Fahrertür falsch eingestellt

Diskutiere Fahrertür falsch eingestellt im Mängel an der Karosserie Forum im Bereich Mängel am 1er BMW; Hallo. Ich habe auf der Autobahn bei 130-140kmh Windgeräusche vom oberen Fensterbereich her. Nun habe ich gesehen, dass die Fahrertür im hinteren...

  1. EMV

    EMV 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i Coupé
    Hallo. Ich habe auf der Autobahn bei 130-140kmh Windgeräusche vom oberen Fensterbereich her. Nun habe ich gesehen, dass die Fahrertür im hinteren Bereich nicht so eben an der Karosserie anliegt, wie die Beifahrertür. Kann das BMW einstellen?
     
  2. #2 Stuntdriver, 23.07.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Sicher. Unfallfahrzeug? Mach doch mal einen Vorstellungsthread.

    Beim QP ist das auf der Beifahrerseite immer wieder einmal.
     
  3. EMV

    EMV 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i Coupé
    Nein, ist ein Vorführer 4 Monate alt, es sei denn mir wurde verschwiegen, dass man mal rechts vor links misachtet hat. Hatte genau sowas schon beim 3er gehabt, da wurde die Tür neu eingestellt.
     
  4. #4 Stuntdriver, 23.07.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Wenn es ein Coupé ist, dann wird dann wahrscheinlich kaum ganz zu beheben sein, aber man kann das Geräusch zumindest deutlich verringern.
     
  5. #5 Red Speed, 28.07.2010
    Red Speed

    Red Speed 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz Bern
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Dann ist wohl nur der Tür Keil falsch eingestellt. Kannst du selber machen...




     
  6. EMV

    EMV 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i Coupé
    Das hat hat 24 Monate Garantie, warum sollte ich Hand anlegen? Aber danke...
     
  7. -Phil-

    -Phil- 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.12.2010
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Eifel
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    12/2017
    Vorname:
    Phillip
    Spritmonitor:
    Kenn ein ähnliches Problem auch von einer 3er E46 (320Ci).
    Da hat es nicht gezogen oder geziescht, sonder die Tür ging sehr schwer auf und nur mit richtig Schwung komplett zu.
    Der damalige BMW-Händler konnte das Problem auch leider erst beim 5ten Versuch korrigieren. Beim zweiten Mal wurde einfach die Tür mit Öl vollgeschmiert, so dass es auf die Beigen Ledesitze spritzte und auf den Beigen Boden, sah auch sehr sehr schön aus.

    Ich hoffe nur, dass du nicht so viele Probleme mit dem richten haben wirst, wie ich es kenne und erfahren habe.

    Greetz
    -Phil-
     
Thema:

Fahrertür falsch eingestellt

Die Seite wird geladen...

Fahrertür falsch eingestellt - Ähnliche Themen

  1. Erst Komfortzugang Fahrertür defekt, jetzt Beifahrertür defekt

    Erst Komfortzugang Fahrertür defekt, jetzt Beifahrertür defekt: Sehr geehrte BMW-Nutzer, ich fahre einen BMW 1er BJ 2010 (E87). Bis auf ein paar Kleinigkeiten und die üblichen Verschleißteile bin ich mit dem...
  2. [E81] Fahrertür öffnet erst nach zweitem ziehen

    Fahrertür öffnet erst nach zweitem ziehen: Hallo, ich habe auf der Fahrerseite meines 2 türigen E 81 den Fensterheber gewechselt. Nun habe ich zwei Probleme: 1. Die Scheibe fährt nicht...
  3. Falsche Dichtung Windschutzscheibe? (E82)

    Falsche Dichtung Windschutzscheibe? (E82): Hallo zusammen, nachdem letztes Wochenende in Stuttgart exakt drei Tage Schnee lag, ist mir leider am Sonntag ein riesiger Eisbrocken von einer...
  4. Fahrertür verriegelt

    Fahrertür verriegelt: Hallo liebe 1er-Freunde, Ich habe seit 4 Wochen das Problem, dass meine Fahrertür bei meinem BMW F20 (Baujahr 2011) nicht mehr aufgeht nachdem...
  5. [e82] Fahrertür lässt sich nicht öffnen

    [e82] Fahrertür lässt sich nicht öffnen: Guten Morgen zusammen, jetzt ist es also soweit, das erste Problemchen bei dem ich nicht weiterkomme und das taucht natürlich im ersten Urlaub...