Ex Mietwagen von SIXT

Dieses Thema im Forum "BMW 116i" wurde erstellt von Bielefelder1984, 12.12.2010.

  1. #1 Bielefelder1984, 12.12.2010
    Bielefelder1984

    Bielefelder1984 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    nabend leute....

    hab mich jetzt auch für ein 1er bmw entschieden. EZ juni 2009 für 16000 euro....

    ich wüsste gerne wie die inspektionsintervalle bei dem auto sind. bis jetzt wurde keine inspektion gemacht. der händler hat mir angeboten die erste inspektion selber durchzuführen. ich weis jetzt aber nicht ob das die große oder doch die kleine inspektion ist.
    bei der probefahrt ist aber eine kleinigkeit aufgefallen.... und zwar beim bremsen. irgendwie hab ich das gefühl das die bremsen unregelmäßig bremsen... ich weis nicht wie ich es erklären soll....:) also wenn ich leicht bremse, hab ich das gefühl das die bremsbelege nicht komplett anliegen und somit das auto stärker gebremst wird und dann wiederrum nicht.... so ne art ruckartigesund unregelmäßges bremsen.....
    kann es vielleicht sein..... das dei bremsen irgenwie rost abgesetzt haben und erst freigefahren werden müssen???

    und noch etwas st mir aufgefallen....:) und zwar am lenkrad wo die beiden betätiger für scheibenwischer und blinker sind.... der ansatz vom betätiger ist irgendwie dunkler in der farbe.... auch ein ganz komisches ding..... weis nicht was ich davon halten soll.....

    übrigens das auto hab ich noch nicht gekauft..... der händler wollte die inspektion bis dienstag erledigt haben und HU wollte er klären.....
    was haltet ihr von der ganzen sache......
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 cielo, 12.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2010
    cielo

    cielo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Das ist immer so eine Sache mit den Mietwagen - tausende reiten darauf rum. Ich möchte ehrlich zu dir sein - ich kaufte mir 2009 zur Abwrackprämie auch einen Mietrückläufer und war mit ihm ca. 65-mal bei BMW wegen Mängel am Fahrzeug. Meine Nerven lagen blank als ich hörte, dass das Auto auch noch einen leichten Unfallschaden hatte, den der Verkäufer mir verschwiegen hatte - das Auto ging dann zurück an den Händler, als ich mit Folgen drohte. Bitte überlege dir das gut - und prüfe ob BMW alles in der Garantie abdeckt! Kaufe dir einen 118d - den fahre ich auch, der macht Spaß! vg :aufgeregt:
     
  4. #3 Bielefelder1984, 13.12.2010
    Bielefelder1984

    Bielefelder1984 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    angeblich hat den wagen nur ein geschäftsman gefahren.... 6 monate lang.... länger durfte er nicht, weil es angeblich so üblich ist bei sixt.
    mit dem tüv ist das auch ne sache für sich... der händler meinte sixt autos bekommen immer nur tüv für ein jahr.... auch bei neuwagen.... weis nicht so recht ob das stimmt.
    bin ja eigentlich mit dem auto recht zufrieden, was das fahren angeht und vom optischen her.... die kleine maschine reicht mir auch vollkommen aus.... will garnicht mehr.... aber wie gesagt diese paar punkte beschäftigen mich nunmal seit einpaar tagen.....
    die sache mit der inspektion.... wie läuft das denn jetzt ab.... wann wird was gemacht???
    das auto muss ja noch zum tüv, wo ja die kosten auch vom händler übernommen werden. wenn es jetzt zum beispiel irgendein problem mit dem bremsen geben würde, würden die es doch da bemerken,oder???

    was das thema versichern angeht....könnt ihr mir da was empfehlen???
     
  5. #4 reggaefish, 13.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 13.12.2010
    reggaefish

    reggaefish 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Südbaden
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Hi,

    Also EZ 06/2009 und 16.000,- klingt für mich nicht gerade nach Schnäppchen... Kommt natürlich star auf die Ausstattung an... wenns dann aber noch n Mietwagen ist würd ich eher die Finger davon lassen.

