[F21] Eton UG BMW B100W - Klangverbesserung zu Standard?

Diskutiere Eton UG BMW B100W - Klangverbesserung zu Standard? im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo an alle Hifi Verrückten :mrgreen: Mein 1er hat das Navigation Business SA 606 verbaut. Bezüglich Soundsystem steht nichts spezielles in...

  1. #1 BM_Engineer, 09.03.2019
    BM_Engineer

    BM_Engineer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.01.2019
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    168
    Hallo an alle Hifi Verrückten :mrgreen:

    Mein 1er hat das Navigation Business SA 606 verbaut. Bezüglich Soundsystem steht nichts spezielles in meiner Ausstattungsliste. Ich gehe davon aus, dass das Standardsystem verbaut ist. Weiß jemand aus welchen Komponenten dieses Standardsystem besteht?

    Ich hätte gerne einen etwas differenzierteren, saubereren Klang. Ich möchte definitiv keine rollende Disko oder Bassbox.

    Nun ist mir folgendes System ins Auge gefallen, da es vom Preis sehr attraktiv ist und das originale Interieur erhalten bleibt. Muss mir dann nur die passenden Spiegelkappen kaufen.

    Eton UG BMW B100W
    http://upgrade-audio.de/fahrzeugspezifische-lautsprecher/bmw/1er/bmw-1er-f21-3-turer/b-100-w.html

    Lässt sich durch dieses System, eventuell gepaart mit einer günstigen Endstufe, meine angepeilte Klangverbesserung erreichen? Oder kann ich mir das Geld sparen, wenn ich nicht bereit bin für Car-Hifi mehr Geld auszugeben?

    Wäre für Erfahrungen dankbar.
     
  2. #2 Nordhesse, 09.03.2019
    Nordhesse

    Nordhesse 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.09.2018
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2016
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    Ich hatte diese Lautsprecher Kombination ebenfalls verbaut, da ich anfangs nur das Standard-System hatte. Im Vergleich zur Basisausstattung bringen die Eton-Lautsprecher mit Hochtöner schon eine Verbesserung.

    Natürlich darfst du keine Wunder erwarten. Aber besser als der Einheits-Frequenzbrei vorher ist es auf jeden fall. Die Höhen kommen definitiv differenzierter zur Geltung. Nur bei den Tiefen bleibt alles beim Alten.

    Ich habe mittlerweile auf eine Eton-System inklusive Tieftönern und neuen Lautsprechern hinten in Kombination mit einer Gladen-Mosconi D2 80.6 DSP aufgerüstet. Natürlich sind das mit dem richtig eingemessenen DSP Welten. Aber preislich liegt das wahrscheinlich jenseits von dem was du wahrscheinlich suchst.
     
    BM_Engineer gefällt das.
  3. #3 BM_Engineer, 09.03.2019
    BM_Engineer

    BM_Engineer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.01.2019
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    168
    Danke dir. Hast du das Eton System damals mit oder ohne Endstufe betrieben? Um bei den Tiefen noch besser aufgestellt zu sein, müsste ich deutlich mehr Geld in die Hand nehmen oder?
     
  4. #4 Nordhesse, 10.03.2019
    Nordhesse

    Nordhesse 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.09.2018
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2016
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    Erstmal ohne Endstufe aber zusammen mit den Eton B100XHP - Frequenzweichen um die Lautsprecher von den tieferen Frequenzen zu trennen. Das würde ich dir auch empfehlen, solltest du dich für das Zweiwege-System entscheiden. Der Hochtöner ist zwar schon mit einer Frequenzweiche entkoppelt, allerdings sind es die Mitteltöner nicht.

    Ich habe für das Upgrade inklusive Endstufe + DSP, neuen Untersitz-Tieftönern, Lautsprechern und Einmessen knapp 2000 EUR hingelegt :swapeyes_blue:.

