Erster Fahrbereicht vom 120d vFL!

Dieses Thema im Forum "BMW 120d" wurde erstellt von Nolight, 30.03.2010.

  1. #1 Nolight, 30.03.2010
    Nolight

    Nolight 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Oli
    Haaallo beisammen!

    Ich bin gerade so glücklich, fällt mir echt schwer, sinnvolle Worte von mir zu geben. Ich hoffe, dass es mir in meiner Freude gestattet ist, einen Thread zu eröffnen. Denn: Ich gehöre nun offiziell in das 20d Forum! :)

    Habe ihn heute endlich abholen können, meinen 120d mit ziemlich voller Bude, EZ 10.06. und 88tkm auf der Uhr. Letzteres ist so ziemlich das einzige, das nicht ganz nach meiner Wunschvorstellung war, aber was soll man tun. Da vom BMW Händler inkl. Premium Selection sehe ich das nicht mehr kritisch. Ist super gepflegt, innen wie außen. Außer nen paar unvermeidlichen Steinschlägen ist der Lack in genialem Zustand.

    Schon beim Händler war immer alles super. Vom ersten Gespräch über die Probefahrt bis hin zur "Auslieferung" heute lief alles wie geschmiert. Man kam mir was den Preis angeht ziemlich entgegen, mein alter wurde zu einem sehr fairen Preis in Zahlung genommen. So kostete mich der neue 16 000€ statt wie vor wenigen Wochen im Internet ausgeschriebenen 16 680€, für meinen bekam ich noch 10 000€. Da stimmte einfach alles. Heute stand er dann quasi im "Schaufenster", mein Wunschkennzeichen bereits montiert. Das Unterschreiben der Formularitäten hat mir beinahe zu lange gedauert. :)

    Der Händler bot mir dann an, ihn selbst ins Freie zu fahren, ließ das aber doch ihn erledigen. Zwar kenne ich die Abmessungen von meinem 118d schon, wollte aber kein Risiko eingehen - auch weil direkt daneben ein 550i GT stand. Also fuhr der Händler ihn raus und stellte ihn auf einem Parkplatz ab. Sein Angebot, mir das Navi zu erklären, lehnte ich dankend ab. Mein Entdeckergeist wirds richten!

    Tja ... und dann saß ich das erste Mal seit der Probefahrt wieder drinnen. Einen Unterschied gab es aber: Nun saß ich in meinem Auto! Und das war ein klasse Gefühl. Das aufklappende Navigationssystem, die Klimaautomatik, das versprüht schon einen etwas anderen Duft wie das Radio Business und die Klimaanlage im 118d. Super in der Hand liegt auch das Multifunktionslenkrad, ganz anderes Gefühl, wie das Standardlenkrad. Den neuen Hebel schnell als Tempomat ausgemacht ... die neue Stellmöglichkeit für den Lichtschalter muss wohl die Automatikstellung sein ... nichts da, Motor an, Xenon an, vor das Auto gestellt und gestaunt. Werde nachher bei Dunkelheit noch mal eine Runde drehen, bin gespannt, wie sich das Xenon Licht zum Halogenlicht schlägt, das ich wirklich unverschämt fand. Muttis Renault hat da eine bessere Lichtausbeute! Achja, ob ich das adaptive Kurvenlicht bemerke, wird sich dann auch zeigen. Wieder ins Auto gestiegen, Motor ausgemacht und ein paar mal über den iDrive Controller gestreichelt. Sehr schönes Spielzeug.

    Nun dann, Motor gestartet, Rückwärtsgang ... hui, schaltet sich doch ein wenig anders wie der 118d. Weiß nicht, woran das lag, ob der ein anderes Getriebe hat oder es der längeren Standzeit zuzuschieben war. Zurückgesetzt und ein Piepsen festgestellt. Bremse. Nach vorne geguckt, super! Da zeigt mir das Navi doch tatsächlich nach vorne und hinten meine PDC an. Herrlich. Muss ich da überhaupt noch was selbst machen? Vom Hof gefahren, dass da mehr Dampf ist, war gleich wieder zu merken. Nach kurzer Zeit ging dann auch das Schalten wieder wie gehabt. Schließlich habe ich mich in Richtung Autobahn orientiert, fahre zwar eh täglich 80km BAB, konnte es dann aber nicht mehr erwarten. Auch wenn ich ohne Drehzahlorgien auskommen wollte. So wars dann auch, Autobahnauffahrt rauf, im vierten etwas Gas, fünfter und bei 130 in den sechsten. Leider Feierabendverkehr, schnell vorwärts gings nicht. Okay, Tempomat testen. Huch - das war die Lichthupe. Hoffentlich hats der vorne nicht gemerkt. Nächster Versuch, jetzt am richtigen Hebel, juhu. So ging es dann einige Zeit mit 130 vorwärts, Geschwindigkeit gespeichert, Tempomat raus, wieder rein und alte Geschwindigkeit abrufen. Super Sache. Und dann tat sie sich auf, die Lücke im Verkehr! Also links rüber, im sechsten geblieben und Gas! Irre, wie schnell der Tacho bei 200 war - und das sage ich, obwohl mir Daddy's 545i durchaus bekannt ist. 40PS+ zum 118d sind halt doch da. Dennoch ein 1er, ab 180 wirds dann schon beinahe windig im Innenraum - so hört es sich jedenfalls an! Egal, wusste ich ja. Das hat dann auch erst mal gereicht, der Verkehr wurde auch wieder dichter. Zurück gings dann Überland, bisschen Kurvenräubern. Liegt echt klasse auf der Straße der kleine Flitzer.

