F2x nachrüsten Android Navi 10,25" - Video - Musik usw.

Diskutiere F2x nachrüsten Android Navi 10,25" - Video - Musik usw. im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo. Möchte gerne mein zuletzt abgeschlossenes Projekt vorstellen, evtl. hilft es dem ein oder anderem. Da mein F20 beim kauf leider nur mir...

  1. #1 Big T, 03.01.2018
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2018
    Big T

    Big T 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.12.2016
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Kriftel
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2013
    Hallo.

    Möchte gerne mein zuletzt abgeschlossenes Projekt vorstellen, evtl. hilft es dem ein oder anderem.

    Da mein F20 beim kauf leider nur mir Radio Pro ausgestattet war und ich dachte Handy als Navi und gut ist es, kam nach und nach die Erkenntnis, dass ein fest verbautes Navi schon eine feine Sache ist :roll:
    Nach kurzer Recherche stellte ich aber fest das eine Nachrüstung alles andere als günstig ist und gut zwischen 1000 – 2000€ kosten kann.
    Hatte die Sache dann schnell wieder abgehakt. Widmete mich dann erst mal Projekten wie Tempomat und AHK nachrüsten.

    Bin dann eher durch Zufall auf die China Android Navis gestoßen, die anstelle des Orginalen 6,5 Zoll Bildschirms, installiert werden.
    Auf dem in meinem Fall läuft Android 4.4.4 und ist 10,25 Zoll groß (Diagonale – Gesamtgröße in etwas gleich dem Original)

    Die originalen Bedienelemente wie Radio, Boardcomputer, PDC etc. bleiben ganz normal vorhanden.

    Dazu kommen eine ganze Menge Android Apps, wie Google Maps oder andere Navi Software, Musik (Formate: MP3, WMA, FLAC, APE, AAC ), Video (Formate: H264, MP4, AVI, RMVB, FLV, MKV), Gmail, Bilder ++++

    Halt die ganze Android Palette.

    Auch so feine Sachen wie ODB2 Bluetooth Adapter und das ganze auf dem Display über Torque ausgeben sind kein Problem.
    Ordentlich Speicher kann das Teil auch verwalten, 2 x USB bis 64 GB + 1 x SD bis 32GB.
    Connect to Phone funktioniert ebenfalls.

    Die verbaute Hardware könnte ruhig etwas mehr Bumms vertragen
    :
    Quad core, Cortex-A9 Prozessor CPU 1,2 GHz
    1 GB Ram
    16 GB Rom
    Auflösung: 1280*480

    Auflösung des Displays ist gut und der Touch funktioniert ebenfalls einwandfrei.

    Das ganze läuft ganz ordentlich und wie ich finde für den Preis von 400 – 600€ eine feine Sache :lol:

    Gruß
    Thilo
    IMG_20171230_105808.jpg IMG_20171230_133156.jpg IMG_20180103_160924.jpg IMG_20180103_161037.jpg IMG_20180103_161146.jpg IMG_20180103_161225.jpg IMG_20180103_161254.jpg IMG_20180103_161316.jpg IMG_20180103_161522.jpg IMG_20180103_161350.jpg
     
    Skyline7D, jabugui, .t1mo und 2 anderen gefällt das.
  2. #2 Firefly1337, 03.01.2018
    Firefly1337

    Firefly1337 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    HN&HD
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2015
    Ist das das Avin-Teil oder hast du es direkt aus China bestellt?

    Hier mal ein paar nützliche Links dazu:
    https://www.1erforum.de/threads/android-im-bmw-avin.245360/
    http://f30.bimmerpost.com/forums/showthread.php?t=1374452
    https://forum.xda-developers.com/android-auto/android-head-units/avin-usa-bmw-f-series-t3673558

    Ansonsten kann ich nur das wiederholen, was ich in dem anderen Thread auch gesagt habe: Geniale Idee, miserable Umsetzung.... leider...
    Ich wünsche dir aber viel Spaß damit und hoffentlich wenig Probleme, die Bilder sehen schon echt gut aus :)
    Und auch danke für den Bericht!
     
