Erste Reise mit dem 118d -SAU SCHNELL,SPASS PUR, SPARSAM

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von myild, 25.06.2006.

  1. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    So Leute,

    nun hatte ich mal Zeit und eine Strecke den 118d wirklich mal auszufahren !

    Ich bin diese woche bzw hatte ich am besten das Vergnügen (war wirklich ein spass zu fahren !) von Hamburg nach Heidelberg zu fahren.

    Bevor die Tour los ging habe ich folgedes geprüft
    Luftdruck von 2,1 vorn auf 2,2; 2,2 hinten auf 2,3
    - weniger sprit verbrauch :wink:
    Öl Stand- alles im grünen Bereich
    Auto aussehen - hier http://img460.imageshack.us/my.php?image=vorderfahrt0jz.jpg

    Somit ist das Auto perfekt bereit für die Tour :D





    Bevor wir zum Start kommen nun zur Ausstattung

    mit Fahrer waren 3 Personen im Auto.
    Ich (fahrer) + beifahrer( Elternteil) + sister 1,72 (hinten :lol: )
    + Gepäck !

    Nun es ging los um 12,30 Uhr ab Hamburg wurde die Fahrt mit einem
    Absolut bis zum Deckel vollbetanktem Auto begonnen.

    Es wurde nur dort wo kein 120 KM/H Lmitierung gab immer alles gegeben was das Auto her gab (und immer war Klimaautomatik an)

    Ich bin über die A7 bis nach hinter Bad Hersfeld durchgefahren bis( Stop 1) Anschließen gings über die A5 bis Ziel!
    Kann nun denitv sagen das der 1er 118d auf ebenen Straßen absolut
    außreichend motorisiert bzw sehr gut motorisiert ist !
    >es gab kaum Autos die ab Tacho 180 ++ KM/h dich überholt haben :lol:

    Kommt man in die näche von Hildesheim bzw Kassel gehen die ersten Berge los. Da merkt man das der 118d voll bepackt kräftich arbeiten muss, gibt man jedoch immer FULLL GAS so packt man die
    Kasselerberge mit 180-160 KM/h locker !
    >voraussetzung man kommt vorher auf ebene mit knapp 220 tacho an !

    Nun kommt der Begrenzer ins Spiel.
    Berg ab sowie auf langen eben kurzen gefällen, packt der 118d selbst vollgepackt die 220 KM/h tacho .Sogar etwas mehr, so das man
    eindeutig merkt wie die Einspritzmenge von Diesel sozusagen abnimmt !

    >Ich persönlich fand es sogar gefährlich wenn man Berg ab mit 220 ++ ankommt (Tacho ) und das Auto plötzlich kein Gas mehr annimmt
    habe ich selber gemerkt wie das auto von alleine nach vorne schob trotz Gas unterbrechung !!!! >es kam ein Gefühl bei 220-230 Tacho das Gefühl von Untersteuern und das fand ich nicht nett !!!!!!

    Dennoch das der Motor vom 118d bei voller Zuladung sozusagen
    in den Begrenzern bei etwas gefälle läuft finde ich beachtlich !!!

    Stau bzw starkes Bremsen.
    in der Nähe bzw nach den gefälle von Kassel kam natürlich Baustellen somit am Tage Mittag zum Stau bzw kurze Stop and Gos !

    ich muss sagen der 1er hat super Bremsen !!!
    Wenn man wirklich mal stark Bremen muss ,bleibt der 1er
    selbst von 160 auf knapp 80 in der Spur und brcht nicht aus auch bei Gefälle !!!!
    >Ehr hat man das Gefühl ,dass der hinterher fahrende Verkeh bei solchen
    Bremsmanövern fast einen drauf fährt ! anscheinend haben die
    keine guten Bremsen wie der 1er :lol:

    Nach den 2 bis 4 maligen kurzen Stopp and Go sowie einem Stau von ca 20 min ,was eventl zum Motor tot führen kann bei +25 Grad hat der 1er brav weiter gezogen bzw ist weiter gefahren !!!

