Erstinspektion 114d

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum BMW 1er F2x" wurde erstellt von Andromedar, 03.02.2015.

  1. #1 Andromedar, 03.02.2015
    Andromedar

    Andromedar Guest

    Hallo Leute,

    ich habe bald Inspektion und bin bei den Preisen aus allen Wolken gefallen:

    350 € für die Erstinspektion in der NL, wo ich den Wagen auch zum Leasing übernommen habe.

    Nun habe ich mit denen besprochen, dass ich Öl, Ölfilter und Microfilter (Ist das der innenraumfilter?) selbst besorgen möchte.

    Kann mir jemand mal helfen, welcher Ölfilter und Mikrofilter genau in Frage kommt?

    Als Öl dachte ich an 5 + 1 L Castro Edge 5W 30. Gibts bei Amazon für ca. 38 + 12 €. Ist das Ok oder was nimmt BMW da selbst?

    Reicht der Ölfiltereinsatz? welchen muss ich da nehmen und welchen Microfilter zB bei Leebmann24 ist der Richtige?

    Ich habe von Autotechnik keine große Ahnung, weigere mich aber auch, diesen stolzen Preis für einen Öl- und Filterwechsel zu zahlen.

    Ich würde mich über für Eure Hilfe sehr freuen.

    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schluempfchen2005, 03.02.2015
    Schluempfchen2005

    Schluempfchen2005 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
  4. #3 deftl, 03.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2015
    deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.110
    Zustimmungen:
    189
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    Ölfilter MANN-FILTER - HU 6004 x für Ihr Fahrzeug zum besten Preis - Filterung / Öl / Ölwechsel - Filter - Ölfilter - Ölfilter - HU 6004 x

    Fuchs Titan GT1 Pro Flex 5W-30 Motoröl - 1x4 Liter

    Auto-Ersatzteile- günstig online kaufen bei kfzteile.com

    Auto-Ersatzteile- günstig online kaufen bei kfzteile.com

    Auto-Ersatzteile- günstig online kaufen bei kfzteile.com


    kaufst du alles bei kfzteile, wird's versandtechnisch günstiger.

    ich habe überall nun die MANN filter drin. Inenraumfilet=Microfilter für die Klimaanlage, habe dort die Aktivkohleversion gewählt.

    Vergleich mal die Preis bei leebmann und du wirst wissen, wo du was besorgst.

    nur mal so...BMW nimmt für den Ölfilter 22€, den gibt's in identischer quali ab 8,95....

    Leasing, klar, die wollen verdienen.....

    ne Anleitung für Ölwechsel und microfilterwechsel findest du im 118d teil...

    am teuersten ist noch immer das öl, habe da ne größere menge besorgt und schicke dann kostenlos 4-5 Kanister immer zurück...

    wenn die Altöl ensorgung kassieren wollen:

    die erstbefüllung kommt von BMW, daher kostenlose Entsorgung

    danach in dien leergebinde einfüllen und später an Händler...ist ja schon passiert, dass fürs Altöl 40€ berechnet wurden...

    80€ waren die kosten für Ölwechsel bei einer großen Niederlassung, fürs Altöl wurden 2 AW angesetz, soll sein, musste ja umgefüllt werden...filter, öl von mir, microfilter und motorfilter habe ich selber gewchselt; altfilter als nachweis aufgehoben, fotogrfiert und gut
     
  5. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.918
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Ich hatte eine ähnliche Hausnummer, habe dann nur das Öl mitgebracht (auch Castrol von Amazon für damals 42 EUR frei Haus), Endpreis dann waren 178 EUR. Die "Mühe" die Filter und das Zeug woanders zu bestellen habe ich mir nicht gemacht, die NL war meist sehr nett und hilfreich bei allen Gewährleistungsfragen, so dass ich da keinen Drang hatte, die um jeden Euro zu bringen. Allerdings waren mir 28 EUR pro Liter Öl dann zu viel des Guten. Da hab ich lieber 20 EUR Altölentsorgung (in den 178 drin) bezahlt..
     
  6. betoni

    betoni 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.03.2014
    Beiträge:
    1.209
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bayern
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2012
    Vorname:
    Toni
    https://www.autoteile-meile.de/
    auch günstig Mann Filter für 8,30 und das GM öl hat BMW Freigabe für Sparfüchse 4,50 Versand.
    Ist ein Shop von Reifen Direckt.
     
  7. #6 Andromedar, 04.02.2015
    Andromedar

    Andromedar Guest

    Hallo und erstmal herzlichen Dank für Eure informativen Antworten.

    Es gibt also:

    - Luftfilter (wird der auch immer gewechselt?), der ist wohl für den Motor, oder?

    - Ölfilter zur Filterung des Öls Wird bei jedem Ölwechsel mitgewechselt

    - Innenraumfilter oder auch bei BMW Microfilter genannt für den Innenraum

    Zum Innenraumfilter habe ich gesehen, dass es da -wohl- einen Pollenfilter und einen Aktivkohlefilter gibt.