  3. #3 raffyhogan, 03.01.2018
    raffyhogan

    raffyhogan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.04.2017
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    20
    wieviel kostet das display genau?
     
  4. Big T

    Big T 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.12.2016
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Kriftel
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2013
    Also ich habe direkt in China bestellt.
    Bei eBay für ca. 500€ zu haben. Meines wissens kommt da auch KEINE Steuer / Zoll mehr dazu.

    Übrigends Lenkradtasten sowie Idrive Controller funktionieren weiterhin.

    Hier noch paar Bilder, ist ja pro Beitrag auf 10 limitiert
    IMG_20180103_161446.jpg IMG_20180103_161522.jpg IMG_20180103_161647.jpg IMG_20180103_161923.jpg IMG_20180103_161322.jpg
     
    DrKnoedel und Stephanmitph gefällt das.
  5. derf

    derf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.05.2017
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    110
    Ich würde das Display gerne als Standard Display benutzen (habe jetzt Navi Pro mit 8.8 Zoll Display) also nur die original BMW Anzeigen und das Android Zeug am besten gar nicht anschließen.

    Weißt du ob das möglich ist? Startet das Teil mit der original BMW Oberfläche oder mit Android? Oder Memory Funktion?

    Weißt du ob ich die Android Quelle einfach nicht anschließen kann und quasi das original Signal durchschleifen kann?

    Würde gerne einfach das große Display ohne mechanische Anpassung nutzen aber auf Android verzichten.

    Habe leider ebenfalls gelesen, dass die Umsetzung recht schlecht ist (Temperatur Probleme, schlechtes GPS usw.)
     
  6. Big T

    Big T 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.12.2016
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Kriftel
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2013
    Moin.
    Ob deine Überlegung sonderlich zielführend ist sei mal dahin gestellt. Denke das würde eine ganz schöne Flickschusterei werden.

    Das Teil startet mit der BMW Oberfläche da das Android ca. 15-20 Sekunden zum booten braucht. In der Zeit parke ich eh aus und mir reicht es wenn das PDC - Radio usw. funktionieren.
    Zwischen der BMW - und Androidoberfläche kann auch in Betrieb ganz normal hin und her geschaltet werden.
    Der Androidrechner befindet sich in dem Display, ist also keine zusätzliche Box oder so etwas. Zudem ist ein zusätzlicher Kabelbaum dabei der einfach an den vorhandenen angeschlossen wird, dann zum "Radio" läuft und von da die Kabel hoch zum Android Display gehen. Ohne den neuen Kabelbaum wird das Display auch nicht funktionieren.

    Evtl. wäre es eine Möglichkeit das Android im Display zu löschen und so einfach den Bildschirm zu benutzen. Keine Ahnung, hört sich aber selbst für mich nach totalem Blödsinn an :mrgreen:

    GPS Signal finde ich ok, kommt wohl auch auf die Positionierung des Empfängers an.
    Temperaturporblem kann ich erst Richtung Sommer beurteilen, wenn draußen heiß und massive direkte Sonneneinstrahlung auf das Display herrschen.
     
    bay_2002 gefällt das.
  7. derf

    derf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.05.2017
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    110
    Danke für die ausführliche Antwort @Big T!

    Schaltet das Display automatisch auf Android um wenn dies gebootet hat oder bleibt der original BMW Screen bis man händisch umschaltet?

    Hat man im BMW Screen alle Funktionen die man auch ohne dem Android screen hat?
    Spracheingabe, Handschrifterkennung usw?

    Danke nochmals!
     
  8. Big T

    Big T 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.12.2016
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Kriftel
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2013
    Hallo.

    Bei mir schaltet das Display nicht automatisch um.
    Durch 3 sekündiges drücken der Menutaste am IController wechsel ich von der BMW Oberfläche zu Android und genauso wieder zurück.

    Bei mir sind alle BMW Funktionen die es vorher gab vorhanden.
    Zu Spracheingabe, Handschrifterkennung kann ich dir leider nichts sagen da diese beim Radio Pro nicht vorhanden sind.

