[F2x] Euro 6d TEMP 118d

Diskutiere Euro 6d TEMP 118d im BMW 116d / 118d / 120d / 218d / 220d Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Meine Frage wäre, ist der 118d Lci (Bj 2015) für Euro 6d Temp qualifiziert. Dabei handelt es sich ja um ein neues Messverfahren, das während der...

  1. #1 Chris116, 02.03.2018
    Chris116

    Chris116 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Meine Frage wäre, ist der 118d Lci (Bj 2015) für Euro 6d Temp qualifiziert. Dabei handelt es sich ja um ein neues Messverfahren, das während der Fahrt durchgeführt wird. Der ADAC führt auch eine Positivliste (https://www.adac.de/infotestrat/umwelt-und-innovation/abgas/modelle_mit_euro_6d_temp/default.aspx), jedoch nur für Neuwagen. Das heißt, wird irgendwann der 1er mal gemessen, wird es doch sicher einer mit Adblue sein. Denn seit Februar dieses Jahres werden alle Diesel von Bmw mit Adblue verbaut.
    Es gab aber mal einen EcoTest mit dem 118d Bj. 2015 (https://www.adac.de/infotestrat/tes...Mess=3948&info=BMW+118d+Urban+Line+Steptronic). Dort steht RDE (Real Driving Emissions) Messung „bestanden“. Ist das nun das selbe Messverfahren wie bei Euro 6d Temp bzw. kann man davon ausgehen, dass er es auch besteht?
     
  2. deftl

    deftl 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    10.779
    Zustimmungen:
    882
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    deiner hat die typzulassung ja schon vor euro6d temp erhalten, somit qualifiziert er sich auch nicht; typzulassung wird ja nur einmalig erteilt bei Zulassung für den markt. sie besteht dann fort, bis baureihenäderungen (z.b. andere Motoren und abgasreinigung) eine erneute typzulassung des "gleichen" aber nicht identischen fahrzeugtyps notwendig machen (z.b. 118d mit N47, dann B47 Motor und dann mit adblu kat zusätzlich...alles 118d von aussen, aber 3 typzulassungen!).

    der Ökotest gibt ja nur anhaltswerte, ob das Fahrzeug im strassenverkehr und "realen" fahrbedingungen auffällig oder OK war. auch das ändert an der aktuellen abgasnorm deiner typzulassung nichts.

    es kann ein euro5 sein oder bereits ein euro6, der fahrzeugschein sagts dir. mehr geht dann nicht und bei einer folgenden verschlüsselung für mögliche umweltzonen und Fahrverbote ist das alleine ausschlaggebend....ausser du könntest irgendwann mal durch "Nachrüstung" die euro norm ändern, das wäre aber eine einzutragende nachzulassung mit Änderung der schadstoffklassifikation und davon sind wird praktisch und theoretisch noch Lichtjahre entfernt.
     
  3. #3 Chris116, 02.03.2018
    Chris116

    Chris116 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Dass an der Zulassung mit Euro 6 nichts mehr geändert wird, das dachte ich mir, aber mich hätte es trotzdem interessiert, ob er ohne Adblue mit den Diesel-Neuwagen von 2018 "mithält"
     
  4. #4 primavera, 03.03.2018
    primavera

    primavera 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2017
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Baujahr:
    10/2016
    Vorname:
    Teresa
    Moin. Meiner 118d ist vom Herbst 2016. Den Motor habe ich auf keine Liste gefunden (ADAC, ect.) das bedeutet für mich er hat Euro6 aber nicht 6d Temp. Irgendwie bin ich froh, dass es sich hier um Leasing-Fahrzeug handelt. Im Herbst geht er weg. Zum Glück habe ich KM Leasing - der Wertverlust wird da sein aber zum Glück nicht bei mir.
    VG Teresa
     
  5. deftl

    deftl 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    10.779
    Zustimmungen:
    882
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    bei den stickoxiden garantiert nicht und beim verbrauch wird er besser sein, der der NOx kat sprit "verbraucht"...euro5 war eindeutig auf reduzierten CO2 ausstoss getrimmt, dafür ne Hand voll mehr stickoxide...

    inzwischen ist ja verbrauch und CO2 absolut kein kriterium, weil ja nur noch feinstaub (BENZINER, hoher verbrauch!) und NOx diesle in eine topf verquirlt wird...

    da wird wieder vergessen, dass sparsame Autos in der regel auch weniger dreck in summe produzieren, ein Auto das steht ist da dann ganz sauber!
     
