Fahren im roten Drehzahl-Bereich => Schaden?

Dieses Thema im Forum "BMW 120i" wurde erstellt von Toni_1962, 26.04.2011.

  1. #1 Toni_1962, 26.04.2011
    Toni_1962

    Toni_1962 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.04.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    Ich habe heute meinen 120 i im 2. Gang in den roten Drehzahlbereich (7000) gezogen. War in Notsituation, absolut unsinnig, aber aus Panik und nicht beabsichtigt.
    Der Motor hat dann kurz gestockt (Bezinzufaur wurde automatisch wohl abgeschaltet).
    Nun kommt mir der Motor im Stand lauter vor, tiefes immer wieder an-/abschwellenes Geräusch (Einbildung?! eher nicht ... ).

    Kann der Motor Schaden bekommen haben?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zorro

    zorro Guest

    Klingt nach Motorschaden! ;)

    mal im Ernst bist halt mal in den Begrenzer rein. Kann halt mal passieren. Das Ding ist halt dafür da das du deine Ventile nicht durch die Motorhaube jagst.

    Dein Geräusch kann nicht von dieser Aktion kommen!
     
  4. #3 Chris176, 26.04.2011
    Chris176

    Chris176 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    3
    nein, normalerweise kann da nichts passieren.
    Dafür gibt es den Drehzahlbegrenzer, den Du auch bemerkt hast.
    Das der Motor nun anders klingt kann ich mir nicht vorstellen.

    Ausser Du hast ihn damit "freigeblasen" :D
     
  5. #4 1er-Pilot, 26.04.2011
    1er-Pilot

    1er-Pilot 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    3.279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Frankreich
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Vorname:
    Martin

    ich und zorro haben meinen auch am freitag in den begrenzer gedreht, aber im stand.....das abregeln ist normal.....hab aber bei mir kein geräusch.
     
  6. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Wenn Du nicht minutenlang im Begrenzer fährst, dann gibt es auch keinen Motorschaden.

    Du bist jetzt nur sensibilisiert auf irgendwas, was Du Dir negativ auslegst. Der Motor ist auch
    vorher schon so gelaufen, doch Du hast es nicht bemerkt, weil Du nicht danach gesucht hast.
     
  7. #6 Toni_1962, 26.04.2011
    Toni_1962

    Toni_1962 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.04.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    Danke für eure schnellen und ermutigenden Antworten!

    2. Gang bei 7000 ist ganz schön jaulend.
    Der Begrenzer tritt m.E. erst über 7000 also schon IM roten Bereich ein.
     
  8. #7 Xiphias, 26.04.2011
    Xiphias

    Xiphias 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    5.497
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Nürnberg
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    10/2014
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    bei mir setzt der Begrenzer bei 7130 (oder warens 7230 :kratz:) Umdrehungen ein ;)
    keine Sorge da is nix passiert, da musst du schon bei 200 km/h in den 2ten schalten, damit du den Motor durch "Überdrehzahl" kaputt machst :mrgreen:
     
  9. #8 BMWlover, 26.04.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Der sogenannte "Money-Shift" :mrgreen:
     
  10. e-ding

    e-ding 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2010
    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
  11. FloE87

    FloE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Cham
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    ich denke mal da wird auch auf lange sicht nichts kaputt wenn man ihn mal in den begrenzer lässt! passiert mir beim 520er auch oft.... da will man halt das letzte noch rausholen....:wink:

    beim diesel ist es mir auch schon paar mal passiert ohne folgen...
     
  12. #11 Emty, 27.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 27.04.2011
    Emty

    Emty 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i
    ich kann euch mal eine geschichte erzählen,

    Es war mal ein Junge mann (Emty) der Fuhr im kalten stand im Roten Begrenzer,
    was ist passiert die Zylinderkopfhaube dichtung ist undicht,den druck konnte die dichtung
    nicht mehr halten.:crybaby:

    obwohl ich es nur Zwei mal gemacht habe was für ein schaden..!

    zum Glück reparatur auf kulanz!!!
     
  13. #12 BombastiC, 27.04.2011
    BombastiC

    BombastiC 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Stefan
    glaube kumpel von mir macht das öfter mal bis in den begrenzer ziehen...
    man merkt ebend das dann da oben aufeinmal nix mehr kommt art leerlauf und benzinabschaltung...
    aber denk mal das da von 1x nix passieren tut...
     
  14. FM 01

    FM 01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Bevor der Motor Schaden nimmt wird die Benzinzufuhr ausgeschaltet: Motor stockt. Das ist der Sinn des Begrenzers. Ich lasse meinen, wenn es auf der AB möglich ist, in den Begrenzer laufen. Das kann minutenlang so gehen, bis ein Schläfer vor mir auftaucht.

    Wenn er warm war: nein.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Xiphias, 27.04.2011
    Xiphias

    Xiphias 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    5.497
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Nürnberg
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    10/2014
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    und da haben wir das Problem auch scho :wink: :mrgreen:
     
  17. GeeBee

    GeeBee 1er-Fan

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Seligenstadt
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Vorname:
    Sebastian
    Spritmonitor:
    Deswegen fährt man den Motor auch warm bevor man ihn (beabsichtigt) tritt. Und wir haben ja alle einen Benziner um gerade nicht bei 4.000 Umdrehungen hochschalten zu müssen :narr:

    Gruß,
    Sebastian
     
Thema: Fahren im roten Drehzahl-Bereich => Schaden?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Bmw 528 Drehzahl roter Bereich

    ,
  2. diesel im roten drehzahlbereich

    ,
  3. bmw e36 hohe drehzahl

    ,
  4. drehzahl in den begrenzer,
  5. schaden hohe drehzahlen dem motor,
  6. wie lange darf man im begrenzer fahren,
  7. drehzahleinstellung bmw,
  8. drehzahl im roten bereich
Die Seite wird geladen...

Fahren im roten Drehzahl-Bereich => Schaden? - Ähnliche Themen

  1. Navi Update! Fahren nötig?!

    Navi Update! Fahren nötig?!: Grüß euch! hätte eine Frage bezüglich des Navi Updates. Hab jetzt schon eín paar mal gelesen dass das Update nur während der fahrt funktioniert....
  2. Zukünftiger 118d Fahrer

    Zukünftiger 118d Fahrer: Servus, ich bin der Ralf, bin 17 Jahre alt und wohne i.d.N. vom Ammersee in Oberbayern. Glücklicherweise darf ich wenn ich 18 bin den 1er meiner...
  3. E87 120d Fahrer - neu

    E87 120d Fahrer - neu: hallo, Mein Name ist Burak, ich bin 17 Jahre alt, werde ich Sommer 2017 18, habe meine Führerschein seit 5 Monaten. Bis jetzt bin ich zum größten...
  4. Unfall Schaden

    Unfall Schaden: Hi habe bei meinem 1er Coupé von 09 einen ziemlich blöden Parkunfall gemacht ... Anschließend bin ich zum BMWHändler in meiner Nähe und er sprach...
  5. rote "limit" Warnung bei 180km/h E81 ohne iDrive

    rote "limit" Warnung bei 180km/h E81 ohne iDrive: Grüße Leute, ich bin auf der Suche nach Erleuchtung. Seit ich mein Auto (E81 kein Idrive; Bj 2010) in der Werkstatt hatte (hintere Bremsen waren...