    Gruß
    Thilo
     
    bay_2002 gefällt das.
  9. Vyrixx

    Vyrixx 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.05.2015
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Leibnitz
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Markus
    Wenn du nur das große Display mit deinem vorhandenen Navi Prof benutzen willst, kannst du dir z.B bei F&F oder NWBMW das für den F20 angepasst kaufen, ich hab damals 450€ für meins gezahlt.
    Die Androidrechner sind aus meiner Erfahrung nie das gelbe vom Ei, damit die so billig angeboten werden können bleibt meistens die Hardware auf der Strecke und darunter leidet die Bedienung stark.
     
  10. derf

    derf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.05.2017
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    110
    Danke @Big T!

    @Vyrixx

    450 Euro sind leider lange vorbei. Zumindest für eine Version für mein NBT.

    Mittlerweile werden so ca. 699 Euro dafür aufgerufen und ich kann mich noch nicht so richtig mit der angepassten Rückseite anfreunden.

    Das Android wäre halt Plug and Play und passt schön auf das Armaturenbrett.

    Naja schauen wir mal....
     
  11. Vyrixx

    Vyrixx 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.05.2015
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Leibnitz
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Markus
    ich hoffe ich darf das so posten, falls nicht bitte die verlinkung wegmachen danke.
    https://www.nwbmw.de/1025-zoll-xxl-monitor/
    549,- inkl. einbau vor ort, ich hab meins da gekauft und sogar eine abdeckung für den entstandenen spalt mitbekommen :)
     
  12. derf

    derf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.05.2017
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    110
    @Vyrixx
    Bist du hin gefahren oder hast dus dir schicken lassen? Hast du eventuell ein paar Bilder?

    Danke.
     
  13. Vyrixx

    Vyrixx 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.05.2015
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Leibnitz
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Markus
    ich habs mir zusenden lassen und selbst eingebaut :)
    bilder mach ich dir morgen.
     
    derf gefällt das.
  14. #14 Stephanmitph, 13.04.2018
    Stephanmitph

    Stephanmitph 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.04.2018
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    7
    Hallo Thilo,

    ich freue mich sehr, dass ich auf Deinen Thread gestoßen bin. Ich bin auch an einer Android Lösung interessiert und wollte Dich fragen welchen idrive controller Du verbaut hast und ob Du wenn Du möchtest bei der Bedienung komplett auf die touch Funktion des Displays verzichten könntest.

    Jetzt hatten wir ja auch schon ein paar warme Tage. Wie verträgt die Hardware höhere Temperaturen? Wäre eine Kühlung über die Lüftungsschächte der Klimaanlage denkbar?

    Würde mich freuen wenn Du uns an Deinen Erfahrungen weiter teilhaben lässt.

    Grüße
    Stephan
     
  15. Big T

    Big T 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.12.2016
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Kriftel
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2013
    Grüße.

    Verbaut ist bei mir der normale Idrive Controller für Radio Pro mit den Tasten --> Tel - Menu - Audio.
    Habe auch schon düber nachgedacht den großen mit Navi Taste zu verbauen bislang aber noch keine Muse dazu gehabt. Zudem ist dies ja nicht mehr wie ein Gimmick da der Mehrwert sehr gering ist.
    Es geht vieles ohne Touch, bei der Navisoftware oder Dateimanager oder anderen spezifischen Android Apps wirst du aber schon auf das Touchdisplay zurück greifen müssen, welches aber sehr präzise funktioniert.

    Bislang absolut keine thermischen Problem. Das Teil wird zwar schon warm läuft aber absolut stabil bis jetzt.

    Hoffe ich konnte dir helfen.

    Gruß
    Thilo
     
    bay_2002 und Stephanmitph gefällt das.
  16. #16 Stephanmitph, 13.04.2018
    Stephanmitph

    Stephanmitph 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.04.2018
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    7
    Danke :)

    Es scheint mehrere Versionen zu geben. Verbaut ist bei mir ein CIC System. Bei Dir vermutlich auch. Hast Du einen Tip wie ich im Vorfeld eine Kompatibilität prüfen kann?

