMal1k, 02.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2012
    eiNMal1k

    eiNMal1k 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Dinslaken
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Marcel
    Spritmonitor:
    Mahlzeit,

    als ich jetzt am WE zum Ring unterwegs war und meinen Kleinen mal auf der A1 ordentlich die Sporen geben konnte, (habe versucht einen Mini zu jagen, es blieb beim jedoch nur beim Versuch zumindest beim Rausbeschleunigen beim TopSpeed kam ich laaaaangsam ran, vllt ist er auch vom Gas. :lach_flash:. An der ersten Baustelle wusste ich auch warum: "powerd bei Krumm", Käfig, Semis, Diffuser etc.. Geile Karre :shock:[​IMG]) jedoch wurde mir jedesmal in leichten Kurven und Bodenwellen unwohl in der Magenregion.

    Suche jetzt nach einem Fahrwerk das für einfach "Gradeaus" gut geeignet ist und vom Komfort dem Serienfahrwerk nicht nachsteht. Ist das Bilstein b12 i.O.? Möchte nicht auf den Rundkurs o.Ä.


    Und was kannich für bisschen mehr abtrieb tun? Der PP Spoiler soll ja nicht ganz so viel bringen, wenn er überhaupt was bringt. Habe von Schnitzer nen Diffuser mit "Ground Effect" gefunden, allerdings finde ich 1,1 Scheine zuviel :eusa_snooty:


    Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. iFabi

    iFabi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Motorisierung:
    135i
    Also der Performance Spoiler wirkt schon spürbar dem "leichtem Heck" bei erhöhten Geschwindigkeiten entgegen. Es lohnt sich für diesen Zweck also schon, und für die Optik sowieso ;)
     
  4. #3 BMWlover, 02.07.2012
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Nur für geradeaus, würde ich eher mal die Spur/Sturz anders einstellen lassen. Für bisserl Abtrieb kannste die Theke vom M3 GTS nehmen :D
     
  5. #4 eiNMal1k, 02.07.2012
    eiNMal1k

    eiNMal1k 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Dinslaken
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Marcel
    Spritmonitor:
    Ich habe vergessen zu schreiben, dass es doch bitte dezent bleiben soll! :narr::baehhh:
     
  6. Timy

    Timy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    1
    Naja das beißt sich ja dann.
    Weil mann kann nicht maximale Performance wollen und noch dezent bleiben.
    (^^siehe dem Mini da oben)

    Deswegen bist du wohl mit dem PP-Spoiler am besten dran! :mrgreen:
     
  7. #6 BMWlover, 02.07.2012
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Dezent und Abtrieb ist in der Regel ein Wiederspruch.
     
  8. #7 eiNMal1k, 02.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2012
    eiNMal1k

    eiNMal1k 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Dinslaken
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Marcel
    Spritmonitor:
    Edit kommt später, Handy mach sich selbstständig.
     
  9. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    Das M-Fahrwerk ist einfach Müll. Jedes Bilstein, H&R und KW Gewinde oder Sportfahrwerk lenkt viel besser ein und läuft viel besser gerade aus.

    Mein Fahrwerk ist Überhaupt nicht für die Autobahn gebaut, läuft aber schöner gerade aus auf der Autobahn, als das M-Fahrwerk. gut bei Bodenwellen bei 200+ gibts mal kurz 3G in beide Richtungen aber, der Wagen läuft unter Topspeed viel stabiler!

    Vergess das mit dem Abtrieb, das meiste bringt ein vernünfiges Fahrwerk und gute Reifen (= KEIN RUNFLAT)
     
  10. #9 atzenhainer, 03.07.2012
    atzenhainer

    atzenhainer 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Alexander
    Läuft das QP soviel schlechter gerade aus wie der Hatch?
    Ich habe selbst mit M Fahrwerk und Serienrunflats bei 250Km/h keinerlei Probleme. Natürlich braucht man bei den Geschwindigkeiten 2 Hände am Lenkrad aber das sollte selbstverständlich sein.
    Selbst eine Vollbremsung in einer langgezogenen Rechtskurve bei über 240km/h war kein Problem. Natürlich wurde das Heck etwas leicht aber das war alles händelbar.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    also ich fand den Geradeauslauf vom M-Fahrwerk Miserabel. Also Stabilität bei hohen Geschwindigkeit sieht anders aus. Prinzipiell ist der kurze Radstand sowieso schlecht dafür, aber trotzdem lässt sich da mit nem anderen Fahrwerk einiges verbessern.
     
  13. #11 atzenhainer, 03.07.2012
    atzenhainer

    atzenhainer 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Alexander
    Wie gesagt ich hatte bisher damit keinerlei Probleme. Ich fahre öfters längere Strecken auf der BAB mit deutlich über 200km/h, teilweise auch mal 20-30km Tacho 240 und hatte noch nie nasse Hände. Mich nerven dann immer die ganzen dicken Limos welche mitten in der Kurve einfach vom Gas gehen weil ha plötzlich ne Kurve da ist....
     
Thema:

Fahrwerk und mehr Abtrieb für Autobahn/schnelles Gradeaus

Die Seite wird geladen...

Fahrwerk und mehr Abtrieb für Autobahn/schnelles Gradeaus - Ähnliche Themen

  1. Austausch M-Fahrwerk

    Austausch M-Fahrwerk: Guten Abend liebe 130i-Freunde, ich war hier schon länger nicht mehr aktiv, aber hoffe trotzdem auf eure Ratschläge und Erfahrungen zum Thema...
  2. Sportliches günstiges Fahrwerk

    Sportliches günstiges Fahrwerk: Hallo liebe 1 er Gemeinde, beim gestrigen Wechseln auf Winterreifen habe ich bemerkt, dass beide vorderen Dämpfer ölen und somit hinüber sind....
  3. [E82] KW Street Comfort vs. M-Fahrwerk

    KW Street Comfort vs. M-Fahrwerk: Hallo zusammen, mein 135i Coupe mit M-Fahrwerk ist mir deutlich zu hart. Es ist deutlich bockiger und holperiger als das M-Fahrwerk in meinem E81...
  4. schneller wieder da als gedacht

    schneller wieder da als gedacht: Hallo, da ich im März mein 123d Coupé verkauft habe und ausschau nach einem 330d hielt, dachte ich eigentlich das ich so schnell nicht mehr hier...
  5. Fahrwerk hoppelt

    Fahrwerk hoppelt: Hallo. Ich bin nun stolzer Besitzer eines 120i e87 VFL Was mich als erstes ankotzt ist das die ganze Kiste bei langsamer fahrt hoppelt und...