Erstes Auto 118d Fragen zu Preis und Ratschlage ?!?

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von slazer, 14.01.2007.

  1. slazer

    slazer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Jens
    Hallo erstmal,

    So es ist endlich soweit erstes eignes Auto und nachdem ich (Berufsbdingt nun schon mehere Wagen fahren konnte im letzten halben Jahr muss ich Sagen der 118d ist ein sehr nettes Auto.

    Nun hat mir man mir folgendes Angebot gemacht

    BMW 118d

    mit KM-Stand : 12 (Wurde bestellt aber ursprünglicher Käufer ist insolvent...)

    Daher kann man an der Austattung leider nicht mehr was ändern.. (was natürlich ein Nachteil ist...

    aber erstmal zu den Daten

    Fahrzeug: BMW 118d (EZ 21.12.06 Unfallfrei..) (Deutschlandversion)
    Farbe Schwarz II uni
    innenfarbe: Stoff Moiré Anthrazit/Schwarz

    Die Serienausstattung führe ich jetzt mal nicht auf die kennt ihr wahrscheinlich eh alle auswendig hier ;)

    Sonderaustattung:

    Dieselpartikelfilter
    Sport-Lederlenkrad
    Außenspiegelpaket (was genau heisst das beim BMW konfig finde ich das irgendwie nicht ??)
    Fußmatten in Velours
    Raucherpaket (bin zwar Nicht-Raucher aber egal ausserdem habe ich hier gelesen das man sonst nen "loch" in der Mittelkonsole hat ....)
    Beifahersitz höhenverstellbar
    Kindersitz ISOFix befestigung
    Fondkopfstützen Klappbar
    Advantage Paket
    Klimaautomatik
    Nebelscheinwerfer
    Radio BMW Buisiness CD

    Listenpreis 26.150 -6000; Nachlass = 20.150,00 +690 für überfuhrung und Zulassung

    ist das Okay ? Das ist mein erstes Auto das ich mir Kaufe daher bin ich nicht so sicher in wie weit das "günstig" oder "teuer" ist und bei dem ganzen Rabatten und bla bla blickt man da eh nicht durch. Für mich als Laie hört sich das erstmal ganz gut an mit den 6000 Nachlass.

    Okay weiter Ich hatte vorkurzem einen A3 1,9 TDI der hatte ein sehr träges beschlenigungs verhalten und bei 190Kmh war auch schon schluss dafür lag der verbrauch sehr niedrig ich konnte trotz das ich ihn die ganze Strecke auf der Autobahn fast immer vollgas gefahren bin, fast 950KM fahren mit einer Tankfüllung. Letzte Woche hatte ich für eine Woche einen 118d von Sixt geliehen der hatt bei etwas gemäßigter Fahrweise nicht mal 700km geschafft o.O (bsp. beim Tanken reichweite 903 KM laut BC nach 200 KM Autobahn hauptsächlich 6 Gang 180kmh) nur noch 500km Reichweite ... wenn ich die Sprit verbrauch gegen die Sprit Rechnung aufrechne komme ich auf fast 13 Liter/100km :roll:

    Mein Vater meinte das läge daran das Mietwagen immer von anfang "getretten" werden und nicht eingefahren werden, kann das SOVIEL ausmachen ???

    Das bringt mich zur nächsten Frage meinen neuen BMW müsste ich demnach auch erst einfahren aber selbst hier im Forum sind die Meinungen sehr differenziert. Ich würde jetzt sagen die ersten 2000km nicht über 3000rpm oder ist das zuviel oder zuwenig ?

    Gibt es sonst noch was wichtiges zubeachten ?

    Achja eine Sache noch wie sieht das mit MP3 aus kann das Radio das nun oder nicht? Ich habe gelesen das soll wohl nur ohne Ordner auf der CD geben also nur ROOT wiedergabe. Stimmt das? Oder kann das Radio gar nichts mit Mp3 anfangen?

    und zu Guten letzt gibt es empfehlungen bezüglich Navi für das Fahrzeug?

