Fahreindrücke M140i im Vergleich zu M135i

Diskutiere Fahreindrücke M140i im Vergleich zu M135i im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er BMW der F2x-Reihe; Laut der AC Schnitzer Homepage geht der 140M im Durchzug fast 2 Sekunden besser als der ALTE mit nur 320PS. 80-180: 11,2 Vs. 12,9 Ob das im...

  1. #81 Matthias-Francois, 06.01.2017
    Matthias-Francois

    Matthias-Francois 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Stuttgart
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2014
    Laut der AC Schnitzer Homepage geht der 140M im Durchzug fast 2 Sekunden besser als der ALTE mit nur 320PS.

    80-180: 11,2 Vs. 12,9

    Ob das im Alltag jetzt entscheidend ist sei mal dahingestellt.

    Was das Thema 1er angeht.Jeder Normalverdiener ab 1800 Netto kann sich doch quasi einen 140M vor die Haustüre für 3 Jahre hinstellen.Ob man sich das dann auch leisten will um evt. auf andere Dinge zu verzichten muss jeder selber wissen.

    Habe mit meiner Frau ein neues Auto für Sie Auto gesucht .Ich wollte Ihr einen 240M bzw 140M schmackhaft machen.Sie meinte dann nur lapidar: Auch nur ein BMW mit etwas Mehrleistung.

    Sie will lieber einen gebrauchten 981S als einen Neuen 240M fahren.Soviel zum Thema Emotion ;)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sk156

    sk156 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.04.2015
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    107
    Wenn mein Nachbar mit seinem 981 und ich uns morgens in der Tiefgarage treffen, stellt sich die Frage nach Emotion spätestens nach dem Druck auf den Startknopf nicht mehr. Gegen den Kaltstart meiner M Performance AGA klingt seiner trotz Sportabgasanlage nach einem ganz dünnen Lüftchen :icon_smile: Hat er bereits von sich aus anerkennend festgestellt.
     
    newnk gefällt das.
  4. #83 Matthias-Francois, 06.01.2017
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2017
    Matthias-Francois

    Matthias-Francois 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Stuttgart
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2014
    Und wenn du die Wahl hättest, würdest du insgeheim doch viel lieber den 981fahren:mrgreen:

    Ich find meinen BMW auch klasse abgesehen vom krassen Sound.Aber wenn ich ehrlich bin würde ich lieber einen Macan denn einen schnöden 1er für arme Schlucker fahren:christmas_7:.
     
  5. #84 christian8510, 06.01.2017
    christian8510

    christian8510 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2015
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    Es gibt Leute die können sich nichma ein Auto leisten. Ich habe eine grosse Achterbahnfahrt hinter mir. Von Oben nach ziemlich weit unten und wieder Hoch. Vor Knapp 7 Jahren wurde ich als Zeitarbeiter bei einer Großen Firma übernommen und habe einen guten Verdienst. Mein Motto ist Ich Lebe nur einmal. Trotzdem gehe ich nicht nur fürs Auto arbeiten. Wenn man das mal umrechnet in DM sind das 100000 DM für ein Auto.
     
    cb7777, schwarzwald_m135i, goec72 und einer weiteren Person gefällt das.
  6. sk156

    sk156 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.04.2015
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    107
    Ich komme ursprünglich aus Stuttgart und mich interessieren Porsche mal sowas von Null, da die dort wie Sand am Meer rumfahren! Der Boxster ist in meinen Augen ein Spielzeugauto und mit meinen 1,90m völlig unpassend. Ich kann Porsche auch soundtechnisch absolut nichts abgewinnen. Das klingt alles wie ein einziger Einheitsbrei. Einzig allein der GT3 RS könnte da mein Herz erweichen.
    Aber technisch einwandfreie Autos bauen sie zweifelsfrei.
     
    #1er gefällt das.
  7. #86 Matthias-Francois, 06.01.2017
    Matthias-Francois

    Matthias-Francois 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Stuttgart
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2014
    Wir wohnen in Zuffenhausen.Und obwohl in der Tat 911und Co. dank der ganzen Werkswagen alltäglich im Stadtbild sind,schürt der 9elfer bei mir seit Kindesbeinen an ein ''Haben Will Gefühl''. Ist wahrscheinlich auch beruflich geschuldet das eine gewisse Porsche Affinität besteht.

