Euro 5 ?

Diskutiere Euro 5 ? im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Jemand Info´s ob der 135i evtl. noch Euro5 bekommen soll? Ich finde es etwas verwunderlich dass der 135i in Bezug auf seine Leistung und des...

  1. #1 Nürnberger, 08.12.2008
    Nürnberger

    Nürnberger 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nämbärch
    Jemand Info´s ob der 135i evtl. noch Euro5 bekommen soll?

    Ich finde es etwas verwunderlich dass der 135i in Bezug auf seine Leistung und des von BMW angegebenen Verbrauchs von 9.2 Liter/100km nicht in die Euro5 Klasse aufgenommen wurde.
    Nur mal als Beispiel - der neue Cayman S 3.4 mit 320PS mit einem ebenfalls von Porsche angegebenen Verbrauch von 9.2 Liter ist in der Euro5. :?
     
  2. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    Der Verbrauch hat nichts mit der Einstufung zu tun, wichtig ist was hinten raus kommt :wink:
    Das scheint beim Porsche jedenfalls weniger zu sein als beim BMW :wink:
     
  3. #3 Nürnberger, 08.12.2008
    Nürnberger

    Nürnberger 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nämbärch
    Je mehr ein Fahrzeug verbraucht desto mehr Sprit verbrennt es - desto mehr kommt hinten raus.
    Oder seh´ ich da was falsch. 8)
     
  4. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    Ja, tust Du, es kommt drauf an was da hinten raus kommt.
    Wäre es anderes, dann hätten alle Fahrzeuge mit einem neidrigen Spritverbrauch eine Gute Einstufung, die mit mehr Spritverbrauch eine höhere Einstufung.

    Ich wäre gar nicht so versessen auf die EU 5 Norm, so gut ist die für Motor u. Abgasanlage nicht, u. was hilft eine Einsparung bei der Steuer wenn man das später wieder drauf legt.
     
  5. #5 Catahecassa, 09.12.2008
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    EU5 ist beim BiTurbo bisserl schwer zu halten, da ist ein Direkteinspritz-Sauger einfacher zu trimmen. IMHO erfüllen aber die aktuellen BMW-Aggregate schon auch die EU5, wäre ja fast eine Anfrage bei der Kundenbetreuung wert ;)
     
  6. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    Was wären denn das für welche?
    Die Diesel ja, die Benziner Nein
     
  7. #7 Catahecassa, 09.12.2008
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Der neue 125i sollte es schon schaffen ... so wie auch die neuen Sauger-Motoren im E9x.
     
  8. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    Da bist Du aber falsch informiert.
    Derzeit schaffen es nur die Motore aus dem 740i u. 750i, alle anderen Benziner haben auch bei MJ09 die EU4
     
  9. #9 Catahecassa, 09.12.2008
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    stimmt, ich bin da schlecht informiert ... 8)
    http://www.compedion.de/ubersicht-bmw-modelle-mit-abgasnorm-euro5/
    => "Alle Neuwagen, die ab dem 1. September 2009 neu auf den Markt kommen, müssen die Euro 5-Norm erfüllen" und was mit dem Facelift o.ä. an den Motoren angepasst wird, damit die Norm dann erfüllt wird, bleibt abzuwarten. IMHO ist es nur eine Defintionssache, weil es de facto momentan noch nicht relevant ist :wink:
     
  10. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    Mit neue Modelle sind die neuen Derivate gemeint, z.B., der 7er, der hat ja auch die Euro5, dann wenn der Z4 Nachfolger kommt, wird der sicher auch die Euro5 Norm erfüllen.
    Bei den „Alten“ Modellen kann man sich ja bis 2010 Zeit lassen, ob es eine Nachrüst- oder Umrüstlösung gibt u. ob die dann kostenlos ist, bleibt wohl ab zu warten.
    Helfen würde das jetzt sowieso nichts, die Steuer würde gleich bleiben.
    Besser man schaut das die „Alten“ dann vom Markt kommen u. kauft sich einen neuen.
    :wink:
     
  11. #11 Nürnberger, 09.12.2008
    Nürnberger

    Nürnberger 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nämbärch

    Der besagte Cayman lässt 221g/km hinten raus. Der 135er 220g/km. Ist das CO² vom Cayman sozusagen das schönere Abgas? :lol:

    Btw., wird es nicht sogar den BiTurbo vom 135er im 7er geben? Angeblich mit ca. 320 PS? Wenn doch dann wäre es wohl schon im Bereich des Möglichen dass die "alten" BiTurbo´s noch die Euro5 bekommen können. :kratz:
     
  12. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    5
    Der 326PS Biturbo im 740i ist aber ein komplet überarbeitetes Aggregat. Da ist nicht nur der Software überarbeitet, sondern auch der Hardware. Eine "Aufwertung" der alten 306PS Motoren auf Euro5 ist also nicht so einfach.
     