    Ich würde es an deiner Stelle erstmal mit den Lautsprechern versuchen. Die sind ja Pug&Play. Die verbauten Radio-Einheiten bei BMW sind schon relativ hochwertig, eventuell reicht es dir ja sogar schon ohne Endstufe. Notfalls kannst du immer noch eine Endstufe etc. hinzufügen ohne, dass die Lautsprecher wieder raus müssen. Du hättest dadurch also nichts verloren.
     
    BM_Engineer gefällt das.
  5. boost7

    boost7 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.10.2015
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    165
    Ort:
    Vulkaneifel
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    Jannik
    Die Lautsprecher sind schon eine ganze Ecke besser als Serie, wirklich zur Geltung kommt das aber nur mit einer Endstufe. Also das wäre das Mindestprogramm das ich empfehlen würde. Nächste Stufe ist dann mit passenden Untersitzwoofern und einer 4 Kanal Endstufe. Damit ist man schon wirklich gut dabei, je nach Musikgeschmack bringt das aber natürlich mehr oder weniger. Dann käme als nächstes ein DSP, entweder in der Endstufe verbaut oder auch nachträglich extern nachrüstbar. Damit lässt sich das ganze System genauestens einstellen, was soundtechnisch nochmals eine andere Liga ist.

    Preise dürften Pi Mal Daumen bei 600-1400-2000€ liegen für die jeweiligen stufen, alles inklusive. Musst du also wissen was du willst. Kann man natürlich auch stufenweise nachrüsten, wenn du das anpeilst würde ich aber von Anfang an eine 4 Kanal Endstufe einsetzen um die Nachrüstung der subs zu vereinfachen.
     
    Nordhesse und BM_Engineer gefällt das.
  6. #6 BM_Engineer, 10.03.2019
    BM_Engineer

    BM_Engineer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.01.2019
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    168
    Also ich möche wirklich maximal die vorderen Boxen wechseln und diese evtl. mit einer Endstufe betreiben. Das würde mir reichen. Welche Endstufe kann man hier empfehlen?

    @Nordhesse
    Wenn ich die Lautsprecher von den tiefen Frequenzen trenne, wo kommen diese tiefen Frequenzen raus?
     
  7. #7 RedbullRalle, 10.03.2019
    RedbullRalle

    RedbullRalle 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.05.2017
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Schau doch mal nach ob Du nicht die Serienendstufe drin hast.
    Und dann würde ich, klanglich, noch das Audison Setup in den Raum werfen. Hab ich aktuell an der Serienendstufe drin und bin begeistert. Klar geht mehr mit einer anderen Endstufe, aber Preis Leistung passt da schon verdammt gut.
     
  8. #8 BM_Engineer, 10.03.2019
    BM_Engineer

    BM_Engineer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.01.2019
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    168
    Wo sitzt die Serienendstufe beim F21?
     
  9. #9 Nordhesse, 10.03.2019
    Nordhesse

    Nordhesse 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.09.2018
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2016
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    @Nordhesse
    Wenn ich die Lautsprecher von den tiefen Frequenzen trenne, wo kommen diese tiefen Frequenzen raus?[/QUOTE]

    Die werden von den Serien-Subwoofern ausgegeben, welche unter den Sitzen installiert sind.

    Die Subs haben alle Ausstattungsvarianten (Also ohne, mit HiFi oder HK System), eben nur Varianten in entsprechender Qualität und Leistungsfähigkeit. Die Serien-Lautsprecher sind halt nicht so prall. Schau mal unter deinen Sitzen nach, die Gitterabdeckungen sind gut zu erkennen.
     
    BM_Engineer gefällt das.
  10. #10 BM_Engineer, 10.03.2019
    BM_Engineer

    BM_Engineer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.01.2019
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    168
    Okay. Und welche Endstufe würdest du empfehlen? Sind die Frequenzweichen teuer?
    Wenn man die tiefen Frequenzen trennt hat das nur positive oder auch negative Effekte für den Klang?
     
