[F2x] Estorilblau Metallic

Dieses Thema im Forum "Pflege" wurde erstellt von Mike_083, 24.06.2013.

  1. #1 Mike_083, 24.06.2013
    Mike_083

    Mike_083 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Hallo,

    habe meinen F20 in Estorilblau Metallic nun seit Anfang April. Der Wagen wurde vom Händler noch versiegelt, Abperleffekt ist noch ganz gut.
    Habe mir dennoch vorsichtshalber heute die BMW Lackpolitur und das BMW Nano-Hartwachs bestellt. (Bitte keine Diskussionen ;) ).

    Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, dass ich mir beim 1er weniger Mühe punkto Fahrzeugpflege mache. Aber man will ja trotzdem dass er schön aussieht.
    Mein voriges Auto war schwarz, und punkto Pflege die reinste Katastrophe. Und ja, ich hatte alles durch - von Swizöl über Meguiars die ganze Palette. Ich habe zuhause noch Swizöl-Produkte für knapp 500 EUR rumstehen, die ich aber kaum noch verwende, da mir die Zeit dafür fehlt.

    Beim vorherigen schwarzen Auto hatte ich immer das Problem der Hologrammbildung. Egal, womit ich poliert hatte - ob fest oder schwach, ob längs oder kreisend, ob mit Microfasertuch oder Baumwolltuch. Egal. Irgendwann habe ich es dann sein lassen und gar nicht mehr poliert.

    Beim 1er soll das alles möglichst anders werden.
    Meine Frage daher: Kennt jemand bereits den Lack? Ich nehme an, er ist nicht so empfindlich wie schwarzer Lack!? Sieht man Hologramm besonders leicht bei diesem Lack?

    Den 1er habe ich bisher zwar 5, 6 mal nur von Hand gewaschen, aber im Licht sieht man stellenweise dennoch leichte Microkratzer. Aber mir ist klar, dass die auch bei Handwäsche reinkommen...

    Ich freue mich über Erfahrungsaustausch mit anderen Estorilblau-Fahrern! :icon_smile:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hunta

    Hunta 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2012
    In ein paar Wochen kann ich dir mehr zum Thema Pflege sagen, dann geht die Pflegesaison bei mir los:icon_smile:

    Bis jetzt (EZ 10/2012) bin ich von der Farbe und dem Lack echt überzeugt. Mein alter schwarze 1er war da wesentlich anfälliger für Hologramm.

    Ende Juli will ich mich mal an einen gründliche Handwäsche mit anschließender Versiegelung machen.

    Was ich aus der Pflege meines ersten 1er gelernt habe, gerade im Bezug auf die Handwäsche ist, dass die zwei Eimer Technik unersetzlich ist. Zudem am besten Eimer mit einem Sieb für den Boden besorgen, damit setzt sich der Dreck stets auf dem Boden ab und gelangt nicht wieder in den Bereich des Frischwassers. Die Zeit die man bei einer ordentlichen Handwäsche investiert, spart das x-Fache an Zeit für Politur gegen Hologramme und ähnlichem. Also lieber etwas mehr Zeit in die Handwäsche investieren, auch wenn es manchmal nervig ist:)
     
  4. #3 Mike_083, 27.06.2013
    Mike_083

    Mike_083 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Danke für die Info.

    Hast du schon poliert seit du ihn hast?
     
  5. #4 Porsche997, 27.06.2013
    Porsche997

    Porsche997 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2016
    Vorname:
    Sven
    Hey,
    also ich habe meinen Estorilblauen seit September und bin auch sehr zufrieden mit dem Farbton und dem Lack :)
    Schwarz ist definitiv anfälliger bzw. sichtbarer.

    Meiner bekommt auch nur Handwäsche. Ausnahmen waren 3x Waschstraße bei BMW, aber die gibt es auch nicht mehr :D.

    Ich habe den 1er vor kurzem das erste Mal gewachst und poliert und das auch nur auf die schnelle mit dem Express Wachs von BMW. Aber das Ergebnis konnte sich sehen lassen! Der Lack war sehr weich und strahlte schön, außerdem perlte der Regen ab.

    Wollte mich jetzt aber mal intensiver mit Aufbereitung, Wachsen, etc. beschäftigen...
     
  6. #5 Mike_083, 27.06.2013
    Mike_083

    Mike_083 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Hast du dafür die Autopolitur von BMW verwendet oder das Hartwachs oder beides?
    Darf ich fragen wie du das gemacht hast? Also Wachs/Politur aufgetragen, kurz einwirken lassen, danach mit kleinen kreisenden Bewegungen auspoliert? Und hast du auch die Poliertücher von BMW verwendet?

    Ich hatte bei meinem vorigen schwarzen Auto das Problem dass nachher oft mehr Hologramme im Lack waren als vorher :roll:
     
  7. #6 Porsche997, 27.06.2013
    Porsche997

    Porsche997 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2016
    Vorname:
    Sven
    Also ich habe normales Shampoo verwendet (aufgrund von Teilfolierungen) und nachdem ich dann abgeledert habe, habe ich mit dem Mikrofasertuch von BMW den Express Wachs aufgetragen und danach mit den Poliertüchern von BMW wieder in kreisenden Bewegungen rauspoliert. Und so habe ich Stück für Stück das Auto abgearbeitet ;). Extra Politur habe ich nur an der Front verwendet.

