[E8x] etwas seltsames im Motorraum entdeckt

Diskutiere etwas seltsames im Motorraum entdeckt im BMW 123d Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo liebe Gemeinde, habe mal die Motorabdeckung entfernt um mal zu schauen ob soweit alles on Ordnung ist, dabei ist mir aufgefallen (siehe...

  1. #1 Fab123d, 28.04.2015
    Fab123d

    Fab123d 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    128
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2015
    Hallo liebe Gemeinde,

    habe mal die Motorabdeckung entfernt um mal zu schauen ob soweit alles on Ordnung ist, dabei ist mir aufgefallen (siehe Bilder) dieser kleine Hacken, Halterung - was auch immer... nicht so wirklich in seiner Position ist.

    Sieht das bei euch genauso aus? oder muss ich das Teil irgendwie etwas gerade beigen?

    P.s. Die ersten Bilder sind zur Orientierung gedacht.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 viki2_123d, 28.04.2015
    viki2_123d

    viki2_123d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.12.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kronach
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2009
    Hallo, so wie das aussieht wirst du die Ladeluftleitung neu brauchen.
    Die hält jetzt an zwei Punkten anstatt drei.

    ca. 240€
     
  4. #3 Fab123d, 28.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2015
    Fab123d

    Fab123d 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    128
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2015
    eigentlich könnte ich den Hacken doch wieder gerade biegen?

    Oder könntest du mal ein Bild von deiner Ladeluftleitung machen damit ich das mal vergleichen kann ?
     
  5. #4 BMWZ1M3, 28.04.2015
    BMWZ1M3

    BMWZ1M3 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Vorname:
    Jonny
  6. #5 viki2_123d, 28.04.2015
    viki2_123d

    viki2_123d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.12.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kronach
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2009
    War vor kurzem beim Händler und der wollte 240€ wie auch bei leebmann24.de
    Bei mir war die Klammer gebrochen und die wollten das ganze Rohr verkaufen weil
    die Klammer nicht einzeln gibt.
     
  7. #6 Fab123d, 28.04.2015
    Fab123d

    Fab123d 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    128
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2015
    Danke für die schnelle Hilfe . Was muss ich den alles ausbauen um an das Teil dran zu kommen?
     
  8. #7 viki2_123d, 28.04.2015
    viki2_123d

    viki2_123d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.12.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kronach
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2009
    Nix nur das Rohr.
    Also Stecker abziehen und die zwei Klammern aufmachen (1X Drosselklappe und 1X Ladeluftkühler)
     
  9. #8 Fab123d, 28.04.2015
    Fab123d

    Fab123d 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    128
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2015
    kommt man am Ladeluftkühler unten leicht dran oder muss ich fummeln?
     
  10. #9 viki2_123d, 28.04.2015
    viki2_123d

    viki2_123d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.12.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kronach
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2009
    Ich habe es von Oben aufgemacht.
    Unten ist alles zu, da müsste man die Verkleidung abbauen.
     
  11. #10 Fab123d, 28.04.2015
    Fab123d

    Fab123d 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    128
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2015
    also die Unterbodenverkleidung meinst du ?
     
  12. #11 viki2_123d, 28.04.2015
    viki2_123d

    viki2_123d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.12.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kronach
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2009
    Ja.

    machs von Oben ist in 5min ausgebaut
     
  13. #12 BMWZ1M3, 29.04.2015
    BMWZ1M3

    BMWZ1M3 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Vorname:
    Jonny
    bei mir war es genau so, 5-10 min ausbau und einbau

    von oben geht es ganz gut
     
  14. #13 Fab123d, 29.04.2015
    Fab123d

    Fab123d 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    128
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2015
    Weis einer wieso so etwas passiert ? Denn wenn das an der mangelnden Qualität der Schelle liegt dauert es ja nicht lang bis das wieder so aussieht


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  15. #14 prestiGe, 29.04.2015
    prestiGe

    prestiGe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    4
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2007
    Biege doch erst mal den Metallbügel zurück und schau ob es hält. Dann können die Klammern nicht abfliegen. Bevor ich hier über 100,00 EUR für nen neuen Schlauch ausgebe, wäre das der erste Schritt den ich mache. Leg dir nen Kabelbinder ins Handschuhfach, falls dir das gleiche passiert wie BMWZ1M3 und gut. Bei mir wackelt der Schlauch ebenfalls leicht. So 100% dicht wird der wohl eh nie sein.
     
  16. #15 Fab123d, 29.04.2015
    Fab123d

    Fab123d 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    128
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2015
    Ne wenn ich das Teil weiter biege hab ich es bald in der Hand :roll:

    Werd einen neuen brauchen. Nur hab mal nachgeschaut am LLK seh ich gar keine Klammer oder ist die unterhalb irgendwo versteckt ?
     
  17. #16 Fab123d, 29.04.2015
    Fab123d

    Fab123d 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    128
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2015
  18. #17 BMWZ1M3, 29.04.2015
    BMWZ1M3

    BMWZ1M3 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Vorname:
    Jonny
    Habe nochmal nach geschaut, die Leitung hat direkt bei BMW in Hannover 160 Euro gekostet (Oktober 2012).
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Fab123d, 29.04.2015
    Fab123d

    Fab123d 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    128
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2015
    Alles kla jetzt kostet sie 240€ voll die Sauerei


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  21. #19 Goodwill, 19.05.2015
    Goodwill

    Goodwill 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.10.2011
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Mainz
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    ich habe bei mir auch gesehen das die stelle wo der haltring ist keine risse hat...was ist BMW für ein scheiss??? mal ehrlich? nach 130.000km so viel defekte wie ich an eine Golf mit 240.000 km NICHT hatte?? die Leitungen sind nicht ölresistent, ziemlich viele Bauteile sind so verkostet als ob das ein Oldtimer wäre! ich weiss nicht...premium ist nur noch der preis bei den Herstellern...
     
Thema:

etwas seltsames im Motorraum entdeckt

Die Seite wird geladen...

etwas seltsames im Motorraum entdeckt - Ähnliche Themen

  1. Was ist das? Teil im Motorraum gefunden

    Was ist das? Teil im Motorraum gefunden: Hallo, 1er Fans! :winkewinke: Heute hab ich dieses Teil auf dem Motorraumboden gefunden. Es lag in Fahrtrichtung vorne links auf dem Boden. Also...
  2. DSC Leuchte blinkt, Klappern im Motorraum & Ruckeln

    DSC Leuchte blinkt, Klappern im Motorraum & Ruckeln: Guten Abend liebe Gemeinde :) , ich habe seit ein paar Wochen ein Problem mit meinem BMW 118D E87.. und zwar fing das Auto während einer Fahrt...
  3. Seltsame Lack-Wulst an Heckklappe

    Seltsame Lack-Wulst an Heckklappe: Hi, mir ist kürzlich beim Waschen eine seltsame Wulst an der Heckklappe aufgefallen, ich kann nicht sagen wie lange sie schon da ist, wundert...
  4. [E87] Sauggeräusche aus dem Motorraum

    Sauggeräusche aus dem Motorraum: Hallo zusammen. Mein Name ist Claudius und seit September dieses Jahres bin ich stolzer Besitzer eines 2008er E87 118d (143 PS) und bin bisher...
  5. [F20] Klapperndes ( Motorraum) Geräusch im Stand.

    Klapperndes ( Motorraum) Geräusch im Stand.: Moin, ich fahre einen BMW F20 116 ede / Bj. 2013 / 114000km. Im Mai hatte er TÜV und Anfang Oktober die große Inspektion. Seit gestern Abend...