[F20] Klimaautomatik links wärmer als rechts

Dieses Thema im Forum "Klima und Heizung" wurde erstellt von Spiderschwein, 18.08.2015.

  1. #1 Spiderschwein, 18.08.2015
    Spiderschwein

    Spiderschwein 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.01.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dorsten
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Kim
    Spritmonitor:
    Mahlzeit,
    kommt bei euren Klimaautomaten im F20 auch links etwas wärmere Luft aus den Düsen als rechts, obwohl beide Seiten gleich eingestellt sind?
    Habe beide Seiten auf 20,5 Grad stehen und links kommt ganz klar wärmere Luft raus (merkt man sehr gut wenn man die Hand vor die Düsen hält).
    Ich muss links einen Grad kälter einstellen als rechts damit beide Seiten gleichmäßig temperiert werden.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Raider65, 22.10.2015
    Raider65

    Raider65 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Kiel
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Ist bei mir tatsächlich auch so. Links ist wärmer als rechts. :confused:
     
  4. chripa

    chripa 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.12.2013
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    26
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2014
    Klingt nach Update-ab zum Händler!
    Gruß
     
  5. DomMuc

    DomMuc 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    1.739
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    20,5 heisst nicht dass 20,5 °C aus dem ausströmer kommen.. das system regelt die seite des innenraums auf diese temperatur... wenns rechts im innenraum 19°C hat und links 20,5 dann kommt rechts wärmere Luft raus um die rechte seite auf 20,5°C zu bekommen
     
  6. #5 Spiderschwein, 23.11.2015
    Spiderschwein

    Spiderschwein 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.01.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dorsten
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Kim
    Spritmonitor:
    Das ist eben nicht so, denn es gibt nur einen einzigen Temperatursensor für den Innenraumwert. Daher sollte auf beiden Seiten prinzipiell die gleiche Temperatur rauskommen, wenn beide Regler gleich eingestellt sind.
    Einzige Ausnahme ist einseitige Sonneneinstrahlung, dann wirkt der Sonnensensor mit auf die Regelung ein und kühlt die betroffene Seite stärker.
    Aber da Raider65 auch von diesem Phänomen berichtet gehe ich mal davon aus das alles normal ist, werde das Thema aber trotzdem ansprechen bei der kommenden Inspektion. Vielleicht ist ja wirklich etwas im Argen bzw. gibt es ein Update.
     
  7. chripa

    chripa 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.12.2013
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    26
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2014
    @Spiderschwein
    Warst du inzwischen beim Händler und hast die Problematik angesprochen? Was ist rausgekommen?

    Gruß
     
  8. #7 Raider65, 10.01.2016
    Raider65

    Raider65 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Kiel
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Mir ist noch eines aufgefallen: Während der Fahrt funktioniert es auf beiden Seiten gleich, nur im Stand wird die Luft in den MIttelausströmern rechts kühler.
    Scheint mir irgendwie "gewollt".
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Spiderschwein, 13.01.2016
    Spiderschwein

    Spiderschwein 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.01.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dorsten
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Kim
    Spritmonitor:
    Es wurde O-Ton "neu programmiert", was immer exakt damit gemeint ist. Vielleicht ein Softwareupdate.
    Das Regelverhalten scheint sich etwas verändert zu haben, insbesondere merkt man das er im Heizbetrieb deutlich weniger Luft aus den Mitteldüsen strömt.
    Die Problematik mit der Differenz hat sich aber kaum verändert. Ich denke ich sollte mal ein Vergleichsfahrzeug mieten und diesbezüglich untersuchen.
    Mittlerweile habe ich auch das Gefühl das es gewollt ist oder durch die Luftführung im Klimagerät bedingt. Genauso wie die Umluftfunktion die bei den aktuellen Temperaturen nur sporadisch arbeitet (Beschlagvermeidung?)
     
  11. #9 Spiderschwein, 06.04.2016
    Spiderschwein

    Spiderschwein 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.01.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dorsten
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Kim
    Spritmonitor:
    Da die Problematik mich nicht loslässt habe ich den Wagen heute wieder in die Werkstatt gegeben. Diesmal habe ich ein Vergleichsfahrzeug mit nach Hause genommen, ebenfalls ein VFL 1er mit N47-Motor. EZ 03/2013.
    Was soll ich sagen.....die Problematik ist exakt die gleiche. Es tritt genauso wie bei mir unter gewissen Bedingungen rechts (gemessen an den beiden äußersten Luftdüsen im A-Brett) bis zu 5°C kühlere Luft aus als links. Es scheint also tatsächlich konstruktiv bedingt/gewollt/normal zu sein.
     
Thema: [F20] Klimaautomatik links wärmer als rechts
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 1er F20 klimaautomatik temperatur links rechts synchron einstellen

    ,
  2. bmw f20 f21 klimaautomatik

Die Seite wird geladen...

[F20] Klimaautomatik links wärmer als rechts - Ähnliche Themen

  1. Umbau der F20 Xdrive M135 in einen E82 Coupe Karosserie möglich?

    Umbau der F20 Xdrive M135 in einen E82 Coupe Karosserie möglich?: Guten Morgen, ich habe mal eine Frage an die BMW Kenner. Passt die Technik eines F20 M135 Xdrive in die Karosserie eine E82 Coupe? Sprich passen...
  2. [F2x] Verstellbare Mittelarmlehne F20/F21/F22/F23 in Alacantara mit blauer Ziernaht

    Verstellbare Mittelarmlehne F20/F21/F22/F23 in Alacantara mit blauer Ziernaht: Verstellbare Mittelarmlehne F20/F21/F22/F23 in Alacantara mit blauer Ziernaht professionel mit originalem Alcantara bezogen. Alcantara entspricht...
  3. Suche Spiegelkappe rechts 118d E87

    Suche Spiegelkappe rechts 118d E87: Hallo, ich suche eine rechte Spiegelkappe für meinen 118d. Am Besten in Spacegrau, wenn nicht ist auch nicht so schlimm, dann muss ich sie noch...
  4. 1er F20 LCI Nebelscheinwerfer austauschen

    1er F20 LCI Nebelscheinwerfer austauschen: Hallo Zusammen! Ich würde gerne bei meinem 1er F20 LCI die Nebelscheinwerfer austauschen. Im Moment sind die Standard von BMW eingebaut...
  5. [F20] F20 mineralgrau Sport-Line

    F20 mineralgrau Sport-Line: Hallo zusammen, nachdem ich jetzt fast ein Jahr mitlese, schreibe ich jetzt auch das erste Mal.. Ich fahre einen mineralgrauen 116d Sportline....