  13. #13 Nürnberger, 09.12.2008
    Nürnberger

    Nürnberger 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nämbärch
    Ist dieser schon im Siebener zu Gange oder kommt der erst noch? Wenn er schon im Siebener arbeitet, warum dann nicht im 135er?
    Schliesslich spätestens mit dem Modell 09 hätten sie ihn doch auch im Coupe verbauen können... :?
     
  14. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    Die CO2 Menge ist doch gar nicht das entscheidende, da kommen noch andere Schadstoffe dazu, wie NOX u. da sind die aktuellen Benziner von BMW eben nicht tauglich :wink:

    Lies dir mal das durch, da ist es relativ gut beschrieben.
    http://www.autobild.de/artikel/euro-5-norm_775691.html

    Man muss auch mal so Fair sein und anerkennen, das die Meßlatte die BMW Jahre lang im Motorbau vorgegeben hat, jetzt andere ein Stückchen höher gelegt haben, zu hoch für BMW :wink:
     
  15. #15 Catahecassa, 09.12.2008
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Ganz so fatalistisch sehe ich das nicht. Eine andere Lambda-Sensor-Kalibrierung und die Abgase passen wieder. Auch mit der jetzigen Hardware.
     
  16. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    Aha, wirklich nicht mehr.

    Da kann ich nur sagen, vergiss es :wink:
    Um die EU5 Norm zu erreichen, muss speziell das NOX reduziert werden, dazu muss man mehr machen, als einen Sensor Neu zu kalibrieren.
     
  17. #17 Catahecassa, 09.12.2008
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Ok, was wurde denn zwischem dem 135i & 740i Aggregat verändert?
     
  18. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    Es ist nicht nur der Motor alleine, da gehört ja noch die Abgasanlage dazu.
    In wie weit ältere Modelle da schon einen Stand haben, der EU5 tauglich sein könnte, weiß nur BMW u. da heißt es abwarten.

    Ich bin mir auch nicht sicher das es sofern die Möglichkeit besteht, das für lau gibt, immerhin hat man das Fahrzeug ja so gekauft, ein Upgrade muss nicht kostenlos sein :wink:
     
  19. zw3tt3

    zw3tt3 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.12.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Laut dem Prospekt von BMW kann der 120d das:

    [​IMG]

    Gruß
    zw3tt3
     
  20. #20 M to the x, 09.12.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Hallo zw3tt3,

    da hast Du Recht - aber bei den Dieseln war das schon Mitte letzter Seite klar :wink:
     
Thema:

Euro 5 ?

Die Seite wird geladen...

Euro 5 ? - Ähnliche Themen

  1. [E82] MR.5 Airintake für 135/ 1er M

    MR.5 Airintake für 135/ 1er M: Biete mein Mr.5 Intake zum Verkauf an. Inkl. Oem Luftfilter (8000km gelaufen) und zwei Raid HP Luftfilterpilzen. Der metallverstärkte...
  2. HJS Downpipe Euro 6 (300 Zellen)

    HJS Downpipe Euro 6 (300 Zellen): Suche die eintragungsfreie 300 Zellen Kat Downpipe, alles anbieten :)
  3. BMW Wintertraining 5. Februar 2018 in Davos

    BMW Wintertraining 5. Februar 2018 in Davos: Soeben habe ich mich für das BMW Wintertraining in Davos angemeldet. Die xDrive-Fahrzeuge werden von BMW gestellt. Wer aus der Schweiz oder dem...
  4. Aus 5 Zylinder werden 6

    Aus 5 Zylinder werden 6: Hallo zusammen, da mir mein bisheriger Focus RS Mk2 im Alltag doch etwas zu unpraktisch bzw. ungestüm wurde, habe ich nun zu einem...
  5. M-Einstiegsleisten e87 5-Türer

    M-Einstiegsleisten e87 5-Türer: Hallo zusammen, ich suche wie oben geschrieben das M-Einstiegsleisten Set für den E87 (5-Türer). Wer da was hat, gerne anbieten. Grüße Ploschi