Fahrberichte

Dieses Thema im Forum "BMW 130i" wurde erstellt von chrissi, 10.10.2005.

  1. #1 chrissi, 10.10.2005
    chrissi

    chrissi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.10.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aichach
    Obwohl ich noch ganz neu bin, häng ich einfach mal ein neues Thema hier rein. Mich würde einfach interessieren, wie andere Fahrer ihren 130 empfinden, was sie gut, was sie weniger gut (falls es das überhaupt gibt) finden und wie er sich im Vergleich zu den jeweiligen Vorgängerautos fährt.

    Mich persönlich begeistert übrigens hauptsächlich der Sound und der Antriebsluxus. Das schöne ist, zu Wissen: "Man könnte, wenn man wollte"
    Von Raserei halte ich nicht viel. (was nicht heißt, dass ich eine kurze, schöne Beschleunigung nicht zu schätzen wüsste...)
    Genauso bin ich der Meinung, dass ein so großer Motor in einem so kleinen Auto eigentlich unvernünftig ist. Aber: was wäre das Leben, wenn alle immer nur vernünftig wären, und man gönnt sich ja sonst nichts...

    In freudiger Erwartung eurer Berichte und der anschließenden Diskussionen.

    Chrissi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jürgen, 11.10.2005
    Jürgen

    Jürgen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainburg
    Vorname:
    Jürgen
    Spritmonitor:
    Habe heute erneut einen 130i zum Testen da bis Freitag.
    Beschleunigung speziell auch auf der Autobahn von 200-260 Km/h ist echt toll.
    Klang und sonstige Antriebserlebnisse auch.
    Die Kombination M-Paket und japanrot kommt richtig klasse!
    Bei Gelegenheit folgen Bilder
     
  4. 130i

    130i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Playa Del Carmen
    130i:alles perfekt bis auf den preis
     
  5. #4 Jürgen, 11.10.2005
    Jürgen

    Jürgen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainburg
    Vorname:
    Jürgen
    Spritmonitor:
    Naja.
    Was zahlt man sonst für einen Wagen mit der Qualität und Abstimmung und vor allem dem Leistungsgewicht....?
     
  6. Miles

    Miles Guest

    Ich finde auch, dass der 130i ein top Preis-/ Leistungsverhältnis bietet.
    Wenn man auf die Fahreigenschaften wert legt - und das tut man ja beim 130 i auf jeden Fall (keiner kauft ihn, weil er sooo praktisch ist oder einen tollen Kofferraum hat, oder viel Platz auf der Rückbank hat :wink: ) - dann ist man hier bestens aufgehoben. Was gibt es denn für Alternativen? Golf R32, Alfa GTA, Audi A3......., nicht wirklich!! Zumal der 130i selbst mit dem M-Sportpaket äußerlich nicht so aufgeblasen daherkommt, wie die meisten Mitbewerber.
    Und wenn man annähernd diese Perfomance haben möchte, muss man in der Regel auf hochpreisigere Fahrzeuge zurückgreifen.
    Ich fahre derzeit einen E60 (530d), was auch wirklich ein schönes Auto ist, aber ich hole mir den 130er, weil er der fahraktivere Sportler ist.

    Vergleicht doch einfach mal die Elastizitätswerte 80-120 im 4.Gang mit einem M3 Cabrio! Ich habe Bauklötze gestaunt, als ich gesehen habe, dass der 1er schneller ist!! Und in der Beschleunigung auf 100 ist er gerade mal eine halbe Sekunde langsamer als das M3 Cabrio! In einem anderen Bericht habe ich gelesen, dass der Audi S4 Avant (V8!) 5,9 sec. benötigt.
    Man muss sich einfach mal vor Augen halten, in welcher Liga sich die Fahrwerte ansiedeln. So gesehen ist der 130i ein echtes Schnäppchen.

    Leider kann ich noch keine Erfahrungsberichte schreiben, aber sobald meiner da ist, werde ich hier entsprechend posten.

    Bis denn dann,

    Miles
     
  7. #6 chrissi, 13.10.2005
    chrissi

    chrissi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.10.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aichach
    Ich kann Miles nur zustimmen: vor nicht allzu langer Zeit hatte der M 3 noch 286PS, jetzt der 1er bereits in ziviler Variante 265. Dabei liebe ich das Understatement meines 130i: in silber steht er ganz unscheinbar dar, aber wenn man den Motor startet, weiß jeder sofort: da wurde nicht irgendein Vierzylinder mit einem Sportauspuff versehen, sondern da ist echte Power dahinter. Und zu den Konkurrenzmodellen: Ein Golf R32 hat nicht für mich keinen Stil, dann lieber ein -zugegebenermaßen schwächerer- GTI. Und der A3 Sportback 3,2: finde ich eigentlich ganz hübsch, aber ich liebe es klassisch: Sechs Zylinder in Reihe und Heckantrieb. So werden Sportwagen gebaut. Der Preis ist meiner Ansicht nach schlichtweg angemessen.

