externe Festplatte als "Hauptspeicher"?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von sonc, 03.11.2010.

  1. sonc

    sonc 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    3.482
    Zustimmungen:
    1
    Modell:
    Coupé (F22)
    und zwar: kann man eine externe festplatte so einrichten, dass sachen automatisch auf dieser gespeichert werden? zB wenn ich was aufm desktop ablege, dass dann die externe festplatte verwendet wird??

    hoffe ihr versteht was ich mein:?

    gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMW-Racer, 03.11.2010
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.092
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Da der Desktop-Ordner ja im Windows-Benutzerprofil hinterlegt ist (ich nehm mal an, du hast Windows, oder?), müsstest du wahrscheinlich das Betriebssystem auf der externen Festplatte installieren, aber ich bin mir nicht sicher, ob dann der Bootvorgang überhaupt noch funktioniert...

    Den Ordner Eigene Dateien kannst du auslagern (Windows XP "Eigene Dateien" dauerhaft umleiten - Forum - CHIP Online, bezieht sich auf Win XP, k.A. ob das bei anderen Versionen genauso geht), aber das was du aufm Desktop ablegst, bleibt dann trotzdem auf C:/
     
  4. #3 KoHuWaBoHu, 03.11.2010
    KoHuWaBoHu

    KoHuWaBoHu 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Schau Dir mal Acronis True Image an. Automatisieren würde ich das aber nicht, zumindest nicht vollständig. Sonst müßtest Du die externe Platte die ganze Zeit am Rechner lassen und damit wäre das Backup fast nichts mehr wert.
     
  5. #4 BMW-Racer, 03.11.2010
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.092
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Sonc will ja die interne Festplatte entlasten, indem die Daten nur noch auf die externe geschrieben werden. Ein Backup bringt in dem Fall nichts, weil die Daten ja dann auf beiden Platten vorhanden wären. Ich hab True Image auch zuhause zur Datensicherung, aber ich wüsste nicht, dass man da einstellen kann, dass die Daten auf der internen beim Backup automatisch gelöscht werden. Oder geht das irgendwie?
     
  6. hmmm

    hmmm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südtirol
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Man kann das gesamte Userverzeichnis (also dort wo die Daten, Einstellungen, usw. für alle Benutzer gespeichert werden) umbiegen und auf der externen Festplatte speichern. Dann hast du auch den Desktop da drauf. Seh ich allerdings etwas problematisch, da ich mal davon ausgehe dass deine Festplatte per USB am PC hängt, könnte es passieren, dass die aus irgendwelchen Gründen mal unter einem anderen Laufwerksbuchstaben aufscheint und dann findet Windows deine Benutzerdaten nicht mehr -> funktioniert nix mehr.

    Alternativ warum speicherst du die Sachen nicht direkt auf der externen Festplatte statt auf dem Desktop? Programme kannst du ohnehin installieren wo du willst.
     
  7. sonc

    sonc 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    3.482
    Zustimmungen:
    1
    Modell:
    Coupé (F22)
    danke für die antworten!

    ist eh nicht bei mir der fall, sondern bei einem bekannten! aber dem hab ich jetzt einfach die ganzen dateien von der internen auf die externe gemacht und der soll ab jetzt einfach immer auf der externen speichern... passt scho!
     
  8. #7 Martin89, 15.11.2010
    Martin89

    Martin89 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.10.2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Vorname:
    Martin
    Hallo,

    es gibt glaub icgh die Möglichkeit, der Variablen %userprofile% einen neuen Wert zu zuweisen. Erkundige dich mal über das über die Systemvariablen/Werte gehen oder ob man das in der Regedit (Registrierungeditor) bearbeiten kann.

    Wenn dir das alles zu aufwendig ist, schreib einer *.bat Datei, mit dem Inhalt, dass er täglich einmal die Dateien auf die externe Festplatte kopiert. Wenn nicht alles kopiert werden soll, machst du das indem du die Attribute der einzelen Dateien vergleichst. So kann man sicher stellen, dass alle geänderten & neuhinzugefügten Dateien kopiert werden.

