Fahrbericht 118d FL!!!

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von Bluegixxe, 01.05.2007.

  1. #1 Bluegixxe, 01.05.2007
    Bluegixxe

    Bluegixxe 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hallo liebe Forengemeinde,

    da ich jetzt 300 km auf der Uhr stehen hab hab ich mir gedacht mal einen kleinen ersten bericht über den neuen 118d FL zu verfassen.

    Innenaustattung:

    Also ich bin echt begeistert was sich da getan hat, die amaturen sehen jetzt richtig toll aus( endlich gute qualität für das geld) und das ablagefach im amaturenbrett ist auch sehr gut. Die Türverkleidungen sind ebenfalls absolute spitzenklasse genauso wie die neuen bedienknöpfe von radio und klimaautomatik. Was ebenfalls noch lobend zu erwähnen ist ist die neue servolenkung im 1er wirklich ein riesen unterschied zum " alten 1er", super leicht ! Auch das Handschuhfach entspricht endlich der BMW qualität, da wackelt nix und ist auch nicht mehr mit diesem komischen band befestigt. Alles in allem endlich eine innenaustattung die ihr geld wert ist und dem BMW standart entspricht.

    Motor:

    Also wie die meisten ja wissen hatte ich vorher einen 120d mit 163 PS und bin jetzt auf den 118d FL umgestiegen. Ich muss sagen das der Motor in den ersten 3 gängen mit dem 120d zu vergleichen ist doch dann wird er etwas langsamer im durchzug aber immernoch spritzig. Es kommt natürlich noch hinzu das er mit 300 km noch nicht die volle leistung hat. der motor ist sehr leise und wirklich kaum noch zu hören.
    Der Verbrauch ist übrigens nicht zu verachten den mit 5,8 Litern momentan ist er extrem sparsam.

    Start/ Stop Automatik:

    Sie arbeitet wirklich gut keine probleme, ausser das ich am anfang immer erschrocken bin wenn der motor an der ampel ausging aber da gewähnt mann sich schnell darn.

    Sonstiges:
    Die LED rückleuchten sind der hammer sieht echt richtig affengoil aus passt super zum 1er. Was mir auch sehr gut gefällt, wenn mann die fernbedinung betätigt und das auto aufschliesst gehen die rückleuchten sowie die standlichringe, vorfeldbeleuchtung und innenbeleuchtung an. Auch das tagfahrlicht sieht echt supi aus.

    Ich könnte jetzt stunden lang so weiterschwärmen aber jetzt ist erstmal schluss. Fragen beantworte ich euch gern und bilder wenn ihr wollt mach ich auch.

    Kurz gesagt, der neue 1er ist die pure Fahrfreude.

    Gruss Bluegixxe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wwww

    wwww 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Hat sich vom Fahrwerk (Federungskomfort, Fahrverhalten, ...) was verändert im Vergleich zum Vor-Facelift?
    Welches Fahrwerk hast du?

    mfg
     
  4. #3 Der_Franzose, 01.05.2007
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Hallo,

    ich werde in September mein neuer Einser bestellen, und werde vielleicht auch den 118d nehmen (obwohl ich jetzt mit dem 120d fahre), ganz einfach aus Kostengründe weil ich jetzt eine Wohnung gekauft habe. Beim Test des 118d habe ich genau das gleiche wie Du gemerkt, nämlich das er in den ersten 3 Gänge sehr gut am Gas hängt (ohne Turbo Loch und sehr geschmeidig), allerdings nachher nicht mehr so spritzig ist aber immerhin sehr leise. Ich fand besonders die Motor/Kupplung/Getriebe Verbindung sehr angenehm.

    Ich werde wahrscheinlich bis zum letzten Moment zögern, ob mir der 118d reichen würde (in Frankreich sowieso) oder ob ich trozdem den 120d nehmen soll (da ich jeden Tag deutsche Autobahn fahre). Jede Woche wechselt meine Entscheidung.... ;-)

    Gruss
     
  5. #4 Bluegixxe, 01.05.2007
    Bluegixxe

    Bluegixxe 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    @ wwww:

    ich hatte in meinem 120d die sportliche fahrwerksabstimmumg und jetzt im 118d FL das M- sportfahrwerk.

    Die sportliche Fahrwerksabstimmung ist eigentlich dehr gut gewesen wobei der 120d den spurrillen extrem nachgelaufen ist was ich beim M- Sportfahrwerk garnicht habe. Bereifunf war von den dimensionen die selbe.
    Ansonsten kann ich dir nicht mehr darüber sagen.

    Gruss Bluegixxe
     
  6. #5 graucho_01, 01.05.2007
    graucho_01

    graucho_01 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    2.993
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    @Bluegixxe: Könntest du bitte mal probieren, ob der Wagen nach etwas mehr als eine Ampelzeit vom Stopp- wieder in den "Onmodus" geht, aber ohne dass du die Kupplung trittst. Du müsstest ihn also ausgehen lassen und dann mal etwas warten, wie gesagt- etwas länger als eine Ampelzeit.

    Danke!
     
  7. VdF

    VdF 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.02.2007
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kevelaer (Weihrauchcity)
    @graucho_01
    HI,
    ist bei mir (118iFL) genauso! Das kann z.B. daran liegen das diverse elektrische Verbraucher laufen und der Computer der Meinung ist, das die Batterie sonst zu stark belastet wird.
    Bestes Beispiel: Die Klimaanlage/-automatik. Wenn die bei mir eingeschaltet ist und während des Stopps zum kühlen anspringt, geht auch sofort der Motor an.

    Gruß
    Volker
     
  8. #7 Bluegixxe, 01.05.2007
    Bluegixxe

    Bluegixxe 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    Ja, genau so ist das, wenn ich die klima anhabe dann geht er irgendwann wieder in den on modus, ist sie aus dann dauert es entschieden länger.

