Fahrverhalten N54 gegen N55

Dieses Thema im Forum "BMW 135i" wurde erstellt von alter, 17.07.2011.

  1. alter

    alter 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich hätte mal eine Frage an die ebenfalls etwas älteren und erfahreneren 1 er Fahrer.
    Vor 2 Jahren hatte ich nen 123 Coupe, M, 18 Zoll runflat, etc.....
    Habe diesen dann verkauft da er im Nassen lebensgefährlich war und im Schnee das schlechteste was ich jeh hatte....
    Aber so irgendwie geht mir der 1 er nicht aus dem Kopf.....
    Denke daß der 130 der beste für mich wäre, doch gefällt mir das Coupe besser.
    Daher 135......nun zur Frage.....ist der Motor mit einem Turbo besser zu fahren als der mit 2 turbos???
    Bitte nur Antworten wenn Ihr mindestens auf 350m ü NN wohnt..
    Danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 17.07.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Wenn du nen 130er willst, dann kauf dir doch den 125i QP, der hat den gleichen Motor. Lass ihn entdrosseln und hast auch ca. 270PS Sauger PS im QP :wink:
     
  4. #3 Sven135i, 17.07.2011
    Sven135i

    Sven135i 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    3.996
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Hamburg/Berlin
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Sven
    Und der Sauger wird sich im Schnee und nassen für dich mit Sicherheit besser fahren, wen du von unten raus nicht den Druck willst.
     
  5. #4 nici356, 17.07.2011
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Warum ist der 123d im Nassen lebensgefährlich. Ist das nun nicht etwas übertrieben:shock:
     
  6. #5 janusmaximus273, 17.07.2011
    janusmaximus273

    janusmaximus273 Guest

    glaube wenn du den 123 lebensgefährlich fandest wirst du dich dem 135 nicht auf 500meter nähern dürfen:D!

    bin den 123d mal gefahren, fährt echt nicht schlecht aber der 135 ist echt eine ganz andere Hausnummer wo man echt bei Nässe im 2 noch verdammt aufpassen muss!lg
     
  7. #6 BMWlover, 17.07.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Der 135i hat ja noch mehr Druck, daher noch lebensgefährlicher :mrgreen:
     
  8. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    wozu gibts denn lebensversicherungen :weisheit: :ninja:
     
  9. #8 nici356, 17.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2011
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Back to Topic:

    Thema N54 vs. N55 gibt es hier 467 Threads.

    Generell kann man wohl sagen:

    Sind beide Aggregate Serie ist der N55 im Vorteil. Ich rede von absoluter Serie. Sparsamer, moderner (N55 hat Valvetronic, d.h. benötigt keine Drosselklappe und verwendet die TwinScroll Technologie), etwas schwerer aber das ist unerheblich, etwas besseres Ansprechverhalten (ist aber sowieso eigentlich scheisse wenn man je einen M Motor mit Einzeldrossel gefahren ist), Das max. Drehmoment von 400 Newtonmeter liegt 100 Umdrehungen/Min früher an. Der Sound ist besser.

    Alles weitere kann man leicht hier finden, wenn man nämlich in den Bereich der Leistungssteigerungen kommt kann man ein Buch schreiben über beide Turbos.

    Hough
     
  10. alter

    alter 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Vorerst danke........vielleicht bekomme ich ich ja noch eine Antwort auf meine Frage.......
    Viele von euch fahren vielleicht NUR bei Sonnenschein und 30 Grad.....da wo ich wohne gibt es auch Regen und Schnee.....so an ca 250 Tagen und da ist ein 123 mit runflat lebensgefährlich, wenn man wie ich ein begeisterter Regenfahrer ist.....und Autobahnen meidet.
    Ich dachte halt, daß der mit einem Turbo nicht so spontan am gas hängt wie der mit zweien.....
    125 hab ich auch schon dran gedacht, aber ein originales Auto ist mir lieber
     
  11. #10 135i_BMWPerformance, 17.07.2011
    135i_BMWPerformance

    135i_BMWPerformance 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    2.034
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Ok Ausgangsfrage ist:

    Kann ich dir leider nicht beantworten. Kenne nur den N54. Hoffe du verzeihst mir wenn ich trotzdem antworte.

