Fahrerflucht wegen angefahrenem Hund

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von TomDe, 23.09.2011.

  1. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Weil ich gerade den Polizeibericht des Landkreises gelesen habe, stellt sich mir diese Frage.

    Hier der Bericht:
    Ich dachte mal bei allem was kleiner ist als die Stoßstange ist es sogar verboten zu bremsen, bzw. man bekomtm sogar eine Schuld falls es dadurch zu einem Auffahrunfall kommt.
    Ein Jack Russel Terrier ist ja nur eine bissel größere Ratte...natürlich isses immer schade für die Angehörigen, aber ist das mal wieder reine willkür oder rechtens was die Rennleitung hier betreibt?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 daytona900, 23.09.2011
    daytona900

    daytona900 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    4.588
    Zustimmungen:
    0
    Spritmonitor:
    Rechtlich wird es Unfallflucht sein! Wenn man einen Anprall merkt hat man die Pflicht anzuhalten und auch nicht erst 200m später, einer bekannten ist letzten Winter daraus auch eine Unfallflucht gestrickt worden!
     
  4. #3 Kurvensau, 23.09.2011
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Hast du dir den Bericht richtig durchgelesen? Es geht hier um Fahrerflucht, eine Straftat!! Darf man dir ans Auto fahren und danach abhauen? ;)
     
  5. joe266

    joe266 Guest

    Am 22.09.2011, gegen 23:10 Uhr
    Mir stellst sich die Frage, wo der Hund um diese Uhrzeit her kommt. Ist ja wohl kein wilderndes Tier. Der Halter hat doch auch eine gewisse Aufsichtspflicht.
     
  6. newb

    newb 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    1.877
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Klar soll man nicht vor dem Zusammenstoß mit einem Kleintier (aber auch bei Rehen oder dergleichen) bremsen, aber wenn man irgendwas angefahren hat, sollte man schon nachschauen, ob man vielleicht gerade einen Hasen, einen Hund oder einen Menschen mitgenommen hat.

    Ein überfahrenes Reh oder anderes Wildtier muss man auch den Behörden melden (nicht nur wegen der eigenen Versicherung), bei einem Haustier oder etwas anderem ist das nun nicht gerade anders.
     
  7. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Stell dir vor, das habe ich :)
    Aber mir war bisher nicht bewusst, dass wenn ich z.b. einen Hasen überfahre und sehe dass es ein Hase ist, dass ich dann anhalten, zurücksetzen und mich versichern muss dass die Pampe die dann auf der Straße liegt wirklich ein Hase war
     
  8. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.970
    Zustimmungen:
    23
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Ganz klar, der Hund hat das arme Auto angelaufen!

    Böser Hund!
     
  9. Euan

    Euan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)

    witzig....
     
  10. #9 GrandSlam, 23.09.2011
    GrandSlam

    GrandSlam 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Philipp
    Ich fands witzig...
     
  11. #10 misteran, 23.09.2011
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Wie sollen die den einem beweißen, dass man angeblich gemerkt haben soll einen kleinen Köter angefahren zu haben.
     
  12. Euan

    Euan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    dann sag bitte bescheid , wenn jemand aus deinem "bekanntenkreis" ob tierisch oder menschlich angefahren/überfahren wird, obs genauso witzig ist für dich...

    btw. wills dir nicht wünschen!
     
  13. newb

    newb 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    1.877
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Das rumst ganz schön. Das kann man nicht nicht bemerken. Man kann es nur ignorieren. ;)
     
  14. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.970
    Zustimmungen:
    23
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Meine Fresse, woanders sterben täglich mehrere Kinder vor Hunger und du machst Theater wegen einer groß gewachsenen Ratte. Gibt größere Probleme auf der Welt als sowas.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Nik

    Nik Guest

    Schau mal in seine Sig, Maiky ! :wink:
     
  17. #15 Platikschachterl, 23.09.2011
    Platikschachterl

    Platikschachterl 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.08.2011
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Noch blöder kann man aber auch nicht daherreden, oder?!
     
Thema: Fahrerflucht wegen angefahrenem Hund
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. anzeigrn wegen hund angefahren

    ,
  2. hund angefahren fahrerflucht strafe

    ,
  3. hund angefahren fahrerflucht

Die Seite wird geladen...

Fahrerflucht wegen angefahrenem Hund - Ähnliche Themen

  1. Rückrufaktion wegen Bremskraftverstärker

    Rückrufaktion wegen Bremskraftverstärker: Weiß jemand wie groß der Arbeitsaufwand für die Rückrufaktion Bremse ist?
  2. Kulanz bei rupfender Kupplung wegen ZMS?

    Kulanz bei rupfender Kupplung wegen ZMS?: Hallo 1er Freunde, mein E87 120d von 2011 mit fast 97.000 km hat mit einer rupfenden Kupplung zu kämpfen, obwohl das CDV ausgebaut wurde. Er...
  3. Rückruf wegen Onbord-Diagnose Bremsunterdruck

    Rückruf wegen Onbord-Diagnose Bremsunterdruck: Moin, ich habe ein Schreiben bekommen wegen der Nachrüstung einer Onbord-Diagnose zur Überwachung des Brems-Unterdrucks. So wie ich das verstehe,...
  4. [F20] Kühlmittelverlust wegen defekter Wasserpumpe für Turbo

    Kühlmittelverlust wegen defekter Wasserpumpe für Turbo: Hallo, mir wird im Display "Antrieb. demnächst überprüfen lassen. Fahrt weiterhin möglich" angezeigt. Zusätzlich verliert mein F20 (noch ohne...
  5. 118d Aussetzer beim Beschleunigen + DPF-Fehlermeldung evtl. wegen Kennfeldoptimierung???

    118d Aussetzer beim Beschleunigen + DPF-Fehlermeldung evtl. wegen Kennfeldoptimierung???: Hey Leute, leider bereitet mir mein geliebter 1er gerade ziemliche Sorgen... Folgendes ist passiert: Letzte Woche hab ich ihn optimieren lassen,...