    Nach fast genau 3 h Fahrt von Hamburg habe ich ca 20 min
    Halt gemacht 8)
    http://img45.imageshack.us/my.php?image=stop4yu.jpg

    Tacho
    hier[​IMG]

    Was mich umgehauen hat das der Verbrauch doch sehr gering war trotz
    160-200 KM/H und zu 60% immer FULL GAS !!



    **********************************************************
    Ziel Heidelberg ganau um 17:22 !!!

    Wenn man bedenkt das man 25 min Pause gemacht hat und
    und man doch im schnitt 30 min im Stau stand
    >>>beachte LEISTUNG !!! TROTZ KASSLA BERGE ECT :lol:

    http://img151.imageshack.us/img151/6444/zieltacho7ir.jpg

    und beim Nachtanken wissen wir nun wieviel er wirklich verbraucht hat !
    >>>ACHTUNG TACHO WAR BEI 558 KM !!!
    http://img151.imageshack.us/my.php?image=tanken3ig.jpg

    machen nach Adam RIESE >7,3 LITER ECHTZEIT !!!!!

    Nun das habe ich nicht erwartet !!!
    Ich bin die gleiche Strecke mit einem Opel Astra gefahren
    da bin ich nur 120 bzw 130 KM/H gefahrn hab 6,5 Liter verbraucht
    aber hab für die gleiche Strekcem min 5 h gebraucht ohne STAU sowie ohne sopp !
    >unglaublich wie sparsam doch der 118d ist !!!



    --------------------------------------------------------------------------------
    Rückfahrt >>>> DAS BESTE KOMMT JETZT !!!!

    das es ein samstag also heute war, konnte ich fast wirklich zu 70 %
    wirklich immer FULL GAS FAHREN !!! kaum Stau
    1 bis 2 Baustellen !


    l
    nun kommst ab Frankfurt ist mir ein BMW 535d vorbei gezogen bei Tacho 220 KM/H) den ich zuerst nie wieder gesehen hab ! Den habe ich AB Kreuz Hannover wieder gefunden vor mir als nur 120 KM/h wieder erlaubt waren !!!!
    Der 535d fahrer hat mich erkannt und gestaunt geguckt !

    Will damit sagen selbst ein größer diesel kann kaum auf solchen Strecken schneller sein als ein einfahcer 118d !!!
    UND ÜBER DEN VERBRAUCH DES 535d wollen wir nicht reden
    >sicher nicht unter 9 Liter !!!

    MIT DEM 118d kann man selbst vollbeladen ABSOLUT
    FINDE ICH SAU SCHNELL REISEN UND GÜNSTIG !!!!

    Und ich glaube das sagt schon alles aus was für ein Tempo der 118d hingelegt hat inkl Kassla Berge ect

    bin um 10:14 Uhr Heidelberg raus !
    und um 14:17 Uhr Hamburg angekommen at home !!!!

    hier die Nachweise!!!!


    http://img138.imageshack.us/img138/6362/abfahrtheidleberg7lq.jpg

    http://img138.imageshack.us/img138/5087/ankunfthh2lb.jpg


    FAZIT:
    DER 118d ist absolut ausreichend für selbst
    SCHNELLE WIRKLICH SCHNELLE REISEN ZUM GÜNSTIGEN PREIS
    >HIN UND ZURÜCK ca 85 EUR gekostet !!!
    >>>sehr guter Motor !!!! wäre kein Sperre würd er locker 240 rennen Tacho !
    >> mach höllisch viel spass damit auf der AB zu fahren !!!
    >> Sitze selbst nach 4 h Autofahrt absolut bequem !
    >> Klimaanlage macht keine zicekn, beim Tempo 220 achtet man darau ob sie noch läuft oder net :mrgreen:

    EIN ICE ist kaum schneller
    3,5 h FRANKFURT NON STOP und Heidelberg nochmal 1 h :D!
    UND KEIN HAUS HAUS VERKEHR HEHEH :D

