[E82] Etliche Fragen rund um den 135i

Dieses Thema im Forum "BMW 135i" wurde erstellt von Mannimammut, 08.03.2015.

  1. #1 Mannimammut, 08.03.2015
    Mannimammut

    Mannimammut 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.11.2014
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Weinheim
    Hallo leute,

    vielleicht kennen mich ja einige schon, denn ursprünglich habe ich mich hier im 1M bereich getummelt :mrgreen:
    mein plan war es von meinem jetzigen 325i QP e92 auf einen 1M (mein Traumauto) umzusteigen. nachdem ich den markt längere zeit beobachtet habe machte sich jedoch ernüchterung breit da die preise, wie ich finde für so ein auto, doch relativ hoch angesetzt sind. darüber lässt sich sicher streiten aber wenn ich so sehe was es für das selbe geld noch so alles gibt :crybaby:
    desweiteren sind die dinger ja dermaßen selten, dass es mir nichtmal möglich war eine probefahrt zu machen! bei den 2,3 händlern wo ich angerufen habe war eine probefahrt nichtmal erlaubt :?

    naja wie dem auch sei, genug geweint.... denn:

    seit einiger zeit liebäugle ich mit dem 135i und dkg :gespannt: der ja schon für gute 15k€ weniger zu haben ist :nod: hierzu nun einige fragen:

    - den wagen gibts es mit n54 und n55 motor? wann war genau die umstellung?

    - ab welchem baujahr gab es ein facelift(gerade im bereich der rückleuchten habe ich da unterschiede gesehen)?

    - Mich reizt der 135i vor allem weil es ihn mit DKG gibt, was der 1M ja nicht anbietet. gibt es den 135 denn auch mit "normalen" getriebe, also nicht DKG?

    - Von vorne herein war und ist mein Plan den 135i einem tuning zu unterziehen. gibt es hier negative erfahrungen was DKG und N54 angeht?

    - 400Ps sind eigentlich mein Ziel und ich bin auch bereit dafür in die Tasche zu greifen. gibt es tuner die sich empfohlen haben? mir ist da evotech und ppPerformance ins auge gefallen... ich komme aus dem raum Mannheim/heidelberg/darmstadt


    ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. danke schonmal! \:D/
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Duckpoint, 08.03.2015
    Duckpoint

    Duckpoint 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Umstellung von N54 auf N55 Motor war 2010. Für den genauen Monat musst du einfach mal googeln. Beim Facelift wurde nicht viel geändert, am auffälligsten waren ja die Scheinwerfer mit der Braue und die Rücklichter. Die Rückleuchten kann man aber ohne weiteres austauschen am Pre-facelift.
    Als nächstes kommt die philosophische Frage für den Motortyp. Ich selber fahre den N54 und finde ihn persönlich auch besser. Ist ja auch der gleiche wie im 1er M.
    Das Dkg ist auch nicht schlecht. Großer Nachteil beim N54 und Vorteil für uns Besitzer, er ist kein Schnäppchen.
     
  4. #3 Dampfkanes, 08.03.2015
    Dampfkanes

    Dampfkanes 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.09.2013
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    N54 gabs nicht mit DKG.
    Ist es ein 135i mit, dann hat er auch in jedem Fall den N55.

    ciao Tom
     
  5. #4 Mannimammut, 08.03.2015
    Mannimammut

    Mannimammut 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.11.2014
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Weinheim
    also beim 335, da bin ich mir 100% sicher, gab es eine geringe anzahl an n54 mit dkg. denn als das dkg eingeführt wurde war der n55 noch nicht draußen. das weiß ich sicher. ob sich das aber jetzt beim 1er auch so verhält....

    und meine anderen fragen? :)
     
  6. #5 manhattan, 08.03.2015
    manhattan

    manhattan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    N54 nur mit Wandler, läßt sich aber mit der Alpinasoftware für das Getriebe hervorragend updaten und bietet eine ganz anderen Fahrspass.
    Facelift war glaube ich 10/2008 im Innenraum festes Navigation, außen größere Spiegel und Scheinwerfer.
    N54 bietet das größere Tuningpotenzial bei sehr guter Standfestigkeit

    Gruß
    Manhattan


    Sent from my iPad using Tapatalk
     
  7. J-P

    J-P 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.12.2011
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2008
    Vorname:
    Jens-Peter
    im 335i gibt es das DKG mit N54 ganz sicher


    j-p
     
  8. #7 Flo85, 08.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 08.03.2015
    Flo85

    Flo85 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.01.2015
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landshut
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2010
    Ja, aber im 1er nicht.

    So wie ich es verstanden habe hat das Faceift auch nicht punktuell stattgefunden sondern über mehrere Phasen. So kann es sein dass du schon innen das "Facelift" hast mit dem feststehenden NAvibildschirm, aber außen noch die alten Front- und Heckleuchten. War bei mir (Baujahr 11/2010) der Fall.