    Wenig später stand er dann zu Hause vor der Garage. Noch mal etwas am iDrive rumgespielt. Beim Aussteigen wollte ich dann den Schlüssel abziehen, aber da war gar keiner. Was zur ... ? Ach ja. Komfortzugang. In der Hosentasche fand ich ihn schließlich. Sehr merkwürdiges Gefühl, auch das weglaufen vom Auto ohne Druck auf den Knopf am Schlüssel, nur mit der Hand kurz auf dem Türgriff. "Komfort"abel aber auf jeden Fall!

    ---

    Ich weiß nicht, ob das hier im Bereich irgendeiner liest, ihr kennt es ja alle selbst. Aber das sind so meine ersten Eindrücke vom top ausgestatteten 120d, nach einem dreiviertel Jahr dünn ausgestattetem 118d. Bin super glücklich und vermisse die 6000€, die ich bar drauf gelegt habe, quasi gar nicht. Okay, vielleicht beim nächsten Blick auf den Kontostand etwas.

    Viele Grüße von einem sehr glücklichen 120d Fahrer, der die morgige erste berufliche Ausfahrt kaum noch abwarten kann! :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lavirco, 30.03.2010
    lavirco

    lavirco 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.12.2009
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Hans
    Na herzlichen Glückwunsch. Ich fahre meinen auch erst seit knapp 3 Wochen und kann deine Freude vollkommen verstehen. Sieht bei mir ähnlich aus. Das Glücksgefühl ist bei mir auch nach 3 Wochen noch vorhanden. Einfach genial dieses "Geschoss". Ich bin letztes Wochenende nach Hannover gefahren und habe dann auch das erste Mal auf die Tube gedrückt. Der absolute Wahnsinn. Ich habe zwar etwas zu viel bezahlt, aber nach 4 Monaten suchen, hatte ich einfach keine Lust mehr und habe einfach zugeschlagen. Dafür hat er aber auch nur 50.000 auf der Uhr.
    Ich wünsche Dir weiterhin viel Spass ;)
     
  4. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    na dann mal auch dir einen herzlichen glückwunsch hier :mrgreen:
    lesen tun das bestimmt so einige :)
     
  5. #4 Nolight, 30.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2010
    Nolight

    Nolight 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Oli
    Danke für den Glückwunsch!

    Freut mich zu hören, dass ich auch in drei Wochen noch gerne einsteigen werde. ;) Spaß, nichts anderes habe ich erwartet. An sich war der 118d auch in Ordnung, aber es hat mir an Ausstattung gefehlt und wenn man dabei ist, dann stört eine größere Maschine bei kaum höherem Verbrauch auch nicht!

    Fahre zur Schule immer die Strecke A5 Karlsruhe - Baden Baden bzw. nachmittags eben in die andere Richtung, falls jemand die Strecke kennt, beinahe die ganze Zeit ohne Tempolimit. Speziell morgens kann man da meist ganz ordentlich durchputzen, bei leichtem Gefälle ging da auch der 118d knapp über 220 nach Tacho. Bin mal gespannt, was da der 20d zu leisten vermag. Auf der Strecke zurück war die schönste Gerade wegen neuem Fahrbahnbelag die letzten Monate auf 100km/h begrenzt. Scheinbar haben die aber gerochen, dass ich mir einen 20d anschaffe, seit Montag ist die Begrenzung nämlich wieder weg!

    Vier Monate habe ich nicht gezielt gesucht, stöbere diesen Zeitraum aber auch schon durch die Automobilbörsen des Internets und habe dann vor sicher knapp zwei Monaten den Beschluss gefasst, dass es ein 20d wird. Habe also auch einige Zeigt gesucht. Da ich meinen finanziellen Rahmen nicht weiter ausdehnen konnte, musste ich eben irgendeine bittere Pille schlucken. Und das war dann eben die Laufleistung die mich, wie gesagt, nun aber auch nicht mehr stört.