  11. #11 Nordhesse, 10.03.2019
    Nordhesse

    Nordhesse 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.09.2018
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2016
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    Nein es hat meiner Erfahrung nach keine negativen Effekte. Wenn überhaupt klingt es etwas differenzierter. Preislich liegen sie um die 40 Euro wenn ich mich recht erinnere. Am besten einfach mal nach den Eton B100XHP schauen falls du dich für ein System diesen Anbieter entscheiden sollte es.
    Was die Endstufe angeht kann ich dir leider keinen Rat geben, da ich auf dem Gebiet wenig Erfahrung habe. Ich hatte mich einfach bei einem HiFi Händler beraten und es dann auch dort verbauen lassen.
     
    BM_Engineer gefällt das.
  12. #12 RedbullRalle, 10.03.2019
    RedbullRalle

    RedbullRalle 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.05.2017
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Kofferraum, Seitenteil links müsste sie zu finden sein....
     
    BM_Engineer gefällt das.
  13. #13 BM_Engineer, 10.03.2019
    BM_Engineer

    BM_Engineer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.01.2019
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    168
    Hat man beim Navi Business überhaupt eine Endstufe verbaut?
    Muss uch nur den Dexkel abnehmen. Dann müsste ich sie sehen oder?
     
  14. #14 RedbullRalle, 10.03.2019
    RedbullRalle

    RedbullRalle 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.05.2017
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Ja wenn die da ist sieht man die eigentlich gleich
     
  15. #15 twisterbandit, 31.03.2019
    twisterbandit

    twisterbandit 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.01.2019
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    22
    Ich hatte in meinem 3er GT auch nur das Standartsoundsystem verbaut. Das klang wirklich schlecht.
    Habe dann umgerüstet auf das Eton 2Wege System und die Bässe wurden dann auch gleich ausgetauscht.
    Allerdings habe ich mich aufgrund der Kosten für Gladen Bässe entschieden. Da mein Hifi—Profi mit Engelszungen auf mich eingeredet hat habe ich auch eine 4 Kanal Mosconi DSP Endstufe verbauen lassen. Alles zusammen habe ich incl. Einbau 1.300 Teuronen bezahlt. Eingemessen wurde das damals auch alles. Vor dem Verkauf des GTs wurde die Anlage fein ausgebaut und auf die Originalanlage zurückgebaut. Als mein 1er geliefert wurde erfolgte seht zügig der Umbau vom Standartsystem auf die vorhandene Anlage.
    Ich muss sagen das die Anlage mit den Einstellungen für den F34 nicht so prall geklungen hat. Aber dieses Wochenende habe ich sie nach meinem Geschmack/Hörempfinden auf den F20 optimiert. Nun bin ich (fast) zufrieden. Ich muss nur noch mal das Navi Prof auf Hifi umcodieren lassen. Bei leise Musik sind die Bässe zu stark und die Höhen gehen leider etwas unter. Wenn man lauter hört ist alles in Ordnung. Ich denke es liegt an der Loudnessfunktion bei dem Standartsoundsystem.

    Mein Fazit: der Hifihändler hatte Recht. Nur die 2 Wege Etons mit den Original 16cm Bässen hätten nicht wirklich gut zusammengepasst. Füe die 20 cm Gladen Bässe benötigt man für den guten Klang wirklich eine Endstufe. Und wenn an an den Kram schon rangeht, dann richtig. Mit der DSP Endstufe kann man auch wunderschön die Übergangsfrequenzen der einzelnen Lautsprecher aktiv einstellen.
    Insgesamt kann man in der Endstufe die Klangeinstellungen für jedes Fahrzeug super einstellen.
    Und wenn man den ganzen Hifi-Schmonz in das nächste Auto mitnimmt, dann relativiert sich auch der Preis.
     
  16. #16 twisterbandit, 31.03.2019
    twisterbandit

    twisterbandit 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.01.2019
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    22
    Was mich noch interessieren würde:

    Hat jemand eine Mosconi ONE 120.4 DSP verbaut?

    Wenn ja, wie habt ihr die Endstufe konfiguriert? Ich wäre an einem Vergleich von verschiedenen Einstellungen interessiert.
     