    Also wenn du unbedingt DKG haben willst = N55

    Wenn du auf 400 PS tunen willst = N54 (aber dann nur als Handschalter oder mit der Wandlerautomatik)


    Ich möchte das DKG nicht mehr missen, aber das musst du für dich (evtl. durch mehrere Probefahrten) entscheiden.

    Gruß
    Flo
     
  9. AkiRa

    AkiRa 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.09.2013
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Langenfeld
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2011
    Vorname:
    Dominic
    Nur damit keine Missverständnisse aufkommen, den N55 kannst du auch auf 400 PS oder mehr bringen, es kostet nur wesentlich mehr Geld und das Baujahr sollte mindestens 2011 sein.

    Wer schon mit dem Tuning-Gedanken spielt sollte einfach einen Bogen um 2010er N55 machen. Aus dem Baujahr also nur N54 nehmen oder halt auf 2011 springen.
     
  10. #9 Nebukar, 09.03.2015
    Nebukar

    Nebukar 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.01.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsing
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2012
    Also ich muss sagen,ich möchte das DKG nicht missen.
    Bin mit der Wandlerautomatik in nem 335i schon gefahrern und finde das das DKG um einiges schöner zu fahren ist.

    Tuningmäßg ist der N54 eher zu empfehlen, aber so ein N55 ist auch was feines.
     
  11. #10 BMW-Drive, 09.03.2015
    BMW-Drive

    BMW-Drive 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.11.2013
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    0
    Ab BJ 09/2010 kannste einen kaufen wegen Tuning
     
  12. rr207

    rr207 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.06.2013
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayreuth
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2011
    Was genau hat sich denn ab da geändert?
     
  13. #12 Mannimammut, 09.03.2015
    Mannimammut

    Mannimammut 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.11.2014
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Weinheim
    was ist denn genau mit dem bj?
     
  14. SL135

    SL135 Guest

    Anfällige Kolben, Pleuel und VANOS.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Mannimammut, 09.03.2015
    Mannimammut

    Mannimammut 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.11.2014
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Weinheim
    weiß denn jmd auf was der n55 mit gleichem budget(sagen wir mal 2500€) zu bringen wäre im vergleich zum n54. also bei weniger als 360ps wäre ich echt enttäuscht :/

    hat denn jemand schon erfahrungen mit pp performance oder evotech hier gemacht?

    wie gravierend ist denn der unterschied zwischen wandler und dkg? bin leider noch nicht in den genuss gekommen ein dkg zu fahren :(

    bietet der n55 denn irgendwelche vorteile zum n54? habe gehört der n54 ist anfälliger was hdp angeht?
     
  17. #15 _HighTower_, 09.03.2015
    _HighTower_

    _HighTower_ 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.11.2014
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    93
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Fabian
    Auf jedenfall weniger anfällig, Hochdruckpumpe, Injektoren, Wastegate, Wasserpumpe das sind alles N54 Probleme.
    Finde das Ansprechverhalten vom N55 deutlich direkter, hat kein so Turboloch.

    Dkg fahre ich selbst auch, und im Vergleich zu einem Wandler sind die Schaltzeiten einfach unschlagbar, außerdem hast du noch zusätzlich die Sporttaste die nochmal die Kennlinie des Gaspedals schärft und bei Bedarf die Gänge gerade so rein prügelt. Mit der Sporttaste kannst du auch die Klappe im Auspuff steuern, finde ich auch eine nette Spielerei wenn man z.B. ne geänderte Aga fährt.
     
Thema: Etliche Fragen rund um den 135i
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 335i wastgaterasseln jb4

Die Seite wird geladen...

Etliche Fragen rund um den 135i - Ähnliche Themen

  1. 135i PP Anlage

    135i PP Anlage: Suche ne 135er PP Anlage für meinen 125i, danke schon mal.
  2. Umbau von 125i auf 135i Front

    Umbau von 125i auf 135i Front: Hallo Zusammen, ich fahre einen e82 und würde gerne meine NSW rausbauen und auf die 135i front umbauen. Hat da jemand schon erfahrung mit und...
  3. [E82] Umbau auf 135i Front

    Umbau auf 135i Front: Hallo Zusammen, ich fahre einen e82 und würde gerne meine NSW rausbauen und auf die 135i front umbauen. Hat da jemand schon erfahrung mit und...
  4. 135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.)

    135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.): Liebe Leute, guten Abend. Ich habe nun schon viele interessante, aufschlussreiche Threads wie z.B....
  5. [E88] 135i Cabrio N55 DKG sehr gepflegt

    135i Cabrio N55 DKG sehr gepflegt: Hallo zusammen, mein Vater plant seinen BMW 135i N55 Cabrio mit DKG zu verkaufen. Das Fahrzeug ist unfallfrei, sehr gepflegt und wurde immer gut...