    Gruss Bluegixxe
     
  9. #8 graucho_01, 01.05.2007
    graucho_01

    graucho_01 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    2.993
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Danke @Volker!

    Wir dikutieren das gerade drüben im e87 Forum, ich hatte vor kurzem einen FL als Ersatzwagen und hatte es an diesem bemerkt.
    Bei der Werksführung am Freitag meinte aber jemand vom Werk in Regensburg, dass der Wagen nicht ohne Kupplung dabei anspringen würde.
    Deshalb hab ich nochmal um einen Test gebeten ;-)
     
  10. SauCar

    SauCar Guest

    .....
     
  11. #10 Der_Franzose, 01.05.2007
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Hallo,

    klar, der Vor-FL-Einser verfolgt leicht die Spurrillen (mein Einser mit Sportfahrwerk auch), allerdings hängt das nicht an der Härte des Fahrwerks und auch nicht an die Mischbereifeung: warum soll das Auto die Spurrillen verfolgen wenn Du hinten breitere Reifen hast und/oder ein härteres Fahrwerk ????

    Ich denke das hat einfach was mit der vorderen Radaufhängung zu tun (Geometrie/Kinematik), besonders das "caster angle" (weiss nicht wie man das auf Deutsch sagt), der beim Einser sehr gross ist, auch vielleicht das Offset bei den vorderen Räder sowie mit der Lenkung selber die sehr Direkt ist.

    Ich habe mich daran gewöhnt, und merke es nicht mehr so wie früher. Die direkte Lenkung gefällt mir.

    Gruss
     
  12. SauCar

    SauCar Guest

    .....
     
  13. #12 Bluegixxe, 01.05.2007
    Bluegixxe

    Bluegixxe 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hi,

    also mein 120d wurde ja gewandelt da ich unteranderem auch dieses problem mit den reifen usw. hatte.
    Mit dem neuen 1er jedoch stellte ich nach den ersten metern schon fest das der waagen sich total anders fahren lässt, keine probleme mit spurrillen oder sonstigem und ich hoffe das das auch so bleibt.
    Ich bin natürlich genau die strecke gefahren wie mit meinem alten 1er auch und es war wirklich ein total neues, super fahrgefühl.

    Gruss Bluegixxe
     
  14. Drax

    Drax 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburger Heide
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    Marlon
    Spritmonitor:
    Hi,
    noch eine Ergänzung zur Start/Stop Automatik:
    Falls der Motor mal ungewollt ausgehen (absaufen :)) sollte, muss man jetzt nicht mehr zum Motorstart den Start/Stop Knopf drücken. Der Motor befindet sich dann im Stand-by Modus (mit eingelegtem Gang, wie üblich beim mißglückten Anfahren). Einfach Kupplung treten und der Motor springt wieder an.

    Gruß Drax
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Darcon

    Darcon 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Spritmonitor:
    Danke Drax für die Info!

    Das wusste ich noch nicht. Naja, nun hat er 3000km runter und ist noch nicht einmal abgewürgt worden. :lol:
     
  17. HANS4

    HANS4 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.04.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Habe meinen 1er 118d seid 12.06 ist auch mein erster BMW
    War letzten Samstag vom Ruhrgebiet in Richtung NL. unterwegs da habe ich das auch zum wiederholten Male gemerkt das mein 1er auch ohne Sportfahrwerk bei Spurrillen nicht besonders gut auf der Strasse liegt.Auf der A3 in Richtung Oberhausen konnte ich etwas schneller fahren so bei ca. 180 km/h wars vorbei der fing richtig an zu schwimmen an.Ich dachte das liegt an den schlechten Belag der AB. Das Lenkrad ruhig halten war nicht möglich bin dann vom Gas runter so bei 140 km/h wars dann auch wieder gut. Das ist aber nicht immer auf der AB.
    Habe mein 1er ja auch schon ausgefahren in Richtung Köln da war es nicht.Aber zurück von Köln nach DO da hatte ich das auch wieder.
    Wenn ich jetzt merke das der Belag der AB nicht besonders gut ist fahr ich auch wenn ich darf und könnte nicht mehr besonders schnell.
    Habe mich unsicher gefühlt.

    Gruß
    HANS4
     
Thema:

Fahrbericht 118d FL!!!

Die Seite wird geladen...

Fahrbericht 118d FL!!! - Ähnliche Themen

  1. Mein 118d

    Mein 118d: Hallo zusammen! :winkewinke: Wurde jetzt doch ein 118d F21 Baujahr 05/2015, 150 PS, Schaltgetriebe, in Mineralweiß metallic bei mir. Kann man den...
  2. Suche Spiegelkappe rechts 118d E87

    Suche Spiegelkappe rechts 118d E87: Hallo, ich suche eine rechte Spiegelkappe für meinen 118d. Am Besten in Spacegrau, wenn nicht ist auch nicht so schlimm, dann muss ich sie noch...
  3. [E87] Geräusche 118d e87 vfl 122PS

    Geräusche 118d e87 vfl 122PS: Servus, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Mein 1er gibt sehr auffällige und laute Geräusche von sich, die offensichtlich vom hinteren...
  4. E87 118d - welche Reifengröße ist optimal

    E87 118d - welche Reifengröße ist optimal: Hallo, aktuell fahre ich auf meinem 118d zwei Reifensätze (Sommer/Winter) jeweils auf Stahlfelge, aber das soll sich ändern. Beides sind rft...
  5. Problemchen am 118d

    Problemchen am 118d: Servus, habe ein paar Probleme mit meinem 2009er 118d. 1. Die "aufblasbare" Sitzverstellung (Teilleder, M-Sportsitze) kann den Druck nicht...