Erste Versicherung U23

Diskutiere Erste Versicherung U23 im Finanzielles & Absicherung Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Moin liebe BMW-Liebhaber, nun stehe ich kurz davor meine erstes Auto zu versichern. Da ich leider U23 bin, um genau zu sein bin ich 21 Jahre...

  1. 040BMW

    040BMW 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.06.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    120d
    Moin liebe BMW-Liebhaber,

    nun stehe ich kurz davor meine erstes Auto zu versichern.
    Da ich leider U23 bin, um genau zu sein bin ich 21 Jahre jung, wird das wohl eine ziemlich kostenspielige Aktion.

    Ich möchte das Auto Teil-Kasko Versichern lassen
    Daher meine Frage in die Runde: Hat jemand bereits Erfahrungen mit Versicherungen gemacht, die trotz des Alters preis-leitstungs-technisch in Ordnung sind ? Welche Erfahrungen habt ihr damit und was könnt ihr empfehlen ?

    Danke im Voraus

    Gruß 040BMW
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    8.006
    Zustimmungen:
    149
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2011
    Hi,

    mir fallen spontan zwei Varianten ein:

    Entweder fragst du beim Versicherer deiner Eltern an, wie und wo die dich am besten versichern können. Manchmal haben die gewisse Sondereinstufungen.
    Alternativ gibt es bei der Devk einen Junge-Leute-Tarif bei dem du mit 60% einsteigen kannst. Ich hab den schon öfter verkauft und der ist echt gut und macht Sinn.
     
  4. #3 Michel_xi, 28.07.2015
    Michel_xi

    Michel_xi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Stuttgart
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Michel
    Oder von den Eltern als Zweitwagen versichern lassen.
    Anmelden kannst du ihn trotzdem auf deinen Namen, auch wenn die Versicherung über die Eltern läuft.
    Dann, nach ein paar Jahren die Prozente von den Eltern übernehmen.

    Michel
     
  5. #4 BMWrazr, 28.07.2015
    BMWrazr

    BMWrazr 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.12.2007
    Beiträge:
    6.424
    Zustimmungen:
    5
    :nod:
    So haben wir es gemacht in meinen ersten Führerschein-Jahren. (Wobei in unserem Fall sowohl Erst- als auch Zweitwagen namentlich auf meine Mutter lief.)

    Seit März 2015 hab ich nun die Prozente meiner Mutter übernommen und hab das neue Auto direkt auf mich versichert.
     
  6. #5 Michel_xi, 28.07.2015
    Michel_xi

    Michel_xi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Stuttgart
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Michel
    Eins meiner Autos lief immer auf den Namen meines Vaters, und das bis ich 45 war :lach_flash::lach_flash::lach_flash:
     
  7. #6 marrtina, 14.12.2015
    marrtina

    marrtina 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.12.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Schau mal hier, ideal für junge Fahrer geeignet: www.auto-versicherung-vergleich.com/kfz-versicherung-junge-fahrer/
    Gerade was dein Alter angeht, findest du dort nicht nur relativ günstige Anbieter für Teilkasko, sondern auch attraktive Boni, die man als Neukunde bekommt. Ich selbst habe auch einen Bonus bekommen und konnte meinen monatlichen Beitrag im ersten Jahr auch gut runterdrücken. Probier einfach einen Vergleich, vielleicht wirst du dort fündig.


     
  8. ribera

    ribera 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Danke, perfekt für mich als jungen Fahrer!!
     
  9. #8 bumbes01, 15.12.2015
    bumbes01

    bumbes01 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    218i Cabrio
    Motorisierung:
    218i
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    06/2016
    du kannst aber auch einen 116i leasen den es mit versicherungsleasing gibt. da ist dann die pauschale enthalten und für 39 euro sehr günstig.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. heng9r

    heng9r 1er-Profi

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    595
    Ort:
    Vechta
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Henrik
    Entschuldigt bitte das OT, aber ich möchte die nächsten Tage meinen Wagen auf meinen Namen ummelden.
    Ich bin nun seit 6 Jahren mit den Prozenten meiner Mutter gefahren und wollte wissen ob ich diese bei einer Ummeldung behalten kann?! :?
    Der Wagen ist Vollkasko versichert und ich zahle um die 350,- EUR halbjährlich.

    Dachte die Frage passt hier wohl hin wenn wir schon übe Versicherungen reden :mrgreen:
     
  12. H@wk

    H@wk 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Hannover
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Stefan
    Die Prozente bzw. die Schadensfreiheitsklasse kannst du übernehmen.
    Aber, du wirst da sicher in einer höheren SF-Klasse landen.
    Weil du, wenn umgeschrieben wird, du max. in der SF-Klasse landest, die du selbst hättest haben können, wenn du von Anfang an ein Auto selbst angemeldet hättest.

    Ich weiß zwar nicht wie alt du bist, aber in dem Fall solltest es so spät machen wie möglich.
     
Thema:

Erste Versicherung U23

Die Seite wird geladen...

Erste Versicherung U23 - Ähnliche Themen

  1. Mein erster Wartungungsintervall an 120d - wo und welches Motoröl?

    Mein erster Wartungungsintervall an 120d - wo und welches Motoröl?: Hallo, obwohl ich seit vier Jahren eigene Autos habe, kommt es nun tatsächlich zum ersten Mal vor, dass ich mich selbst um eine Wartung mit...
  2. [E87] Mein erster BMW

    Mein erster BMW: Servus BMWler, Nachdem ich hier schon seit April aktiv bin, möchte ich mich und meinen 1er mal vorstellen und euch auf dem aktuellen Stand der...
  3. Mitteilungspflicht an Versicherung bei Leistungssteigerung

    Mitteilungspflicht an Versicherung bei Leistungssteigerung: Hi, habe mal die Frage ob man neben der obligatorischen TÜV Abnahme auch noch die Versicherung informieren muss, wenn eine Leistungssteigerung vom...
  4. 125i Coupé M aus erster Hand 21900,- (22307 Hamburg)

    125i Coupé M aus erster Hand 21900,- (22307 Hamburg): Hallo zusammen, ich trenne mich von meinem geliebten 125i Coupé. Das Scheckheft ist lückenlos gepflegt und alle Servicearbeiten wurden von BMW...
  5. Kleiner Unfall mit Lackschaden - Wertverlust? Von gegnerischer Versicherung erstattet?

    Kleiner Unfall mit Lackschaden - Wertverlust? Von gegnerischer Versicherung erstattet?: Hallo, ich hatte mit meinem 120d E87LCI (Ez 04/11) am Montag einen kleinen Unfall. Ich fuhr hinter einer recht langsam fahrenden alten Dame auf...