Ex-Mietwagen

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von Bromobil, 10.10.2011.

  1. #1 Bromobil, 10.10.2011
    Bromobil

    Bromobil 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.09.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    Hi,

    ich habe mich ja eben kurz vorgestellt und wollte nun wissen, ob es Erfahrungen mit Ex-Mietwagen hier im Forum gibt? Meiner ist nämlich einer, jedoch ist er ein Jahreswagen und hat nur 18000km drauf gehabt. Also beim Fahren merkt man nichts und da dann immer der TÜV neu gemacht werden muss, hatte ich (und der TÜV-Mensch) Einblick auf den Unterboden, der noch sehr gut aussah. Auch insgesamt meinte Hr. TÜV, dass alles sehr gut aussieht.

    Hatte für ihn 17450€ hingeblättert. Ausstattung ist recht mager:

    Ablagenpaket
    Nebelscheinwerfer
    Klimaautomatik
    4 x elekt. Fensterheber

    Danke für eure Antworten!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sephiroth, 10.10.2011
    Sephiroth

    Sephiroth 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.09.2011
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2010
    Hi,

    18'000 km bei einem Jahreswagen finde ich viel. Hier in meiner Umgebung haben die Jahreswagen zwischen 6'000 und 15'000 km. Die Frage ist aber eher, wie wurde er eingefahren und wie oft kalt getreten. Die neuen Motoren halten schon viel aus (durch die niedrigen Fertigungstoleranzen) aber ich würde trotzdem mal auf den Ölverbrauch achten. Mietwagen werden oft nicht sorgfältig behandelt - ich würde also noch auf Abnützungsspuren bzw. Beschädigungen im Innenraum achten und diese vom Händler beheben lassen.
     
  4. #3 nici356, 10.10.2011
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Ich hätte es niemals gemacht, aber ich bin ein gebranntes Kind. Neben meinem Studium hab ich bei ner Spedition gejobbt und wir hatten gemietete Golf 3 von Sixt. Ich weiss noch wie wir die Dinger gerockt haben. Daher für mich ein NOGO aber ich hoffe du hast Glück.
     
  5. #4 Berentzenkiller, 11.10.2011
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Wäre mir auch viel zu gefährlich. Scheiß auf die KM-Leistung. Aber der Mieter fährt mit dem Wagen vom Hof und gibt sofort Vollgas...
     
  6. #5 Happy2k7, 11.10.2011
    Happy2k7

    Happy2k7 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Da ich auch in früheren Zeiten mal bei einem großen Vermieter gejobbt habe, kann ich dir nur von einem Kauf abraten. Die Kunden gehen leider überwiegend schlecht mit den Fahrzeugen um, das Risiko wäre mir zu groß.
     
  7. #6 nici356, 11.10.2011
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Imho ist der Kauf bereits unter Dach und Fach aber du hast sicher nen gutes Exemplar erwischt
     
  8. #7 AURcrazy2, 11.10.2011
    AURcrazy2

    AURcrazy2 Guest

    Servus Bromobil,

    habe auch ein ex Mietwagen, jedoch war dies laut Verkäufer ein Fahrzeug speziell fürs Autohaus (Kundenauto)!

    Hat aber 65.000km runner gehabt!

    Wo es mich auf jeden Fall ärgert ist das ein Haufen Steinschläge in der Front sind, sprich Schürze, Nebelscheinwerfer, Motorhaube und Windschutzscheibe.
    Hat mich gescheit geärgert, ist mir beim, kauf nicht so aufgefallen! Haben wohl mit Politur mit Farbpartikel gearbeitet!

    Sonst alles tutti, bis dato! :winkewinke:

    Gruss Andi
     
  9. #8 Bromobil, 11.10.2011
    Bromobil

    Bromobil 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.09.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    Wow, sind ja doch einige Antworten bei rum gekommen...:P

    Ja, ich war auch sehr skeptisch, aber ich wollte halt einen vom Händler, weil ein Kollege von mir mal richtig in klo gegriffen hatte, als er von privat gekauft hat.

    Habe ihn gestern zu der Werkstatt meines Vertrauens gebracht und der meinte, dass er noch gut aussehe. Jedoch habe ich mir halt die gleichen Sorgen gemacht (Kalt treten, unpfleglich behandeln und so weiter). Außer einem kleinen Kratzer am Außenspiegel hat er nichts, sogar Steinschläge nur im Microbereich.

