Extrem hohe Überführungs und Zulassungskosten

Diskutiere Extrem hohe Überführungs und Zulassungskosten im BMW 116i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo 1`er Gemeinde Ich habe mir heute einen 116i geleast.Die Konditionen sind eigentlich ganz o.k.Was mich mächtig aufregt sind die hohen...

  1. #1 Mainz03, 10.06.2008
    Mainz03

    Mainz03 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo 1`er Gemeinde

    Ich habe mir heute einen 116i geleast.Die Konditionen sind eigentlich ganz o.k.Was mich mächtig aufregt sind die hohen Überführungs und Zulassungskosten die ich bezahlen soll.Zusammen macht das unglaubliche 840 Euro.Nun habe ich bei meinem Händler nachgefragt ob ich wenigstens dafür einen vollen Tank bekommen würde.Er meinte ihm wären die Hände gebunden weil BMW das Auto selber tanken und mir auch noch extra in Rechnung stellen würde.Ist das korrekt?Hat jemand von Euch auch solche Erfahrungen gemacht?Also wenn es wirklich so sein sollte finde ich den Service bei BMW richtig richtig misserabel.Für eure Antworten schon mal danke im voraus.Mfg.Rene
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 batze73, 10.06.2008
    batze73

    batze73 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Für die Zulassungskosten kann der Händler recht wenig, die Überführungskosten sind m. E. eine echte S****rei. Bei uns war auch noch Sprit drin, da habe ich mich gefragt, ob bei dem Preis der Apotheker jeden Tropfen mit der Pipette eingefüllt hat (bei den momentanen Preisen würde ich mich über den damaligen Preis freuen :twisted: ).

    Die Nebenkosten waren aber leider nicht verhandelbar und zeigen deutlich, dass BMW eigentlich auf Firmenkunden ausgerichtet ist.
     
  4. #3 Elchkopp, 10.06.2008
    Elchkopp

    Elchkopp 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir dasselbe: 840 EUR plus 60 EUR für Sprit (SuperPlus). Da lassen die auch nicht mit sich verhandeln. Soweit ich weiß, ist nur die direkte Abholung in München billiger (minus 100EUR?)....

    Gruß
    Elchi
     
  5. #4 keinohrhase, 10.06.2008
    keinohrhase

    keinohrhase 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt Main
    Bei meinem aktuellem Angebot sind es 699.-€ das nennt sich dann Bereitstellungspauschale inkl. Grundbetankung. Grundbetankung heißt wohl das ich es gerade so an die nächste Tankstelle schaffe.
     
  6. OWLer

    OWLer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.02.2008
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Ich hatte 650 € Überführung und Zulassungsk.

    Bei mir war Sprit für ca 110-120km drin, also beim 116i so halb voll ^^

    Ne, im Ernst, also du kommst schon ohne Probleme in die nächste Ortschaft :wink:
     
  7. #6 Mainz03, 10.06.2008
    Mainz03

    Mainz03 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Es kann doch aber nicht sein das man sich ein Auto für 26 000 Euro least und dann noch mal extra fast 1000 Euro für diese völlig übertriebenen Gebühren bezahlen muß.Und wie ich lese bin ich ja mit meinen 840 Euro immer noch über 100 Euro teurer als Eure Angebote.Warum ist das gerade bei mir so teuer?Das mit dem Sprit werde ich wohl in Kauf nehmen müssen,obwohl mir bei diesen Benzinpreisen echt übel wird.Es wäre doch auch mal ein Möglichkeit der Händler Service am Kunden zu betreiben in dem sie das Auto voll tanken,oder?.Aber anscheinend sind die "kleinen" Kunden heute nicht mehr so wichtig.
     
  8. #7 SP@FirstCLAAS, 10.06.2008
    SP@FirstCLAAS

    SP@FirstCLAAS 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oerlinghausen
    Hey,

    also ich zahle jetzt gleich meine Kosten für BMW Welt und Zullasungskosten durch das Autohaus. Zusammen 550€!!!

    Geht eigentlich.

    Und ohne BMW Welt, also Überführung zum Händler hätte es mit Zulassung 650€ gekostet (Tank voll, soweit ich weiß).

    Auch bei anderen Autohäusern im Raum Bielefeld haben Überführung und Zulassung maximal 700€ gekostet.

    Die Angebote sind allerdings noch aus dem April. Weiß nicht, ob die jetzt schon wieder was draufgeschlagen haben?!

    Grüße
    Sebastian
     
  9. Magguz

    Magguz 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte 250€ überführungs- und zulassungskosten und dazu noch nen vollen Tank (super) umsonst ^^

    gruß
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. FloE87

    FloE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Cham
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    hi, also als ich meine 1er vor über zwei jahren bekam waren die überführungskosten bei ca 640 euro.... jedoch wars bei mir kein problem, dass ich nen vollen tank aushandeln konnte.... leider vergaß der händler zu tanken und ich musst selbst tanken,´jedoch konnte ich ihm ohne probleme die rechnung geben.... auch bei dem gebrauchten 5er bmw von meiner mutter gabs nen vollen tank... und da passen 30 liter mehr rein als id den 1er tank...
    finde ein voller tank muss bei den kosten echt drin sein..
    hast schon mal überlegt, den wagen in münchen abzuholen... glaube kostet 457 euro oder so und ist ein richtiges spektakel....
     
  12. FFF

    FFF 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.12.2007
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Alles Verhandlungssache.
    Sollte man aber vor dem Unterschreiben des Vertrages machen.
     
Thema: Extrem hohe Überführungs und Zulassungskosten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bereitstellungspauschale bmw

    ,
  2. bmw zulassung überführung

    ,
  3. gebühren 1er bmw zulassung

    ,
  4. BMW Welt Zulassungskosten
Die Seite wird geladen...

Extrem hohe Überführungs und Zulassungskosten - Ähnliche Themen

  1. [F20] Höhe Serienfahrwerk

    Höhe Serienfahrwerk: Hallo, kann mir jemand den Kotflügel-Radmitte-Abstand eines F20 / F21 mit Serienfahrwerk nennen ?
  2. Verhalten auf der Nässe bei hohem Tempo

    Verhalten auf der Nässe bei hohem Tempo: Ich öffne hier einen Thread, um das Verhalten von den M135i/M140i xDrive/sDrive auf unbegrenzten Abschnitte unterm Regen/Nässe zu besprechen. Was...
  3. Hoher Benzinverbrauch 135i E88 Cabrio

    Hoher Benzinverbrauch 135i E88 Cabrio: Seit ein paar Tagen bin ich stolzer Besitzer eines 135i Cabrio (29500 km, Jahrgang 13). Jedoch finde ich den Benzinverbrauch doch beachtlich. Mein...
  4. Beauty auf hohem Niveau - Endrohr, Bremstopf

    Beauty auf hohem Niveau - Endrohr, Bremstopf: Moin, da wäscht man seinen 1er, poliert ihn, macht alles, damit er wieder sauber ist, aber das Auspuffendrohr ist schwarz wie Hulle und der Dreck...
  5. Vibrationen im Lenkrad beim Bremsen bei hohen Geschwindigkeiten - Ursache?

    Vibrationen im Lenkrad beim Bremsen bei hohen Geschwindigkeiten - Ursache?: Hallo zusammen, der Vorbesitzer ist den Wagen immer mit Stahlfelgen gefahren, mit den Felgen hatte ich auch nie Probleme. Nun habe ich Alufelgen...