    Vielen dank für eure Tipps

    MFG Slazer
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lachmann, 14.01.2007
    lachmann

    lachmann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    Moin,

    Ausstattung ist O.K., 12Km ist nicht relevant. Aber die Einparkhilfe hinten solltest Du besser haben, ohne dem hätte ich wohl schon ein paar Kratzer in der Stoßstange. Ich habe die für vorn gleich mitgekauft.
    Der DPF ist gut man weiß ja nie was vom Gesetzgeber noch kommt :)

    Aber mit der MP3 Wiedergabe: Habe auch das BuisinessCD Radio. MP3 spielt das Ding einwandfrei ab. Wenn ich aber mehrere Ordner aud der CD habe kann ich die Ordner nicht explizit auswählen oder ich bin zu doof 8)
    Aber man kann mit der Vor/ Rückwärts Taste am Lenkrad oder den rechten Wählknopf am Radio jeden Titel wählen. Ist halt umständlich.
    Die MP3-Wiedergabe ist klanglich i.O. habe schon schlechtere Radios gehört.

    Gruß, Lachmann :D
     
  4. slazer

    slazer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Jens
    kann man die den so einfach nachrüsten lassen ? Wenn ja was kostet das ?

    MFG Slazer
     
  5. #4 lachmann, 14.01.2007
    lachmann

    lachmann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    Hallo,

    Zumindest wenn man PDC hinten mitordert kostet das lt alten Katalog 400 Euro. Dazurechnen muß man noch die Einbaukosten. :(
    Aber mehrmals Stosstange lackieren kostet ja auch.
    Der Kaufpreis ist recht wenig, ich habe wesentlich mehr gelöhnt habe aber auch fast Vollausstattung (bis auf Navi/Leder/Schiebedach) :shock:
    Sonst ist der 118d für seine Leistung schlicht gut...


    Das Aussenspiegelpaket bedeutet: Aussenspiegel ektr. beheizt und anklappbar, Spiegel-Memory über Personal Profile (sehr gut, wenn die Frau fährt muß sie sich nicht immer die Spiegel nachstellen, und danach ich nicht!!!) , Bordsteinautomatik (Spiegel stellt sich beim Rückwärtsfahren automatisch runter) und Scheibenwaschdüsen beheizt.
    8)

    Gruß, Lachmann :)
     
  6. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    Moin,
    Also das man den 118d auf einen Durchschnittsverbrauch von fast 13 Liter je 100 KM bekommt halte ich für unmöglich !!!

    Wo in Deutschland kannst du den 500 or 600 KM am Stück mit über 220 Tacho sprich fast 210 km/h gps fahren ? :shock:

    Und wenn du nur 190 KM/H Tacho um die 900 KM Dauer Vollgas über 170 KM/h GPS gefahren bist, ist zwar schön und gut aber schau mal nach was für ein Tankvolumen der Audi A3 hat :wink:

    Bei 52 LIter Tankinhalt finde ich 600 KM absolut ok bei dauer Vollgas !
    Und das machen nach ADAM RIESE -> 8,67 Liter !!!

    Diese habe ich auch geschafft !!! Heidelberg - Hamburg 600 KM in4 h !
    Ich muss dazu erwähnen das ich aber meine Tachonadel immer
    in Richtung 210 - 220 zu 80% hatte !
    Sonst schafft man auch auf der Strecke die Zeit nicht.... *g *g *g

    Daher wäre es echt nett, wenn du uns mal kurz
    den Tankvolumen des A3 1,9 TDI posten könntest ...

    Erst dann kann man wirklich solche Aussagen wie der
    118d ist ein säufer im Vergleich zum A3 bringen :twisted: :evil: :twisted:

    p.s.
    12 or 13 Liter Durchschnittsverbrauch wären
    Tankinhalt max 52 Liter = 400 or 450 KM Reichweite !!!

    120d Rennfahrer könne dir sicher bestätigen das man so einen
    Durchschnittsverbrauch von 13 or 14 Liter sogar
    bei dauer 230-240 Tacho nicht hinbekommt ! :shock: 8) :lol:
     
  7. micha

    micha 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Ich habe zwar nenn 118 i, aber der Verbrauch von 13 l ist unmöglich wenn der Wagen i.O. ist.
    Na klar kriegst Du kein Wunschauto - aber bei dem Preis muss man eigentlich zuschlagen, wenn einem die Austattung im großen und ganzen zusagt.
    Vieleicht kannst Du ja ne PDC - Aufrüstung noch rausschlagen.
    Wünsch Dir viel Erfolg
    Gruss Micha
     
  8. #7 lachmann, 14.01.2007
    lachmann

    lachmann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    Hmmm....

