[E87] Extremes Ruckeln beim Anfahren

Diskutiere Extremes Ruckeln beim Anfahren im BMW 120d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo zusammen, das Ruckeln beim Anfahren wird bei meinem 1er immer schlimmer. Die Kupplung wurde schon vor ca. 20.000 km getauscht, ebenso...

  1. Benzo

    Benzo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.10.2012
    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    102
    Ort:
    Nürnberg
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Andi
    Spritmonitor:
    Hallo zusammen,

    das Ruckeln beim Anfahren wird bei meinem 1er immer schlimmer. Die Kupplung wurde schon vor ca. 20.000 km getauscht, ebenso wurde das CDV modifiziert. Das Problem besteht weiterhin, am extremsten ist es bei betriebswarmem Motor. Da hat man dann teilweise wirklich das Gefühl, zu blöd zum Autofahren zu sein :swapeyes_blue:
    Eine freie Werkstatt und ein BMW Vertragspartner haben sich die Kupplung angesehen und nichts entdecken können.
    Beim Anfahren mit ein wenig schleifender Kupplung (z.B. am Berg) schaukelt sich das ganze Auto in Längsrichtung auf. Das Ganze ist bei ebener Fahrbahn reproduzierbar, wenn man die Kupplung etwas länger schleifen lässt. Lustigerweise: beim Anfahren im 2. Gang ist es weg :swapeyes_blue:
    Woran kann das liegen? Es nervt wirklich extrem!!!

    Gruß, Andi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brauner120D, 14.03.2015
    Brauner120D

    Brauner120D Guest

    Geht nicht anders. Zumindest nicht mit der Kupplung. Liegt halt an einer einer ungünstigen Konstellation mechanischer Komponenten in der Kupplung, deren Reibwerte, der Motordrehzahl und dem Drehmoment etc. etc.

    Habe exakt die selben Probleme. Ist auch beim 3er BMW (E90) das selbe Thema. Manchmal ist's schlimmer und manchmal gar nicht.
     
  4. Benzo

    Benzo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.10.2012
    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    102
    Ort:
    Nürnberg
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Andi
    Spritmonitor:
    Hm.. Aber des kann ja nicht sein :/
    Meinst du, mit ner anderen Kupplung kann man das beheben? Also keine neue originale BMW Kupplung sondern eine von Sachs o.Ä.?
     
  5. #4 derausserirdische, 15.03.2015
    derausserirdische

    derausserirdische 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pforzheim
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Hi Andi,
    also das Kupplungsproblem ist wirklich ärgerlich am 20d mit Schaltgetriebe. Wir haben einen BJ 2010, da wurde die Kupplung nach 11000 km gewechselt. Die neue Kupplung neigte auch zum Rupfen wie du es beschreibst. Die Kupplung schleift sich aber ein wenig ein. Nun haben wir etwa 56000 km drauf und die sehr spritze Charakteristik hat sich etwas gelegt und damit auch das Rupfen.
    Es scheint so zu sein, daß sich die Kupplung etwas abnutzen muss damit das besser wird. Heute können wir fast normal damit fahren, nur noch ganz selten entsteht das Rupfen noch und dann recht schwach noch.
    Aber ich gebe dir Recht es ist schon blöde, wenn man sich wie ein Anfänger fühlt, aber das ist eben unvermeidbar. Lass die Kupplung eben ein paar mal mehr schleifen bis es sich gibt.
    VG, Jürgen
     
  6. #5 Brauner120D, 15.03.2015
    Brauner120D

    Brauner120D Guest

    Also meine Kupplung (120d Handschalter BJ2010) ist jetzt seit fast 80.000km drin und mir kommt auch vor wie wenn das Rupfen mit der Temperatur / Luftfeuchtigkeit etc. zu tun hätte.

    Mit etwas mehr Drehzahl einkuppeln hilft bei mir eigentlich immer.
     
  7. Benzo

    Benzo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.10.2012
    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    102
    Ort:
    Nürnberg
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Andi
    Spritmonitor:
    Das verstärkt bei mir den Effekt eher noch...
     
  8. #7 DieselZwerg, 15.03.2015
    DieselZwerg

    DieselZwerg 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2013
    Spritmonitor:
    Das ruckeln/rupfen nervt echt und man kommt sich zu blöd zum anfahren vor.

    Weis nicht, wie sich das Problem beheben lässt. Immer ist das Problem nicht da, wie hier schon erwähnt wird.

    Unser 120d hat 144tkm drauf und es rupft immer wieder, vor allem bei diesem Übergangswetter, nicht richtig warm, nicht richtig kalt und viel Feuchtigkeit. Bei mir ists aktuell so am schlimmsten.
     
  9. _mOe_

    _mOe_ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Ilsfeld
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2011
    Ich habe auch das Problem mit dem 123d, vor allem wenn es nachts feucht und kühl war!
     
  10. Benzo

    Benzo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.10.2012
    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    102
    Ort:
    Nürnberg
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Andi
    Spritmonitor:
    Seitdem ich einen Clutch-Stop verbaut habe, ist das Ruckeln so gut wie nicht mehr aufgetreten!
     
