Fahrleistungen und Kurvenperformance F20

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum BMW 1er F2x" wurde erstellt von Turbo-Fix, 06.10.2012.

  1. #1 Turbo-Fix, 06.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2012
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    ich überlege ja einen 125d F20 zu kaufen und habe heute und morgen einen Vorführer

    als Vergleich dient mein E90 325d 204PS H & R Sportfahrwerk 40/20 Bereifung 8x18 ET 35 mit 235/40/18 Dunlop

    erste Tests Vorführer 3500km Laufleistung

    125d F20, M-Paket, 18 Zoll, 8Gang Automatik, Einstellung Sport

    kaum Wind, jeweils mehrere Versuche auf verschiedenen Streckenabschnitten welche mir sehr gerade erschienen.

    alle Werte sind bei voll durch geschalteten Gängen entstanden, also alles was geht....

    gemessen mit GPS App an Samsung Galaxy S2 immer 10 Satelliten verfügbar

    GPS 80-160 km/h drei Messungen immer 11 Sekunden

    GPS 100-200km/h vier Messungen zwei mal 19 zweimal 20 Sekunden.

    Höchstgeschwindigkeit konnte ich leider nicht ermitteln, das schnellste war GPS 238km/h aber da war noch Luft nach oben.



    ich finde die Werte sind ganz ok, was sie wirklich wert sind, werde ich aber erst wissen wenn ich nächste Woche das selbe mit meinem 204PS 325d E90 gemacht habe, ich habe aber das Gefühl das da bis auf die V-max, da ist der 325d deutlich schneller, nicht viel drin liegt.



    was mir im Vergleich zu meinem E90 mit H&R 40/20 Fahrwerk und 8x18 mit 235/40/18 Dunlop Sportmaxx rundum, extrem auffiel, mein E90 fühlt sich viel sicherer an und ist schneller in den Kurven, das Heck vom F20 kommt viel früher rum.

    dies kann aber auch an den RFTs vom F20 liegen, in einer BAB Abfahrt Kurve hat mir sogar ein Audi Q5 den Schneid abgenommen und ich bin wirklich letzte Rille in die Kurve gefahren, mein E90 liegt da viiiiel besser.



    ich bin auf eure Kommentare gespannt.

    LG Ingo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CSchnuffi5, 06.10.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    ist vollkommen normal bei kurzen Autos
    je kürzer der Radstand umso anfälliger ist es für so etwas

    von den RunFlats kann ich dies mit meinen 123d nicht bestätigen
     
  4. #3 spitzel, 06.10.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.853
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Welche reifen hatte denn der F20? Diese Dunlops hab ich auch und sind recht stark in den Kurven. Zudem ist deiner tiefer was auch viel aus macht.

    Was die neuen rfts taugen kann ich nicht beurteilen.
    Auf der bahn ist der 1er deutlich nervös.
    In den kurven sollte er aber flinker sein.


    Sent from Arcas 737
     
  5. #4 On-PUMP, 06.10.2012
    On-PUMP

    On-PUMP 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2011
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ja
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    Na ja, was hatte denn der F20 für ein Fw und welche Reifen?
    Ich koennte jetzt hier auch loslegen und erzählen, dass der F20 viel besser liegt, nachdem ich E90 mit Serien Fw und einen F20 mit m-FW verglichen habe
     
  6. #5 Turbo-Fix, 06.10.2012
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    ich hatte mir vom F20 mit M-Fahrwerk und dem 18 Zoll Conti RFT Radsatz einfach mehr versprochen, wir reden hier nicht von KLEINEN Unterschieden, obwohl mir der F20 mit M-Paket sehr gut gefällt und auch groß genug wäre, die krassen Unterschiede im Fahrverhalten lassen mich ernsthaft zweifeln, ob der F20 die richtige Wahl für mich ist :eusa_snooty:
     
  7. #6 Mirswurscht, 06.10.2012
    Mirswurscht

    Mirswurscht 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Hatte vorher einen 330d touring und finde den 120d schon extrem empfindlich und nervös. Würde mir den im Vergleich zum 3 er nicht mehr kaufen. Wirtschaftlicher schein er aber zu sein.
     
  8. #7 Turbo-Fix, 06.10.2012
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    ich werde morgen den 125d nochmal ausgiebig testen aber ich tendiere schon fast zu einem der letzten 325 oder 330d E91, der F31 ist mir leider zu teuer....
     
  9. #8 JayJay125D, 07.10.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.230
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Du kannst natürlich ein Serienfahrzeug bzw. in deinem Fall ein Fahrzeug mit M Fahrwerk nicht mit einem Fahrzeug mit H&R Federn vergleichen. Das neue M Fahrwerk ist eher auf Komfort ausgelegt. Bin auch von einem E87 mit Eibach Sportline Federn umgestiegen und der Unterschied zwischen den Fahrwerken ist enorm. Das M Fahrwerk stösst sehr schnell an seine Grenzen, besonders bei hohen Geschwindigkeiten. Und den Unterschied spürst du als H&R-Geschädigter ;o) nun jetzt ganz deutlich.
     
  10. joe266

    joe266 Guest

    äh sorry Ingo, will dir nicht zu nahe treten, aber ist für dich ernsthaft die Elastizität für den Autokauf entscheidend?!
     
