[E82] Fahrverhalten bei hohen Geschwindigkeiten

Diskutiere Fahrverhalten bei hohen Geschwindigkeiten im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo Zusammen, hoffe ihr könnt mir weiterhelfen Ich fahre einen 135i N54, aktuell ca. 80k km und EZ 07/2009. Ab 180 ~ 200 km/h wird der...

  1. #1 Rider21, 21.10.2014
    Rider21

    Rider21 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.06.2013
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    04/2017
    Vorname:
    Chris
    Hallo Zusammen,

    hoffe ihr könnt mir weiterhelfen
    Ich fahre einen 135i N54, aktuell ca. 80k km und EZ 07/2009.

    Ab 180 ~ 200 km/h wird der 1er sowas von unruhig und unsicher das es keinen Spaß macht und gefährlich ist. Bei Kurven reagiert das Auto erst 1 sec später als die Lenkung.

    Verbaut ist folgendes:
    Fahrwerk: KW Variante 3 mit originalem Setup
    Reifen: Pirelli P Zero Nero GT Vorne 225 hinten 245
    Felgen: OZ Ultrallegera 18“x8

    War letzte Woche beim Spur und Achsvermessen alles i.o.
    Reifen sind neu und wurden perfekt gewuchtet.
    Zug und Druckstufen Klicks wurden überprüft.

    Ein Kollege hat gemeint im belasteten Zustand die Schrauben des Fahrwerk lösen und nochmal anziehen. Hab das Auto erst seit 1 ½ Monaten und dem Vorbesitzer hatte nie das Problem. Hatte davor einen 120D coupe mit M-Fahrwerk wo dieses Problem überhaupt nicht hatte. :?

    Vielen Dank für eure Hilfe
     
  2. #2 alpinweisser_120d, 21.10.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.100
    Zustimmungen:
    724
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    hey chris,

    poste doch mal den vermessungsbericht.

    wenn die reifen neu sind, dann gib ihnen noch ein paar km bis sie sich gar einfahren.
     
  3. #3 Rider21, 21.10.2014
    Rider21

    Rider21 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.06.2013
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    04/2017
    Vorname:
    Chris
    Hey Flo,

    hab leider keinen Messbericht ausgedruckt war allerdings dabei bei der Messung.
    Reifen haben jetzt ca. 650km.
     
  4. #4 alpinweisser_120d, 21.10.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.100
    Zustimmungen:
    724
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    kannst dich noch an werte erinnern?
     
  5. #5 Rider21, 21.10.2014
    Rider21

    Rider21 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.06.2013
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    04/2017
    Vorname:
    Chris
    leider nicht mehr weil der vermeser von den Ergebnissen so beeindruckt war hab ich nicht weiter nachgefragt und hoffe nun andere Lösungen zu finden
     
  6. #6 ==BlackBeauty==, 21.10.2014
    ==BlackBeauty==

    ==BlackBeauty== 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde der 1er reagiert unheimlich sensibel auf neue Reifen. Ich hatte dieses Verhalten nach dem wechseln der hinteren Reifen. Ab 160-180 war es sehr schwammig und unsicher. Das hat sich zum Glück nach 1-2 tsd km gelegt. Evtl ist es bei dir das gleiche Problem?
     
  7. #7 Rider21, 21.10.2014
    Rider21

    Rider21 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.06.2013
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    04/2017
    Vorname:
    Chris
    was noch zu sagen ist, das vor den neuen Reifen gebrauchte 225 Pirelli Zero rundum waren und das Problem noch schlimmer war
     
  8. #8 alibomaye, 21.10.2014
    alibomaye

    alibomaye 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2013
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Motorisierung:
    123d
    Baujahr:
    06/2008
    Vorname:
    Norbert
    Vllt mal einen anderen Reifendruck ausprobieren! Das kann Wunder wirken.
     
  9. #9 Texas Hold em, 21.10.2014
    Texas Hold em

    Texas Hold em 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Fürth
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    Ich würde den Reifen noch ca 500 km einfahrzeit geben, danach sollte sich das Fahrverhalten aber verbessern.
     
  10. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.264
    Zustimmungen:
    1.831
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    ich würde dem Reifen auch noch bissl Zeit geben...
    Luftdruck eventuell auch mal verändern...
     
  11. #11 Rider21, 21.10.2014
    Rider21

    Rider21 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.06.2013
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    04/2017
    Vorname:
    Chris
    welchen Luftdruck empfehlt ihr?

    Kann mir kaum vorstellen das es an den neuen Reifen liegt. Die gebrauchten davor hatten leider das gleiche Problem :cry:
     
  12. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.264
    Zustimmungen:
    1.831
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    sind das RFT oder nonRFT Reifen?
     
  13. #13 Rider21, 21.10.2014
    Rider21

    Rider21 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.06.2013
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    04/2017
    Vorname:
    Chris
    beides nonRFT
     
  14. #14 M-Speedy, 21.10.2014
    M-Speedy

    M-Speedy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2011
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Euskirchen
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2011
    Vorname:
    Helmut
    Hast kein Vermessungsprotokoll ?
    Die Firma, wo du das hast machen lassen, hat die Werte doch
    bestimmt abgespeichert. Auch für die spätere Rechnung.
    So kenne ich das jedenfalls.
    Sollen halt einen Ausdruck machen.

