Fahrgefühl, Bescheunigung ist auf dem Fahrersitz gedämpft

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von myild, 17.04.2006.

  1. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Leute,
    ich sahs wieder mal auf dem Beifahrersitz in meinem 1er.
    Freundin ist gefahren.

    Doch dann dachte >HILFE wie fährt sich bloß auto wie hoch dreht sie!!!
    >dabei war sei gerade mal bei 2000 umdrehungen?

    Habt ihr das auch?
    Wenn ich selber am Steuer sitze merke ich von Speed bzw von DRUCK
    des Autos bescheunigung deutlich weniger als auf dem Beifahrersitz???

    Auf dem Beifahrersitze bekommt man ab 3000 umdrehungen sogar
    echt das Gefühl >man könnte sich fast in einer Achterbahn befinden...
    >geiles gefühl :D >>>besonders AB RAUF ect...
    >aber warum kommt das Gefühl auf dem Fahrersitz nicht GENAUS
    rüber??????

    Habt ihr das auch schon bemerkt?? >oder ist mein Fahrersitz defekt ?


    p.s. jetzt verstehe ich auch warum meine Freundin fast immer schreit
    wenn ich ihn mal drehen lassen den 118d :lol: :?:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nightfly, 17.04.2006
    Nightfly

    Nightfly 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.10.2005
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weilerswist
    ich glaube das ist einfach nur so, weil man sich dran gewoehnt hat ;)

    und auf dem beifahrersitz zu sitzen ist dann doch sehr ungewohnt und bringt ein ganz anderes gefuehl mit sich
     
  4. #3 Elias118md, 17.04.2006
    Elias118md

    Elias118md 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnstein
    Jaja das kenne ich auch, wenn man selber fährt tut man sich mehr auf das Fahren auf die Straße konzentrieren, Beschleunigung, härte des Fahrwerks, starkes Abbremsen unw. werden zur nebensache, nimmt man nicht so sehr wahr wie der Beifahrer der nicht selbst ins Geschehen eingreift bzw. eingreifen kann. Mir ist auch schon einmal aufgefallen das mir mein Auto vom Beifahrersitz viel härter vorkommt wie wenn ich selber fahre.

    Gruß


    Elias
     
  5. #4 the sunny boy, 17.04.2006
    the sunny boy

    the sunny boy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Ich denke mir, dass der "Überraschungseffekt" auf dem Beifahrersitz einfach vohanden ist. Als Fahrer weißt Du wann du Gas gibst und wie stark. Weiters hast Du das Lenkrad in der Hand und damit etwas zum "Festhalten". Mir geht es genauso wenn meine Freundin fährt. Gibt sie mal richtig Gas, was sie recht gerne macht, seitdem ich den 1er habe, dann und geht dann wieder davon runter zum Schalten, wird mein Körper etwas ruckartig vor und zurück bewegt. Dabei bekomme ich Beschleunigungskräfte viel stärker mit als am Fahrersitz.

    Grüße

    tsb 8)
     
  6. #5 Elias118md, 17.04.2006
    Elias118md

    Elias118md 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnstein
    Genauso ist das, manchmal denke ich mir immer können meine Beifahrer ihren Kopf nicht ruhig halten??? Aber wenn man selber rechts sitzt und einer krärfig Gas gibt, dann weißt man warum die Beifahrer ihren Kopf nicht ruhig halten können *G*

    Grüße

    Elias :lol:
     
  7. #6 the sunny boy, 17.04.2006
    the sunny boy

    the sunny boy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hi Ellias118md!

    Da in Österreich sehr lange kein 130i für die Probefahrt nicht zur Verfügung stand trieb mein Händler einen vom Importeur auf. Die Probefahrt haben wir dann zu Zweit gemacht. Ich hintern Steuer und er am Beifahrersitz. Z.T. hat er mir direkt "leid" getan, denn bei der Fahrt durchs Land über schöne Landstraßen bewegte sich sein ganzer Oberkörper im Takt meines rechten Fußes. Dabei ist mir erst Aufgefallen wie stark das Auto ist und dass ich es unbedingt haben muß!

    Grüße

    tsb 8)
     
  8. #7 Elias118md, 17.04.2006
    Elias118md

    Elias118md 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnstein
    Ein 130i würde ich mir auch gerne leisten können aber leider bin ich noch nicht soweit, Es müsste ein Diesel (hab nach 7 Monaten schon 21 kkm drauf) werden dafür habe ich aber bei der Ausstattung nicht gespart ganze 35 T€ für einen 122ps starken Kompaktwagen sind auch nicht gerade wenig 8) und da ich gerade erst 19 bin habe ich noch ein wenig zeit mich PSmäßig zu steigern :wink: vorallem habe ich mit dem 1er was ps angeht eher einen Abstieg gemacht. Mein Autoleben hat mit einen 325i begonnen, alle haben mich für verrückt gehalten und meinen Eltern für unverantwortlich aber ich war davon nicht abzubringen und die Eltern konnten auch nichts dagegen machen weil sie für das Auto keinen Cent mir geben müssten. Das war echt Hammerhart ich war noch in der Ausbildung (zum glück eine der bestbezahlten Ausbildungsstellen in Deutschland) und hatte im Monat Spritkosten von über 300 € :shock:

    Jetzt sind es nur noch ca. 150 € und Leistungsmäßig vermisse ich nicht wirklich viel mim guten 118d.