    Grüße
     
  17. Big T

    Big T 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.12.2016
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Kriftel
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2013
    Soviel ich weiß benötigst du Radio pro mit aux Buchse.
     
  18. #18 Stephanmitph, 14.04.2018
    Stephanmitph

    Stephanmitph 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.04.2018
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    7
    Unter der Armlehne? Richtig? Also der 3,5mm Klinkestecker?
     
  19. Big T

    Big T 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.12.2016
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Kriftel
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2013
    Genau den :daumen:
     
  20. #20 DrKnoedel, 22.04.2018
    DrKnoedel

    DrKnoedel 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.04.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Moin,
    Super das du dich getraut hast das navi einzubauen. Heute gesehen bei aliexpress für 382 Euro zu haben(direkt aus Deutschland). Kurze Frage zur Android Version 4.4, hast du festgestellt das irgendwelche Apps nicht laufen? Würde gerne spotify direkt streamen. Oder hast du vieleicht schon das Gerät geupdatet?

    Grüße
     
Thema: F2x nachrüsten Android Navi 10,25" - Video - Musik usw.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw android auto nachrüsten

    ,
  2. viovox t213 test

    ,
  3. motor talk 1er forum android navi nchruesten

    ,
  4. motor talk bmw 2fxx nachrüstung android navi,
  5. viovox,
  6. viovox navis bmw,
  7. neue android touchscreen navis für bmw nachrüsten 2019,
  8. viovox ug,
  9. android auto bmw f20,
  10. navi 8 8 zoll android nachrüsten,
  11. viovox car navi player,
  12. f20 android auto,
  13. bmw f20 android 10.25,
  14. bmw cic head unit nachrüsten,
  15. android head unit bmw,
  16. bmw f20 android car,
  17. bmw radio mit touchscreen ,
  18. android headunit nachrusten,
  19. erfahrungen android multinavi 8 8 zoll für bmw fx,
  20. 2fx nachrüsten android navi 10 25,
  21. www.viovox.de,
  22. viovox bmw erfahrungen,
  23. bmw android nachrüsten,
  24. motor talk 1er forum android navi nchrüsten,
  25. android auto bmw f21
Die Seite wird geladen...

F2x nachrüsten Android Navi 10,25" - Video - Musik usw. - Ähnliche Themen

  1. Bluetooth Probleme Navi Professional BJ. 2013

    Bluetooth Probleme Navi Professional BJ. 2013: Guten Abend. Ich habe einen BMW 1er F20 Bj. 12/2013 mit dem Navi Professional. Leider macht bei mir die Bluetooth Verbindung mit meinem handy...
  2. Navi - Splitscreen nicht möglich?

    Navi - Splitscreen nicht möglich?: Hallo zusammen, ich bin seit ein paar Wochen zufriedener Besitzer eines 116i mit Baujahr 09/2015. Eine Sache habe ich bislang nicht geschafft:...
  3. BMW F2x Teile weiter zerlegt

    BMW F2x Teile weiter zerlegt: Hallo Leute, ich möchte hier mal einen Thread aufmachen indem es darum geht, Teile so weiter zu zerlegen als es von BMW Dokumentiert bzw...
  4. Video über USB mit Kapitel?

    Video über USB mit Kapitel?: Hallo Leute, ich möchte gerne meine Konzerte mit Kapitel als Video vom USB Stick abspielen. Ich habe das Navi Professional von 2017 im F20. Video...
  5. High-End Gaming PC / Ryzen 2700X, ASUS ROG, RTX 2080, G.Skill, M.2 SSD, usw.

    High-End Gaming PC / Ryzen 2700X, ASUS ROG, RTX 2080, G.Skill, M.2 SSD, usw.: Da ich aufgrund anderer Hobbies quasi überhaupt keine Zeit mehr zum Zocken habe, trenne ich mich von meinem hochwertigen Spiele- und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden