[F2x] Fahrwerk - Erfahrungen!

Diskutiere Fahrwerk - Erfahrungen! im Federn & Fahrwerk Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo liebe Gemeinde! Ich belese mich momentan pausenlos zu meinen Möglichkeiten mit meinem F21 114i und bekomme leider auch immer mehr Ideen....

  1. LDS_RK

    LDS_RK 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.12.2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Gemeinde!

    Ich belese mich momentan pausenlos zu meinen Möglichkeiten mit meinem F21 114i und bekomme leider auch immer mehr Ideen. Bis letzte Woche stand der Entschluss fest: Bilstein B8 zu kaufen!

    Ich fahre bereits mit dem Einbach Pro-Kit (25/30) und bin eigentlich auch sehr zufrieden. Straffere Fahreigenschaften bei ausreichend Restkomfort. Mittlerweile würde ich sogar noch 10 mm runter gehen wollen und die Sportline-Federn (40/40) verbauen wollen.

    Habt ihr eine schon Erfahrungen sammeln können mit Zubehör-Fahrwerken?

    Wie gut ist das M-Performance Fahrwerk wirklich? Das normale M Fahrwerk sollte 10 mm tiefer sein als die Serie oder? Das M Performance ist laut BMW nochmal 10 mm tiefer.

    Mir geht es rein um Fahreigenschaften und nur ein wenig um Restkomfort.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Snake-Force, 13.01.2014
    Snake-Force

    Snake-Force 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    3.183
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    Vorname:
    Sven
    Kann dir nur meine Meinung und Erfahrung sowie Leseberichte vom E8x Reihe sagen.

    Die meisten mit M-Fahrwerk, bauen sich andere Federn und Stoßdämpfer ein, da dass M-Fahrwerk zwar ziemlich Hart ist, aber nicht unbedingt straff.

    Leute die sich andere Federn sowie Dämpfer eingebaut haben, haben Ihrer Meinung nach mehr Komfort und dennoch ein besseres Kurvenverhalten.

    Eibach und Bilstein arbeiten eh zusammen, das Pro-Kit mit B8 Dämpfer ergibt das Komplettfahrwerk Bilstein B12. Mit den B8 Dämpfern kannst du auch später Problemlos noch auf die Sportsline Federn wechseln.

    Ich fahre in meinen E81 selber die Pro-Kit Federn und bin mehr als Zufrieden und ich habe das normale Fahrwerk, also kein M Dämpfer. Bin selber am überlegen mir die B8 von Bilstein zu holen. Durch evtl Änderungen am Motor und damit verbundene Achsänderung ist dieses Vorhaben jedoch noch offen, falls ich dann Dämpfer für ein anderes Motorgewicht benötigen würde.

    Ich persönlich habe positive Gedanken und eine gewisse Sympathie zu den Firmen Eibach und Bilstein.

    Einzige nur, meine Erfahrung und gelesenes betrifft die E8x Modelle, keine Ahnung ob dort vieles besser gemacht wurde, beim F2x Fahrwerken.
     
  4. LDS_RK

    LDS_RK 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.12.2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Meine Sympathien für Eibach und Bilstein sind wahrscheinlich auch der Grund warum ich kaum was anderes an mich ranlasse. Mir geht's immer um Alternativen, die andere Sichtweisen zulassen. Also sollte ein anderes Fahrwerk oder eine andere Kombination besser sein, verbaue ich lieber dieses bzw. diese.

    Nichts ist schlimmer als unwissentlich das falsche zu machen und im nachhinein eines besseren belehrt zu werden. Die gleiche Frage stell ich mir beim geplanten Motorumbau, der ohnehin nur eine Leistungssteigerung ist.
     
  5. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.482
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    Es gibt doch schon unzählige Threads zum Thema Bilstein Eibach Federn und Fahrwerke sowohl für E8x als auch diverse Beiträge zum F2x.

    Ich kanns nur immer wieder schreiben, der Markt an Premium Fahrwerksherstellern ist riesengroß, alle liefern entsprechende und mehr oder weniger gute Produkte ab. Ganz ehrlich, einfach das nehmen wozu man Lust hat und ins Budget passt. Und nicht in jedem Erfahrungsthread immer die gleichen Klischees wiederholen.

    erstmal alles durchlesen bevor man einen 100. Erfahrungsthread erstellt.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fahrwerk - Erfahrungen!

Die Seite wird geladen...

Fahrwerk - Erfahrungen! - Ähnliche Themen

  1. 220i Cabrio (F23) Erfahrungen zum Motor

    220i Cabrio (F23) Erfahrungen zum Motor: Hi zusammen, alles noch sehr vage, ich plane jedoch bereits ein Fahrzeug für nächsten Frühjahr. Würde mir gerne mal ein Cabrrio gönnen und finde...
  2. Erfahrungen mit Chiptuner

    Erfahrungen mit Chiptuner: hallo allerseits! Ich bin neu hier und habe mich im Vorstellungsthread natürlich schon vorgestellt. Ich hätte zu meinem Fahrzeug jedoch direkt...
  3. Ingo Noak Tuning Erfahrung ?

    Ingo Noak Tuning Erfahrung ?: Hallo liebe 1er Freunde, ich bin gerade auf die Seite von "Ingo Noak Tuning" gekommen und ich wollte mich erkundigen, ob jemand Erfahrung bezgl...
  4. Erfahrungen mit RTTI

    Erfahrungen mit RTTI: Für mich ist das RTTI ja ein neues Feature, das ich in meinem vorherigen E82 noch nicht hatte. Ich habe es bis jetzt ein paar mal beobachtet, dass...
  5. Erfahrungen mit LED Lichtautomatik

    Erfahrungen mit LED Lichtautomatik: gibt es eigentlich schon fälle bei denen led probleme machten? ich frage mich, ob ich die automatik immer eingeschalten lassen soll, fahre...