Erster Eindruck nach 200 km

Dieses Thema im Forum "BMW 123d" wurde erstellt von snowman, 18.09.2007.

  1. #1 snowman, 18.09.2007
    snowman

    snowman 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.09.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Ich möchte kurz mal meine ersten und natürlich auch sehr subjektiven Eindrücke nach den ersten 200 km schildern. Dabei möcht ich vorausschicken, dass ich vor dem 123d eine Audi A4, 2.8 Quattro mit Tiptronic besaß und den 130i vor einem Jahr sowie den 120d vor 4 Monaten Probe fuhr...und auch nen neuen M3 vor 5 Tagen (des ist aber ne andere Geschichte).

    Aber nun endlich zum 123d:
    Motor
    Beim Starten fällt hört man ein leichtes aber unaufdringliches Nagel, der klang ist relativ sonor aber immer klar als Diesel zu erkennen, das ganze wird von leichten Vibrationen begleite die aber nie störend sind.
    Der Durchzug und vor allem die Drehfreude ist beachtlich, gerade in den ersten beiden Gängen sind 2500 Touren schnell ereicht, hier wirkt er relativ kurz übersetzt. Erfreulich hierbei ist, dass weder ein Turboloch noch eine verzögerte Gasannahme bemerkbar ist. Der Motor dreht sehr schnell, äußerst sauber und druckvoll hoch, dabei ist nicht dieser Turboeinsatz (wenn auch sehr sanfter) wie beim 120d spürbar sonder die Leistung wird sehr linear und gleichmäßig abgegeben. Bei 50 Km/h stehen im 4 Gang etwa 1500 Touren, bei 80 km/h im 6 Gang ebenfalls. Das ganze Potenzial des Motors kann ich, wenn ich ehrlich bin, noch gar nicht beurteilen, zum Einen hab ich noch nie über 3500 Touren gedreht, sondern eher bemüht, mich bei max. 2500 zu bewegen und zum Anderen bin ich gerade mal zur Arbeit und nur einmal kurz ne etwas interessantere Strecken gefahren.
    Main Fazit zum Motor wäre nach 200 km also: Zieht sauber und druckvoll ohne Turboloch durch, die ersten 2 Gänge fallen sehr kurz aus (für mich etwas gewöhnungbedürftig), der Klang geht für mich voll in Ordnung. Der 123d Diesel liegt irgendwo zwischen dem 120d und 130i. Beim 120d spürt man den Druck und Turboeinsatz mehr, es geht aber nicht schneller voran, der 130i zieht noch linearer und natürlich länger durch und das bei einem genialen Klang, der 123d ist wie die "goldene" Mitte oder ne gute Mischung zwischen Vernunft und Fahrspaß. Zum Verbrauch kann ich eigentlich noch gar nicht viel sagen...ich hab jetzt etwas mehr als 200 km gemacht und hab noch etwa 630 km Reichweit, ich weiß aber nicht ob der Tank randvoll war als ich ihn beim Händler holte.

    Getriebe
    Das Getrieb lässt sich schon von Beginn weg sehr präzise schalten, die Wege sind angenehm kurz.

    Fahrwerk
    Ich hab mich für das M-Fahrwerk und die 18" entschieden, der Wagen liegt damit sehr satt aber nicht unangenehm hart auf der Strasse, man hat einen sehr guten Strassenkontakt aber Schläge werden, nicht auch zuletzt dank den super Sportsitzen, gut absorbiert. Was mir am meisten und auch sehr positiv auffiehl war, dass im Vergleich zum VFL der wagen nun auch auf holprigen Strassen gut liegt und nicht springt, beim "alten" hatte ich das gefühlt, dass in schnell gefahrenen Kurven mit schlechterem Belag das Fahrwerk die Unebenheiten nicht "schlucken" konnte und das Fahrzeug dadurch zu springen anfing und nicht mehr ganz so präzise zum lenkbar war. Dies ist beim neuen um einiges besser. Ich find dieses Fahrwerk nun echt klasse.

    Lenkung
    Ich hatte anfangs Angst, als ich von den Änderung der Lenkung hörte, ich fand die "alte" Lenkung des VFL 120d spitze und dachte das die neue schwammiger sein wird. Erfreulicherweise war die Angst unbegründet, der Unterschied zur alten find ich persönlich nicht gravierend und die neue Lenkung ist sehr gut und vor allem präzise, ein gelungener Kompromiss zwischen präzise und zu direkt. Die alte war vielleicht leicht besser aber ich find die neu klasse, reicht mir voll auf!