    Danke für den Glühstrumpf! :)

    Achja, um dem hier belieben Smiley vorzubeugen - ihr wisst schon, :sinnlos: - Bilder kommen morgen, wenn es das Wetter zulässt!

    Btw, ich war eben bei meinem Opa, gelernter KFZ Mechaniker, wenn auch im alten Jahrhundert: Er hat mal relativ gründlich drüber geguckt und tatsächlich eine Kleinigkeit gefunden. Der rechte Scheinwerfer hat im Bereich des Blinkers etwas Wasser innen angesetzt. Fiel mir aber bei sehr vielen Autos bei BMW auf dem Hof auf, auch bei 5ern. Sollte ja eigentlich nicht so sein. Ist das eine BMW Krankheit oder mit längerer Standzeit zu erklären? Werde das morgen beim Händler ansprechen, wenn ich meine Gummifußmatten für den Winter abhole.
     
  6. #5 Strikersen, 30.03.2010
    Strikersen

    Strikersen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.08.2009
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cuxhaven
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Frank
    Glückwunsch zum 120d !!:daumen:
    Deine Emotionen haste richtig schön beschrieben!
    Mußte mir grad eine Freudenträne wegwischen!:lol:

    Auch ich freue mich auf jeden Morgen, wenn der Wecker um 4:00 Uhr rappelt!
    Nein nicht über den Klang, und auch nicht das ich zur Arbeit muß, sondern darüber, das ich mit meinem 120d Coupe fahren kann!!:mrgreen:

    Hach, was sind wir Deutschen doch für ein genügsames und fleißiges Volk!:narr:
     
  7. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    huhu Frank *duck und wech* :narr: :winkewinke:

    @Nolight: mein finger lag schon über den knopf für "dieser thread ist sinnlos ohne fotos". aber ich dachte mir, am tag der abholung hat man(n) besseres zu tun als bilder zu schießen :) :mrgreen:
     
  8. #7 lavirco, 30.03.2010
    lavirco

    lavirco 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.12.2009
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Hans
    Also bei meinem waren die Scheinwerfer von innen beschlagen. Der Verkäufer meinte dann zu mir, dass dies normal ist, weil sie den Wagen mit einem Hochdruckgerät gereinigt haben. Und tatsächlich, nach einigen Tagen hatte ich keine Probleme mehr. Auch nicht, wenn ich durch die Waschstrasse fahre. Aber bei mir stand kein Wasser drin. Das darf natürlich nicht sein.
     
  9. #8 Kurvensau, 30.03.2010
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Viel Spaß mit deinem neuen Flitzer!

    Edit: Das mit dem Wasser in den Blinkern brauchste nich reklamieren. Ich hatte es reklamiert und neue Xenon Scheinwerfer bekommen, die nach der Waschanlage auch wieder beschlagen waren. Zum kotzen...
     
  10. vortex

    vortex 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2011
    Glückwunsch zu deinem Heizöl-Flitzer und allseits knitterfreie Fahrt :mrgreen:
    Die Euphorie schwappt ja quasi rüber :icon_cool:
     
  11. mocCar

    mocCar 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Schöner Bericht!!! :daumen: Kann Dir gut nachfühlen, mein eigener 120d-Empfang ist ja gerade mal ein Monat her, und immer noch bekomme ich das Dauergrinsen nicht aus dem Gesicht, wenn ich IHN sehe :wink:
    :mrgreen:

    Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Freude mit Deinem 1er!!!
     
  12. Fairy

    Fairy Guest

    Servus Nolight ... :winkewinke:

    Schließe mich meinem Vorredner an ... :mrgreen: ... sehr schöne Vorstellung und die Gefühle können viele, ach was, alle unter uns nachvollziehen ... :daumen:

    Wenn du an Ettlingen-Bruchhausen vorbeiröhrst, kannst du ja mal winken ... :wink:
     
  13. #12 Nolight, 30.03.2010
    Nolight

    Nolight 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Oli
    So, weiter gehts!

    Habe nun meine "Nachtfahrt" - fast wie in der Fahrschule! - hinter mir.

    Ich habe das Auto mit der Fernbedingung bereits aufgeschlossen, bevor ich es gesehen habe. Als ich es dann sah, wunderte ich mich, woher die Lichtreflexion an den Türgriffen kommt. Moment mal - das ist ja an jedem Türgriff. Hey! Du hast beleuchtete Türgriffe! Schade, dass man nachts nie bei der Eisdiele vor fährt. :icon_cool: :mrgreen:

    Das Xenonlicht ist sehr genial, wie erhofft und auch erwartet kein Vergleich zu den Halogenbirnen. Nur zum adaptiven Kurvenlicht kann ich nicht wirklich was sagen. Mir fehlt der Vergleich, wie gut das Xenonlicht alleine die Fahrbahn ausleuchtet und ab wo das Kurvenlicht zum Einsatz kommt. Egal, es ist an Bord, darauf kommts an!