    Die Reifen sind die andere Geschichte.
    Wie schon geschrieben brauchen neue Reifen eine gewisse Einlaufzeit.
    Die kann auch mal gut und gerne 1t Km sein.
    Denke der vorgeschriebene Luftdruck ist drin.

    Gruß
     
  15. #15 Rider21, 21.10.2014
    Rider21

    Rider21 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.06.2013
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    04/2017
    Vorname:
    Chris
    Ein Kumpel hat mich zu einer Werkstatt zur Vermessung geschickt nach dem Vermessen waren die werte i.o. und musste somit nichts zahlen deshalb auch keine Rechnung oder gespeicherte Daten.

    Müsste nochmal hinfahren um die Werte zu bekommen falls es nicht besser wird nach dem einfahren der neuen Reifen
     
  16. #16 alpinweisser_120d, 21.10.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.100
    Zustimmungen:
    724
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    komisch dass das problem bei den "alten" reifen auch schon bestanden hat.
     
  17. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.264
    Zustimmungen:
    1.831
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    er hat gebrauchte 225er rundum gehabt...vielleicht vorn und hinten verwechselt, dann kann der "Effekt" schon auch auftreten, weil die vorne und hinten anders eingefahren sind...
    Dauert vermutlich auch einige tausend Kilometer bis das wieder passt...wenn überhaupt.
     
  18. #18 Rider21, 21.10.2014
    Rider21

    Rider21 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.06.2013
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    04/2017
    Vorname:
    Chris
    stimmt das könnte auch sein hab die alten einmal durchgetauscht allerdings bin ich damit 2.000km gefahren.

    Werd am Wochenende auf die Nordschleife fahren dann kommen wieder einige Km drauf vielleicht ist es danach besser und Luftdruck werde ich auch checken

    Halte euch auf den Laufenden wenn jemanden noch was einfällt bitte schreiben bin für jeden Tipp dankbar :nod:
     
  19. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.501
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Hatte auch mal die Reifen durchgetauscht bei meinem 135i. War keine gute Idee! Hatte nach ca. 1500km zurückgewechselt, weil das Fahrverhalten mist war. Scheint gerade bei den starken Autos kein guter Rat zu sein.
     
  20. #20 i-m-speedy, 22.10.2014
    i-m-speedy

    i-m-speedy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.04.2008
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    1
    Find' ich immer witzig, wenn die Kollegas alles ändern: Fahrwerk, Räder, Reifen....

    und sich dann wundern.

    Aber gut. Es gibt ja nicht Wenige, die bei den ganzen Änderungen von einem verbesserten Fahrverhalten sprechen.

    Du sagst, du hast ihn erst seit 1,5 Monaten. Der Vorbesitzer hätte nichts dergleichen bemerkt. Ja ne, is klar. Und die Kinder macht der Pabst.

    Ich hatte sowas bei meinem ersten M3B. Beim BMW-Händler gebraucht gekauft, mit repariertem Heckschaden. Hast du ein Unfallfahrzeug gekauft?

    Mit meinem Einser (Fahrwerkskomponenten incl. Bridgestone Runflat Seriel) fahre ich selbst Vmax noch völlig entspannt.
     
Thema:

Fahrverhalten bei hohen Geschwindigkeiten

Die Seite wird geladen...

Fahrverhalten bei hohen Geschwindigkeiten - Ähnliche Themen

  1. [E87] Vibration bei bestimmter Geschwindigkeit 1er BMW e87 Facelift

    Vibration bei bestimmter Geschwindigkeit 1er BMW e87 Facelift: Hallo Leute, ich fahre einen 118d Baujahr 2007 Post-Facelift mit 143ps (Motorcode: N47D20) und etwa 120.000km Laufleistung als 3-Türer. Ich habe...
  2. Extrem hoher Verbrauch

    Extrem hoher Verbrauch: Hi, Zu mir, mein Arbeitsweg ist eigentlich nur 9km gradeaus, mit 2 Ampeln und nur 50 oder 70 km/h, also hatte ich damals bei normaler Fahrweise...
  3. BMW 1M hohes Pfeifgeräusch nach Sonntagsfahrt, was könnte das sein?

    BMW 1M hohes Pfeifgeräusch nach Sonntagsfahrt, was könnte das sein?: Moin, ich wollte mal fragen, ob jemand auch schonmal ein ähnliches Geräusch bei seinem 1M wahrgenommen hat, siehe Youtube Video. [MEDIA] Das...
  4. Hoher Ton aus Getriebe auf der Autobahn?

    Hoher Ton aus Getriebe auf der Autobahn?: Hallo. Ich habe mir einen gebrauchten 116i (BJ 2011), 2,0l, 120 PS gekauft. Ich dachte BMW fährt sich ruhig und souverän auf der Autobahn. Bei mir...
  5. Original Höhe

    Original Höhe: Ich habe mein 1 M Coupe Occ. gekauft. Der Vorbesitzer hatte HR Federn einbauen lassen. Die kommen jetzt wieder raus und werden durch ein komplett...