  11. #10 Turbo-Fix, 07.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2012
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    so weitere Tests gemacht,

    GPS 0-100 km/h vier Messungen alle zwischen 6,5 und 7 Sekunden

    GPS 100 auf 220km/h drei Messungen 2x 31 einmal 30 Sekunden



    V-Max gerade Strecke GPS 239/240 km/h mehr geht da auf keinen Fall, wenns mehr werden soll muss es bergab gehen.



    Drehzahlen Tacho

    100km/h 1400 U/Min

    200km/h 3000 U/Min

    210 km/h 3200 U/Min

    220km/h 3300 U/Min

    245km/h knapp 5000 U/Min << weis ich aber nicht ganz genau, ich musste auf die Straße gucken ;-)



    sehr geringe Tachoabweichung, was mich sehr überrascht hat

    bei 100km/h ~2 km/h

    bei 200 km/h ~4km/h

    bei 245km/h etwa 5 km/h



    Fazit für mich nach den zwei Testtagen, auch etwas im Vergleich gesehen zu meinem 325d

    0> schlecht 10 > sehr gut

    Fahrleistungen vom 125d, auf die 218PS bezogen "9" dazu im Vergleich mein 325d mit 204PS "9"

    V-Max "7" dazu im Vergleich mein 325d mit 204PS "10"

    Fahrverhalten bei hohen Geschwindigkeiten "7" dazu im Vergleich mein 325d mit 204PS "9"

    Fahrverhalten schnelle enge Kurven "6" dazu im Vergleich mein 325d mit 204PS "9"

    Fahrverhalten schnelle langezogene Kurven "5" dazu im Vergleich mein 325d mit 204PS "9"





    das Fahrverhalten ist natürlich nur meine persönliche subjektive Meinung und Empfinden und nicht repräsentativ!

    die GPS Tests mit meinem 325d folgen noch....

    was mir immer wieder einen riiiesen Spaß bereitet hat war das Unterstatement vom 1er , mich hatte z.B. ein aktueller 525d Touring angeblinkt, der war trotz des gleichen Motors beim Beschleunigen natürlich stark unterlegen.
    einen Octavia RS der an mir vorbei wollte, habe ich auch locker in seine Schranken weisen können :daumen:



    LG Ingo
     
  12. #11 Turbo-Fix, 07.10.2012
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    wieso Elastizität , die Werte sind voll durch geschaltet entstanden :wink:
     
  13. #12 Turbo-Fix, 07.10.2012
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    natürlich ist das nicht ganz fair vergleichbar, aber ich kann halt nur mit diesem Vergleich dienen :wink:
     
  14. #13 Steak1986, 07.10.2012
    Steak1986

    Steak1986 1er-Profi

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Lauterberg im Harz / Göttingen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Vorname:
    Joachim
    80-160 und 100-200 sind Elastizitätswerte :baehhh:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Turbo-Fix, 07.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2012
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    alle Werte sind bei voll durch geschalteten Gängen entstanden, also alles was geht....
     
  17. #15 JayJay125D, 07.10.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.230
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    In welchem Modus hast du die Drehzahlen bestimmt? Bzw. in welchem Gang?
    Und wie hast du 250 erreicht? Bei der automatik ist doch bei 247 Schluss.
     
Thema:

Fahrleistungen und Kurvenperformance F20

Die Seite wird geladen...

Fahrleistungen und Kurvenperformance F20 - Ähnliche Themen

  1. 1er F20 LCI Nebelscheinwerfer austauschen

    1er F20 LCI Nebelscheinwerfer austauschen: Hallo Zusammen! Ich würde gerne bei meinem 1er F20 LCI die Nebelscheinwerfer austauschen. Im Moment sind die Standard von BMW eingebaut...
  2. [F20] F20 mineralgrau Sport-Line

    F20 mineralgrau Sport-Line: Hallo zusammen, nachdem ich jetzt fast ein Jahr mitlese, schreibe ich jetzt auch das erste Mal.. Ich fahre einen mineralgrauen 116d Sportline....
  3. JSR mit seinem F20 ///M135i

    JSR mit seinem F20 ///M135i: Da ich schon des Längerem hier im Forum angemeldet bin und bisher nur stiller „Mitleser“ war, habe ich mich vor 6 Wochen dazu entschieden, mir nun...
  4. ST XA Gewindefahrwerk F20/F22/F30/F32

    ST XA Gewindefahrwerk F20/F22/F30/F32: Ich biete hier ein neues unbenutztes ST XA Gewindefahrwerk an. Die Fahrwerke werden von KW gefertigt. Die Dämpfungscharakteristik kann dem...
  5. [Verkauft] BMW Winterkompletträder Y-Speiche 380 silber 17 Zoll 1er F20 F21 2er F22 F23 RDCi

    BMW Winterkompletträder Y-Speiche 380 silber 17 Zoll 1er F20 F21 2er F22 F23 RDCi: Diesmal mit Bild.... Ich biete hiermit meine BMW Winterkompletträder Y-Speiche 380 silber 17 Zoll 1er F20 F21 2er F22 F23 RDCi zum Verkauf an....