Excel Makro problem

Diskutiere Excel Makro problem im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; hi, ich muss immer mit nem macro im excel arbeiten, allerdings muss ich jedesmal, wenn ich ein neues sheet mit dem macro bearbeiten will, es...

  1. #1 KoHuWaBoHu, 28.04.2011
    KoHuWaBoHu

    KoHuWaBoHu 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    hi,

    ich muss immer mit nem macro im excel arbeiten, allerdings muss ich jedesmal, wenn ich ein neues sheet mit dem macro bearbeiten will, es vorher mit alt-f11 einfügen um es dann mit alt-f8 zu nutzen.

    bevor mein rechner neu gemacht wurde war es immer in alt-f8 schon gespeichert.

    wie bekomme ich es hin, dass ich es nicht jedesmal neu einfügen muss, sondern dass es es schon in excel gespeichert ist...
     
  2. #2 Berentzenkiller, 28.04.2011
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.716
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Verstehe nicht ganz was Du meinst...das Makro existiert bereits? Wenn ja muss es nicht in der Datei sein, die Du bearbeiten willst, allerdings muss die Datei in der das Makro geschrieben und gespeichert ist natürlich geöffnet sein. Wenn Du dann alt-f8 drückst, muss unten im Auswahlfeld sowas wie "alle geöffenten Arbeitsmappen" oder sowas stehen (arbeite nur mit dem englischen Excel).
     
  3. #3 KoHuWaBoHu, 28.04.2011
    KoHuWaBoHu

    KoHuWaBoHu 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    ja macro existiert bereits...habs hier als text dokument...

    ja da steht "alle offenen arbeitsmappen", aber das file wird nicht angezeigt...auch wenn ichs geöffnet habe, muss es immer erst mit c+p über alt f11 einfügen... wie meinst du muss es geöffnet sein ??
     
  4. #4 KoHuWaBoHu, 29.04.2011
    KoHuWaBoHu

    KoHuWaBoHu 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    up
     
  5. MarcoB

    MarcoB 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.12.2007
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg/Seevetal
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Spritmonitor:
    Okay, ich probiers mal:
    Das Makro liegt Dir als Textdatei vor und startet wahrscheinlich mit "Sub xyz () .....End Sub"

    Mache mal mit ALT+F11 den Editor auf und eine Rechtsklick auf "Microsoft Excel Objekte", dann "Einfügen" => "Modul". Modul1 wird angelegt
    Das sollte dann links im Baum auftauchen. Doppelklick auf "Modul1" um es zu öffnen und dann rechts im Editor deinen Makro-Text einfügen (" Sub....End Sub"). Speichern und Schließen.

    Wenn Du jetzt in Excel ALT+F8 drückst, sollte Dir das Makro angezeigt werden (hoffe ich mal :))
     
  6. #6 KoHuWaBoHu, 29.04.2011
    KoHuWaBoHu

    KoHuWaBoHu 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    moin, danke aber klappt nicht wie ich mir das vorstelle...

    in der datei ist es natürlich dann vorhanden, aber wenn dann ich ein anderes excel blatt öffne ist es nicht mehr vorhanden... dann muss ich es erst wieder über f11 einbinden...grml...
     
  7. #7 MarcoB, 29.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2011
    MarcoB

    MarcoB 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.12.2007
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg/Seevetal
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Spritmonitor:
    Okay, verstehe.
    Schaue mal hier:
    Excel Makro für alle Arbeitsmappen? | Office-Software allgemein

    Microsoft Excel: Makros in allen Arbeitsmappen nutzen | schieb.de

    Man muss das Makro dann in der PERSONL.XLS abspeichern.

    Also einfach mal ein Makro aufzeichnen, beim Speichern nicht die aktuelle Arbeitsmappe sondern die persönliche Arbeitsmappe nehmen und dann kriegst Du im Editor auch diese Mappe angezeigt. In dem Modul1 kannst Du dann das Makro einfügen. Dann sollte es auch immer verfügbar sein :)
     
  8. #8 KoHuWaBoHu, 29.04.2011
    KoHuWaBoHu

    KoHuWaBoHu 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    ach super, nach paar mal hats geklappt...

    für heute deine gute tat erledigt, dank dir !!!
     
  9. MarcoB

    MarcoB 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.12.2007
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg/Seevetal
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Spritmonitor:
    Kein Problem, ich sag dann kurz meinem Chef Bescheid, dass ich jetzt Feierabend mache :narr:
     
Thema:

Excel Makro problem

Die Seite wird geladen...

Excel Makro problem - Ähnliche Themen

  1. [E87] Ich liebe Ihn & hasse Ihn .. Schon wieder ein Problem :(

    Ich liebe Ihn & hasse Ihn .. Schon wieder ein Problem :(: Hallo Forum, erstmal ein frohes neues Jahr Euch allen :) Nach meiner Odysse mit dem 30er lieft dieser seit einer Weile recht gut .. hat ein paar...
  2. Problem Rückfahrkamera

    Problem Rückfahrkamera: Hey zusammen hab über die Suche leider nix gefunden. Ich sehe über die Rückfahrkamera leider garnichts nach einer Fahrt im Regen. Hat irgendwer...
  3. Problem Bedieneinheit Lüftung

    Problem Bedieneinheit Lüftung: Hallo zusammen, habe seit einigen Tagen das Problem, dass die Bedieneinheit für die Lüftung, Start/Stopp gar nicht oder erst nach einer Weile...
  4. Lüftungsklappen Problem

    Lüftungsklappen Problem: Hey, folgendes Problem,egal ob ich am Klimabedienteil einstelle wo die Luft hingehn soll, also ob Windschutzscheibe, auf den Fahrer oder in den...
  5. Service Engine Soon Problem

    Service Engine Soon Problem: Hi, ich habe mir einen BMW 135i N55 Bj. 2012 (48K Kilometer) US Import gekauft und habe seitdem ich ihn habe leider ein paar Probleme. Laut BC...