    Ne Bekannte hatte auch mal nen Ex-Mietwagen (zwar nicht von Sixt und auch kein BMW, aber n Fiat von nem anderen Vermiter halt) und war auch Dauergast in der Werkstatt.

    Ich denk für 16.000 kriegst du auf alle Fälle was super gutes ohne dass es n Mietwagen war.

    Denn mal ehrlich, was macht (so gut wie) jeder der nen Mietwagen unterm Hintern hat:

    "Jetzt wollen wir aber mal schauen was die Mühle so drauf hat..." ...und gib ihm!! :aufgeregt:

    Ich würds lassen ;-)

    ---EDIT---
    ok, da warst du grad schneller ;-)
    und von Juni 2009 - heute fehlen dann ja noch ein paar Monate... ;-) Wo er vermutlich normal vermietet wurde...

    Dass TÜV für Mietwägen nur für 1 Jahr gilt kann ich mir gut vorstellen, ist glaub normal für Beförderungsmittel bzw. Mietwägen.

    Aber das mit dem TÜV find ich immer so ne Sache... Klar sagt dir der Händler "das mit dem Tüv regeln wir noch" aber der TÜV geht bei denen ein und aus... da kennt man sich... und da werden ev. auch mal die eine oder ander "Kleinigkeit" "übersehen" wenn das Auto schon verkauft is... Weisst was ich mein ;-)

    Und die andere Sache:
    Wenn du schon von vornerein ein "komisches" Gefühl hast beim Autokauf... dann würd ichs lassen...

    ---EDIT END---

    Grüße
     
  6. MarcoB

    MarcoB 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.12.2007
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg/Seevetal
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Spritmonitor:
    Moin,

    zum Preis kann ich nicht viel sagen aber zum Thema Mietwagen. Soweit ich weiß bekommen die generell nicht TÜV für 3 Jahre sondern jährlich. Das hat also nichts mit SIXT selber zu tun.
    Ich habe auch bis vor kurzem einen Mietwagen-Rückläufer gehabt. Der war bei irgendeiner Autovermietung in München zugelassen und wurde dort 6 Monate gefahren (ca. 17.000km). Dann stand er nen Jahr rum und keiner wollte ihn haben bis ich ihn dann 1,5Jahre nach der Erstzulassung genommen habe.
    Das Fahrzeug hatte keinerlei Mängel bei der Übergabe und war in einem 1a Zustand. Ich habe den 1er dann bis ca. 73.000km gefahren und hatte nie Probleme...kein einziger ungeplanter Werkstattaufenthalt und auch keine außergewöhnlichen Ereignisse bei den Inspektionen. Es gibt also auch gute Mietwagen :lol:

    Kleine oder große Inspektion? Bei ca. 25-30tkm ist die erste Inspektion fällig. Ich meine das war nur ein Ölwechsel und der Mikrofilterwechsel. Würde sowas mal als "klein" bezeichen :mrgreen:
     
  7. #6 Bielefelder1984, 13.12.2010
    Bielefelder1984

    Bielefelder1984 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    ziemlich kleine inspektion.....:D aber ich glaube autokauf an sich hat schon viel mit glück zu tun. naja schauen wir mal.....

    was versicherung angeht, hab ich mich für HDI entschieden.... wollte die tage mal da vorbei gehen und die sache klären..... hab bis jetzt auch kein rechtschutz und haftpflichtversicherung. würde die beiden dann auch abschließen wollen.... vielleicht machen die ja dann ein gutes angebot für mich....aber laut check24.de soll HDI ziemlich gut und günstig sein....
     
  8. #7 viruzz23, 13.12.2010
    viruzz23

    viruzz23 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2005
    Spritmonitor:
    Um welchen Händler handelt es sich in Bielefeld?
     