    Mich stört es nur zu lesen,dass manche meinen 140M fahren sei ein Privileg und was Besonderes.Das ist in meinen Augen Blödsinn.

    Mein 125D mit BBS Felgen sieht auch super aus aber ist dennoch nur ein 0815 Kompaktwagen mit einem tollen Dieselmotor.Nicht mehr nicht weniger.

    Gibts eigentlich schon Vergleiche zwischen 140M und A45 AMG ? Würde mich interessieren wie der Bimmer sich gegen den Benz so schlägt.

    Grüsse aus Zuff
     
  8. Oli86

    Oli86 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.10.2015
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    224
    12,9 ist aber auch etwas arg langsam 80-180. Die Zeit fahren die 35i selbst in den langsamsten Messungen mit 2 Personen 100-200.
     
  9. #88 caustics, 06.01.2017
    caustics

    caustics 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Frankfurt
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2017
    Vorname:
    David
    Naja ich denke schon ein M140i zu fahren ist ein Privileg, und ich bin dankbar dafür. Es gibt denke ich genug Leute die das nicht können. Aber das Auto fahren macht mich nicht zu einem Besseren oder tolleren Menschen. Freut euch einfach drüber. :)
     
    Duzi, rippi, schwarzwald_m135i und 3 anderen gefällt das.
  10. sk156

    sk156 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.04.2015
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    107
    So unterschiedlich sind Geschmäcker. Porsche sind für mich so gesehen auch nur Allerweltsautos. Der aktuelle Audi R8 V10 Plus bzw. das Schwestermodell Huracan erzeugen bei mir wahre Emotionen. Wenn der auf unserer werkseigenen Teststrecke durchbeschleunigt brennen dir die Ohren! Aber das hat sich wohl bei mir dann berufsbedingt so entwickelt... :icon_smile:
     
  11. goec72

    goec72 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.06.2015
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    24
    [QUOTE="Matthias-Francois, post: 2614181,

    Mich stört es nur zu lesen,dass manche meinen 140M fahren sei ein Privileg und was Besonderes.Das ist in meinen Augen Blödsinn.
    Grüsse aus Zuff[/QUOTE]

    lol...:heuldoch:
     
  12. #91 Matthias-Francois, 06.01.2017
    Matthias-Francois

    Matthias-Francois 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Stuttgart
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2014
    Meinst du das die Messungen von Schnitzer unrealistisch sind Oli? Dachte eigentlich das die Messungen von Schnitzer ein guter Anhaltspunkt sind.

    Nicht das unser MINI jetzt doch langsamer als ein 435i ist :mrgreen:.
     
  13. Boscar

    Boscar 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2016
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    163
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2016
    Hm, ich sehe es so:

    Wie viele Autos gibt es in Deutschland, die von 0 auf 100 in 4,6 Sek. (wie in meinem Fall) oder gar 4,4 Sek. (M140iX) gehen.

    Nicht viele...

    Und damit ist dieses Auto schon etwas seltenes auf Deutschlands Straßen.

    Boscar
     
    Duzi, rippi, schwarzwald_m135i und 3 anderen gefällt das.
  14. sk156

    sk156 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.04.2015
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    107
    Sehe ich auch so. Das jährliche Brutto-Durchschnittseinkommen lag laut Google 2015 bei 33.000€. Damit kannst du dir so ein Auto nicht leisten...
     
    Duzi, rippi, schwarzwald_m135i und 2 anderen gefällt das.
  15. #1er

    #1er 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    129
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Spritmonitor:
    :narr:

    Hast mich zum Schmunzeln gebracht, würde mich da immer wieder für den M140 entscheiden, so unterschiedlich sind Geschmäcker. Selbst wenn der 981 (Boxster oder?) günstiger wäre, vielleicht mit viel Glück in weiter Zukunft mal ein 911er, aber im Moment gibts relativ wenig wogegen ich meinen 1er eintauschen würde, gegen ein Macan schon dreimal nicht :lach_flash:
     
    khd und sk156 gefällt das.
  16. #95 bubble_m, 06.01.2017
    bubble_m

    bubble_m 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.08.2015
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    103
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    11/2015
    Doch, ich glaube, das geht. Kommt allerdings auf die persönlichen Lebensumstände und Leidensfähigkeit an. Nur hätte man früher sowas niemals gemacht! :weisheit: Aber heute, wo Geld nichts mehr kostet, finanziert man den Hobel eben.
     