    Was mir sonst noch super gefällt:
    - Die bereits erwähnten Sitze sind einfach top, sie sind sehr bequem, gut einstellbar und bieten hervorragenden Seitenhalt.
    - Xenon und Kurvenlicht, die Angeleyes sehen zum einem einfach mal klasse aus, aber vor allem bei Nacht merkt man die Vorteile des exzellenten Xenon und Kurvenlichtes.
    - Sitzheizung, einfach nur super angenehm und vor allem auch sehr schnell
    - Das M-Lenkrad, liegt super in der Hand
    - HiFi-Lautsprecher, mein alter Audi hatte eine Boseanlage verbaut, deren Klang ich toll fand, der BMW HiFi-System steht diesen praktisch nicht nach

    ... es gibt natürlich noch einiges mehr zu erwähnen und noch vielmehr was mir nach den ersten 200 km noch gar nicht aufgefallen ist. Ich bin auf alle Fälle super Happy und freu mich auf jeden Meter den ich in meinem 123d zurücklegen kann...
    Wer also einen 123d bestellt hat kann sich mit sicherheit darauf freuen. Wer noch schwankt zwischen 120d und 123d sollt beide mal Probe fahren und wer den nicht weiss ob er nun den 123d oder 130i entscheiden soll der muss eine Wahl zwischen Kopf und Bauch treffen.
    Ich bin mit meiner Wahl sehr zufrieden.

    Grüsse

    MARC

    PS: Ich hoffe ich konnte die eine oder ander Frage beantworten.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Awzm

    Awzm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Zürich
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2015
    Danke für den Bericht Marc.
    Bezüglich Verbrauch bin ich sehr gespannt, was gibt denn der Bordcomputer für einen Durchschnittsverbrauch an (auch wenn der wahrsch. nicht sehr genau sein wird)?
     
  4. #3 Alexander, 19.09.2007
    Alexander

    Alexander 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.07.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Danke für die kurze Info Marc.

    Somit bin ich jetzt noch nervöser auf meinen. Wann kommt er ??????
     
  5. #4 snowman, 19.09.2007
    snowman

    snowman 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.09.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Der Durchschnittsverbrauch liegt nach 250 km Stadt, Überland, Autobahn und Stau nach Bordcomputer bei 6.2 Liter :)
     
  6. 123d

    123d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Neckar
    vielen dank für die ersten eindrücke!

    berichte fleissig weiter und vorallem von den ersten autobahnkilometern. :D
     
  7. Da.Ko

    Da.Ko 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Osnabrück
    Danke für den ausführlichen Bericht Marc!
    Ich habe mir zwar "nur" den 120d bestellt, mich würden aber mal deine Autobahn Erfahrungen interessieren.
    Ich weiß ja nicht, ob du schon mal über 200 gefahren bist, aber wenn du es mal machst, dann interessiert mich deine Meinung zu Durchzugsvermögen bis 200 und über 200.

    Bei meiner Probefahrt im 120d war ich positiv überrascht, dass der Wagen auch im 6. Gang noch gut durchzog (allerdings nicht unter 140) und so bis 210 sehr souverän anzog. Danach ging es eher langsam weiter bis knapp 230.
    Allerdings hatte der Wagen auch erst 600km auf dem Tacho.


    Viel Spaß mit deinem Flitzer!
    Daniel
     
  8. #7 Alexander, 22.09.2007
    Alexander

    Alexander 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.07.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Hallo Marc!!!!

    Jetzt müsstest Du doch schon 2000km drauf haben und noch mehr erzählen können....


    Wir brauen weitere Infos!!!
     
  9. 123d

    123d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Neckar
    ja, genau. bitte schreiben, schreiben!
    die händler haben den 123d schon im showroom stehen, aber geben ihn noch nicht zur probefahrt raus, weil es der einzige sei, den sie bis dato bekommen haben. :(
     
  10. #9 Der_Franzose, 23.09.2007
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Nun, das Wochenende ist fast vorbei und unser Freund snowman hat bestimmt vieles zu berichten.... ;-)

    Bin gespannt.... (habe meinen 123d gestern bestellt)...
     
  11. #10 snowman, 23.09.2007
    snowman

    snowman 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.09.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Is ja gut :D

    Wie gewünscht, ein kurzes Update:

    Ich hab mittlerweile 1000 km seit Montag zurückgelegt (für 2000km hat die Zeit noch nicht gereicht :wink: )und bin rund um zufrieden, begeistert, glück und freu mich immer noch auf jeden Meter im meinem 1er.
    Ich war damit etwa 1/3 Stadt, 1/3 Überland und 1/3 AB (aber nur Schweizer ABs) unterwegs. Nach 748 km war ich erste mal Tanken, und ich konnte genau 44 Liter nachfüllen, wenn ich davon ausgehen, dass mein :D den Tank randvoll gefühlt hat, ergibt das einen Durchschnittsverbrauch von 5.8 Liter auf 100 km, was auch der Angabe des BC entspricht. Ich bin mit diesem Wert sehr zufrieden.
    Den Motor finde ich je länger desto mehr ein Sahnestück, der Durchzug ist klasse. Nach dem ich mich an die gute Schaltung gewöhnt habe und diese nun auch schon deutlich besser zu schalten ist habe ich mich auch an die ersten beiden "kurzen" Gänge gewöhnt. Ab dem 3 Gang kann man locker bei 30 km/h beschleunigen und der 1er zieht schnell und sauber hoch.
    Ich war dieses Wochenende etwa 120 km im Schwarzwald unterwegs und kann nun sagen, dass sich auch engere Kehren im 3ten Gang nehmen lassen und er am Kurven Ausgang sauber und druckvoll davon zieht, einfach klasse. Das neu M-Fahrwerk ist wirklich um Welten besser als das alte, der Wagen liegt sehr satt auf der Strasse und schluckt auch Fahrbahnunebenheiten gut weg, ohne dabei Gripp zu verlieren. Der Durchzug in den oberen Gängen ist gewaltig, wo ich früher noch im 2 oder mit Glück im 3 hoch fuhr, kann ich nun locker im 5 Gang bleiben und einfach Gas geben und der 123d beschleunigt wie an einem Gummiband.
    Ich hab bis jetzt die 3500 Touren nicht überschritten im Normalfall noch nicht mal die 3000 Touren...ich denk dass kann ich nun auch so langsam ändern (im unter der Voraussetzung, dass der Motor schön warm ist).
    Was das Thema deutsche AB angeht oder Spitzengeschwindigkeit angeht, kann ich Euch leider noch keine Auskunft geben. Das wird erst nächstes Wochenende soweit sein. Ist für mich aber auch nicht das wichtigste.