    Zurück zum Fahrbericht: Nach rund 2000km wird der Motor spürbar leichtfüßiger, man gerät leichter in höhere Drehzahlen. Jetzt mute ich dem Motor auch mal Drehzahlen über 5000min-1 zu: und siehe da, es kommt noch mal ein Schub und nochmal mehr Sound. Schade nur dass man dann schon wieder viel zu schnell ist. Der Verbauch: 9,9l/100km, ist eigentlich o.k.; aber die Reichweite ist viel zu gering, der Tank sollte beim 130i 10l mehr fassen.
     
  8. Miles

    Miles Guest

    So - die ersten 1000km sind rum!
    Der Wagen macht mir riesig Spaß, wobei ich immer noch Drehzahl-gehemmt durch die Landschaft fahre.
    Das ist insofern gemein, da man ganz genau merkt, dass er ab 4.500 U/min richtig bissig wird.......und schon muss man wieder schalten.

    Die Kombination aus M-Paket (hier: Fahrwerk), 18 Zöllern und Aktivlenkung kann ich wirklich empfehlen. Ich empfinde den Wagen ausreichend komfortabel und richtig schön knackig sportlich. Ein wirklich "rundes Paket" / perfekte Kombination.

    Der Verbrauch hat sich bisher bei 11,5 Liter eingependelt, wobei ich viel kurvige Landstraße fahre.
    Ich habe zwar schon zwei / drei Mal die vorgegebenen Einfahr-Drehzahlen von 4.500 U/min kurz und wenig überschritten, aber im Großen und Ganzen halte ich mich zurück.

    Großes Sucht-Potenzial hat der Sound des Motors und der Auspuffanlage.
    Beim Starten bekommt man schon ein leichtes diabolisches Grinsen :twisted: !!
    Ich freu mich schon auf die nächsten 1000 km und insbesondere auf die Zeit danach.....wenn ich ihn dann mal ausfahren kann!

    Gruß

    Miles
     
  9. tob

    tob 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    habe mich heute mit der 130i sucht angesteckt...
    fahre seit nunmehr 5 jahren immer die 330d modelle. heute wie gesagt den 130i da ich mehrere testberichte gelesen habe und nun selbst
    urteilen wollte...
    muss sagen: selten so ein grinsen im gesicht gehabt als bei einsteigen
    und das erste mal den motorklang hören...
    bin um ganz ehrlich zu sein hin und her gerissen. das drehmoment meines
    330d ist schon was besonderes. vor allem im zweiten gang.
    der 130i ist das absolut fahraktivere auto! ich denke dass ich nächste woche
    meinen ersten kleinen bmw bestelle.
    irgendwie macht der motor süchtig...
    gruss aus dem schwabenland!
     
  10. #9 the sunny boy, 04.11.2005
    the sunny boy

    the sunny boy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Ich habe im februar 2005 zum ersten Mal die Presseberichte über die Ankündigung des 130i gelsen. Damals war ich begeistert und dachte, wenn nur 50% davon stimmt, muss ich einen haben.

    Am 31.10 war es endlich soweit und ich konnte den 130i Probefahren. Ich kennen kein Auto, in dieser Preisklasse, das so viel Spaß macht, so ein Fahrwerk und so einen Motor hat wie der 130i. Es macht einfach verdammt viel Spaß und Vergnügen dieses Auto zu pilotieren und es auf mich wirken zu lassen.

    Es gibt nur eine Schwachstelle für mich, das wären die Windgeräusche bei hohem Tempo. Diese könnten doch um einiges leiser sein.

    Sonst bin ich von ihm begeistert. Bestellt habe ich ihn schon und jetzt warte ich nur noch bis er geliefert wird.

    Grüße

    Thomas :D
     
  11. #10 J-Sonic, 04.11.2005
    J-Sonic

    J-Sonic 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Karlsruhe
    Hey ihr 130i-Cruiser,

    sagt mal was tankt ihr eigentlich? Super oder SuperPlus?
    (oder V-Power/Ultimate100? :shock: )


    Gruß
    Jo
     
  12. Miles

    Miles Guest

    ...natürlich Super Plus. Und wenn man bei Aral oder shell steht, dann halt eben 100 Oktan!
    8) .....ist halt so....... :wink:

    @tob
    ich habe vor meinem 130i einen 530d E60 gehabt und der Wagen hat auch schon jede Menge Bums gehabt.
    Da der 130i aber giftiger, knackiger und wesentlich fahraktiver ist habe ich diesen Schritt (einige meinen auch Rückschritt :oops: ) gemacht.

