Erster Winter - Handbremse

Diskutiere Erster Winter - Handbremse im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Ich fasse mich kurz: Das ist mein erster Winter mit meinem Süßen und da wollte ich fragen wie das so ist mit der Sicherung des Fahrzeuges. Wenn...

  1. #1 Marc_BMW, 28.11.2011
    Marc_BMW

    Marc_BMW 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.04.2011
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Vorname:
    Marc
    Ich fasse mich kurz:
    Das ist mein erster Winter mit meinem Süßen und da wollte ich fragen wie das so ist mit der Sicherung des Fahrzeuges.
    Wenn ich meinen Wagen abstelle, dann lege ich immer den ersten Gang ein und ziehe die Handbremse.
    Einige legen nur einen Gang ein und wiederum andere ziehen nur die Handbremse. Doch sagt man, dass diese festfrieren kann im Winter.
    Muss ich mir sorgen machen?
    Handbremse lieber ruhen lassen?!
    Sagt mir was! :)

    Danke im Voraus

    Allzeit gute Fahrt, Marc
     
  2. #2 Bundesfowi, 28.11.2011
    Bundesfowi

    Bundesfowi 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    3.238
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hannover/LK
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Dirk
    Dein erstes Auto ? Handbremse bei Frost u. Schneematsch lieber ruhen lassen ! Ich benutze sie sehr selten, wobei sie in Bergregionen wohl auch im Winter unablässig ist.
     
  3. #3 Marc_BMW, 28.11.2011
    Marc_BMW

    Marc_BMW 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.04.2011
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Vorname:
    Marc
    Ja und danke für die Antwort! Natürlich weiß man dass die Handbremse anfrieten kann jedoch habe ich oft gehört dass der Gang raus fliegen kann und deshalb hab ich gefragt… Aber danke, jetzt weiß ich Bescheid! :)
     
  4. #4 Kurvensau, 28.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2011
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.253
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Ich würde sie nur nicht anziehen, wenn ich auf dem heimischen Parkplatz stehe. Da weiß ich sicher, dass er eben ist. Wo anders steht das Auto auch nicht so lange i.d.R., da zieh ich sie dann auch immer an.
     
  5. #5 combatant, 28.11.2011
    combatant

    combatant Guest

    Ich lege nur den Gang ein. Habe ich vor 20 Jahren gemacht und mache es auch heute noch so. (Natürlich nur wenn das Auto nicht abschüssig steht!):winkewinke:
     
  6. #6 daytona900, 28.11.2011
    daytona900

    daytona900 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    4.589
    Zustimmungen:
    1
    Spritmonitor:
    Nicht mal da leg ich die Handbremse an! mach ich jetzt schon beim 3 Auto so und werde ich auch weiter so machen:mrgreen: wohne ja noch nicht immer am Hang:lach_flash:
     
  7. #7 Tim_Taylor, 28.11.2011
    Tim_Taylor

    Tim_Taylor 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tim
    Wer seine Handbremse immer benutzt, der braucht sich nicht wegen einfrieren sorgen.

    Nur Gang einlegen kann funktionieren, doch es gibt auch Fälle wo der Gang herausgesprungen ist und danach war das Auto beschädigt.
     
  8. #8 Turbo-Fix, 28.11.2011
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.876
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    man sagt, Handbremse im Winter besser nicht, ich benutze die Handbremse auch im Winter schon seit äh gefühlten 100 Jahren, nie was passiert :daumen:
     
  9. #9 Tim_Taylor, 28.11.2011
    Tim_Taylor

    Tim_Taylor 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tim
    man sagt vieles:
    Handbremse ist nur was für Mädchen
    Automatik ist nur was für Opas
    usw.
    Fakt ist: Nur eine regelmässig benutzte Handbremse funktioniert auch gut
     
  10. #10 Turbo-Fix, 28.11.2011
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.876
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    :daumen:
     
  11. #11 Marc_BMW, 29.11.2011
    Marc_BMW

    Marc_BMW 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.04.2011
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Vorname:
    Marc
    Also was soll ich nun tun?!?
    Wie schon gesagt, bisher stelle ich mein Fahrzeug steht's mit 1. Gang + Handbremse ab!
     
  12. #12 BMW-Racer, 29.11.2011
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.119
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Amberg
    Fahrzeugtyp:
    220d Coupé
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Ich hatte in meinen 3 Wintern bisher nie Probleme dass die Handbremse eingefroren ist. Und ich benutze sie auch immer, egal wo ich parke.
     
  13. #13 Tim_Taylor, 29.11.2011
    Tim_Taylor

    Tim_Taylor 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tim
    Dann mach es doch weiter so.
    Konstruier Dir keine Probleme wo keine sind.
     