  6. #6 d4yw41k3r, 02.05.2018
    d4yw41k3r

    d4yw41k3r 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2015
    Spritmonitor:
    Ich habe mir heute einen 120d bestellt und auf Anraten des Händlers als Lieferdatum August 2018 angegeben. Alle ab Juli 2018 produzieren 1er (d) BMW werden der Abgasnorm Euro6d-TEMP entsprechen. Der letzte Hecktriebler, den ich mir hole, soll mir ja deutlich mehr als 36 Monate (BMW-Dieselgarantie!) Freude bereiten.
     
  7. deftl

    deftl 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    10.779
    Zustimmungen:
    882
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    Hast du das schriftlich!!...mir wurde vor 4 Wochen das Gegenteil erzählt...
     
  8. #8 d4yw41k3r, 03.05.2018
    d4yw41k3r

    d4yw41k3r 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2015
    Spritmonitor:
    Naja quasi. In dem Auftrag zur Bestellung ist verzeichnet - ich zitiere aus dem Kopf - Auslieferung August wegen Euro6d-TEMP.

    Die genaue Bezeichnung/Screenshot kann ich nachliefern.
     
  9. deftl

    deftl 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    10.779
    Zustimmungen:
    882
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    wäre hilfreich..wobei eher produktionsdatum relevant wäre....ausliefern kann ja relativ später sein...

    und da kommt dann noch immer kein adblu zum Einsatz?!

    würde ja bedeuten, dass rein durch geringe konstruktive und steuerungsmassnahmen die alten auf 6d temp hochrüstbar wären....?!
     
  10. #10 hanshans, 03.05.2018
    hanshans

    hanshans 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.04.2013
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Süddeutschland
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2015
    Wahrscheinlich ginge fast alles mit Software, wenn man nur genug Abgas zurück in den Brennraum führt um die Verbrennungstemperatur dauerhaft zu senken (weniger Temperatur, weniger NOX-Emission).

    Die Frage ist wohl eher, wie stark das auf die Lebensdauer des Motors (Sauberkeit der Verbrennung) und der Bauteile geht. Wenn ich dann jedes Jahr ein neues AGR-Ventil einbauen muss oder gar den gesamten Ansaugtrackt reinigen lassen muss, ist das keine praktikable Lösung. Vom damit einhergehenden Mehrverbrauch ganz zu schweigen, da der Wirkungsgrad des Motors wohl auch unter den Maßnahmen leiden wird.

    Wenn es also freiwillig ein Software-Update gäbe, ich würde vermutlich erstmal dankend ablehnen!
     
  11. #11 d4yw41k3r, 03.05.2018
    d4yw41k3r

    d4yw41k3r 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2015
    Spritmonitor:
    Oh, ein neues AGR bekam ich bei meinem jetzigen 120d BJ 2015 auch schon. Kostenfrei.

    Hier ist übrigens die genaue Euro6d-TEMP Formulierung meiner gestrigen Bestellung.

    IMG_20180503_112336-02.jpeg
     
  12. #12 Dieselfan, 03.05.2018
    Dieselfan

    Dieselfan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    7
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2018
    Vorname:
    118d xDrive
    Ich hoffe für Dich, dass es klappt. Aber meine Erfahrung mit Neuwagenverkäufern ist, dass diese meist sehr schlecht informiert sind. Man könnte es auch so ausdrücken: Die haben in der Regel keine Ahnung.

    Die unpräzise Formulierung "Produktionsberücksichtigung ab Juli mit Euro 6dTemp" erweckt nicht gerade Vertrauen.
     
  13. Don_B

    Don_B 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.12.2014
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    485
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M240i Cabrio
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    06/2017
    Ist ein Leasing und es gibt das Diesel-Versprechen von BMW.
    Ich verstehe die Aufregung nicht...
     
  14. deftl

    deftl 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    10.779
    Zustimmungen:
    882
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    also die AGR ventiele gaben bei den euro6 ja hier oft ein Problem...eventuell, weil da schon zu weit gedreht wurde und nun noch euro6 temp ohne ad blu und mit der selben Technik.....oder könnte der B Motor daran schuld sein, dass das nun geht?!
     
  15. Targa

    Targa Gesperrt!

    Dabei seit:
    25.03.2018
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    363
    Lieferdatum August 2018 wohl deshalb, weil das Fahrzeug nach den 01.09.2018 nicht mehr zulassungsfähig wäre.
    Wie Dieselfan schon schrieb, keine eindeutige Aussage.

    Auch haben die BMW Diesel Motoren mit Euro6d-Temp AdBlue an Bord.
     