    Gruß Martin
     
  9. #8 striker118, 15.11.2010
    striker118

    striker118 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altdorf
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Er wollte kein Backup (was auch deutlich eleganter ginge als ne Batchdatei, Stichwort Robocopy), er wollte das komplette Verzeichnis und die Verweise darauf verschieben.
     
  10. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Flo
    Spritmonitor:
    Wieso baut er nicht einfach eine größere Festplatte ein? ^^
     
  11. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    am einfachsten ist es einfach wenn der User es selbst steuert bzw. die Downloads oder was auch immer standardmäßig auf die externe Festplatte leitet... das kann man ja voreinstellen bei jeden Browser...
     
  12. #11 Alpinweiss, 18.11.2010
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Unter OS X klappt das wunderbar von einer externen FW Festplatte zu booten und dort alles abzulegen.

    Sollte so doch auch sicher unter Windows funktionieren!?
     
  13. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    klar kann man das auch unter Windows so machen (würd dafür aber Vista oder Win7 empfehlen), nur sinnvoll ist das imho nicht, da eine externe Platte je nach Typ A schneller hinüber sein kann (viele Platten werden durch ihr Gehäuse nicht nicht gelegt sondern aufgestellt, das verringert die Lebensdauer bei Dauereinsatz) und B sind USB 2.0 Platten (das ist der am MArkt erhältliche Großteil) immer langsamer als interne SATA Platten...
     
  14. #13 Alpinweiss, 18.11.2010
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Bei meiner FW800 Anbindung kann ich keinen Geschwindigkeitsnachteil feststellen ;)

    Sollte die Theorie mit der geringeren Lebenserwartung gestellten Platten stimmen wäre ich aktuell sogar im Vorteil ;)
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:

    Geschwindikeitstest gibts ja zur Genüge, da kann man ganz leicht herausfinden woran man ist.. z.B. HDTach (wenn cih mich nicht irre)
     
  17. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Flo
    Spritmonitor:
    Aber hier geht es ja nicht darum, von externer Platte zu booten ;)
    Mit nem Mac ist das schon eine feine Sache ;) Möchte ich auch nichtmehr missen.
     
Thema:

externe Festplatte als "Hauptspeicher"?

Die Seite wird geladen...

externe Festplatte als "Hauptspeicher"? - Ähnliche Themen

  1. BMW 1er externes Navi

    BMW 1er externes Navi: Hallo erstmal, Ich habe letztes einen 1er BMW bj 2010 back in Black Edition gekauft. Dieser hat dieses portable 1er Navi ist. Dort ist auch eine...
  2. Musik auf Festplatte

    Musik auf Festplatte: Ich habe eine Frage, wie bringt man seine Musik auf die Festplatte des 1er? Gibt es da eine extra Funktion oder geht das automatisch wenn man...
  3. [F20] Gopro mit externem Mikrofon am M135i - Probleme mit Übersteuern

    Gopro mit externem Mikrofon am M135i - Probleme mit Übersteuern: Hallo zusammen, gerade mache ich ein paar Tests mit meiner GoPro. Dabei verwende ich ein externes Mikrofon, ein Audio-Technica ATR3350...
  4. [F2x] Verlustfreies kopieren von CD auf Festplatte (Navi Prof)

    Verlustfreies kopieren von CD auf Festplatte (Navi Prof): Hi, weiß jemand, ob CDs verlustfrei auf die interne Platte geladen werden? Wird ja anscheinend als komisches Format gespeichert. Stimmt es,...
  5. [F2x] Festplatte tauschen / USB-Hub verwendbar?

    Festplatte tauschen / USB-Hub verwendbar?: Moin! Mich nervt die winzige Festplatte, die in meinem 116d eingebaut ist. Warum die eine 20GB-Platte einbauen, und nicht gleich was...