    Mittlerweile weiß ich auch gar nicht mehr, wie ich im 18d ohne Armlehne zurecht kam. Fühlt sich viel "cooler" an, den Schaltknüppel nur aus dem Handgelenk von der 2 in die 3 zu ziehen, und den Rest des Armes liegen zu lassen. Leute, die Kleinigkeiten sinds, das sag ich euch! Genau wie die automatisch abblendenden Außen- und Innenspiegel. Herrlich, als ein Herr scheinbar sehen wollte, was bei mir gerade auf dem Navi steht und immer dichter auffuhr. Er konnte mich einfach nicht blenden!

    Nun verstehe ich was die Leute meinen wenn sie sagen, nie im Auto gehabt vermisst man es nicht, hatte man es ein mal, geht es nicht mehr ohne.

    Grüße von nolight, dem gerade auffällt, dass sein Spitzname sogar in dem Nick versteckt ist. Die Überraschungen wollen heute einfach nicht abreißen.
     
  14. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    damit hast du die raterunde eingeleutet matthias :grins: :eusa_liar:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 maerchenonkel, 31.03.2010
    maerchenonkel

    maerchenonkel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Stefan
    Glückwunsch und viel Spass mit dem 1er :mrgreen:


    Dafür muss man aber als Schüler lange lange Zeitungen austragen :baehhh:
     
  17. #15 Nolight, 31.03.2010
    Nolight

    Nolight 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Oli
    Danke!

    Na was ein Glück, dass ich keine Zeitung austrage. Genauer möchte ich darauf nicht eingehen, man weiß ja nicht, wer hier so alles mit liest. :unibrow::mrgreen:

    Das mit den 6000€ sollte auch nicht nach "Geldscheißer" oder so klingen, war so gemeint, dass mir das Auto durch die Freude die 6000€ gut kompensieren kann und dass ich nicht das Gefühl habe, was aus dem Fenster geschmissen zu haben. :)

    Was mir heute auffiel: Die Türen sind schwerer wie beim 118d und geben beim Zufallen ein richtig sattes Geräusch von sich, beim 118d war das mehr ein klappern. Bei der Fahrt ist es auch weit leiser Innenraum. Ist der 20d irgendwie anders gedämmt? Durch irgendein Paket evtl.?

    Ansonsten lief der Tag super. Außer dass die Autobahn sowohl heute Morgen als auch am Nachmittag recht voll war, der Tempomat war wieder die bessere Lösung. Sonst gehen mir beim fünften Mal, das ein LKW einen anderen LKW auf der Mittelspur überholt, währen den LKW wiederum ein PKW mit 120 auf der linken Spur überholt, die Nerven durch.
     
Thema:

Erster Fahrbereicht vom 120d vFL!

Die Seite wird geladen...

Erster Fahrbereicht vom 120d vFL! - Ähnliche Themen

  1. BMW 116i E87 vFL

    BMW 116i E87 vFL: Hallo Zusammen, mein Name ist Fynn, 18 Jahre alt. Ich bin seit Ende August (2016) stolzer Besitzer eines BMW 116i E87 vFL mit 115ps und hab meine...
  2. TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI

    TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI: Hallo zusammen, da ich jetzt einen E89 (den ich das ganze Jahr fahre) habe benötige ich mein TCar nicht mehr. Das Fahrzeug ist bei MOBILE...
  3. E87 118d VFL kompletter Kuehlmittelverlust

    E87 118d VFL kompletter Kuehlmittelverlust: Hallo, ich bin am Donnerstag in die Schweiz gefahren und kurz vor der Ankunft ist die gelbe Leutchte (Kasten mit Wasserstand und Auslass oben...
  4. Biete: 1er E87 Lenkradblende VFL

    Biete: 1er E87 Lenkradblende VFL: Hallo Zusammen, ich biete hier meine gebrauchte Lenkradblende im sehr guten Zustand. Bilder finden Sie im Anhang. Preis ist Verhandlungssache. Bei...
  5. Biete: 1er E87 Handschuhfach VFL

    Biete: 1er E87 Handschuhfach VFL: Hallo Zusammen, ich biete hier mein gebrauchtes Handschuhfach im sehr guten Zustand. Bilder finden Sie im Anhang. Preis ist Verhandlungssache. Bei...