Es geht schon los!

Dieses Thema im Forum "Mängel im Innenraum" wurde erstellt von Joohn, 05.09.2007.

  1. Joohn

    Joohn 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Nun ja, nun habe ich fast 2000km in etwa 3 Wochen mit meinem neuen Jahreswagen (September 2006, aktuell 10200km) abgespult, und schon geht das Geknacke im Innenraum los, jetzt wo es morgens kälter ist. Besonders an dem rechten und linken Ende des Armaturenbrettes knackst und knarzt es doch sehr deutlich. Ich weiss dass das Thema nicht neu ist, wollte nur sagen dass es bei mir auch auftritt. Somit werden meine einzigen Bedenken die ich vor dem Kauf des Fahrzeugs hatte bestätigt, die Verarbeitung ist genauso gut/schlecht wie bei anderen Autos auch. In diesem Punkt ist ein BMW nichts Besonderes, Schade! :cry:
    Es wird wohl wie meinem Polo 9N sein, ohne Silikon Spraydose nix los, oder besser gesagt zuviel los! :evil: :lol:
    Weiss jemand ob man was tun kann dagegen? Ohne in die Werkstatt zu fahren?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kon

    kon 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    bauschaum

    hi,
    ich glaub es betrifft hauptsächlich die modelle bj 06. da hat bmw den größten mist auf den markt gebracht. ob es bei den fl modellen auch auftritt weiß ich nicht.

    ich war beim freundlichen wie so oft in der letzten zeit. das knacken wird nicht das einzige bleiben glaub mir. irgendwer hat mal was von bauschaum geschrieben, was ich aber nicht wirklich ernst nehmen würde. schau doch mal im entsprechenden thread von damals nach.

    lass es von jemanden machen der ahnung hat und lass es als kulanzfall behandeln.

    was du auch im auge behalten solltest wäre die elv. die war bei mir jetzt dran. na dann noch viel spass bzw. viel glück. ich habe es in einem jahr hinter mir...:lol:
     
  4. #3 Manitou, 05.09.2007
    Manitou

    Manitou 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    also ein leichtes knarzen aus dem amaturenbrett hab ich auch schon (2 monate altes auto). tritt meistens auf wenn es etwas wärmer ist bzw. die sonne länger draufscheint.

    na ja, aber ich glaub das hat man im jeden auto. kommt immer drauf an wie empfindlich man darauf reagiert.
    (bei vw gewöhnt man sich nach ner weile dran ;))

    aber ärgerlich ist es natürlich schon. mal sehen wie sich das so entwickelt.
     
  5. #4 Matze118D, 05.09.2007
    Matze118D

    Matze118D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Spritmonitor:
    Ich hatte auch einige Geräusche -> nach mehreren Besuchen bei BMW sind alle weg!!! (MJ 2005)

    Mein Vater hat einen VFL aus dem MJ 2007 und der hat überhaupt keine Probleme!!!
     
  6. kon

    kon 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    knickknack

    derartige geräusche hatte ich bisher noch nie. da diese probleme vom :) auch behoben werden können, sollte man sich damit nicht rumärgern. es handelt sich dabei auch nicht um leichte oder dezente knackgeräusche, nein es nervt und ist extrem laut.

    auch tritt es nicht vereinzelt auf, sondern scheint alle oder fast alle früheren modelle zu betreffen.
     
  7. Joohn

    Joohn 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Wie ich jetzt feststellen konnte, verschlimmert ordentliches Einsprühen mit Silikonspray das Geknarze auf jeden Fall! :cry: :cry:
     
  8. Joohn

    Joohn 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Am folgenden Mittwoch geht das Auto zum Freundlichen! :? Toll!
     
  9. Joohn

    Joohn 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann es nicht glauben, es hat aufgehört! Meine Freundin hat einmal in der Ecke des Armaturenbretts auf das Teil der A Säulenverkleidung gedrückt, und weg war es und (bis jetzt) noch nicht wiedergekommen! :roll: 8) :lol: :lol: :D :D
    Da soll noch einer sagen Frauen verstehen nichts von Autos!
     