  9. patte

    patte 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.11.2010
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Patrik
    Achte bei der Versicherung drauf, das die SB (Selbstbeteiligung) nicht zu groß wird, damit versuchen die meistens die Preise zu drücken, optimal ist 150 in TK und 300 in VK^^
    Versuche schon bei der EVB ne Deckungszusage für die Kasko zu bekommen, du hast ja durch die EVB vorübergehend nur Haftpflichtversicherung, nur doof wenn man dann bei Schnee gegen nen Baum fährt. (Bei 16.000€) würde mir das sehr weh tun)
    Dein Auto ist ein gutes Jahr alt, ich würde versuchen 24 Monate kein Abzug für Alt zu bekommen, heißt du bekommst den Neuwagen ersetzt. Musst du gucken was das preislich ausmacht und ob es sich lohnt^^
    Verkehrsrechtschutz kostet beim ADAC glaube ich 50-60 Euro im Jahr und ohne Selbstbeteiligung, schau mal was die da für Preise haben, kenne ich mich nicht aus. Vor allem immer bei Verkehrsrecht ohne SB, stell dir vor du wirst geblitzt und sollst 80 Euro zahlen, hast aber in der Verkehrsrechtschutz ne SB von 150€, bringt dir nichts, weil du lieber die 80 Euro zahlst..

    Nochmal zum allgemeinen, bei Finanzierung ist Vollkasko ratsam, bei einem Auto welches erst nen Jahr alt ist bzw. auch 2 Jahre alt ist würde ich immer Vollkasko machen. Alles andere muss man abwegen.
     
  10. #9 Bielefelder1984, 13.12.2010
    Bielefelder1984

    Bielefelder1984 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    viruzz der händler ist nicht in bielefeld.... der ist in warendorf... ist halt so ein vertragsmitsubishi händler.....:)
     
  11. #10 Bielefelder1984, 13.12.2010
    Bielefelder1984

    Bielefelder1984 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hat denn jemand von euch erfahrungen mit HDI gemacht??
     
  12. #11 viruzz23, 13.12.2010
    viruzz23

    viruzz23 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2005
    Spritmonitor:
    Ich bin grad zur Huk Coburg gewechselt. War bei meiner Konstellation die Günstigste.
     
  13. #12 Sattler, 13.12.2010
    Sattler

    Sattler 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Süd-Sauerland
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Naja, insbesondere im Kurzstreckenbereich und in der Stadt ist meines Erachtens der 116i besser geeignet als der 118d.
    Der Benziner ist spritziger, laufruhiger und kommt besser aus dem Drehzahlkeller. :-s

    (Wir haben in unserem Haushalt sowohl einen 116i 2,0 als auch einen 118d FL, kenne beide also sehr gut)
     
  14. #13 Burntime, 13.12.2010
    Burntime

    Burntime 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.08.2009
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    1
    Also wir haben einen 116d, auch ein ehemaliges Sixt-Fahrzeug.
    Ich hab es erst kurz vor der Unterschrift des Kaufvertrages gesagt bekommen, dass es ein Mietauto war.
    Die Person von der wir es gekauft hatten, hatte es schon einen Monat im Privatbesitz, ohne es anzumelden (was da an Schmu oder ähnliches gemacht wurde, ka. Sie sagte, das Auto hat ihr ihr Ex-Lebensgefährte kurz vor der Trennung gekauft. Jetzt wolle sie es nicht mehr)
    Aber was will man machen? Das Auto hatten wir im Juni gekauft und hatte dabei knapp 40tkm runter. Also sind wir hier bei einen locker-flockigen Tages-KM schnitt von über 200. Der Motor wurde quasi nie kalt. Im BC war ein Verbrauch über die letzten 5000km von irgendwas knapp über 5l.

