Eure Reinigungstipps / ohne Waschstraße

Diskutiere Eure Reinigungstipps / ohne Waschstraße im Pflege Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo zusammen, mein 125i Coupé (ja, Profil passe ich an ^^) ist nun ca neun Monate alt. Das Fahrzeug war bisher lediglich einmal in der...

  1. #1 FelixStgt, 28.08.2011
    FelixStgt

    FelixStgt 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    mein 125i Coupé (ja, Profil passe ich an ^^) ist nun ca neun Monate alt.

    Das Fahrzeug war bisher lediglich einmal in der Waschstraße, nämlich vor Neuwagenübergabe im Autohaus - und trägt leider davon kleinere Schlieren, welche jedoch auch vom "Aufbereiter" gekommen sein können.


    Bisher wird der 1er durch mich nur mit Dampfstrahler gewaschen (ohne Bürste o.ä.), leider nicht mit dem gewünschten Effekt. Der Lack, gerade im Bereich der M-Seitenleisten, ist matt / verschmutzt und kann beispielsweise auch nach intensivster Dampfstrahlerbehandlung noch mit dem Finger saubergerieben werden.

    Diese Woche würde ich gerne das Fahrzeug auf Vordermann bringen.

    Welche Produkte könnt ihr mir empfehlen? Bisher kenne ich die von Kurvensau angelegte Übersicht (http://www.1erforum.de/pflege/lackempfindlichkeit-58397.html).

    Kann Reinigungsknete mein Fahrzeug - bei Anwendung mit "Gleitmittel" nicht verkratzen / Schlieren hinzufügen?

    Vielen Dank für Eure Tipps.

    Felix
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kostja

    kostja 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
  4. #3 Kurvensau, 29.08.2011
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Mal ne dumme Frage. Hast du den Wagen bisher nur abgedampft? Nie richtig mit der Hand gewaschen?

    Wenn ja, dann kauf dir mal für den Anfang einen Eimer (sofern du keinen hast), einen Microfaserwaschhandschuh, Shampoo und Trockentuch. Das könnte schonmal seeehr viel helfen. ;)

    Solte das nichts helfen --> Politur

    Für den Lackschutz --> als Vorbehandlung einen Lackreiniger und dann ein Wachs oder ne Versiegelung.
     
  5. #4 FelixStgt, 01.09.2011
    FelixStgt

    FelixStgt 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, hallo Kurvensau,

    ja, nur abgedampft, nie mit der Hand gewaschen.

    Ich möchte mir, vor allem anhand der Tipps von Kurvensau in anderen Beiträgen, was zum Waschen besorgen, einen Lackreiniger und ggf. eine einfach aufzubringende Versiegelung.

    Vor der Reinigungsknete habe ich etwas Bammel, dass mir die keine Schlieren oder Kratzer in den Lack bringt. Wie wird der Lackreiniger angewendet? Nur an den problematischen Stellen oder überall?

    Ich habe festgestellt, dass meine M-Schwellerleisten an jeweils 1-2 Stellen ölige Streifen aufweisen, etwa 2 cm breit. Hilft hier der Lackreiniger?
     
  6. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Ja die Streifen kommen von der Versiegelung in der Tür... mit Knete machste keine Kratzer oder Schlieren rein... daher hat man da ja Gleitmittel.

    Lackreiniger kann man auch vollflächig vor der Imprägnierung nehmen... ansonsten Stellenweise... damit gehen die Ölflecken weg... aber auch mit Shampoo etc.
     
  7. #6 Bundesfowi, 07.09.2011
    Bundesfowi

    Bundesfowi 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    3.283
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover/LK
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Dirk
    lackreiniger enthalten schleifpartikel; nur anzuwenden bei verwitterten-matten lacken um den dann wieder aufzufrischen. Brauch man also sehr selten bis garnicht.:
     
  8. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Ne zumindest bei DODO gibs 2 Varianten. Einer mit und einer ohne Schleifstoffe
     
  9. #8 FelixStgt, 18.09.2011
    FelixStgt

    FelixStgt 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich nicht. Besser die von Kurvensau einzeln genannten Produkte erwerben oder dieses Komplettpaket: DODO JUICE Sparset XL - Lupus-Autopflege

    Sind die Produkte, die darin enthalten sind, okay? Ich würde aber eher zum Lite-Cleanser tendieren.

    Würdet ihr ein Wachs oder eine Versiegelung empfehlen? Was ist einfacher aufzutragen? Gibt es - wie an den SB-Wachplätzen - eigentlich auch sprühbare Wachse, die anhalten?