    AURcrazy2, schade das natürlich mit den Steinschlägen, hoffe, dass bei mir nicht getrickst wurde. wie sahen denn so die ersten Services bei Dir aus? Musste viel gemacht werden, oder war alles ok?

    Hätte der Händler mir den denn noch ein wenig günstiger geben können, insbesondere bei der Vorgeschichte?
     
  10. joe266

    joe266 Guest

    Wie bei Gebrauchten üblich, muss man eben die Schmerzgrenzen des Verkäufers ausloten. Ob der Verkäufer nur auf Grund der Tatsache, dass das ein Mietwagen war noch ein paar Euro runter geht, liegt in seinem ermessen.
    Wenn das Fahrzeug optisch und technisch in einem guten Zustand ist, dann spricht ja nichts dagegen, so ein Fhz. zu kaufen :wink:
     
  11. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.919
    Zustimmungen:
    29
    Naja, die Sachen, die einen Ex-Mietwagen so "unattraktiv" machen, sieht man halt auch nicht, insb. den ggf. erhöhten Verschleiß... und günstig war das Angebot m.E. auch nicht gerade.
     
  12. #11 nici356, 11.10.2011
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Nun ja Hand aufs Herz, ein Jahreswagen "sieht noch gut aus". Ein Jahreswagen!!! Hallo??? Der sollte bei halbwegs normaler Behandlung neuwertig sein. Das erinnert mich an einen Kollege hier am Board der ein 1,5 Jahr altes Fahrzeug wegen defekter Batterie zurück zum Autohaus brachte und im Service sagte man ihm "was wollen Sie, das Auto ist eben alt":mrgreen:

    Also meiner ist nun 2,5 Jahre, hat 22500 weg und ist ohne Problem als praktisch neuwertig zu bezeichnen. Nicht neuwertig im Sinne von Verkaufspreis oder Marktwert sondern im Sinne von optisch und technisch:nod:
     
  13. #12 Steafmaster, 11.10.2011
    Steafmaster

    Steafmaster 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    1.838
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    06/2016
    Vorname:
    Jürgen
    Spritmonitor:
    Hallo hab mal eine Frage? Wieso muss bei einem Jahreswagen neuer Tüv gemacht werden?
     
  14. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.919
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Zum einen verkaufen die meisten Händler Fahrzeuge eigentlich nur mit TÜV neu, und zum anderen müssen Mietwagen alle 12 Monate zum TÜV.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Bromobil, 11.10.2011
    Bromobil

    Bromobil 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.09.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    Genau, Mietwagen müssen jährlich zum TÜV, ich habe ihn selber gemacht, weil der Händler es nicht auf die kette bekommen hat...gezahlt hat er aber...
     
  17. #15 nici356, 11.10.2011
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    :daumen:Jepp Mietwagen jedes Jahr:daumen:

    Mietwagen sind auch anders versichert, viel teurer. Aber wenn du es dann auch dich zulässt ist das natürlich anders:winkewinke:
     
Thema: Ex-Mietwagen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 1er ex Mietwagen

Die Seite wird geladen...

Ex-Mietwagen - Ähnliche Themen

  1. Hallo vom ex 135M

    Hallo vom ex 135M: Hallo in die Runde aus Koblenz, mein Name ist Frank und ich habe bis vor 3 Wochen noch einen 135M Hatchback gefahren. Das Auto hat mir sehr viel...
  2. Welcher Mietwagen steht mir zu ?

    Welcher Mietwagen steht mir zu ?: Hallo 1er Fahrer, mir wurde mein Auto beschädigt und nun muss es vom Schädiger (Versicherung) instandgesetzt werden. Ich habe einen 118dA mit...
  3. Winterräder BMW 1er E87 Ex 195/55 R16 Bridgestone

    Winterräder BMW 1er E87 Ex 195/55 R16 Bridgestone: [IMG] EUR 125,00 End Date: 23. Feb. 16:30 Buy It Now for only: US EUR 125,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. Winterräder BMW 1er E87 Ex 195/55 R16 Bridgestone

    Winterräder BMW 1er E87 Ex 195/55 R16 Bridgestone: [IMG] EUR 149,00 End Date: 05. Jan. 11:14 Buy It Now for only: US EUR 149,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. [E8x] Ex Sportlenkrad

    Ex Sportlenkrad: Moin Leute ! Biete mein Sportlenkrad, da ich auf M-Lenkrad umgerüstet habe. Das Lenkrad hat viele gebrauchspuren, was man auf den Bildern...