Fahren mit Xenon oder Tagfahrlicht???

Dieses Thema im Forum "Umfragen" wurde erstellt von phil_118d, 11.02.2010.

  1. #1 phil_118d, 11.02.2010
    phil_118d

    phil_118d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Philipp
    Hallo @ all,

    wie fährt man richtig ? :)

    Tagsüber mit dem coolen Tagfahrlicht oder direkt voll mit Xenon??
    Die "richtigen" 1 er-Fahrer....wie sieht es am coolsten aus??

    Ich finde beides cool, jedoch stört mich beim Tagfahrlicht, dass innen dann die Instruentenbeleuchtung aus ist, weil ich vorher im Golf immer mit Licht gefahren bin...

    Eure Meinung??

    Greetz,

    Phil_118d
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 derBarni, 11.02.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.02.2010
    derBarni

    derBarni Guest

    Natürlich mit vollem Tagfahrlicht!


    :-s :kratz:


    ...isch 'abe kein Ksenon ;)

    Edit: Wenn ich Xenon hätte, würde ich mit dem von Dir gemeinten Tagfahrlicht fahren... :nod:
     
  4. #3 Buzzworthy, 11.02.2010
    Buzzworthy

    Buzzworthy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Voll Xenon natürlich :unibrow::daumen::nod:
     
  5. #4 monster, 11.02.2010
    monster

    monster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.03.2009
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK OF
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2011
    gehts ums cool aussehen oder ums sehen und gesehen werden???? :roll:
     
  6. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    ich fahr mit normalem Tagfahrlicht. Und ich seh das als sinnvoll an, dass keine Tachobeleuchtung an ist. Denn trotz Tagfahrlicht musst du in Tunneln oder schlechtem Licht die richtigen Scheinwerfern anstellen und du kriegst es besser mit, dass du das Licht anstellen musst, wenn du merkst, dass es innen zu dunkel ist...
     
  7. #6 OneDirty, 11.02.2010
    OneDirty

    OneDirty 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    1.890
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Adam
    :lach_flash:

    Alles aus! Erst wenn's dunkel wird, dann schalte ich die Lichter an :lach_flash:
     
  8. smoeke

    smoeke 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    H/HB/GÖ/IN/M/CE/WOB
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Spritmonitor:
    Immer auf Tagfahrlicht gestellt.

    Ok, beim VFL ist es sowieso Abblendlicht! :D

    Aber wenn FL und Tagfahrlicht, dann nicht nur vorne, sondern auch hinten!
     
  9. #8 123d Alpinweiß, 11.02.2010
    123d Alpinweiß

    123d Alpinweiß 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Vorname:
    Christoph
    TFL ausser bei Regen, Schnee ... dann NFL (Nachtfahrlicht):mrgreen:
     
  10. #9 exhorder, 11.02.2010
    exhorder

    exhorder 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    3.764
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    TFL. Ist am Tag oder auch in der Dämmerung hell genug, um besser gesehen zu werden, und darin liegt ja afaik auch der Sinn dahinter.
     
  11. #10 OneDirty, 11.02.2010
    OneDirty

    OneDirty 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    1.890
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Adam
    [​IMG]
     
  12. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Corona Ringe halt, wozu hat man die Dinger?
     
  13. #12 tommmakt, 11.02.2010
    tommmakt

    tommmakt 1er-Profi

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    2.303
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    OF(Kreis)
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Vorname:
    Tim
    Spritmonitor:
    hab zwar in meinem kein Xenon, aber im 3er von meinem Vater sin welche drinn, sie sin hell genug, wenn schon die anderen auf der Autobahn zwischen 2 LKW's ziehen und total runterbremsen um dich vorbei zu lassen:lach_flash:
     
  14. #13 BMWlover, 11.02.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Mir ist das wurscht... Ich nehm das was die Lichtautomatik einstellt...
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 bursche, 11.02.2010
    bursche

    bursche 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:

    jenau! :daumen:
     
  17. #15 misteran, 11.02.2010
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Ich habs immer auf Automatik, soll das Auto doch entscheiden, wann was angebracht ist ;)

    Tachobeleuchtung, sollte meiner Meinung nach immer an sein, ist beim Astra immer an gewesen.
    Wenn das Abblendlicht dann aktiv war, war eine Anzeige so zu sehen, finde ich persönlich besser ... aber man kann nicht alles haben ;)
     
Thema:

Fahren mit Xenon oder Tagfahrlicht???

Die Seite wird geladen...

Fahren mit Xenon oder Tagfahrlicht??? - Ähnliche Themen

  1. [E82] bi xenon lci'S Hilfe

    bi xenon lci'S Hilfe: Bitte steinigt mich nicht aber ich brauch eure Hilfe Hab für das Baby die lci Xenons besorgt.Hab mich im Forum etwas schlau gemacht was das...
  2. E87 120d Fahrer - neu

    E87 120d Fahrer - neu: hallo, Mein Name ist Burak, ich bin 17 Jahre alt, werde ich Sommer 2017 18, habe meine Führerschein seit 5 Monaten. Bis jetzt bin ich zum größten...
  3. [E87] FRM2 Xenon AHL

    FRM2 Xenon AHL: Hallo zusammen, verkaufe hier ein FRM2 für Xenon Modelle mit AHL (Kurvenlicht). Das FRM ist voll funktionsfähig und passt nur für E87 Modelle und...
  4. [E82] BMW 125 i Coupe LCI M-Paket Navi Prof h/k Xenon GSH

    BMW 125 i Coupe LCI M-Paket Navi Prof h/k Xenon GSH: Hallo zusammen, nun versuche ich es zum Winter nochmal mit etwas aktuelleren Bildern bevor der Wagen eingewintert wurde. :) Ich biete hier mein...
  5. F22 xenon scheinwerfer

    F22 xenon scheinwerfer: Servus suche f22 xenonscheinwerfer da ich auf die 2er Front umrüste