    Aber irgenwann werde ich auch wieder mal bessere PSzeiten haben :lol:


    Gruß Elias
     
  9. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    dito bei mir auch so. bin 21 und 118d ist ok nächste stufe kommt sicher in 5 jahren also nach dem der 1er ein 2 wagen geworden ist ;)
    >ich were den 118d ICH NIE VERKAUFEN ZUR ZAHLUNG GEBEN!!!
    entweder mir noch so ein 130i hole oder doch ein 535d :D

    >ich fahre auch nur durch die gagen mit dem 1er egal wo hin immer gern bereit zu fahren :D >hab jetzt 11 520 KM drauf vor 1 Monat noch
    10210 >und ich hab nur 10 km zur Arbeit :D


    >komme aber mit 100 EUR im Monat für schnitt 1300 KM gut hin :D

    @Elias ärgerst du dich ab und zu auch kein 120d genommen zu haben..
    je mehr ich fahre sag ich mensch hättest doch 2t eur mehr bezahlt und 120d geholt :oops:


    @all
    mh also mir wärs echt lieber wenn man es so einrichten könnte
    das der Fahrersitz genauso die FAHRGEFÜHL wie auf dem Beifahrersitz rüberkommt egal wie lange man den 1er fährt :D

    gillt das mit dem Fahrgefühl auch für den 130i auch das man sich daran gewöhnt und nach ner zeit nix mehr fühlt vom druck, so das man freiwillig beifahrer sein will ??? :wink:
     
  10. 118d

    118d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Dass der Beifahrer den Fahrstil ganz anders erlebt als der Fahrer ist schon immer so gewesen und wird auch immer so bleiben. Schau Dir mal Filmaufnahmen eines Rally-Fahrzeugs an, wenn Du den Beifahrer und den Fahrer siehst :lol: Der Beifahrer wackelt rum als säße er auf einer Starkstromleitung, der Fahrer dagegen nicht :D

    Wie Elias schon schrieb, denke ich mir heute noch, kann denn meine Frau ihren Kopf nicht stillhalten :lol: - Meistens trägt sie eine Haarspange am Hinterkopf und dass lasse ich sie recht oft spüren :twisted:

    Ein bisschen Spaß muss sein :oops:
     
  11. #10 Elias118md, 17.04.2006
    Elias118md

    Elias118md 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnstein
    Also den 118d werde ich sehr wahrscheinlich auch nieeeeeeeeeeee hergeben!!! Ich überlege ernsthaft nach Leasingsablauf in Form einer Restfinanzierung ihn zu kaufen!!! Das ist halt Liebe, die Miniwerbung hätte auch zum 1er sehr gut gepasst "is it love?" :lol: Genauso wie du sagst, ihn als Zweitwagen, vielleicht für die Freundin, behalten? wenn ich wiedermal eine haben sollte :? (die Ex hat mich verlassen, 1. war mein guter 1er ein "Spießerauto" für sie und 2. hab ich mich, ihrer Meinung nach, mehr ums Auto gekümmert als um sie, naja ich gebs ja zu ein bischen Autokrank zu sein, aber mehr zeit habe ich mir definitiv für meine Freundin genommen, naja egal es gibt auch andere....) Zum eigentlichen Thema zurück*G* wie schon geschrieben 1er als Zweitwagen und mein nächster Traum ist der 335d der jetzt bald raus kommen soll mit nochmals gesteigerter Leistung von 272ps, wie beim 5er, auf 286ps :shock:

    Und die Frage die du dir stellst, die stelle ich mir mindestens genauso so oft wie du :oops: wären die 2t€ es nicht wert gewesen oder die paar €uro mehr Leasingsrate im Monat??? Naja mir gings damals ehrlich gesagt net so um den Preis sondern eher um die Versicherung den bei mir macht es, bei noch so hohen %nten, einen unterschied im MONAT von 30 € zwischen 118d und 120d. Nicht desto trotz hätten wir beide uns doch lieber den 120d nehmen sollen dann würden wir uns zumindest keine Vorwürfe machen aber was solls der 118d ist auch nicht viel schlechter und wir sind eben noch jung.................... :wink:

    Grüße

    Elias
     
  12. #11 Elias118md, 17.04.2006
    Elias118md

    Elias118md 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnstein
    @118d

    Ein bischen Spaß muss sein ............ :mrgreen: :twisted: :wink:

    die gute Frau



    Elias 8)
     
  13. 118d

    118d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Nach fast 17 beringten Jahren ist man so einiges gewöhnt. Sie und ich :lol:

    Aber nochmals zur Frage 118d - 120d.