  17. #17 twisterbandit, 07.04.2019
    twisterbandit

    twisterbandit 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.01.2019
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    22
    Keiner hier mit so einer Endstufe, der seine Einstellungen austauschen möchte?
     
  18. #18 Shai7aN, 07.04.2019
    Shai7aN

    Shai7aN 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2015
    Vorname:
    Sebastian
    Spritmonitor:
    Die meisten haben wohl eine Fischer Audio Match 7 Endstufe aktuell.
     
  19. #19 twisterbandit, 07.04.2019
    twisterbandit

    twisterbandit 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.01.2019
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    22
    Das erklärt warum ich hier keine Antwort dazu bekomme.
     
  20. #20 BM_Engineer, 12.04.2019
    BM_Engineer

    BM_Engineer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.01.2019
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    168
    Mittlerweile gibt es von Gladen die Boxmore Sets. Diese hören sich sehr interessant an. Allerdings kostet auch hier das günstigste 849 Euro. Soviel wollte ich einfach nicht ausgeben.

    Im Grunde habe ich jetzt noch ein paar Fragen. Man hat mir gesagt, dass das Eton B100W zum Standard System schon ein deutliches Sound-Upgrade wäre. Das Standard System von BMW hat schließlich nicht einmal Hochtöner und das Eton soll ohne Endstufe am Werksradio sehr gut funktionieren. Die Frage ist, muss ich auf Hifi codieren lassen, wenn ich ein 2 Wege System in der Front verbaue?

    Dann eine Frage zum aktuellen Apline System inklusive DSP Verstärker hinter dem Handschuhfach.

    https://www.leebmann24.de/bmw-nachruestsatz-hifi-system-alpine-1er-f20-f21-3er-f30-f31.html

    Ist das in der Tat so schlecht für den Preis? Oder gab es eine alte Version vom Alpine System, welches das betrifft?
     
Thema: Eton UG BMW B100W - Klangverbesserung zu Standard?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eton b100w 1er Forum

Die Seite wird geladen...

Eton UG BMW B100W - Klangverbesserung zu Standard? - Ähnliche Themen

  1. BMW 1er E82 E88 3er E92 E93 Hochtonlautsprecher Mittelton Logic7 HiFi 6945412

    BMW 1er E82 E88 3er E92 E93 Hochtonlautsprecher Mittelton Logic7 HiFi 6945412: [IMG] EUR 22,00 End Date: 19. Jun. 09:58 Buy It Now for only: US EUR 22,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. BMW 1er E81 E82 E87 E88 , X1 E84 , Z4 E89 , Auto Radio Blende Einbau Rahmen1-DIN

    BMW 1er E81 E82 E87 E88 , X1 E84 , Z4 E89 , Auto Radio Blende Einbau Rahmen1-DIN: [IMG] EUR 19,99 End Date: 26. Jun. 17:41 Buy It Now for only: US EUR 19,99 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. BMW Lenkrad E84 X1 E87 E88 E90 E91 M Sport M3 Abgeflacht Neu Beziehen 45246

    BMW Lenkrad E84 X1 E87 E88 E90 E91 M Sport M3 Abgeflacht Neu Beziehen 45246: [IMG] EUR 229,00 End Date: 12. Jul. 14:16 Buy It Now for only: US EUR 229,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. BMW 1er Coupe 07- Typ E82 Brink Anhängerkupplung abnehmbar & 7poliger E-Satz NEU

    BMW 1er Coupe 07- Typ E82 Brink Anhängerkupplung abnehmbar & 7poliger E-Satz NEU: [IMG] EUR 235,86 End Date: 12. Jul. 21:01 Buy It Now for only: US EUR 235,86 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. *BMW 1 er E81 E87 Komplett Set 4x Felgen Alufelge 18" 7,5J M Doppelspeiche 208

    *BMW 1 er E81 E87 Komplett Set 4x Felgen Alufelge 18" 7,5J M Doppelspeiche 208: [IMG] EUR 929,99 End Date: 18. Jul. 07:15 Buy It Now for only: US EUR 929,99 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden