FACELIFT: Unterschied 118i / 120i

Diskutiere FACELIFT: Unterschied 118i / 120i im BMW 114i / 116i / 118i / 120i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er BMW der F2x-Reihe; Hallo zusammen, wie bestimmt einige ander auch strebe ich in den nächsten Jahren an mir das Facelift des neuen 1er zuzulegen. Das M-Sportpaket...

  1. kim93

    kim93 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wie bestimmt einige ander auch strebe ich in den nächsten Jahren an mir das Facelift des neuen 1er zuzulegen.
    Das M-Sportpaket und Automatik-Getriebe stehen schon fest.
    Nur die Motorisierung 118i oder 120i ist noch fraglich.

    118i 1,6-Liter-Vierzylinder 136 / 220 8,5 s 5,4 24.050
    120i 1,6-Liter-Vierzylinder 177 / 250 7,4 s 5,7 27.500

    Der Unterschied bei gleichem Preis ist vom 116i zum 118i bedeutend größer als vom 118i zum 120i.
    Nun die Frage, ob sich bei den dargestellten Daten, der Preisaufstieg lohnt und sich die 40 PS mehr bei Automatik derart bemerkbar machen.

    Grüße
    Kim
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sacher

    Sacher 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    PLZ 73
    Vorname:
    Paul
    Deine Dateien sind veraltet, der 118i ist mittlerweile ein Dreizylinder.
     
  4. Player

    Player 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2013
    Meines Wissens nach ist der FL 120i eine überarbeitete Version vom vFL 118i (4-Zylinder Benziner). Der FL 118i ist ein komplett neu entwickelter 3-Zylinder! Für eine kurze Zeit wurde dieser mit dem Motor aus dem vFL 116i ausgeliefert (4-Zylinder), ist aber seit neuestem nicht mehr so.

    Wie du siehst müsste die Motorcharakteristik zwischen 118i und 120i eine andere sein, würde an deiner Stelle beide fahren bevor du dich entscheidest. Bislang gibt es aber keinerlei negative Bewertungen des 3-Zylinders (außer dem typischen Stammtischgeschwätz)
     
  5. kim93

    kim93 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Danke;)
    BMW verspricht ja mit dem 3-Zelynder mehr Power, anders kann ich mir
    die Werte bei doch 40 PS Unterscheid nich erklären.
     
  6. #5 Thomas93, 15.07.2015
    Thomas93

    Thomas93 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.11.2013
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Thomas
    Hab letzte Woche mit einem Freund von der Niederlassung gesprochen, der meinte, sie haben mit der 3-Zylinder Maschine bis jetzt nur einen einzigen Fall von Motorschaden gehabt. Das war allerdings ein Mini F56, der ja schon seit über nem Jahr am Markt ist :wink:
    Also scheint die Technik ausgereift zu sein.
     
  7. kim93

    kim93 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Mir geht es vor allem um die Leistung.
    Ob sich der Aufpreis zum 120i wirklich lohnt oder
    ob der Unterschied nicht allzugroß ist und man sich von den 40ps Unterschied nicht blenden lassen darf...
     
  8. momoda

    momoda 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Dreieich
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Vorname:
    Andreas
    Du fragst Dich also ob man die 30% mehr PS merkt? Ja, merkt man.
     
  9. JL

    JL 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    FS
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Übrigens ist der 20er ein B48!
     
  10. Axl86

    Axl86 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.11.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2015
    Vorname:
    Alex
    Mit Sicherheit wird man das Plus an Leistung merken. Die Frage ist nur: Bist Du bereit, dafür 3,5 t€ mehr auszugeben? Bis Tempo 100 holt der 120i gerade mal eine Sekunde raus und ich wage zu behaupten, dass die sich im alltäglichen Gebrauch (Stadt, Überland) rein gar nichts schenken werden. Bin letzte Woche den 116i (3-Zylinder 109 PS) probe gefahren und selbst mit dem hatte ich nie das Gefühl, nicht vom Fleck zu kommen (und ich war bisher verwöhnt von 230 Diesel-PS).
    Bei mir wird es auf den 118i raus laufen und der wird mit Sicherheit für 98% aller Fahrten ausreichend sein. Das gesparte Geld zum 120i steck ich dafür in die Ausstattung :)
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. kim93

    kim93 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin letzte Woche einen 120d mit M-Paket Probe gefahren und vor allem am Berg und auf Überland macht der mal richtig Laune.

    Ich frage mich halt, ob ich dann von einem 118i enttäuscht sein werde?
    Wobei diese Frage sich sicherlich nur durch eine eigene Probefahrt beantworten lässt.
    Zudem ist ein Benziner nicht mit einem Diesel zu vergleichen und für mich kommt kilometertechnisch nur ein Benziner in Frage.

    Dann sind wir wieder an dem Punkt - ob sich der Aufpreis zum 120i lohnt oder nicht, wenn man auch beachtet, was man zu 95 % fährt.
    Da ich auf Automatik setzen werde, wäre die Sache mit der besseren Kraftüberssetzung und Beschleunigung im Stadt- und Überlandverkehr gegessen. Das M-Paket hat mir so gut gefallen, dass ich zudem nicht darauf verzichten möchte.

    Ich hoffe nur, dass baldmöglichst ein geeigneter Leasing-Rückläufer oder des Gleichen auf den Markt kommt.
     
  13. #11 F2116iM, 17.07.2015
    F2116iM

    F2116iM 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2016
    Immer eine Nummer größer nehmen rate ich dir. Habe in letzter Sekunde 116i statt 118i genommen und ich habe immer gedacht es war ein bisschen zu wenig lol.
     
Thema: FACELIFT: Unterschied 118i / 120i
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 118i facelift

    ,
  2. bmw 118i oder 120i 2016

    ,
  3. bmw f20 118i oder 120i

    ,
  4. unterschied motor 118i und 120i,
  5. bmw 1er e87 facelift unterschied,
  6. bmw 114i facelift,
  7. chiptuning 118i facelift
Die Seite wird geladen...

FACELIFT: Unterschied 118i / 120i - Ähnliche Themen

  1. Performance Seitenschweller Unterschiede F20 & F21???

    Performance Seitenschweller Unterschiede F20 & F21???: Servus, hoffe mir kann jemand schnell meine Frage beantworten. Die Suche nach Antworten im Netz war leider erfolglos :icon_smile: Gibt es einen...
  2. 118i E88 Cabriolet (2008) - El. Fensterheber im Winter: Vorsorge vor Frotstschäden

    118i E88 Cabriolet (2008) - El. Fensterheber im Winter: Vorsorge vor Frotstschäden: Hi, an meinem E88 - 118i Cabriolet (2008) - geht regelmäßig vorzugsweise der elektrische Fensterheber an der Fahrerscheibe kaputt: Der Motor...
  3. Endrohrblende 118i

    Endrohrblende 118i: Hallo, nachdem ich mir chiptuning etwas die Finger verbrannt habe, witme ich mich nun sinnvollem tuning. Es gibt für die Dieselmodelle des F20 ein...
  4. [E8x] LCI Facelift E82/E88 Xenon Scheinwerfer

    LCI Facelift E82/E88 Xenon Scheinwerfer: Hallo, ich habe einen Satz Facelift Xenon Scheinwerfer (ohne AKL) zu verkaufen. Sie sind funktionsfähig. Zustand is OK - die Scheinwerfer haben...
  5. [F20] Tuning Box Reichert 118i

    Tuning Box Reichert 118i: Hallo hat jemand Erfahrungen mit einer Reichert Tuning Box für den 118i(N13B16) und wie man die anschließt? Hat nen 4 poligen und nen 3 poligen...