  10. #9 Deichsteher, 07.09.2007
    Deichsteher

    Deichsteher 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Das war ja einfach! =D> =D>
     
  11. kon

    kon 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    knacken

    mal sehen wie lange es hält. kann mir kaum vorstellen, dass es damti getant ist aber viel glück.
     
  12. #11 Axxis1973, 08.09.2007
    Axxis1973

    Axxis1973 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Maingau
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    von technik verstehen ist das eine, bei jedem hennenfurz gleich zu weinen anfangen das andere :)
    *g*
    nix fuer ungut :)
     
  13. Joohn

    Joohn 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Zu früh gefreut, es war nicht von Dauer, aber es ist klar das untere Teil der A-Säulenverkleidung.


    Sehr toll! :roll:
     
  14. #13 renozeross, 09.09.2007
    renozeross

    renozeross 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    meiner ist einen monat alt. Und FL.

    Und knisterte ab Werk auf Kopfsteinpflaster. Leider machte er das auch je nach Wetterlage auf Betonstraßen wenn man über die Fugen fährt.

    Bei Klimabetrieb A-Säule rechts. Bei Heizbetrieb Mittenausströmer.

    Hab das meinem :D vorgetragen. Und schon gedacht der findet das nicht, oder kann auch nicht wirklich helfen sondern es womöglich nur verschlimmbessern. So wie bei meinem alten Händler.

    Aber nach 2 Tagen war er fertig. Türverkleidung erneut befestigt. Luftausströmer rechts und mitte nachgebessert.

    Nu ist Ruhe. Auto klingt ganz anders.
    Alles ohne Anstand und superfreundlich.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Joohn

    Joohn 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Bei meinem sind es definitiv die A Säulenverkleidungen, besonders rechts. Die sind auch irgendwie nicht richtig fest im Bereich des Armaturenbretts, da kann man diese etwas hin und her bewegen. Naja, am Mittwoch Abend weiss ich mehr, auch können sie sich gleich die knarzenden Türdichtungen ansehen. Mein Talk hat zwar geholfen aber vielleicht können sie da was anderes machen.
     
  17. Joohn

    Joohn 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Am folgenden Donnerstag bekommen ich 2 neue A Säulenverkleidungen, mal sehen ob es dann weg ist... :(
     
Thema:

Es geht schon los!

Die Seite wird geladen...

Es geht schon los! - Ähnliche Themen

  1. Schon wieder Steuerkette? 6.000 km nach der Reparatur???? E81 118d

    Schon wieder Steuerkette? 6.000 km nach der Reparatur???? E81 118d: Hallo zusammen, ich verfolge schon seit einiger Zeit die Beiträge hier im Forum, die mir schon oft Tipps in die richtige Richtung gegeben haben....
  2. [E87] Auto geht aus nach 7 - 10km

    Auto geht aus nach 7 - 10km: Hallo zusammen, ich bin langsam am verzweifeln mit unserem 1er. (118i Bj. Dez 2018 , E87 ) Er ging vor ein paar Wochen einfach morgens nicht...
  3. RPA geht nicht zu initialisieren

    RPA geht nicht zu initialisieren: Guten Abend, ich habe heute, bei meinem e81 facelift, Winterreifen draufbekommen und nach ca. 5km leuchtete die RPA Anzeige auf. Ich habe dann...
  4. Kofferraumklappe entriegelt schlecht und geht kaum auf.

    Kofferraumklappe entriegelt schlecht und geht kaum auf.: Hallo, schon wieder was Neues, war gerade Einkaufen, packte den Kram ein. Zu Hause in der Garage bekam ich die Heckklappe nicht mehr auf. Sie...
  5. Irgendetwas ist lose im Sitz

    Irgendetwas ist lose im Sitz: Hallo zusammen, bei mir im Fahrersitz ist irgendetwas lose. Wenn ich Kurven fahre, "rollt" irgendetwas im Fahrersitz hin und her. Das ist...