    Ein Kollege hat auch einen 118d, wir haben schon viel darüber diskutiert. Beide sind wir zu dem Ergebnis gekommen, wir hätten doch lieber den 120er genommen. Aber ein bischen Vorfreude auf den nächsten 1er muss ja auch noch bleiben. Vielleicht ...

    Im Augenblick sind wir zufrieden mit dem was wir haben, denn der 118er kostet ja auch einen Haufen Geld und sooviel schwächer ist er ja auch nicht. :wink:
     
  14. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    jup Elias

    wir sind jung aber 335d is ja schon net schlecht aber mir gefällt
    wenn ich ehrlich bin der 3er nicht ganz :oops:

    >ich find 1er. 5er reihe ganz gut 6er klar auch aber das werde ich mir sicher net finanzieren können :roll:

    bin mal im 535d mit gefahren und der hat so manche BMW 3er E90 stehen gelassen :lol: :wink:


    @118d

    es hat doch niemand gesagt das der
    118d lahm ist oder net spritzig ist !!!

    und er ist sicher net billig !
    guck dich bei Opel VW um da für bekommst du sogar einen GTI fast schon :wink:


    es liegt in der natur anscheinend
    wenn man mal ein Porsche gefahren ist >mal übertriebenes beispiel
    will man kein SL fahren wollen :wink:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Elias118md, 17.04.2006
    Elias118md

    Elias118md 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnstein
    @Max:

    genauso sehe ich das auch, klar geht der 120d um einiges besser, aber unsere 118ds sind auch nichts schlechtes. Und irgendwie muss man sich ja auf das was noch kommt auch freuen können. Und sehr wahrscheinlich wirds bei mir ebensfalls wieder ein 1er weil 335d und 118d als zweitwagen sind eher träume die unerreichbar bleiben werden und außerdem würde ich irgnendwann einen 3er fahren hätte ich hier, in diesem so schönen Forum, nicht mehr viel zu melden und das kann und will ich mir so gar nicht vorstellen :lol:

    Schöne Grüße

    Elias
     
  17. #15 Elias118md, 17.04.2006
    Elias118md

    Elias118md 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnstein
    @Myild

    ich kann mir schon vorstellen wie ein 535d leider hat sich noch nicht irgendwie die Möglichkeit gegeben mit so einem Gerät zumindest mit zu fahren... *heul*

    Erzähl mal wie wars den??? Kamst du nach der fahrt aus dem Sitz raus oder war du drin festgesteckt :wink: bei so einem Drehmoment könnte ich es mir vorstellen......



    Elias
     
Thema:

Fahrgefühl, Bescheunigung ist auf dem Fahrersitz gedämpft

Die Seite wird geladen...

Fahrgefühl, Bescheunigung ist auf dem Fahrersitz gedämpft - Ähnliche Themen

  1. Fahrersitz, Sportsitz E81, E82, E92 Sensatec/Flashpoint schwarz, 1er, 3er Teilleder

    Fahrersitz, Sportsitz E81, E82, E92 Sensatec/Flashpoint schwarz, 1er, 3er Teilleder: Hallo, ich biete hier einen gebrauchten Sportsitz (Fahrerseite) meines BMW 1er (E82) Coupé an. Der Sitz war ca. 85.000 km verbaut und passt auch...
  2. E46 M3 Cabrio Fahrersitz Rückwand

    E46 M3 Cabrio Fahrersitz Rückwand: Biete hier eine schwarze Rückwand für den Fahrersitz vom E46 M3 Cabrio, noch originalverpackt....
  3. Fahrersitz samt Airbag austauschen - muss da was codiert werden?

    Fahrersitz samt Airbag austauschen - muss da was codiert werden?: Hallo, mein Bezug des Fahrersitzes "Sensatec Flashpoint", also das Kunstleder, hat die üblichen Risse im Material. Nun kann ich einen völlig...
  4. Bezug für Fahrersitz bestellen

    Bezug für Fahrersitz bestellen: Hallo Gemeinde, ich möchte für meinen 120d einen Bezug für den Fahrersitz bestellen. Stimmt das man diesen nur im Doppelpack also zwei Stück...
  5. Kleines Plastikteil an der Sitzschiene des Fahrersitzes abgebrochen

    Kleines Plastikteil an der Sitzschiene des Fahrersitzes abgebrochen: Guten Morgen, nachdem ich eben ungünstig aus meinem Fahrzeug (F21 116d) aussteigen musste, habe ich dabei ein kleines Plastikteil an der linken...