    Das mit dem Verbrauch habe ich ignoriert. Aber wenn er einen "normalen" 118d bekommt und einen ebenso normalen Fahrstil hat wird er bei 6,6l/100km liegen, so wie ich nach ca 10000km. 8) :)

    Gruß, Lachmann
     
  9. slazer

    slazer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Jens
    Hmm gefahren bin ich Köln-Oldenburg (a31 dann a29) da gibt es eigentlich keine beschränkungen und es sind genau 354km pro strecke. Ich denke auch das irgendwas mit dem Wagen nicht stimmte. Ich bin ja nicht mal die ganze Zeit volllast gefahren .... beim Audi handelte es sich um das 2006 model A3 Ambition

    Motor Ambition 1.9 TDI(DPF) 77(105) kW (PS) 5-Gang
    Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,9 l ich glaube der Tank müsste ähnlich dem BMW 50 liter fassen.

    MFG Slazer
     
  10. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    Lieber Slazer,

    Den Audi den du gefahren bist hat folgene Angaben auf der HP von Audi.de !

    Tankinhalt, ca. 55 ca. l

    Höchstgeschwindigkeit 187 km/h

    Beschleunigung 0-100 km/h 11,4 s

    -----------------------------

    1. bei deinen Tacho 190 im Audi hast du nicht mal die höchst Geschwindigkeit des A3s erreicht sonder es leigen gerade mal wie oben schon gesagt GPS ca 170-175 KM/h an !

    2.Die maximale Geschwindigkeit liegt bei knapp Tacho 210 mit den GPS 190 KM/h beim Audi A3 !!!
    Beim A3 eilt der Tacho extrem vorraus,
    --> ein Arbeitskollge hat genau den gleichen Audi A3 Baujahr aber 2005

    3.Der A3 hat 55 Liter Tankinhalt ! Somst auch locker bis zu 100 KM mehr Reichweite....


    Ich verstehe leider auch deine Rechnung nicht ganz..
    Bitte helf mir sie mal zu verstehen....

    Du hast für die Strecke 354 KM - 13 Liter je 100 KM verbraucht?
    d.h 47 Liter getankt an der Tankstelle für 354 KM ??

    Ich glaube ehr die Tanksäule war defekt 8) :wink:
    :mrgreen:


    p.s. Wenn ich mir die Leistungsdaten von der HP von Audi angucke

    und vergleiche einmal 1,9 TDI A3 5 Gang

    140 ps vs 122 ps ( - 18 ps)
    250 NMvs 280 NM (+ 30 NM)
    11,4 Sek vs 10,0 Sek (- 1,4 Sek)
    187 KM/h vs201 KM/h

    und vergleiche einmal 2,0 TDI A3 6 Gang
    140 ps vs 122 ps (-18 ps)
    320 NM vs 280 NM (-40 NM)
    9,5 Sek vs 10,0 Sek (+0,5 Sek)
    207 KM/h vs 201 km/h

    Muss ich sagen ist der 118d für seine 122 ps
    dem alten A3 1,9 TDI ganz schön überlegen ist, trotz 18 PS weniger !!!
    :shock: 8)

    Und selbst der neue A3 TDI 6 Gang nimmt dem 118d trotz 18 PS weniger und locker mal 40 NM mehr gerade mal 6 KM/h und nur 0,5 Sekunden schneller von 0 auf 100 :shock: :lol:

    Da war die Wahl für den 118d doch was gutes :D :lol:


    EDIT
    kann mir jemand sagen was das heißt

    beim Audi A3TDI 170 PS steht folgendes...

    Max. Drehmoment 350/1750-2500 Nm bei min -1

    Was passiert nach 2500 umdrehungen bricht das Drehmoment weg :shock: ?

    Beim 120d und beim 118d liegt doch das
    Drehmoment von 280 bzw 380 NM ab 2000 -4000 vor oder ?
     
  11. hanzz

    hanzz 1er-Profi

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    also ich hab mal 13 liter mitm 120d hinbekommen,
    alleridings komme ich inzwischen bei 550 km und 170kmh schnitt auf ca 9,6 Liter auf 100km
     
  12. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    hanz :shock: :lol:

    bist du zufällig Rennen gefahren ? :wink:



    =D> :yeah: :respekt:
    und das mit nur 9,6 Liter auf 100 KM !!! :shock: :D


    550 KM mit einem Durschnittstempo von 170 kmh zurück gelegt?
    Welche Autobahn ist sowas möglich :shock: :D
    das sind ja c 3:20 h !!! :shock:

    D.h mit deiner Semmel schaffst du Hamburg- München in unter 5h ?
    :shock:
     
  13. slazer

    slazer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Jens
    Ich verstehe auch die Diskusion um den Audi nicht der Wagen ist okay bissl träge was mich nur erschreckt hatte war der unterschied AUDI - BMW beim Verbauch, das war auch der einzige grund das überhaupt zu erwähnen.

