[E87] Erster BMW erster Diesel = Offene Fragen

Diskutiere Erster BMW erster Diesel = Offene Fragen im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Moin zusammen, hab seit Freitag einen 118d 3 Türer. (Fotos sind im Subforum "Vorstellung") Sooo nun zu den Fragen eines Dieselanfängers....

  1. #1 chris_118, 23.10.2011
    chris_118

    chris_118 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2008
    Vorname:
    Chris
    Moin zusammen,

    hab seit Freitag einen 118d 3 Türer. (Fotos sind im Subforum "Vorstellung")

    Sooo nun zu den Fragen eines Dieselanfängers.

    Und zwar: Wenn ich anfahre und dabei kein oder nur wenig Gas gebe, dann gibt es beim Schleifpunkt so ein mettalisches Brummen. Ist das normal, macht das jeder Diesel? Sry wenn sich die Frage jetzt doof anhört. :eusa_doh:

    Andere Frage:
    In welchem Drehzahl Bereich ist der Diesel am sparsamsten?
    Nach zwei Tagen Erfahrung geh ich von 1500 Umdrehungen aus, oder?
    Leider hab ich aktuell einen Verbrauch von 6,6 Litern.
    Und sofern der Motor noch kalt ist, schalte ich bei 2000 Umdrehungen, ist das korrekt?

    Info zum Fahrzeug: 3 Jahre alt und aktuell 18.000km auf der Uhr.


    Gruß und Danke,

    Chris
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sebl84

    Sebl84 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2011
    das metallische Ruckeln? ist vermutlich das, wenn die Drehzahl abfällt und er untertourig läuft... also das vielleicht eher vermeiden, ein ganz klein wenig gas geben kann man da schon. Aber wenn es dein erster Diesel ist wird das schon.

    Ich habe beim 118d kalt auch immer bei 2000 geschalten, im 6. läuft er bei 100 glaub ich mit 1600? also in der Gegend 1500-1800 bist eigentlich immer sparsam unterwegs. Verbrauch hatte ich immer 5,5-5,8 beim alltäglichen Gebrauch. Am Anfang waren es bei mir aber auch etwas mehr, das wird schon noch ;)
     
  4. #3 chris_118, 23.10.2011
    chris_118

    chris_118 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2008
    Vorname:
    Chris
    Super dankeschön. :D

    Bin vorher nen Astra G 1.8 16v gefahren und der Unterschied ist brachial :D :D
     
  5. #4 WhiteWolf, 23.10.2011
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Profi

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    2.940
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    Hehe, den Unterschied kenn ich, ich bin vom Vectra B 1.8 16V auf den 120d umgestiegen :icon_smile:

    Viel vergnügen mit deinem Kleinem :daumen:
     
  6. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Verbrauchstechnisch liegst Du bei 1500rpm nicht schlecht. Wenn Du mit zu niedriger Drehzahl fähst, sinkt der Wirkungsgrad wieder - 1200rpm sind jedenfalls nicht zu empfehlen. Günstig ist die Drehzahl, ab der der Lader richt Ladedruck aufbaut, also
    er druckvoll losschiebt.
     
  7. #6 chris_118, 23.10.2011
    chris_118

    chris_118 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2008
    Vorname:
    Chris
    Ok, danke für Eure Tipps.

    Morgen werd ich wohl das Auto mal zum Händler bringen.
    SSA funktionierte das ganze Wochenende über nicht, trotz +10 Grad.
    Ich denke es liegt an der Batterie.

    Kurz vor der Probefahrt hat mir der Händler damals die technischen Feinheiten erklärt und dabei nur die Zündung angehabt.
    Nach kurzen rumspielen kam die Warnmeldung: Batterie schwach, Motor starten.

    Wie auch immer, hab ja die Euro Plus Garantie. :)
     
  8. Sebl84

    Sebl84 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2011
    jo die Batterie ist beim 1er gerne mal hin. So alle 2-3 Jahre ist die fällig.
     
  9. #8 thekornfeld, 23.10.2011
    thekornfeld

    thekornfeld 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sollenau/AUT
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2006
    Vorname:
    Paul
    meine batterie ist jetz 5,5 jahre alt und null probleme... aba mal abwarten wenns mal richtig kalt ist über mehrere tage... immerhin saugt ja auch der verstärker vom alpine und vo meinem sub an der batterie^^
     
  10. Sebl84

    Sebl84 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2011
    du hast ja auch keine Start-Stop-Automatik oder? ;)
     
  11. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    In dem Fall sind ein paar Faktoren zu beachten: Erstens, der Kahn wurde in 3 Jahren grade mal 18.000km bewegt, fuer nen Diesel sehr wenig! Das spricht fuer hauptsaechlich Kurzstrecke, die die Batterie ja auch nicht unbedingt schont. Zweitens, der Wagen stand wahrscheinlich etwas laenger beim Haendler im Showroom, da entlaedt sich die Batterie gerne mal langsam.
     
  12. #11 chris_118, 24.10.2011
    chris_118

    chris_118 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2008
    Vorname:
    Chris
    Danke für Eure Antworten.

    @Fux96
    Das Auto stand glaub ich gerade mal zwei Tage beim Händler als ich zugeschlagen habe.
    Aber das Fahrzeug wurde hauptsächlich von einer älteren Dame zum Einkaufen benutzt.
    Denk mal auch, dass die Batterie platt ist.

    Werd mal gegen halb 9 den Händler anrufen.
     
  13. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Ich weiß ja nicht wie dein Fahrprofil ist, aber ich fahre hauptsaechlich laengere Autobahnetappen, da laedt die sich von alleine wieder auf.
     