    Ansonsten, im Innenraum sah das Auto aus wie neu. LP war irgendwas um die 32t€ (Business HDD Navi, Xenon, USB, Schiebedach, Sitzheizung, Metallic, Alus, USB, Bluetooth). Gekauft haben wir ihn für 18.000€. Also in einem halben Jahr ein Wertverlust von 50%, Einzig die aluminium längsschliff Interieurleisten um Schaltknau herum und am Türgrif hatten 2 kleinere Kratzer.
    Jetzt haben wir knapp 50tkm auf dem Auto. Bisher immernoch keine Probleme. Der 2. Gang lässt sich im kalten Zustand schwerer als bei unseren 116i 2.0l einlegen, aber ansonsten ein sehr gutes, gepflegtes Auto. Ich mein, was sollte schon passieren. Wir haben bis November 2011 Werksgarantie, dann können wir das Auto immernoch verkaufen. Achja, speziell 116i und 116d werden von den Autovermietern bevorzugt.
    Bei den 1ern ist es so, dass Sixt bewusst auf dem Tempomat und Regensensor verzichtet. Ich wette, dass jeder zweiter 116ener der bei Sixt mit diesen Ausstattungsmerkmalen wie unserer inseriert ist, ein Mietfahrzeug ist.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. dc1er

    dc1er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.08.2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unna
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    Dirk
    Kurze Info zum Tüv bei Mietwagen, da ich beruflich auch so nen bissl damit zu tun habe:

    Wenn das Fahrzeug auf eine Mietwagen Firma zugelassen wird, muss dieses Auto nach einem Jahr zur Tüv- und Abgasuntersuchung. Des Weiteren wird dann in den Fahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung) der Zusatz "Selbstvermietfahrzeug" eingetragen.

    Ich hab es ehrlich gesagt auch immer so gesehen, dass ich mir nie einen ehemaligen Mietwagen kaufen würde.

    Mein 1er war auch ein ehemaliger Sixt-Wagen. 2006er Auto und ich hatte auch bis jetzt, toi toi toi, keine Probleme mit dem Auto gehabt. Es sind auch noch die 1. Reifen drauf.
     
  17. #15 joern1977, 13.12.2010
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern

    kurze berichtigung: es heißt "selbstfahrervermietfahrzeug".
    ansonsten zustimmung: niemals mietwagen kaufen.
     
Thema: Ex Mietwagen von SIXT
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ex mietwagen tüv

    ,
  2. werksgarantie ex mietwagen

    ,
  3. mietwagen nur 1 jahr tüv

Die Seite wird geladen...

Ex Mietwagen von SIXT - Ähnliche Themen

  1. Hallo vom ex 135M

    Hallo vom ex 135M: Hallo in die Runde aus Koblenz, mein Name ist Frank und ich habe bis vor 3 Wochen noch einen 135M Hatchback gefahren. Das Auto hat mir sehr viel...
  2. Welcher Mietwagen steht mir zu ?

    Welcher Mietwagen steht mir zu ?: Hallo 1er Fahrer, mir wurde mein Auto beschädigt und nun muss es vom Schädiger (Versicherung) instandgesetzt werden. Ich habe einen 118dA mit...
  3. Winterräder BMW 1er E87 Ex 195/55 R16 Bridgestone

    Winterräder BMW 1er E87 Ex 195/55 R16 Bridgestone: [IMG] EUR 125,00 End Date: 23. Feb. 16:30 Buy It Now for only: US EUR 125,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. Winterräder BMW 1er E87 Ex 195/55 R16 Bridgestone

    Winterräder BMW 1er E87 Ex 195/55 R16 Bridgestone: [IMG] EUR 149,00 End Date: 05. Jan. 11:14 Buy It Now for only: US EUR 149,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. [E8x] Ex Sportlenkrad

    Ex Sportlenkrad: Moin Leute ! Biete mein Sportlenkrad, da ich auf M-Lenkrad umgerüstet habe. Das Lenkrad hat viele gebrauchspuren, was man auf den Bildern...