    Hologramme hatte ich danach nicht im Lack. Musst halt schauen das alles immer sauber ist und kein Dreck, Staub oder ähnliches irgendwo ist.

    Wie gesagt ich werde mich damit nochmal intensiv beschäftigen und dementsprechend noch einige weitere Pflegemittel zulegen und dann das ganze nochmal intensiv machen. Und danach nochmal meine Erfahrung posten.
     
  8. #7 Porsche997, 27.06.2013
    Porsche997

    Porsche997 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2016
    Vorname:
    Sven
  9. #8 Mike_083, 27.06.2013
    Mike_083

    Mike_083 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Danke!

    Ich hab mich mal in die Materie hineingelesen, aber das scheint mir zu aufwendig zu sein (finanziell und vor allem auch zeitlich).

    Ich tendiere dazu, dass ich den Wagen 1 mal pro Jahr (nach dem Winter) vom Händler polieren lasse. Der macht mir evtl. einen guten Preis und ich spare Zeit und Nerven.
    Ansonsten Handwäsche im Sommer und Hochdrucklanze im Winter.
     
  10. #9 1erRacing, 27.06.2013
    1erRacing

    1erRacing 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    EN-Kreis/Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben
    Jedes Mal, wenn meine Karre in den Service geht, ist das das erste, was ich den Jungs in DO sage - bitte NICHT WASCHEN...! :daumen:
     
  11. #10 Porsche997, 27.06.2013
    Porsche997

    Porsche997 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2016
    Vorname:
    Sven
    Habe ich mir auch seit geraumer Zeit angewöhnt
     
  12. Hunta

    Hunta 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2012
    Nein ich habe lediglich nach jeder Handwäsche einen Quick Detailer genutzt, um den Glanz wieder aufzufrischen.

    Eigentlich hatte ich auch erstmal nicht vor zu polieren, aber (und das ist ein sehr ärgerliches Thema meiner Meinung nach) habe ich leichte Hologramme auf der Motorhaube weil die hiesige NL meinte den Wagen im Winter bei einem Reklamationstermin waschen zu müssen, obwohl ich vorher noch gefragt wurde, ob der Wagen gewaschen werden darf und ich ausdrücklich darum gebeten hatte dies nicht zu tun....Es war natürlich gerade noch zu der Zeit, als Tonnen von Streusalz auf den Straßen und anscheinend auch in der Waschanlage der NL waren...

    Ich hoffe dass sich das Hologramm mit einer leichten Politur entfernen lässt. Anschließend wird dann einmal rundum gewachst...
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Mike_083, 27.06.2013
    Mike_083

    Mike_083 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Sieht man die Waschanlagenspuren auch beim Estorilblau so stark?
    Also im Vergleich zu meinem vorherigen schwarzen Auto scheint das Estorilblau eine Wohltat zu sein. Aber mal sehen, wie er nach einiger Zeit aussieht...

    Trotz alledem ist es "nur" ein Auto, die Freude am Fahren und der alltägliche Gebrauch sollten im Vordergrund stehen.
    Also Kopf hoch! :wink:
     
  15. Hunta

    Hunta 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2012
    Wirklich stark sieht man sie nicht. Gerade im Vergleich zu anderen Farben wie schwarz...

    Natürlich steht die Freude am Fahren im Vordergrund nichts desto trotz ist es ärgerlich, wenn man sich vornimmt sein Auto per Hand zu waschen, um den Lack zu schonen und BMW hier anderer Meinung ist :icon_smile:
     
Thema: Estorilblau Metallic
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. estorilblau empfindlich

    ,
  2. estorilblau pflege

    ,
  3. estoril blau metallic forum

Die Seite wird geladen...

Estorilblau Metallic - Ähnliche Themen

  1. [Verkauft] BMW 130i - Le Mans Blau Metallic im top Zustand

    BMW 130i - Le Mans Blau Metallic im top Zustand: Sehr schweren Herzens biete ich euch meinen 130i an. Ich habe seit einem knappen Jahr einen Dienstwagen und habe den BMW als Zweitfahrzeug für...
  2. [SUCHE] Lackstift Estorilblau II B45

    [SUCHE] Lackstift Estorilblau II B45: Hallo zusammen, würde einen Lackstift in der Farbe - Estorilblau 2 B45 suchen! Da ich echt nicht viel benötige würde sich der Weg zum Händler...
  3. M140i Estorilblau

    M140i Estorilblau: Hallo, vorgestellt hatte ich meine Bestellung bereits in dem folgenden Thema: http://www.1erforum.de/threads/mein-m140i.235711/ Jetzt habe ich...
  4. [SUCHE] F2x Spiegelkappen estorilblau

    [SUCHE] F2x Spiegelkappen estorilblau: Liebe Leut', bin auf der Suche nach Spiegelkappen für meinen M135i in estorilblau, gerne aber auch andere Farben. Möchte mich von den hellgrauen...
  5. [E81] Mein 123D in Havanna-Metallic

    Mein 123D in Havanna-Metallic: Hallo liebe Gemeinde, Ich bin möchte euch heute meinen 123d in Havanna-Metallic vorstellen den ich seit Ende April. Einige Dinge habe ich schon...