    Ich find den 123d genial, man kann damit 200 km Stück fahren und danach frisch und munter aussteigen, auf der CH-AB kann man eigentlich immer im 6 Gang fahren und der 1er beschleunigt bei einem leichten Druck aufs Gas zügig vorwärts. Ich möcht aber an dieser Stelle nochmals kurz erwähnen, dass der klassische "Dieselbums" beim 123d nicht so ausgeprägt ist, wie bei einem 120d oder gar bei einem 2.0 TDI er zieht vielmehr schneller, sehr linear und gleichmässig hoch.

    Ich hab also bis zum heutigen Tag noch keinen echten Kritikpunkt gefunden. Motor, Fahrwerk, Schaltung, Lenkung und all das schöne Zubehör einfach perfekt. :D
     
  12. #11 Alexander, 23.09.2007
    Alexander

    Alexander 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.07.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Daher bitte diese Woche noch nutzen um dann Sa. früh auf der AB in Richtung Stuttgart den Stein aufs Gaspedal zu legen.

    Ich brauche die Antwort was dann passiert............
     
  13. mleun

    mleun 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fernwald
    Is ja unglaublich, hier: Da werden Forumsmitglieder von anderen zur maßlosen Raserei angehalten, skandallös! :twisted:

    ...aber mich interessierts ja auch brennend! :lol:

    Ich würd fast vorschlagen, wir starten mal ne Sammlung für Sprit für Snowman - um so schneller kommen wir an die Infos! :D :D
     
  14. #13 Alexander, 24.09.2007
    Alexander

    Alexander 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.07.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Ich bin zwar diese Woche in Deutschland, sonst häte ich das "Einfahren" für ihn in der Schweiz übernehmen können :roll:

    Was nützt ein Spendenaufruf, wenn evtl. die Zeit hinterm Steuer nicht da ist?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. mleun

    mleun 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fernwald
    Schon klar - alles nicht so ernst nehmen! :lol:

    Ich wär mal gespannt wie lange die Liste geworden wäre, wenn er Freiwillige gesucht hätte, die sich freundlicherweise bereiterklären, das Auto einzufahren.
     
  17. mfrey

    mfrey 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    :D mein freundlicher hat eben angerufen, mein alpinweisser 123d ist heute angekommen!!!! leider ist meine woche schon sehr vollgestopft mit terminen, deshalb übergabe termin erst am samstag vormittag! freue mich riesig!!!
     
Thema: Erster Eindruck nach 200 km
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jmj dpf Erfahrungen

    ,
  2. jmj dpf filter forum

    ,
  3. jmj dpf erfahrung

Die Seite wird geladen...

Erster Eindruck nach 200 km - Ähnliche Themen

  1. [E81] 130i Sporthatch, 28000 km

    130i Sporthatch, 28000 km: Hallo alle zusammen, ich biete hier den 130i meiner Mutter an. Baujahr 06/2008, erste pflegliche und kundige Hand, gerade mal 28000 km gelaufen....
  2. 116i (BJ 2007) Motorschaden mit 51.000 km

    116i (BJ 2007) Motorschaden mit 51.000 km: Hallo zusammen, meine Frau und ich haben vor gut einem Monat einen gebrauchten 1er gekauft: 116i (122PS) EZ: 11/2007 50.000 km...
  3. Schon wieder Steuerkette? 6.000 km nach der Reparatur???? E81 118d

    Schon wieder Steuerkette? 6.000 km nach der Reparatur???? E81 118d: Hallo zusammen, ich verfolge schon seit einiger Zeit die Beiträge hier im Forum, die mir schon oft Tipps in die richtige Richtung gegeben haben....
  4. [Verkauft] Wagner Downpipe 200 Zeller für M135i

    Wagner Downpipe 200 Zeller für M135i: bis 6/2013 , top Zustand, war 10tkm verbaut. 300 Euro plus Versand
  5. M140i M Performance ESD – erste Erfahrungen und Video

    M140i M Performance ESD – erste Erfahrungen und Video: So, ich habe wirklich alles versucht um den Sound perfekt einzufangen, aber es war schwerer als ich dachte. Immerhin so ungefähr… Meine...