    :swapeyes_blue: ...ich glaub bei BMW bist du im falschen Lager. 123 mit rft lebensgefährlich??? Jetzt willst du nen 35i?? Schau dich doch lieber mal nach nem frontgetriebenen A3 o.ä. um.
    Andere Möglichkeit - fahr doch die Autos einfach mal Probe.

    btw. Vllt würden sich auch diverse Fahrertrainings lohnen. Ein serienmäßiger 123d, auch mit Rft ist bestimmt nicht lebensgefährlich... :roll:
     
  12. #11 Turbo-Fix, 17.07.2011
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    naja ein Traktionswunder sind die Hatch bei Nässe und Schnee nun wirklich nicht, ich denke das meinte er mit seiner Aussage....
     
  13. #12 Dominik92, 17.07.2011
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    Mir ging er vorgestern im 3 noch weg....
    ist echt Vorsicht geboten. Hast du in dem bei nässe alles aus stehste Quer.

    Der 123d geht wirklich verdammt gut. im Stadtverkehr bzw in pass-Straßen ist der Durchzug vom 23d recht ähnlich zum 35er. zumindest vom Fahrgefühl her. Liegt eventuell am selben max Drehmoment von 400Nm. Da der 35 aber einen viiiel höheren Drehmomentverlauf hat wird der gerade bei nässte manchmal giftig. Bin gespannt. hatte noch keine Schneefahrt mit meinem. Da werd ich mich wohl auch noch ab und zu wundern.

    Gruß
     
  14. #13 Turbo-Fix, 17.07.2011
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    das Coupe hat meiner Meinung nach bessere Traktion als der Hatch....
    habe aber null Plan woran das liegt....
    mein E90 hat übrigens warum auch immer eine viiieeel bessere Traktion als die 1er und ich spreche dabei aus Erfahrung...
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. alter

    alter 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    das was Du ansprichst gab es schon vor 30 jahren....die Jungs mit den schlausten Sprüchen hatten die Mopedreifen immer in der Mitte glatt.....zur Info....fahren gelernt hab ich mit 14 jahren mit 2500 er und 3.0 si....mit 19 nen tii touring.....
    Du kannst ja gerne mal in den Hunsrück kommen......da braucht man kein Fahrtraing.....da kriegt man das mit in die windeln..
    Sind beide mit einen Automatikgetriebe einfacher bei Nässe und Schnee
     
  17. #15 Turbo-Fix, 17.07.2011
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo

    cool bleiben :wink:
     
Thema: Fahrverhalten N54 gegen N55
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ansprechverhalten n55

Die Seite wird geladen...

Fahrverhalten N54 gegen N55 - Ähnliche Themen

  1. [E88] 135i Cabrio N55 DKG sehr gepflegt

    135i Cabrio N55 DKG sehr gepflegt: Hallo zusammen, mein Vater plant seinen BMW 135i N55 Cabrio mit DKG zu verkaufen. Das Fahrzeug ist unfallfrei, sehr gepflegt und wurde immer gut...
  2. 135i Coupé N55 Orig. ESD oder Performance

    135i Coupé N55 Orig. ESD oder Performance: Hallo, suche dringend einen Originalen Endschalldämpfer für den N55 oder den von Performance zwecks Fahrzeugsverkauf. Ich habe bereits einen von...
  3. Klackern N54 mit Video

    Klackern N54 mit Video: Hallo ;) Dieses schnellere Klackern kommt ab und zu bei meinem 135i N54 BJ08 auf, wenn der Motor kalt ist. Bei 80Gad Öl hört es alleine auf....
  4. [E82] Mein 135i N54

    Mein 135i N54: Hi alle zusammen. Mein Name ist Simon , bin 25jahre alt , CNC Fräser und komme aus Vorarlberg ( Österreich ) direkt am Bodensee. Ich stelle euch...
  5. [E8x] OEM Chargepipe (Ladeluftrohr) N54

    OEM Chargepipe (Ladeluftrohr) N54: Biete hier eine originale Chargepipe inkl Soundgenerator zum Verkauf an. Keine Risse/Löcher sichtbar. Preis 60€ Versand +7€ [IMG]