  14. Sebl84

    Sebl84 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2011
    ohje chris, da würde ich vorschlagen, wenn dann die neue Batterie drin ist, fährst auf die Bahn und machst mal nen schönen Ausflug mit deinem 1er, die Abgasanlage und der DPF werden es dir danken :)
     
  15. #14 chris_118, 24.10.2011
    chris_118

    chris_118 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2008
    Vorname:
    Chris
    Moin zusammen,

    @Sebi84
    Hab am Wochenende ne gute Tankfüllung verfahren. :D
    Als ich ihn Freitag abgeholt habe, hab ich den Wagen auf der Bahn erstmal ein wenig gejagdt, ich glaub jetzt dürfte alles frei sein. :) Enttäuschend war die Endgeschwindigkeit von Tacho 210. :(

    @Fux96
    Freitag hab ich den Wagen aus Stendal überführt und war Samstag noch bei Eintracht im Stadion. Also genug Autobahn und längere Strecken. :)
    Ansonsten pendel ich täglich von Peine nach Hannover Anderten und zurück.

    Beim Händler ist grad dauer besetzt......
     
  16. Sebl84

    Sebl84 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2011
    Ich hab meinen gerade erreicht, es wird Zeit für Winterreifen :aufgeregt:

    Zu den 210... Also ich habe irgendwie auch nie mehr erreicht als 210 Km/h Tacho, mag sein, dass nach einiger Zeit noch mehr kommt, aber das was man Beschleunigung nennen darf, war bei mir bei 210 vorbei. Gibt einen Thread darüber da fahren manche 220/222 Tacho. Ich bin aber auch meistens Kurzstrecke gefahren, also so wie deiner bisher. Kann sein, dass das wieder besser wird, wenn man ihn auf längeren Strecken fordert.
     
  17. #16 chris_118, 24.10.2011
    chris_118

    chris_118 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2008
    Vorname:
    Chris
    Naja mal schauen wie er sich jetzt im täglichen Betrieb macht.

    Hoff er läuft besser als mein Astra. (Steuergerät defekt, sämtliche Sensoren im Motorraum und jeden zweiten Tag hab ich den Adac Mann begrüßt.) :)

    So laut BMW Händler soll ich die Woche nochmal fahren und mich am Freitag melden, falls es nicht klappen sollte, bekomm ich eine neue Batterie.

    Zum Thema Winterreifen: Hab jetzt 195er auf Stahlfelge bestellt.

    Gruß,
    Chris
     
  18. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Das sind keine wirklich langen Strecken, bzw mit zwei drei Strecken ist das nicht getan. Wenn die Uschi davor Monatelang nur zum Baecker und zurueck gefahren ist musste da erstmal oefter laenger mit fahren damit sich da was an der Batterie bemerkbar macht. Auch zum Thema Topspeed, ich fahr meinen regelmaeßig 220 Tacho, das liegt daran das das Steuergeraet sich an deine Fahrweise gewoehnt. Wenn du viel flott faehrst geht der Kahn besser, als wenn du viel Stadt und Kurzstrecke faehrst. Wenn ich mal nen paar Wochen am Stueck nur in der Stadt Kurzstrecken fahre brauch ich auf der Autobahn erstmal ein paar Kilometer bevor ich wieder richtig auf Vmax komme.

    Achso, grueße eines Exil-Hannoveraners :winkewinke:
    Hoffe du hast dir nRFTs gekauft?
     
  19. #18 chris_118, 24.10.2011
    chris_118

    chris_118 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2008
    Vorname:
    Chris
    RFT's sind für einen Berufsanfänger doch ein wenig teuer. :D

    Hab mir dieses Schaumzeugs mit Kompressor bestellt.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 -14187-, 24.10.2011
    -14187-

    -14187- Guest

  22. #20 chris_118, 24.10.2011
    chris_118

    chris_118 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2008
    Vorname:
    Chris
    Mhhm, okkkkkkkkkkay :D :D

    Also bei mir steht immer Diesel auf der Zapfsäule, nur Diesel. Das doch richtig, oder? :D
     
Thema:

Erster BMW erster Diesel = Offene Fragen

Die Seite wird geladen...

Erster BMW erster Diesel = Offene Fragen - Ähnliche Themen

  1. Versteigere diverse BMW Teile

    Versteigere diverse BMW Teile: Hallo Versteigere diverse BMW Teile:...
  2. Original BMW M Performance Pedalauflagen Edelstahl

    Original BMW M Performance Pedalauflagen Edelstahl: Biete euch einen Satz für Fahrzeuge mit Automatikgetriebe, da ich mich auf dem Vorwege "verkauft" hatte. Ich dachte der M2 hat auch das breite...
  3. [E87] Fächerkrümmer am BMW E87 118i (N46B20)

    Fächerkrümmer am BMW E87 118i (N46B20): Guten Tag Leute, mal eine Frage und zwar was haltet ihr von Fächerkrümmer am e87 118i? MfG Luis118i
  4. BMW Styling 377 16'' Felge gepulvert mit Winterreifen

    BMW Styling 377 16'' Felge gepulvert mit Winterreifen: Hallo, verkaufe hier folgenden Radsatz: Felge: BMW Bridgestone Blizzak LM-32 205/55 R16 91H Reifen: Bridgestone Blizzak LM-32 205/55 R16 91H Die...
  5. BMW F20, F21, F30, F31, F32, M-PAKET Sportlenkrad

    BMW F20, F21, F30, F31, F32, M-PAKET Sportlenkrad: Hallo Leute, ich verkaufe das Original BMW M-Paket Sportlenkrad aus meinem F21 M135i. Das Lenkrad wurde bei einer Laufleistung von 46tkm...