    Welcher ist der Richtige für meinen? hat es mit der Klima zu tun?

    Ich habe normale Klimaanlage.

    Dann noch eine Frage, kann ich auch das Motoröl verwenden?

    Original BMW Quality LongLife 04 SAE 5W-30 - 1 Liter
     
  8. #7 deftl, 04.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2015
    deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.110
    Zustimmungen:
    189
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    kannst du,

    Luftfilter Motor bei 60k oder je nach erreichen des 2ten Service; bei starker Umweltbelastung auch früher, kann man ja einfach mal reinsehen, wie er aussieht...

    Microfilter ist für die Klima, beide gehen, Aktivkohle filter ebenso pollen plus setzt eben schädliche gase um...aktivkohlefilter erhöht die Oberfläche des filters.

    öl geht jedes, was LLo4 hat,=BMW freigabe

    wenn du ein gutes öl suchst, geh mal in die entsprechenden Themen...BMW öl ist auch nur anders gepacktes (castrol) öl...das gibt's günsteiger, als im BMW gebinde
     
  9. #8 gammler1403, 04.02.2015
    gammler1403

    gammler1403 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.06.2013
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Spritmonitor:
    Ich hab über die Werkstattsuche von Autoscout24 eine BMW NL gefunden, die relativ günstig ist. Vielleicht wäre das noch zu prüfen.
     
  10. betoni

    betoni 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.03.2014
    Beiträge:
    1.209
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bayern
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2012
    Vorname:
    Toni
    GM Öl für 3-5 euro ist jetzt auch mit BMW Freigabe
     
  11. #10 Andromedar, 04.02.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.02.2015
    Andromedar

    Andromedar Guest

    Hallo Leute, danke für Eure Antworten.

    ich bin nun leider völlig durcheinander:

    - Mein 114d wurde am 21.03.2013 zum ersten mal zugelassen. Ich habe ihn dann einen Tag später, am 22.03 mit 0 KM von der NL für 36 Monate Leasing übergeben bekommen. Rückgabe ist also der 22.03.2016.

    - Das Datum für den ersten Ölwechsel wurde im Auto immer mit 01/2015 angegeben, warum auch immer.

    - Ich habe nun Ende Januar 2015 ca. 21500 KM gefahren und genau pünktlich zum Januar meckert nun mein Auto nach Ölwechsel.
    (was wäre eigentlich der worst Case bei BMW laut CBS-Anzeige?)

    - Mein Verkaufsberater pries mir damals beim Verkaufsgespräch an, dass ich bei BMW bei 36 Monats-Leasing tollerweise dann nur einen (!) Servicetermin haben werde.

    Mein Auto zeigt aber noch einen Bremsflüssigkeitswechsel für 01/2016 an, also auch schon wieder Januar und für nächstes Jahr.

    Somit darf ich in meiner Leasinglaufzeit also zwei mal zu BMW fahren und gesalzene Servicepreise bezahlen.

    Womöglich wollen die mir noch bei Rückgabe des Fahrzeugs die HU und den Tüv rauspressen, weil ja das Fahrzeug bei Rückgabe Ende März fast den Monat März schon überschritten habe.


    Kennt sich einer von Euch über den ganzen CBS-Scheiß aus und kann mir sagen, warum bei meinem Auto 1. alles im Januar gemacht werden muss und 2.) warum ich trotz angepriesenem einem Service bei 36-Monats-leasing nun doch zweimal zu BMW-Wartung muss?

    Ich hoffe, ich konnte mich verständlich ausdrücken...
     
  12. JL

    JL 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    FS
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Mach mal langsam!

    Die max. 24 Monate sind rum bei dir (Auto wird Bj. 1/13 sein und bis März stand es rum beim Händler), das ist unabhängig von der Laufleistung!

    Du mußt auch kein 2. mal zum Ölwechsel hin während deiner Restleasingzeit!

    Achja: Das kannst du übrigens auch alles nachlesen in deiner Bedienungsanleitung bevor du dich aufregst!

    HU brauchst du nicht zu zahlen, wenn die HU3/16 zum Rückgabetermin fällig ist.

    PS: bei Opel darfst du jedes Jahr in die Werkstatt!
     
  13. #12 totoskillachi, 04.02.2015
    totoskillachi

    totoskillachi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    1.608
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Mercedes, VW und Co auch.

    Gibt es nicht genug 1. Inspektion Threads, Öl selbst mitbringen usw?
    Sollte man vielleicht dieses schliessen?
     
  14. #13 Andromedar, 04.02.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.02.2015
    Andromedar

    Andromedar Guest

    Aha, hast Du ein Rechtsgutachten dafür, dass dem Leasingnehmer bei Neuwagen durch Standzeiten, die der LN nicht zu vertreten hat, Kosten auferlegt werden können?


