[E82] Fährt jemand Bilstein B6,B8 / Koni Gelb mit M-Federn?

Dieses Thema im Forum "Federn & Fahrwerk" wurde erstellt von holg125i, 27.01.2014.

  1. #1 holg125i, 27.01.2014
    holg125i

    holg125i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    MTK
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    130i
    Hi zusammen!

    möchte gerne das Fahrwerk des Kleinen ein wenig verbessern und stehe daher vor der Frage, welche Dämpfer (und evtl. Federn) nehmen?

    Ziel: Besseres Handling und Dämpfung mit NRFT-Reifen. Eine Tieferlegung im Vergleich zum M-Fahrwerk würde ich in Kauf nehmen, aber eigentlich gerne vermeiden. Die Optik passt mir so :wink:

    Deswegen wollte ich wissen, ob hier jemand Bilstein oder Koni Dämpfer in Verbindung mit den normalen M-Federn fährt?

    Die Alternative wäre ein komplettes B12 Pro-Kit oder das Performance Fahrwerk. Lohnt sich das wirklich? Es geht um's Handling auf schönen Landstraßen und Autobahn < 220 Sachen.

    Bin dankbar für alle Inputs :daumen:

    Gruß
    Holger
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 snowwhite, 27.01.2014
    snowwhite

    snowwhite 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.09.2011
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Jan
    Spritmonitor:
    Hallo holg125i,

    zu anderen Dämpfern kann ich dir (noch) nichts sagen aber allein der Wechsel auf die Eibach Pro Kit Federn, welche Bestandteil des B12 Pro Kit´s sind, haben das Fahrverhalten meines E82 enorm verbessert. Also um es kurz zu machen, im Vergleich zu den Eibach Federn sind die M-Federn Schrott.
    Weiterhin hört man hier fast durchweg positive Resonanz von den Usern, welche das B12 fahren.
     
  4. #3 holg125i, 28.01.2014
    holg125i

    holg125i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    MTK
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    130i
    Ok, Danke Dir! Das hab ich fast befürchtet :wink: Planst Du noch den Umstieg auf andere Dämpfer oder bist Du mit der Kombination so zufrieden? Und hast Du irgendwelche Probleme mit der Alltagstauglichkeit durch die leichte Tieferlegung?
     
  5. #4 snowwhite, 28.01.2014
    snowwhite

    snowwhite 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.09.2011
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Jan
    Spritmonitor:
    Geplant ist schon noch die B8 Dämpfer einzubauen allerdings erst in ein paar tausend Kilometern wenn die M-Dämpfer am Ende sind.
    Natürlich ist der Wagen durch die Federn noch ein Stück tiefer gekommen aber nicht so tief wie beispielsweise mit einem Gewinde oder z. B. 50/30 mm Federn von H&R. Ich muss schon bei hohen "Schikanen" langsam machen aber das ist m. M. n. noch absolut alltagstauglich. Bin mit dem Upgrade auf die Eibach Federn nach wie vor voll zufrieden und würde es jederzeit wieder machen.
     
  6. #5 John123d, 28.01.2014
    John123d

    John123d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Helmbrechts
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Jörg
    Also ich hab ebenfalls das Eibach Pro Kit verbaut und muss sagen im nachhinein hätte ich sofort das B12 Pro Kit kaufen sollen.
    Klar machen die Federn das Fahrwerk etwas besser, aber 100%ig zufrieden bin ich damit noch nicht. Werde wohl auch bald die B8 dämpfer nachrüsten.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 holg125i, 29.01.2014
    holg125i

    holg125i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    MTK
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    130i
    Danke für eure Infos. Das wird dann wohl in Richtung B12-Bestellung gehen :wink:
     
  9. #7 snowwhite, 29.01.2014
    snowwhite

    snowwhite 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.09.2011
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Jan
    Spritmonitor:
    Denke das du damit nix falsch machst. Berichte mal bitte nach dem Einbau von deinen Erfahrungen.
     
Thema:

Fährt jemand Bilstein B6,B8 / Koni Gelb mit M-Federn?

Die Seite wird geladen...

Fährt jemand Bilstein B6,B8 / Koni Gelb mit M-Federn? - Ähnliche Themen

  1. [E8x] M-Fahwerk

    M-Fahwerk: Hallo, verkaufe hier mein sehr gut erhaltenes M-Fahrwerk. War in meinem 1er e87 verbaut müsste aber in alle e8x Modelle passen, müssten Sie aber...
  2. Suche M 405 Performance BiColor 19"

    Suche M 405 Performance BiColor 19": Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Satz M405 Performance BiColor Felgen in 19" passend für F20. Entweder ohne Reifen oder mit non-Runflat...
  3. SUCHE BMW e87 M Front

    SUCHE BMW e87 M Front: Guten Abend, ich suche eine BMW M Front für den E87. Die Farbe ist egal nur der Zustand ist wichtig(keine dellen oder gebrochene Halter) :) MfG...
  4. Aus welchem Material ist die Stoßstange im M Paket ?

    Aus welchem Material ist die Stoßstange im M Paket ?: moinsen, Aus welchem Material ist die Stoßstange ? Ich bin heute beim Parken über so nen scheiss hohen begrenzungsbordstein geschrabt. Wie weit...
  5. Armlehne M-Performance

    Armlehne M-Performance: Wer kann mir sagen, welche Form die Armlehne hat, mit den Ausschnitt für die Handbremse wie beim F30, oder wie die normale Armlehne auch?