Evtl. offizielles Sperrdifferenzial von BMW geplant

Diskutiere Evtl. offizielles Sperrdifferenzial von BMW geplant im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er BMW der F2x-Reihe; Chris Harris via Twitter. Er sitzt wohl gerade direkt an der Quelle... ;) "This man is responsible for the M135i powertrain. Bow before him....

  1. sth519

    sth519 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.10.2012
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    13
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    09/2016
    Chris Harris via Twitter. Er sitzt wohl gerade direkt an der Quelle... ;)

    "This man is responsible for the M135i powertrain. Bow before him. http://t.co/gfn9fdHcnG"
    https://twitter.com/harrismonkey/status/356866278528532480

    "BMW considering offering aftermarket Limited slip diff for M135i. Anyone think that’s a good idea?!!!"
    https://twitter.com/harrismonkey/status/357096666463092736

    "I have passes your comments onto the man from BMW who does the M135i chassis. He grinned."
    https://twitter.com/harrismonkey/status/357154241174966272
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotch

    scotch 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.07.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Leider komm ich da nicht rein. Was wird denn da verzählt?
    Wenns eine Sperre geben würd, dann könnt ma gleich einen bestellen!:nod:
     
  4. sth519

    sth519 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.10.2012
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    13
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    09/2016
    Text steht über den Links, mehr Information gibt's leider nicht.
     
  5. #4 Catahecassa, 25.07.2013
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
  6. #5 jack_daniels, 25.07.2013
    jack_daniels

    jack_daniels 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    2.045
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Schaffhausen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Daniel
    Damit würde auch der M135i (ohne X) wintertauglich werden, für mich eine super Option!

    Hab schon bei meinem 30er mehrfach darüber nachgedacht, ein Sperrdifferenzial zu verbauen, weil ich teilweise nicht mal aus dem Parkplatz fahren konnte.

    (Natürlich besorgen sich die meisten das Sperrdiff um besser zu driften oder schneller auf der Rennstrecke unterwegs zu sein, aber für mich liegt primär die alltägliche Nutzung im Vordergrund)
     
  7. #6 sk_swiss, 25.07.2013
    sk_swiss

    sk_swiss 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.02.2010
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
  8. ERaOG

    ERaOG 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Das würde ich mir nochmals überlegen. Es wird vielleicht eine Spur besser und vor allem spaßiger, aber du hängst im Winter trotzdem im Berg fest und die Fronttriebler fahren an dir vorbei. Vielleicht kommst du mit Sperre 2 Meter weiter. Ich hatte nen E87 mit dem Quaife und habe jetzt einen X1-xDrive. Trotzdem bin ich der Meinung, dass ein jeder 1er das Quaife Sperrdiff serienmäßig haben sollte.
     
  9. #8 Homer J, 27.07.2013
    Homer J

    Homer J Guest


    Mal ot:
    Hat dir die quaife sperre im winter wirklich was gebracht? Weil es ist eine torsen sperre ohne vorspannung und wenn ein rad auf losem untergrund und das andere auf asphalt steht verhält sich das torsen wie ein offenes diff und bringt null vortrieb.
     
  10. #9 MMMPassion, 27.07.2013
    MMMPassion

    MMMPassion 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Grundsätzlich super, dass ein mech. Sperr-Diff nun wieder erhältlich sein soll. Allerdings deckt das e-Diff welches bei den alten FL e81 / e87 130i und 135i ab ca 2007/2008 und auch bei den neuen 1ern drin ist schon alle Tracktions-Probleme ab. Einzig ein kontrolliertes Driften ist bei der mech. Sperre wesentlich besser möglich. Da ich einen 130i FL (e-Sperre) und einen e46 M3 (mech. LSD) fahre kann ich die Unterschiede 1:1 beurteilen. Die e-Sperre hat zudem in ganz engen Kurven der Vorteil, dass sich durch das fehlene mech. LSD kein zusätzliches Untersteuern einstellt. Das Auto (130i) ist "nicht verspannt" und wirkt in Kurven bei entsprechender Fahrwerkseinstellung sehr agil.
     
  11. #10 CSchnuffi5, 27.07.2013
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    jup hatte auch noch keine Traktionsprobleme mit meinen 123d und E-Sperre

    egal wie steil rauf aus Gas und er schiebt sich hoch

    sogar besser als E-Klasse Taxi Fahrer
     
  12. mbo

    mbo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.04.2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2013
    Was für eine Technik hat der aktuelle m135i genau drin? Nur Abbremsen des durchdrehenden Rades?
     
  13. MDenis

    MDenis 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.12.2012
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    WUN
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2012
    Vorname:
    Denis
    Spritmonitor:
    Kann doch nur so funktionieren :confused:
     
  14. scotch

    scotch 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.07.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    "Grundsätzlich super, dass ein mech. Sperr-Diff nun wieder erhältlich sein soll. Allerdings deckt das e-Diff welches bei den alten FL e81 / e87 130i und 135i ab ca 2007/2008 und auch bei den neuen 1ern drin ist schon alle Tracktions-Probleme ab."

