[E8x] etwas seltsames im Motorraum entdeckt

Dieses Thema im Forum "BMW 123d" wurde erstellt von Fab123d, 28.04.2015.

  1. #1 Fab123d, 28.04.2015
    Fab123d

    Fab123d 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    101
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2015
    Hallo liebe Gemeinde,

    habe mal die Motorabdeckung entfernt um mal zu schauen ob soweit alles on Ordnung ist, dabei ist mir aufgefallen (siehe Bilder) dieser kleine Hacken, Halterung - was auch immer... nicht so wirklich in seiner Position ist.

    Sieht das bei euch genauso aus? oder muss ich das Teil irgendwie etwas gerade beigen?

    P.s. Die ersten Bilder sind zur Orientierung gedacht.
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 viki2_123d, 28.04.2015
    viki2_123d

    viki2_123d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.12.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kronach
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2009
    Hallo, so wie das aussieht wirst du die Ladeluftleitung neu brauchen.
    Die hält jetzt an zwei Punkten anstatt drei.

    ca. 240€
     
  4. #3 Fab123d, 28.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2015
    Fab123d

    Fab123d 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    101
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2015
    eigentlich könnte ich den Hacken doch wieder gerade biegen?

    Oder könntest du mal ein Bild von deiner Ladeluftleitung machen damit ich das mal vergleichen kann ?
     
  5. #4 BMWZ1M3, 28.04.2015
    BMWZ1M3

    BMWZ1M3 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Vorname:
    Jonny
  6. #5 viki2_123d, 28.04.2015
    viki2_123d

    viki2_123d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.12.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kronach
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2009
    War vor kurzem beim Händler und der wollte 240€ wie auch bei leebmann24.de
    Bei mir war die Klammer gebrochen und die wollten das ganze Rohr verkaufen weil
    die Klammer nicht einzeln gibt.
     
  7. #6 Fab123d, 28.04.2015
    Fab123d

    Fab123d 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    101
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2015
    Danke für die schnelle Hilfe . Was muss ich den alles ausbauen um an das Teil dran zu kommen?
     
  8. #7 viki2_123d, 28.04.2015
    viki2_123d

    viki2_123d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.12.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kronach
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2009
    Nix nur das Rohr.
    Also Stecker abziehen und die zwei Klammern aufmachen (1X Drosselklappe und 1X Ladeluftkühler)
     
  9. #8 Fab123d, 28.04.2015
    Fab123d

    Fab123d 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    101
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2015
    kommt man am Ladeluftkühler unten leicht dran oder muss ich fummeln?
     
  10. #9 viki2_123d, 28.04.2015
    viki2_123d

    viki2_123d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.12.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kronach
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2009
    Ich habe es von Oben aufgemacht.
    Unten ist alles zu, da müsste man die Verkleidung abbauen.
     
  11. #10 Fab123d, 28.04.2015
    Fab123d

    Fab123d 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    101
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2015
    also die Unterbodenverkleidung meinst du ?
     
  12. #11 viki2_123d, 28.04.2015
    viki2_123d

    viki2_123d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.12.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kronach
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2009
    Ja.

    machs von Oben ist in 5min ausgebaut
     
  13. #12 BMWZ1M3, 29.04.2015
    BMWZ1M3

    BMWZ1M3 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Vorname:
    Jonny
    bei mir war es genau so, 5-10 min ausbau und einbau

    von oben geht es ganz gut
     
  14. #13 Fab123d, 29.04.2015
    Fab123d

    Fab123d 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    101
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2015
    Weis einer wieso so etwas passiert ? Denn wenn das an der mangelnden Qualität der Schelle liegt dauert es ja nicht lang bis das wieder so aussieht


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 prestiGe, 29.04.2015
    prestiGe

    prestiGe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    4
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2007
    Biege doch erst mal den Metallbügel zurück und schau ob es hält. Dann können die Klammern nicht abfliegen. Bevor ich hier über 100,00 EUR für nen neuen Schlauch ausgebe, wäre das der erste Schritt den ich mache. Leg dir nen Kabelbinder ins Handschuhfach, falls dir das gleiche passiert wie BMWZ1M3 und gut. Bei mir wackelt der Schlauch ebenfalls leicht. So 100% dicht wird der wohl eh nie sein.
     
  17. #15 Fab123d, 29.04.2015
    Fab123d

    Fab123d 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    101
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2015
    Ne wenn ich das Teil weiter biege hab ich es bald in der Hand :roll:

    Werd einen neuen brauchen. Nur hab mal nachgeschaut am LLK seh ich gar keine Klammer oder ist die unterhalb irgendwo versteckt ?
     
Thema:

etwas seltsames im Motorraum entdeckt

Die Seite wird geladen...

etwas seltsames im Motorraum entdeckt - Ähnliche Themen

  1. [F20] Klapperndes ( Motorraum) Geräusch im Stand.

    Klapperndes ( Motorraum) Geräusch im Stand.: Moin, ich fahre einen BMW F20 116 ede / Bj. 2013 / 114000km. Im Mai hatte er TÜV und Anfang Oktober die große Inspektion. Seit gestern Abend...
  2. Abfluss links + rechts im Motorraum verstopft(??)

    Abfluss links + rechts im Motorraum verstopft(??): Hi, Ich habe gerade im Motorraum eine Menge Laub etc. an den Wasserabläufen links und rechts (sind so Plastiksiebe drinnen zum rausnehmen) grob...
  3. 1er Motorraum Geräusch

    1er Motorraum Geräusch: Guten Abend hab folgendes Problem: Mein 1er macht seid heut Nachmittag komische Geräusche die aus dem Motorraum kommen und beim Ausschalten...
  4. [E87] Motorraum extrem lautes "Sägen" bei Start ´mit Video´ (Nichts vergleichbares im Internet gefunden)

    Motorraum extrem lautes "Sägen" bei Start ´mit Video´ (Nichts vergleichbares im Internet gefunden): Hallo 1er Gemeinde Bin bei meiner Lösungssuche über diese Seite gestoßen und muss sagen das ich hier wohl öfters mal reinschauen werde, gefällt...
  5. [E87] Keine Leistung mehr und Ruß aus dem Motorraum.

    Keine Leistung mehr und Ruß aus dem Motorraum.: Guten Tag liebe Forengemeinschaft =) Ich habe folgendes Problem bei meinem Schätzchen ( BMW 123d), vor etwa 4 Wochen hatte er auf einer fahrt in...