  11. #10 Wiederkehrer, 17.11.2015
    Wiederkehrer

    Wiederkehrer 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.09.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Robert
    Bei meinem e88 Cabrio 118i , Baujahr 2011mit 33000km, habe ich jetzt von BMW eine neue Kupplung bekommen ! Ohne jegliche Zuzahlung,obwohl
    eine Kupplung nicht in die Gebrauchtwagen Garantie fällt!! Das Problem des Ruckeln bei kaltem ,feuchtem Wetter ist weg !!
     
  12. #11 Beamer81, 26.02.2016
    Beamer81

    Beamer81 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    Motorisierung:
    120d
    das problem ist bekannt und sollte nur bei den ersten paar mal einkuppeln sein. Kommt verstärkt vor wenn es kalt ist.
     
  13. Benzo

    Benzo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.10.2012
    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    102
    Ort:
    Nürnberg
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Andi
    Spritmonitor:
    Nicht unbedingt. Viele haben es immer, ob warm oder kalt, nach 5 min oder 5 std. Fahrt. Normal sollte es nur am Anfang sein, das stimmt, aber die Erfahrung zeigt anderes.

    Mein Tipp für Ruckler:
    Verbaut den ICD Clutchstop. Dadurch wird der Kupplungsweg begrenzt, was einerseits dem Ruckeln zugute kommt und anderseits die Schaltvorgänge deutlich knackiger macht.
     
  14. #13 Knobelbecher, 26.02.2016
    Knobelbecher

    Knobelbecher 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.01.2009
    Beiträge:
    6.209
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    Telgte
    Vorname:
    Frederik
  15. Benzo

    Benzo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.10.2012
    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    102
    Ort:
    Nürnberg
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Andi
    Spritmonitor:
    Ja, die von Burger sind auch gut. Ist das selbe Prinzip :daumen:
     
  16. #15 Fabian1986, 26.02.2016
    Fabian1986

    Fabian1986 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.10.2013
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Wilhelmshaven/ Essen (NRW)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Fabian
    Oder du kaufst den von Flo (alpinweisser_120d).

    Ich kenne keinen mit einer besseren Qualität.
     
  17. Benzo

    Benzo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.10.2012
    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    102
    Ort:
    Nürnberg
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Andi
    Spritmonitor:
    Jup, genau das ist der angesprochene ICD :P bin top zufrieden damit
     
  18. #17 emcikemo, 27.02.2016
    emcikemo

    emcikemo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.11.2015
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2005
    Vorname:
    Emre
    Spritmonitor:
    Ich habe das rupfen auch,aber nur im kalten Zustand.wenn der Wagen warmgelaufen ist,ist es nicht mehr zu merken.
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    10.439
    Zustimmungen:
    2.010
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Glaub der einzige, der nicht aus Plastik gefertigt wird.
     
  21. #19 Fabian1986, 27.02.2016
    Fabian1986

    Fabian1986 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.10.2013
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Wilhelmshaven/ Essen (NRW)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Fabian
    Jupp, habe ich dank Flo selbst verbaut.
    Das Teil ist qualitativ der beste Clutch Stopper.
     
Thema: Extremes Ruckeln beim Anfahren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 1er ruckelt beim anfahren

    ,
  2. 1er bmw schüttelt beim anfahren

    ,
  3. e82 beim anfahren ruckelt

    ,
  4. bmw ruckelt beim anfahren,
  5. 120 i bmw ruckelt beim anfahren,
  6. ruckeln beim anfahren e 87,
  7. e87 ruckelt beim anfahren,
  8. BMW 1er Baujahr 2014 ruckelt beim anfahren. warmer motor,
  9. bmw 1er beim losfahren fängt zu ruckeln
Die Seite wird geladen...

Extremes Ruckeln beim Anfahren - Ähnliche Themen

  1. Ölverbrauch beim 118i (E87)

    Ölverbrauch beim 118i (E87): Hallo, mein 118i hat jetzt auf 4000km knapp 1,5 Liter Öl verbraucht und wollte jetzt mal fragen ob das normal ist oder ob das doch zu viel ist....
  2. Fahrzeug beim Bremsen unruhig

    Fahrzeug beim Bremsen unruhig: Hallo, möchte hier mal über was schreiben was ich bei meinem 130i schon länger beobachte: Wenn ich aus höheren Geschwindigkeiten, so 180 bis 220...
  3. 5.000 km (Einfahr-)Ölwechsel beim 40er

    5.000 km (Einfahr-)Ölwechsel beim 40er: Hi zusammen, bald habe ich 5.000 km runter und ich würde gerne nen Ölwechsel machen lassen. Ja ich weiß, Wartungsintervalle 30.000 km,...
  4. Kann man beim M135 Ölmesstab nachrüsten

    Kann man beim M135 Ölmesstab nachrüsten: Hallo, ich lese hier schon etwas mit. Wir überlegen uns einen gebrauchten M135 noch als Zweitwagen zu kaufen(die sind ja nicht mehr so teuer)....
  5. Klimagestank beim 120D Cabrio

    Klimagestank beim 120D Cabrio: Hallo in die Runde, hab einige Beiträge bzgl. dem Prob gelesen. Werde nun am WE mal den Pollenfilter erneuern möchte aber zudem auch die Reinigung...