    Und mir ist es unverständlich wie der Verbrauch des BMWs zusammenkamm... Aber vermudtlich muss es wohl ein Defekt sein wobei ich ehrlich gesagt nicht wusste wie man das erklärt (nein der Tank ist defentiv nicht undicht gewesen)

    Zu dem Thema GPS und Tacho geschwindigkeit kann ich mich nicht aussern der Audi hatte zwar ein Navi aber das zeigt nicht die KMH an und der BMW hatte keins ... ergo sind das nur Tacho werte.

    Aber genug davon bleibt für mich noch die Frage ist es möglich bei Kauf noch auf Leichtmetall felgen zu bestehen oder meint ihr das der Händler das unter keinen Umständen macht.

    MFG Slazer
     
  14. hanzz

    hanzz 1er-Profi

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    gefahrene Strecke war Hamburg-Bamberg an 1.1.2007

    durchaus möglich wäre mal nen test wert :D
    3:35 Hamburg-Heim + 1:30 Heim-München - 00:30 Autobahn-Anfahrten = 4:35h
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Stefan118d, 15.01.2007
    Stefan118d

    Stefan118d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neustadt/Aisch
    Beim Hans seinen Fahrstil wundert mich nichts mehr :D :D :D
     
  17. slazer

    slazer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Jens
    So Update.

    Neuer BMW gekauft, allerdings nicht der von oben sondern selbes Model aber mit ein paar kleinen Unterschieden

    + PDC hinten, Multi funkt. Lenkrad, Sparkling graphit Metallic, Wärmeschutzverglassung, Colorverglassung, Modellschrifftzug entfall ... , Klima Automatik, Mittelarmlehne

    das ganze hat natülich auch ein Haken EZ 06.2006 5500km gelaufen dafür gibst das ganze noch mal für 1000 euro weniger als der oben genannte

    auf dem Fahrzeug sind die Standart Stahlfelgen mit Radziblenden (winterreifen) sind neue die nie gelaufen sind. ABER Sommer kommt bald und Sommerreifen müssen nunmal auf Alus daher eine Frage noch

    http://www.250kb.de/u/061224/j/b3de2336.jpg

    diese Felgen, gibt es die auch für den 1er so das man die fertig kaufen kann also ohne eintragen etc? Und nicht in 19" sondern ehr 17-18" das finde ich schöner aber Geschmäcker sind ja verschieden :) also bitte keine "Das müssen doch 19" sein etc."

    Doof das es noch ca 4 Wochen dauert bis ich das Teil auf Kölns Strassen rumfahren kann .... :roll: aber die Vorfreude auf "die Freude am fahren" ist doch auch was schönes ;)

    MFG Slazer
     
Thema:

Erstes Auto 118d Fragen zu Preis und Ratschlage ?!?

Die Seite wird geladen...

Erstes Auto 118d Fragen zu Preis und Ratschlage ?!? - Ähnliche Themen

  1. Frage zum Steuerkettenproblem

    Frage zum Steuerkettenproblem: Guten Abend, habe per SuFu noch nichts dazu gefunden, daher hier meine Frage: Ich wollte einen e87 von 2007 als 118i kaufen. Der motor ist der...
  2. Schon wieder Steuerkette? 6.000 km nach der Reparatur???? E81 118d

    Schon wieder Steuerkette? 6.000 km nach der Reparatur???? E81 118d: Hallo zusammen, ich verfolge schon seit einiger Zeit die Beiträge hier im Forum, die mir schon oft Tipps in die richtige Richtung gegeben haben....
  3. [E8x] Frage bzgl Verstärker

    Frage bzgl Verstärker: Hallo.. Ich habe derzeit die Lautsprecher vom Alpine Kit verbaut und bin auch sehr zufrieden damit; nur denke ich mir, dass da noch ein bisschen...
  4. Neues Auto wachsen

    Neues Auto wachsen: Hallo, Habe jetzt einen neuen BMW118i in mineralweiss. Da er ja vom Werk aus keine Wachssicht/Versiegelung hat, heisst dass für mich selbst Hand...
  5. M140i M Performance ESD – erste Erfahrungen und Video

    M140i M Performance ESD – erste Erfahrungen und Video: So, ich habe wirklich alles versucht um den Sound perfekt einzufangen, aber es war schwerer als ich dachte. Immerhin so ungefähr… Meine...