[E81] Erster Gang hakelig beim 130i

Diskutiere Erster Gang hakelig beim 130i im Sonstige Mängel Forum im Bereich Mängel am 1er BMW; Hallo, Ich habe mir vor ein paar Tagen meinen dritten 1er BMW gekauft. 130i vFL E87 Bj 8.2006 175.000 km --> 135i E82 Bj. 08.2008 75.000 km...

  1. #1 Dennisgm, 20.01.2014
    Dennisgm

    Dennisgm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.06.2013
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aurich
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Dennis
    Hallo,

    Ich habe mir vor ein paar Tagen meinen dritten 1er BMW gekauft. 130i vFL E87 Bj 8.2006 175.000 km --> 135i E82 Bj. 08.2008 75.000 km --> jetzt 130i E81 Limited Edition Bj. 09.2007 103.000 km
    Drei 1er und drei völlig unterschiedliche Schaltgefühle

    Der E87 hatte eine sehr kurze Übersetzung, war etwas hakelig, allerdings ließen sich alle Gänge gut einlegen.
    Beim 135i lassen sich die Gänge sehr leicht einlegen und die Gänge flutschen nur so in ihre Schaltposition, dafür relativ lange Schaltwege.
    Das Getriebe des neulich erworbenen 130i Fl ähnelt von den Schaltwegen dem des 135i aber etwas schwergängiger.

    Nun zu meinem Problem:
    Ab und zu will der erste Gang erst bei 2. oder 3. Versuch ganz rein. Er lässt sich dabei nur bis ca zur hälfte einlegen. Mit Gewalt geht da gar nichts. Auskuppeln und wieder einlegen klappt dann beim 2-3 versuch. Ich lege den ersten Gang auch erst ein wenn ich komplett stehe, nie beim rollen.

    Ich hoffe ihr könnt mir einen guten Tipp geben. Hilft evtl. Getriebeöl wechseln?

    Vielen Dank schonmal
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DaReis

    DaReis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2005
    Habe ich bei meinem auch.
    Wollte bald das Getriebeöl wechseln und hoffe das es besser wird.
    Hat jetzt 125000 km runter.
    Einige hier im Forum haben es gemacht und es sollte helfen.
     
  4. #3 Dennisgm, 21.01.2014
    Dennisgm

    Dennisgm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.06.2013
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aurich
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Dennis
    Ja hab mich da auch gerade ein bisschen schlau gelesen. Ich hoffe das es damit getan ist und da nichts schlimmeres im Busch ist.
     
  5. #4 Dennisgm, 31.01.2014
    Dennisgm

    Dennisgm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.06.2013
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aurich
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Dennis
    Getriebeöl gewechselt und er schalte wieder wie Butter :)
     
  6. DaReis

    DaReis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2005
    Sehr gut.
    Darf ich fragen, wieviel du bezahlt hast? Bzw. wo du das hast machen lassen.
     
  7. #6 118d E87, 01.02.2014
    118d E87

    118d E87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74xxx
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2006
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Das Problem ist aber nicht auf den 130i begrenzt? Mir ist seit längerem ähnliches bei meinem 118d aufgefallen..
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Keoma

    Keoma 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Nils
    Bei meinem 118d tritt das Problem auch auf.

    Mir ist an der Ampel mal schon mal der Rückwärtsgang rein gerutscht da der 1. nicht wollte.:angry:
     
  10. #8 118d E87, 02.02.2014
    118d E87

    118d E87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74xxx
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2006
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Wie ist das vom Aufwand? Muss dazu das Getriebe raus?
     
Thema:

Erster Gang hakelig beim 130i

Die Seite wird geladen...

Erster Gang hakelig beim 130i - Ähnliche Themen

  1. Was kann man alles beim BMW 116 i machen

    Was kann man alles beim BMW 116 i machen: Guten Abend Ich stehe kurz davor einen BMW 116 i zu kaufen hat um die 130 k gelaufen von 2008 und ich wollte mal nachfragen was ich alles am Auto...
  2. Gebrauchter Schlüssel beim Freundlichen programieren

    Gebrauchter Schlüssel beim Freundlichen programieren: Moin von der Küste, hab meinen Schlüssel verloren. Bei der Bucht gibt es einen Gebrauchten. Kann der Freundliche direkt auf meinen Wagen...
  3. Dinge die man nicht versteht (speziell beim M 135i/M 140i)

    Dinge die man nicht versteht (speziell beim M 135i/M 140i): So, nach nem guten halben Jahr M 135i sind mir doch Dinge aufgefallen, wo ich sage: "wieso geht das nicht anders/besser/ab Werk. Wem noch was...
  4. [E87] Radio geht beim Motorstop mit aus

    Radio geht beim Motorstop mit aus: Ahoi, seit kurzem hab ich das Phänomen, dass wenn ich den Motor über den Start Stopp Knopf abschalte alles aus geht. Meist mindestens das Radio...
  5. Getriebeölwechsel 8 Gang Automatikgetriebe notwendig?

    Getriebeölwechsel 8 Gang Automatikgetriebe notwendig?: Hallo zusammen, mein 120d F20 hat mittlerweile 140.000km drauf. Da ich das Fahrzeug noch viele Jahre behalten und fahren will (derzeitige...