    Und ich habe diesen Schritt bisher nicht bereut!

    @sunny boy
    diese Schwachstelle habe ich auch entdeckt und gerade zu meinem vorherigen 5er ist dies ein deutlicher Unterschied.
    Aber dafür entschädigt doch der Sound......

    Gruß

    Miles
     
  13. tob

    tob 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    besten dank für eure hilfe bei der überlegung wechsel zum 130i!

    ob rückschritt oder kleinere klasse ist ansichtssache.
    ich finde gerade der 13oi ist mit sicherheit was, was nicht an
    jeder grösseren kreuzung wartet... 330, 530 egal ob i oder d
    ist schon noch was zum spasshaben, der 130i hat jedoch, nach einer
    nacht drüber schlafen.. mehr von allem! gerade die kleinen dinge
    sind meistens die feinsten!
    ich bin mir sicher mein gang nächste woche zu meinem händler
    wird mir schon bei der bestellung viel spass machen!

    windgeräusche sind tatsächlich groessenabhängig, selbst der 3er ist
    zum 5er sehr laut...

    beste grüsse
    tob.
     
  14. Miles

    Miles Guest

    @tob
    Dann freu ich mich auf baldigen "Zuwachs" der 130er in unserem Forum!! :wink:
    Ich habe es mir auch ca. 2 Wochen überlegt, ob ich diesen Schritt machen soll. Aber der Spaßfaktor liegt einige 100% über dem des 530d E60 - und zu der Aussage stehe ich immer noch.

    Viel Spaß beim Konfigurieren.....(ganz heißer Tip: Aktivlenkung :shock: :twisted: )

    Gruß

    Miles
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. tob

    tob 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    @miles
    bin vorher die A5 nach stuttgart zurückgefahren.
    und wie es der zufall will, "traf" ich einen 130i, jedoch mit bmw-werbeschrift drauf, also vorführwagen.
    da siehst bzw spürt man erst mal den unterschied. ich im 330d
    der andere im 130i. ab 200 km/h fehlt dem diesel die power...
    meine entscheidung steht.
    danke nochmals für deine "hilfestellung" !
    würde mich mal interessieren wenn deiner eingefahren ist,
    welche "feinde" man auf der autobahn noch zu befürchten hat.
    viele können es nicht mehr sein..
    bestelle mir meinen zu 90 % ohne m-paket. habe es jetzt im 330
    und bin nicht wirklich zufrieden mit der halblederausstattung.
    gruss tob.
     
  17. tob

    tob 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    @ the sunny boy
    was hast du vorher bzw. jetzt für ein fahrzeug?
    was hat dich am 130 am meisten fasziniert?
    gruss
    tob
     
Thema:

Fahrberichte

Die Seite wird geladen...

Fahrberichte - Ähnliche Themen

  1. Fahrbericht

    Fahrbericht: Hallo zusammen, ich hatte diese Woche die Gelegenheit den M2 ein wenig unter die Lupe zu nehmen. Ich habe meinen Wagen Anfang des Jahres...
  2. Fahrbericht über die Pässe incl. Videos (1Addicts Sella 2.0-Tour)

    Fahrbericht über die Pässe incl. Videos (1Addicts Sella 2.0-Tour): Kleiner Fahrbericht von der Sella 2.0 Tour (1Addicts): Ich war vor einigen Wochen unterwegs im Sella-Bereich (Südtirol) mit 18 weiteren...
  3. Auto Motor Sport Heft19, 31.08.2005, Fahrbericht BMW 130i

    Auto Motor Sport Heft19, 31.08.2005, Fahrbericht BMW 130i: Wie der Titel sagt, mit Fahrbericht des 130i mit großen Lobgesang auf den R6. VB6€ plus Versand.
  4. BMW M235i Coupé im Fahrbericht: Der Freudenspender

    BMW M235i Coupé im Fahrbericht: Der Freudenspender: Nur so zur Info: Unterwegs im BMW M235i Coupé mit 326 PS Der Freudenspender | heise Autos Oha, der 2er bekommt 5kW mehr als unser 1er?...
  5. Fahrbericht M135i mal anders...

    Fahrbericht M135i mal anders...: Hallo zusammen, nachdem ich nun schon länger am überlegen bin wieder zur 1er Fraktion zurück zu kehren, poste ich auch mal wieder etwas. Genauer...