  17. Oli86

    Oli86 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.10.2015
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    224
    @Matthias-Francois

    Kommt mir arg lang vor. Aber vieleicht testen die ja in festgelegten Gängen.

    Hier mal ein Video aus der Sportauto



    Egal wie ungenau der Tacho geht, knapp 13 sek lassen sich daraus so nicht ableiten^^
     
  18. alvano

    alvano 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.10.2016
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Bei Mannheim
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    Vorname:
    Alex
  19. #98 Matthias-Francois, 07.01.2017
    Matthias-Francois

    Matthias-Francois 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Stuttgart
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2014
    Nein ich selber meine den Cayman, den ich auch inzwischen dem 9elfer jederzeit vorziehen würde.Der Boxster ist vom Fahrgefühl nicht so direkt und so gar nicht meins. Den Macan GTS finde ich speziell für die Langstrecke extrem geil!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #1er

    #1er 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    129
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Spritmonitor:
    Ah gut dass ich gefragt habe, dann also 981c. Abgesehen vom GT4 würde ich mich da nicht reinquetschen, mit knapp 2m "passt" der 1er einfach perfekt.

    Kenne nur den Cayenne vom Fahrgefühl, dass ist echt super, aber kenne nur einen Ü30 der so einen fährt, und der wird schon dezent komisch angeguckt. Aber abgesehen was andere denken, ich würde mich auch im Macan nicht so wohl fühlen.
     
  22. #100 marcelul, 07.01.2017
    marcelul

    marcelul 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.06.2012
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    8
    Sehr interessante Diskussion... ich empfinde den M140i auch als absolut besonderes Auto... mit diesem Motor eine kompakte Rakete mit einem runden Gesamtpaket.

    Aber mal ganz ehrlich Leute... wenn beim Nachbar einen 116i mit M-Sportpaket vor der Tür stehen hat und daneben ein M140i steht, dann sieht man da einfach oberflächlich betrachtet keinen Unterschied. Der M140i wirkt halt letztendlich wie ein normaler 1er... da ändern auch andere Lufteinlässe und Spiegelkappen nichts dran.

    Was ich schon eher als etwas besondereres Fahrzeug in der Klasse ansehen würde, wäre dann schon eher der M240i. Die sind wirklich sehr selten und wenn man einen sieht dann ist es für die meisten Leute ein echter Hingucker... optisch halt was anderes als ein 1er, der im Grunde genau so aussieht wie jeder normale 1er.

    Das sind meine Erfahrungen, die ich gemacht habe! Wobei der M140i bzw. Der M240i ein absolutes Privileg ist... man sollte sich bewusst sein, dass ein solches Auto mit diesem Motor etwas ist, was für viele unerschwinglich ist.
     
    #1er, Duzi und caustics gefällt das.
Thema: Fahreindrücke M140i im Vergleich zu M135i
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw m140i xdrive test

    ,
  2. bmw m140i

Die Seite wird geladen...

Fahreindrücke M140i im Vergleich zu M135i - Ähnliche Themen

  1. M135i Performance ESD + Downpipe

    M135i Performance ESD + Downpipe: Suche die oben angegebenen Teile. Einfach mal alles anbieten. Downpipe bitte nur mit Zulassung.
  2. M135i Komplettanlage ab Kat

    M135i Komplettanlage ab Kat: Suche für ein Umbauprojekt eine komplette M135i AGA bis Kat. Auspuffklappe kann defekt sein, da sie eh nicht benötigt wird.
  3. M135i Stossstange Umbauen auf Nebescheinwerfer?!

    M135i Stossstange Umbauen auf Nebescheinwerfer?!: Ich könnte günstig eine 135i Stossstange bekommen,allerdings ist die ohne Nebelscheinwerfer.Ist es möglich die Nebelscheinwerfer von jetzigen...
  4. [F20] M140i - Öltemperatur steigt sehr schnell

    M140i - Öltemperatur steigt sehr schnell: Hallo zusammen, mir ist aufgefallen, dass mein neuer M140i im Vergleich zum M135i sehr viel schneller "auf Temperatur" kommt, als ich es mir...
  5. [F20] SperrDiff für M135i

    SperrDiff für M135i: Hallo, ich fahre einen M135i und merke immer wieder das der Heckantrieb die Leistung einfach nicht auf die Strasse bringt oder eben bei...