    Davon war ja auch nicht die Rede.

    Ach ja? was steht denn da genau, was meinen Standpunkt sofort entkräftet? zeig es mir. Selbst der soeben antelefonierte BMW-Service bestätigte mir einen Ölservice nach 30.000 KM oder nach 24 Monaten. Die Frage aber, welches Datum nun juristisch korrekt ist, konnte sie mir auch nicht sagen. Was ist denn die genaue juristische Definition für den Beginn eines Wartungsintervalls? das Produktionsdatum oder das Erstzulassungsdatum/der Beginn des Leasingvertrages?

    Ok, das wäre ja mal was. Dann hoffe ich mal, dass das gut geht.

    darum geht es auch nicht. Ist doch nicht so schwer zu verstehen:

    ABLAUF BMW LEASING 36 MONATE:

    - BMW-Leasing: 36 Monate
    - In dieser Laufzeit bei BMW-Neuwagen üblich: 1 Service für Öl (Laut CBS Öl alle 30.000 oder 24 Monate, Bremsflüssigkeit nach 3 Jahren und HU auch, also NACH Rückgabe)
    - TÜV/HU und Bremsflüssigkeit wird also auch erst nach Rückgabe fällig.


    BEI MIR ABER NICHT, DA DAS DATUM NICHT STIMMT.
    ICH HABE NUN -UNÜBLICH BEI BMW LEASING- ZWEI SERVICEKOSTEN,
    FÜR DIE ICH SELBST DOCH GAR NICHTS KANN!
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 bananenbrot, 04.02.2015
    bananenbrot

    bananenbrot 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.12.2014
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FFM
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2007
    Nunja, da der zeitgebundene Wechsel ja gemacht wird, da die Alterung zu Qualitätsverlust der Schmiereigenschaften führt, dürfte das Öl Deinen Leasingvertragsbeginn nicht interessieren.

    Hier aber auch niemand, also erstmal einen Kaffee trinken und abregen
     
  17. #15 Andromedar, 04.02.2015
    Andromedar

    Andromedar Guest

    So, jetzt ist alles geklärt:

    Die CBS meines Autos war komplett falsch eingestellt und hat falsche Termine angezeigt. Wichtig ist -wie ich schon sagte- der Vertragsbeginn Leasing, das war bei mir Ende März und NICHT der Produktionstag des Autos Mitte Januar. Darauf wurde aber die CBS fälschlicherweise wohl eingestellt.

    Den Ölwechsel lasse ich jetzt aber trotzdem machen, da er ja eh nur einmal anfällt.

    Die anderen Termine können laut Aussage des Meisters umprogrammiert werden.

    Somit sind alle Probleme behoben. Allerdings hat es mich bei BMW einige Telefonate und Erklärungen gekostet, bis mal einer endlich zu gab, dass da was falsch läuft...
     
Thema: Erstinspektion 114d
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. inspektion bmw 114d

    ,
  2. wartungsintetvalle 114d

    ,
  3. Inspektion bmw114 d

    ,
  4. 114d erste inspektion
Die Seite wird geladen...

Erstinspektion 114d - Ähnliche Themen

  1. Suche 114d oder 116d Schriftzug

    Suche 114d oder 116d Schriftzug: Hallo, suche einen Schriftzug 114d oder 116d. Vielleicht hat jemand von euch seinen, den er entfernt hat, noch rumliegen. Danke!
  2. Winterräder Org BMW 1er F20 F21 114d 118d 120D 195/55 R16 87H Ultragip8* 5-6,5mm

    Winterräder Org BMW 1er F20 F21 114d 118d 120D 195/55 R16 87H Ultragip8* 5-6,5mm: [IMG] EUR 280,00 End Date: 14. Apr. 11:03 Buy It Now for only: US EUR 280,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. Winterräder Org BMW 1er F20 F21 114d 118d 120D 195/55 R16 87H Ultragip8* 5-6,5mm

    Winterräder Org BMW 1er F20 F21 114d 118d 120D 195/55 R16 87H Ultragip8* 5-6,5mm: [IMG] EUR 280,00 End Date: 03. Apr. 23:44 Buy It Now for only: US EUR 280,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. Winterräder Org BMW 1er F20 F21 114d 118d 120D 195/55 R16 87H Ultragip8* 5-6,5mm

    Winterräder Org BMW 1er F20 F21 114d 118d 120D 195/55 R16 87H Ultragip8* 5-6,5mm: [IMG] EUR 280,00 End Date: 24. Mrz. 13:48 Buy It Now for only: US EUR 280,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. Winterräder BMW 1er F20 F21 114d 116d 118d 120d Xdrive RSC RunFlat 195/55 R16

    Winterräder BMW 1er F20 F21 114d 116d 118d 120d Xdrive RSC RunFlat 195/55 R16: [IMG] EUR 335,00 End Date: 21. Feb. 13:04 Buy It Now for only: US EUR 335,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...