    EIN 3 Liter Diesel ist kaum schneller und kostet sicher locker 100 EUR HIN UND ZURÜCK BEI DEM TEMPO!!!!

    p.s.
    ich selber freue mich schn auf Oktober nächste Fahrt sogar nach Italien eventl :lol:

    DANK CARNAUBA WAX IST DAS AUOT SELBST
    NACH 1000 KM KAUM SCHMUTZIG BIS AUF FLIEGEN DRECK AUF DER WINDSCHUTZSCHEIBE :D :D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Cornelius, 25.06.2006
    Cornelius

    Cornelius 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.04.2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Danke für den Bericht. Deine Euphorie schwappt beim Lesen voll über. :)

    Cornelius
     
  4. #3 membrain, 12.09.2006
    membrain

    membrain 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    die sparsamkeit kann ich nur bestätigen. bin selbst immer wieder erstaunt wie wenig er auf langen und mit vollgas gefahrenen strecken schluckt. da sollten sich vw, audi und co ein beispiel dran nehmen
     
  5. #4 Kurvenkönig, 13.09.2006
    Kurvenkönig

    Kurvenkönig 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.09.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Gruß nach Hamburg!

    Dein Bericht ist echt berauschend und macht mir Lust auf eine lange und
    schnelle Reise mit meinem 118D. Hab Ihn erst eine Woche und konnte
    bei einem kurzen Test auf der AB leider nicht schneller als 220km/h, da
    leider immer solche "Bremser" die Linke spur blockiert haben...

    Allzeit gute Fahrt!
     
  6. 118iqm

    118iqm 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis LB
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Wären die "Bremser" nicht da gewesen, hättest du auch nicht viel schneller als 220 km/h werden können, da der Motor bei dieser Geschwindigkeit eh in den Begrenzer läuft. Ist beim 118i (leider) genauso :evil: , und habe es erst letzte Woche nun auch beim 118d festgestellt...nervig, wenn's grade so schön läuft!
     
  7. #6 Kurvenkönig, 15.09.2006
    Kurvenkönig

    Kurvenkönig 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.09.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Sehr Schade!!! :(

    Aber wenn ich unbedingt schneller fahren wollte, hätte ich vielleicht
    auf einige Austattungsdetails verzichtet und versucht nen 120D zu bekommen...

    Und wann kann man schon mal über 220 fahren?
     
  8. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    Na ja wenn deiner um die 10 k auf der Uhr hat,
    dann sollte schon Berg ab 225 drin sein ;)

    also geht da nochwas :wink:

    aber dann ist schluss.. gps ca 207 km/h echt :?
     
  9. #8 Kurvenkönig, 16.09.2006
    Kurvenkönig

    Kurvenkönig 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.09.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    OK, welde mich dazu in einigen Tagen, denn bis dahin sind nur noch ca. 800km...

    ;-)
     
  10. #9 Matze118D, 18.09.2006
    Matze118D

    Matze118D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Spritmonitor:
    Ich denke, dass passt hier ganz gut rein...

    Ich hab heute mal das Geheimmenü in meinem 118d aktiviert. Die Funktion reale Geschwindigkeit eingestellt und ab auf die Bahn. Also bei gerader Strecke hatte ich bei Tacho 200 echte 191 km/h auf der Digitalanzeige. Bei Tacho 220-222 waren es dann 206 km/h alles im fünften Gang. Ich wollte eigentlich die Vmax herausfinden, der überrige Verkehr wußte dies aber zu verhindern. Ich denke da ist noch etwas Luft... (so nach Gefühl) zudem ich schon knapp über 230 laut Tacho hatte.
     