  14. #14 Marc_BMW, 29.11.2011
    Marc_BMW

    Marc_BMW 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.04.2011
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Vorname:
    Marc
    Okay, werde es weiter so machen..
    Wenn dann noch mal extrem viel Schnee und Matsch liegt und mein Wagen untenrum voll damit sein sollte, dann kann ich mir ja nochmal Gedanken darüber machen.. :)
     
  15. #15 subsicxx, 29.11.2011
    subsicxx

    subsicxx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    Philipp
    Ich bin wohl ein Einzelgänger, ich zieh immer nur die Handbremse ordentlich an. Auch im Winter, und hatte nie Probleme. Gang lass ich nur drinn an Gefälle etc.
     
  16. Euraka

    Euraka 1er-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Peter

    Und ich machs genau anderstrum. Meine Handbremse ist meistens nur zur Zierde da (und für den TüV, dass er was zu kontrollieren hat).
     
  17. #17 spitzel, 29.11.2011
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Beim Abstellen des Autos wird immer die Handbremse angezogen, diesen Automatismus bekomm ich gar nicht mehr raus.
    Bisher nie etwas gewesen. Außer einmal im Sommer, vor dem zweiwöchigen Urlaub noch in der Waschanlage gewesen. Als ich danach aus der Garage wollte gabs kurz einen schlag. War halt etwas angegammelt. Darum wird beim in die Garage fahren immer schon die Handbremse gezogen.
     
  18. Boby

    Boby 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    5.018
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Dr. Bob

    dann kann ich ja bei der nächsten ausfahrt dein coupe wegschieben :) ( weil irgendwann gibt die kleine süsse handbremse bestimmt nach :) hehe

    :mrgreen: :mrgreen:
     
  19. #19 barchettist, 29.11.2011
    barchettist

    barchettist 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    östl. Ruhrgebiet
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    mir ist in über 30 Autojahren noch nie die Handbremse eingefroren, einfach weil ich sie nie beim Parken anziehe (weder im Winter noch im Sommer). Ist m.E. eine Unsitte, die man wohl heute in der Fahrschule beigebracht bekommt. Habe schon 3 x miterlebt, wenn Nachbarn im Winter laufen durften, weil die Handbremse nicht mehr zu lösen war. Also Finger weg von der Handbremse, jedenfalls beim Parken. Selbst an abschüssigen Stellen lieber Lenkung gegen den Bordstein einschlagen, dann kann nichts passieren.
     
  20. #20 Turbo-Fix, 29.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2011
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.876
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo

    sorry aber was für ein Unsinn, ist die Handbremse vielleicht nur zur Zierde am Auto?

    es gibt massenweise abschüssige Parkplätze wo man den Reifen nicht gegen stellen kann, soll man sich jetzt vielleicht immer einen Bremsklotz ins Auto legen :swapeyes_blue: :eusa_doh:
    davon mal ganz abgesehen haben hier genügend Leute Radreifen Kombis bei denen man fast unmöglich das Rad an eine Bordsteinkante stellen kann, ohne etwas zu beschädigen, was sollen die denn machen ?

    edit: auf unserem Grundstück der Stellplatz vom einen Auto ist auch recht abschüssig, wie bitte schön soll ich da mein Auto ohne Handbremse sichern?
     
Thema: Erster Winter - Handbremse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw handbremse winter

    ,
  2. handbremse im winter

Die Seite wird geladen...

Erster Winter - Handbremse - Ähnliche Themen

  1. 120i und Winter

    120i und Winter: Hallo zusammen, erhalte ca. in KW 15 meinen neuen 120iA und freu mich schon richtig drauf. Nun habe ich aber von meine Mom gehört (Fährt nen 116...
  2. Der erste Sturm des Jahres: Starkregen, Wind, Graupel und Regenbogen

    Der erste Sturm des Jahres: Starkregen, Wind, Graupel und Regenbogen: In Bayern hatte es ja schon am 3.1.18 schon ein kleines Sturmtief: [MEDIA] Und für alle Möchtegerns, zu weit links, zu lange links, zu schnell...
  3. Neuer Nutzer mit erstem (gebraucht)BMW

    Neuer Nutzer mit erstem (gebraucht)BMW: Hallo Ich bin der Poldi und habe jetzt im stolzen Alter von 38 Jahren meinen ersten BMW vom Gebrauchtwagenhändler erstanden - ein 2011er 118d...
  4. Erst Komfortzugang Fahrertür defekt, jetzt Beifahrertür defekt

    Erst Komfortzugang Fahrertür defekt, jetzt Beifahrertür defekt: Sehr geehrte BMW-Nutzer, ich fahre einen BMW 1er BJ 2010 (E87). Bis auf ein paar Kleinigkeiten und die üblichen Verschleißteile bin ich mit dem...
  5. Mein erstes Autopflegeset - Eure Hilfe ist gewünscht

    Mein erstes Autopflegeset - Eure Hilfe ist gewünscht: Liebe Community, ich beschäftige mich seit drei Wochen wieder intensiver mit dem Thema Autopflege, da ich im Februar einen neuen 1er bekomme....