  16. #16 Michel1966, 11.05.2018
    Michel1966

    Michel1966 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.04.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50859 Köln
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2018
    Vorname:
    Michael
    Also ich habe einen BMW 116d mit Ad Blue Tank. Seit März 2018 werden alle 1er, 2er und 3er Modelle die das bisher nicht hatten, damit ausgerüstet. Meiner ist von April 2018. Laut Fahrzeugpapieren entspricht er der Euro 6c Norm, die ab 01.09.2018 für alle neu zugelassenen PKW gilt.
    Meine Frage an das Forum lautet: Wisst ihr wie gross der Ad Blue Tank beim 1er ist?
     
  17. Don_B

    Don_B 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.12.2014
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    485
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M240i Cabrio
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    06/2017
    Hast du schon mal einen Blick in die Betriebsanleitung geworfen?
    Dort sollte die Füllmenge zu finden sein.
     
    118dbj2009 gefällt das.
  18. Targa

    Targa Gesperrt!

    Dabei seit:
    25.03.2018
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    363
    Laut Preisliste ist der AdBlue Tank 19,5 Liter groß.
     
  19. #19 118dbj2009, 27.02.2020
    118dbj2009

    118dbj2009 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.02.2017
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2009
    Vorname:
    Tom
    Hallo,

    ich habe einen 118d Automatik und möchte den gerne Abgastechnisch auf aktuelle Technik umrüsten.

    Meiner ist baujahr 2009 und entsprechend noch Euro4.

    Das Forum habe ich durchsucht, aber leider nichts gefunden, was mir meine Frage beantwortet.

    Hat evtl. sogar schon jemand eine solche Umrüstung auf Euro 6 schon gemacht?
    Gibt es das überhaupt??
     
  20. #20 118dbj2009, 27.02.2020
    118dbj2009

    118dbj2009 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.02.2017
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2009
    Vorname:
    Tom
    Müsste doch in den technischen Daten der Betriebsanleitung stehen. Oder?
     
Thema: Euro 6d TEMP 118d
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 118d euro 6

    ,
  2. bmw f20 adblue

    ,
  3. 120d adblue

    ,
  4. 1er d Temp,
  5. bmw 116d adblue,
  6. bmw 118d scr kat,
  7. 118d steptronic f20,
  8. 118d 6d temp,
  9. bmw 1 adblue tankgrösse,
  10. bmw 118d adblue tank,
  11. bmw 1er adblue tanken,
  12. 118 d euro,
  13. bmw f20 euro 6 nachrüsten,
  14. bmw 1 6 Diesel euro6d,
  15. bmw 118d 2019 dieselnorm,
  16. 1er f20 118d euro 6d,
  17. bmw EU5 Motorrad aktualisierung,
  18. ab welchem baujaur hat der 1er 6d temp,
  19. 118 d umrüsten auf euro 6,
  20. bmw f 20 euro 6 umrüstung,
  21. bmw 118d euro 6 temp,
  22. bmw 1er bj 2019 abgasnorm e6d temp,
  23. bmw.de/eu5_software_aktualisierung,
  24. co2 bmw 118 ,
  25. 125d mit 6d temp
Die Seite wird geladen...

Euro 6d TEMP 118d - Ähnliche Themen

  1. 118D aus Delmenhorst

    118D aus Delmenhorst: Moin, ich bin Jost und besitze seit kurzem einen 118D Automatik. Bisher war ich mehr im Bereich Audi Oldtimer unterwegs. Grüße aus dem Norden
  2. BMW 1er E81 E82 E87 116d 118d 120d 3er E90 E91 X1 Lüfterzarge mit Lüfter 7588974

    BMW 1er E81 E82 E87 116d 118d 120d 3er E90 E91 X1 Lüfterzarge mit Lüfter 7588974: [IMG] EUR 89,00 End Date: 10. Mrz. 18:31 Buy It Now for only: US EUR 89,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. Ölverlust beim e87 118d

    Ölverlust beim e87 118d: Mein e87 118d bj 08 mit 127tkm verliert links öl. Die Dichtung vom Ölfiltergehäuse an den Motorblock wurde gewechselt. An was kann es noch liegen?
  4. Euro 6d TEMP 118d

    Euro 6d TEMP 118d: Hallo, ich habe einen 118d Automatik und möchte den gerne Abgastechnisch auf aktuelle Technik umrüsten. Meiner ist baujahr 2009 und entsprechend...
  5. [E87] 118D Problem wenn Motor warm wird: Motor ruckelt stottert, Verbrauch steigt, Kupplung wird schwammig

    118D Problem wenn Motor warm wird: Motor ruckelt stottert, Verbrauch steigt, Kupplung wird schwammig: Das Problem mit dem stotternden Motor hatte ich bereits vor einem Jahr. Da war laut Werkstatt das AGR Ventil defekt und wurde getauscht. Dann war...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden