Extemes ruckeln, später startet er nicht mehr

Diskutiere Extemes ruckeln, später startet er nicht mehr im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; So wollte eben meinen 116i ( 2005 über 100000 KM gelaufen ) inzahlung geben und den neuen 130i holen. Losgefahren ca. 5 km autobahn, abfahrt...

  1. #1 DaReis, 09.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 09.03.2012
    DaReis

    DaReis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2005
    So wollte eben meinen 116i ( 2005 über 100000 KM gelaufen ) inzahlung geben und den neuen 130i holen.
    Losgefahren ca. 5 km autobahn, abfahrt genommen kurz noch 5 liter getankt ( Super ), damit er nicht auf reserve steht wenn ich ihn abgebe.
    Danach fing es an.
    Wagen sprang sehr träge an.
    Losgefahren und im standgas war er schon leicht am ruckeln.
    Angefahren und 2 min später während der Fahrt ein extremes ruckeln, als wenn ich autoscooter fahre und immer von vorne und hinten nacheinander angestossen werde.
    Keine Warnleuchte, zum glück nur ein paar KM von einer freien, mir bekannten, Werkstatt entfernt.
    Also hin geruckelt. Ab 5000 U/min ging es eigentlich mit dem ruckeln.
    Fehlerspeicher ausgelesen, irgendwas mit dem Nockenwellensensor.
    Gelöscht und seit dem springt der Wagen nicht mehr an, er versucht es klappt aber nicht, und zeigt jede menge Fehler an.

    Weiß einer Rat was es sein Könnte?

    Edit :

    Also die Steuerkette ist übersprungen.
    Jetzt wird geguckt was alles hinüber ist. Sieht aber sehr schlecht aus.
     
  2. #2 Schwemmy, 09.03.2012
    Schwemmy

    Schwemmy 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wendelstein
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2008
    Häng mich mal an...

    letzte Woche 116er gekauft, 2008er, 122PS, heute früh von Arbeit gekommen, alles lief wunderbar... Dann Nachmittag losgefahren und nach ca. 5km gabs ein Ruckeln und die gelbe Ölkanne leuchtete..."Motoröldruck zu niedrig..."

    Beim :icon_smile: gewesen, erste Diagnose Öldiagnoseteil und Zündspule defekt...
    Abends nochmal bei ihm gewesen. Kettenspanner sitzt fest und brauch´n neuen Kettenspanner, Steuerkette und no irgendwas:?
    Kenn mich da leider ned so aus...:roll:

    Kann der Motor da was abbekommen oder is es nach dieser Reparatur ok, da es noch vom Händler gezahlt wird wo ich den Wagen gekauft hab...?!?!?!
     
  3. DaReis

    DaReis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2005
    Wenn du ihn erst letzte woche gekauft hast dann hast ja Garantie, müsste der Händler eigentlich für aufkommen.
    Wenn was mit dem Kettenspanner gewesen ist, kommt es drauf an, was alles kaputt gegangen ist. Können kleinigkeiten sein, kann aber auch, so wie es bei mir wohl ist etwas schlimmeres sein.
     
  4. #4 Schwemmy, 10.03.2012
    Schwemmy

    Schwemmy 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wendelstein
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2008
    Ja der Händler zahlt es... hoffe nur das nix schlimmeres ist. Die haben nur gemeint das der Spanner festsitzt und nix mehr geht und Montag kommt a zu BMW...

    Vorm Kauf überall was gelesen über diese blöde Steuerkette und etz erwischts mich gleich nach einer Woche :eusa_clap:
     
  5. DaReis

    DaReis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2005
    Hoffe das es nichts schlimmes ist.
    Bei mir haben die den Kettenspanner bei ca. 60000 KM, hab ich gestern erfahren, ausgetauscht. Hatte ihn ja erst bei ca. 80000 KM gekauft. Und jetzt nach 110000 ist es passiert. Finde das ein Armutszeugniss von BMW solche "schlechten" Spanner zu verbauen.
     
  6. #6 Schwemmy, 10.03.2012
    Schwemmy

    Schwemmy 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wendelstein
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2008
    Danke, ich auch:icon_smile:

    Also der is etz 38Monate alt und hat 68000km drauf und ich bin grad mal max. 300km gefahren und etz gleich sowas... versteh ich a ned wieso BMW da son mist macht... Aber ich bzw. eher mein Händler hofft, dass die des auf Kulanz machen... Gibts da eig ne Garantie auf die neuen Teile???
     
Thema: Extemes ruckeln, später startet er nicht mehr
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1er bmw ruckelt und geht jetzt nicht mehr an

    ,
  2. bmw 1er diesel kein raildruck

    ,
  3. 1er bmw ruckelt im stand und startet nicht

    ,
  4. 1er BMW springt nicht an motor ruckelt,
  5. e87 116 ruckeln nockenwellen sensor,
  6. bmw 1er ruckelte stark und ging aus und geht nicht mehr an ,
  7. bmw e87 wackelt veim starten und springt nicht an,
  8. bmw 116i springt nach starkem Ruckeln nicht mehr an,
  9. bmw 130i e87 probleme beim starten www.1erforum.de
Die Seite wird geladen...

Extemes ruckeln, später startet er nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Wie vermeidet ihr das Ruckeln beim Anfahren? E87/E81

    Wie vermeidet ihr das Ruckeln beim Anfahren? E87/E81: Hi Leute, mein Name ist Nic, ich bin ganz frisch hier und sage allen freundlich ein Hallo! :winkewinke: Ich habe vor 2 Monaten einen E81 118i...
  2. [E88] Starkes Ruckeln und vibrieren unter 2000 U/min Automatik

    Starkes Ruckeln und vibrieren unter 2000 U/min Automatik: Hallo, habe ein BMW 120d BJ 09/2008 Automatik, 240.000KM Seit 200.000Km wird folgendes Problem schleichend schlimmer: Beim leichten...
  3. 135i Ruckeln

    135i Ruckeln: Hi, mein 135i N55 E88 (Bj 07.2012) hat "Mikro"-ruckler wenn ich vom Stand losfahre (bzw. beschleunige) und der Motor kalt ist. Sobald er warm...
  4. [F20] Ruckeln beim Bescheunigen beim 120d

    Ruckeln beim Bescheunigen beim 120d: Hallo, ich besitze seit Ende Oktober 2017 einen 120d mit Automatikgetriebe, ohne xdrive. Er hatte seine EZ Ende September 2016 und ich habe ihn...
  5. DSC Symbol leuchtet ohne Grund auf und keine Leistung mehr?

    DSC Symbol leuchtet ohne Grund auf und keine Leistung mehr?: Hallo zusammen, seit ein paar Tagen habe ich das Problem, dass bei etwas zügigerer Fahrweise das DSC Symbol zu blinken beginnt und meistens...