    Spricht etwas dagegen, nach der kompletten Aktion das Fahrzeug an ner SB-Wachstelle glanzzuspülen?

    Danke für Eure Tipps für den Neuling ;-)

    (Antwort zuerst versehentlich in's falsche Thema eingefügt^^).
     
  10. #9 surlaender58, 19.09.2011
    surlaender58

    surlaender58 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnsberg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Karsten
    Die Produkte sind schon OK, aber der Preis ist heftig. Würde mir die Sache einzeln zusammenstellen. Bei Sets ist es genau so wie mit Ausstattungspaketen im Auto - du sparst nicht soo viel und es sind teilweise Sachen dabei, die du gar nicht haben willst.:roll:
     
  11. Spüli

    Spüli 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Braunschweig
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    Ich würde für den Anfang auch nur eine Probe-Topf empfehlen.
    Für dieses ~10€ kann man schon einiges damit machen. Bei etwa 5g für ein Auto sind das auch schon 6 Durchgänge oder aber 2 Jahre. Und mit mehreren kleinen Töpfen kann man mehr experimentieren und Erfahrungen sammeln.
     
  12. #11 FelixStgt, 24.09.2011
    FelixStgt

    FelixStgt 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Okay. Was meint ihr zu meinen anderen Fragen?

    Würdet ihr ein Wachs oder eine Versiegelung empfehlen? Was ist einfacher aufzutragen? Gibt es - wie an den SB-Wachplätzen - eigentlich auch sprühbare Wachse, die anhalten?

    Spricht etwas dagegen, nach der kompletten Aktion das Fahrzeug an ner SB-Wachstelle glanzzuspülen?



    Mit was reinigt ihr beispielsweise Fußleisten innen ... Türseiten etc.?
     
  13. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Ne Flüssigwachs gibts keine mir bekannten brauchbaren.

    Versiegelung oder Wachs ist Geschmackssache... Versiegelung ist ggf. einfacher aufzutragen.

    Nach welcher Behandlung klar spülen?
     
  14. #13 FelixStgt, 04.11.2011
    FelixStgt

    FelixStgt 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Nun, wenn ich ganz fertig bin klarspülen, also nicht mit dem Tuch trocknen?
     
  15. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    klar spülen und dann mit Mikrofaser trocknen... ansonsten gibs ja Flecken
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 FelixStgt, 04.01.2012
    FelixStgt

    FelixStgt 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Was spricht eigentlich gegen eine gute Waschstraße, wenn das Fahrzeug sowieso im Sommer poliert wird?
     
  18. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Naja Waschstraßen sind teilweise okay...aber Schlierenbildung haste immer und ob jetzt vorher der Offroad fanatiker mit 3cm Schlammschicht durchgefahren ist, kannste ja nicht wissen... Handwäsche ist schöner...außerdem haste bei der Waschstraße nie nen 1a Ergebnis
     
Thema:

Eure Reinigungstipps / ohne Waschstraße

Die Seite wird geladen...

Eure Reinigungstipps / ohne Waschstraße - Ähnliche Themen

  1. Diese verdaxxxen Waschstraßen

    Diese verdaxxxen Waschstraßen: Hi all, Ich versuche ja wenn möglich Waschstraßen zu vermeiden, aber jetzt im Winter ist das halt schwierig. Oft ist der Hochdruck nicht in...
  2. [F2x] Reinigungstipps für schwarze Auspuffblenden

    Reinigungstipps für schwarze Auspuffblenden: Hat jemand Erfahrungen wie man die schwarzen Endrohrblenden wirkungsvoll sauber bekommt?
  3. Suche bestimmte Waschstraße mit Polstersauger

    Suche bestimmte Waschstraße mit Polstersauger: Hallo, da jetzt wieder Frühling ist und ich mein Auto mal auf Vordermann bringen wollte, und mich dunkel daran erinnere, dass es in Südbaden...
  4. Gute und schonende Waschstraße gesucht im Raum Leonberg/Sindelfingen/Böblingen

    Gute und schonende Waschstraße gesucht im Raum Leonberg/Sindelfingen/Böblingen: Hallo liebes Forum! Ich bin auf der Suche nach einer guten Textil-/Schaumstoffwaschstraße bevorzugt im Raum Leonberg/Sindelfingen/Böblingen. Klar...
  5. [E87] Nach Waschstraße stottert Motor

    Nach Waschstraße stottert Motor: Hallo zusammen, ich war gestern in einer Waschanlage, dort wird das Auto zuerst von Hand mit einer Pistole abgesprüht und danach geht es durch...