    Das kann ich auf keinen Fall bestätigen. Hab einen 130i ein halbes Jahr gefahren, und was mit tierisch nervte war die mangelnde Traktion in engen Kurven, bzw. beim Kurvenausgang. Bei einer Probefahrt mit einem 135i war´s das gleiche Problem. Bei einem M3 hat man hier schon wesentlich mehr Vortrieb!
    Aus diesem Grund fehlte bei den Einsern bei mir aus "etwas" der Fahrspass!:roll:

    Gruß
    Patrick
     
  15. MDenis

    MDenis 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.12.2012
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    WUN
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2012
    Vorname:
    Denis
    Spritmonitor:
    Das e-Diff ist ja nur bei "dsc off" an, sonst merkt man nichts davon. Oder nicht :what:
     
  16. #15 CSchnuffi5, 29.07.2013
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    doch das E-Diff ist immer an
    egal was für ne Einstellung man mom fährt.

    auch sehr schön im Winter zu merken wo man sogar mit allen el. Helfern ohne weiteres Steigungen hoch kommt
    Notfalls noch DTC off und es geht noch einmal deutlich besser.

    DSC off ist hierfür überhaupt nicht nötig.
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. ERaOG

    ERaOG 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    JA - man geht auf's Gas bis der Hintern zu lenken beginnt. Ich meine das Quaife versperrt sich auch etwas wenn man gut Vortrieb gibt.
    Wenn du mit einem Rad auf Asphalt und mit dem anderen auf Schotter/Split stehst drückst du auf's Gas und es geht wunderbar vorwärts - das reicht vollkommen, damit die Sperre arbeitet. Auch auf nasser Fahrbahn geht's wunderbar vorwärts. Null-Grip hast ja nur, wenn das Rad in der Luft ist oder auf blankem Eis steht...
    Und in letzter Not bringt die EDS den nötigen Grip und spannt das Torsen noch vor.

    Mein Fazit mit dem E87: die Sperre sollte eigentlich zumindest als Zusatzausstattung zu haben sein macht aber im Winter aus dem 1er keine Bergziege - ich bin mir ziemlich sicher es ist egal welche...

    Aber bei der Anzahl, die sich wirklich eine Sperre kaufen wird das bei BMW ein müdes Lächeln hervorrufen. Viele wollen und reden davon, verschwindend wenige tun es wirklich.
     
  19. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    139
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    ich musste letzten winter oft am Berg im Schnee/Eis parken. Und naja wenn man losfahren wollte hat man schon gemerkt, dass da an der Hinterachse die Bremse da regelt und ich so mal mehr mal weniger schnell vom Fleck kommt. Die E-Sperre ist meiner Meinung nach nicht so schlecht, wie die meisten sagen, weil es doch einen effektiven Traktionsvorteil bringt, seis aus ganz engen ecken raus (in meinem fall eine Wende beim Slalom) oder bei Nässe vom Start weg.

    Hatte am Sonntag einen E30 M3 und einen E30 325i als Gegner im Slalom, und es war Nass. Alle 3 Autos auf den selben, gleichbreiten Semislicks (Kumho) und der M3 mit Mechanischer Sperre, ich mit der E-Sperre und der 325 ohne sperre. Ich kam mit abstand am besten vom fleck, bin mit Minimal schlupf und fast vollgas angefahren und konnte fast wegschnalzen wie im trockenen. Der M3 kam auch relativ gut weg, aber der 325 ohne sperre praktisch garnicht, der musste 5 mal vom gas gehen, bis es nichtmehr durchgedreht hat. Und ich habe 400 Nm und die anderen dagegen praktisch garnix^^
     
Thema:

Evtl. offizielles Sperrdifferenzial von BMW geplant

Die Seite wird geladen...

Evtl. offizielles Sperrdifferenzial von BMW geplant - Ähnliche Themen

  1. Original BMW M Performance Pedalauflagen Edelstahl

    Original BMW M Performance Pedalauflagen Edelstahl: Biete euch einen Satz für Fahrzeuge mit Automatikgetriebe, da ich mich auf dem Vorwege "verkauft" hatte. Ich dachte der M2 hat auch das breite...
  2. [E87] Fächerkrümmer am BMW E87 118i (N46B20)

    Fächerkrümmer am BMW E87 118i (N46B20): Guten Tag Leute, mal eine Frage und zwar was haltet ihr von Fächerkrümmer am e87 118i? MfG Luis118i
  3. BMW Styling 377 16'' Felge gepulvert mit Winterreifen

    BMW Styling 377 16'' Felge gepulvert mit Winterreifen: Hallo, verkaufe hier folgenden Radsatz: Felge: BMW Bridgestone Blizzak LM-32 205/55 R16 91H Reifen: Bridgestone Blizzak LM-32 205/55 R16 91H Die...
  4. BMW F20, F21, F30, F31, F32, M-PAKET Sportlenkrad

    BMW F20, F21, F30, F31, F32, M-PAKET Sportlenkrad: Hallo Leute, ich verkaufe das Original BMW M-Paket Sportlenkrad aus meinem F21 M135i. Das Lenkrad wurde bei einer Laufleistung von 46tkm...
  5. BMW E82 - INNENAUSSTATTUNG LEDER M-Paket

    BMW E82 - INNENAUSSTATTUNG LEDER M-Paket: Suche komplette Innenausstattung, bitte einfach alles anbieten :) Liebe Grüße Gesendet von iPhone mit Tapatalk