  11. #10 martijn118d, 18.09.2006
    martijn118d

    martijn118d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Holland
    man muss realistisch sein: 230 tacho waere vielleicht 215 km/h echt. Das schafft man nicht mit 122 ps. Dann braucht man echt mehr leistung
     
  12. #11 Kurvenkönig, 18.09.2006
    Kurvenkönig

    Kurvenkönig 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.09.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Klingt interessant. Werde das mit dem Geheimmenu auch mal versuchen. Aber ist eigentlich auch nicht so wichtig. Wer fährt schon so sparsam bei Tempo 200... :wink:

    Bis denne...
     
  13. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    Kennst du die A7 ? Kassel :wink:
    >macht spass den 1er da zu fahren :lol: :D :shock:

    Ich habe es oft schon geschaft dort glaub 2 oder 3 mal mit
    1/2 Tang aber vollbeladen Berg auf ca Tacho 180 KM/h und dann kommst,
    natürlich vorbei am Blitzer :D
    >dem 1er getrten was ging !!!!ALLES !!!

    Und wirklich BERG AB mit Vollbeladung geht der 1er bei dauer Feuer im 6 Gang auf Tacho 225 (genau zwischen 220 und 230 TACHOSTRICH !!!)
    zu und dann merkst du, wie soll man es beschreiben das der Motor bremst, als würde jemand in die Bremse treten bei Tacho 225 !!!

    Ich würde niemanden emfphlen sowas nur mit 1 Hand am Steur zu machen!!! es ist Wirklichlich gewaltig wie der Motor bremst!!!

    Auf der A1 wird man es nicht hinbekommen da dort kein wirkliches BERG AB fahren gibt
    8)

    Der 118d hat wirkich serie garantiert keine 122ps !!!
    Bei BMW ist es angeblich traditon das die Motoren mehr Leistung drauf haben SERIE als soll ;) .
    Bei vielen 120d ist es auch der Fall !!!
    Die haben statt normalerweise 163ps- 170-173 ps Serie !


    Am besten kann man sowas gegen ein TDI der 120 ps hat gesten.
    Ab AB 100 durchtreten beide gleichen Gang und wer kommt weg :wink:

    Ich selber konnte bei jedem Audi der 140 ps TDI hat mithalten !!!
    Meiner soll angeblich auch 140 ps und 300 NM Serie haben..
    wers glaubt...

    Von daher glaube ich schon das der 118d
    BERG AB :wink: seine 230 bzw 235 Tacho erreichen könnte ohne Sperre.
    Leider kann es niemand testen da jeder Sperre hat :cry:
     
  14. #13 Kurvenkönig, 19.09.2006
    Kurvenkönig

    Kurvenkönig 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.09.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hast schonmal darüber nachgedacht die Sperre rausnehmen zu lassen? Ist das überhaupt legal? Würde mich ja schon interessieren...
    :104: :mrgreen: :mrgreen:

    Wird Zeit, daß ich mal eine Lage Tour mache und ein paar intensivere
    Erfahrungen mit meinem 1er-Baby mache... :D

    Am Ende bleibt es dabei, daß man nur selten so aufdrehen kann. Meinstens hängen ja LKWs oder Fahrer mit Hut (manchmal auch Ladies)
    auf der Linken fest.

    Aber das mit dem Spurt gegen nen 140PS TDI ist interessant. Dachte der 118D hätte da klar das nachsehen. Schauen wir mal.

    Bis denne...
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. SI118d

    SI118d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen
    Also den 2,0l-TDI-A3 hab ich letzte Woche beim Beschleunigen nach einer Baustelle auch abgehängt, das klappt ganz gut!
     
  17. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    Ich bin mal ehrlich.
    Ich fahre eigentlich kaum Autobahn wenn ich kein 1er hätte.

    Mein Weg zur Arbeit beträgt 8 KM !
    Ich furh vor dem 1er nur 8-9 T KM im Jahr max !

    Mit dem 1er liegen nun auf dem Tacho 18 000 KM an !!!
    :shock: :shock: noch fragen ?

    Daher war ich froh das ich mir ein "1er" diesel geholt hab obwohl ich nur
    8 KM arbeht - home hab ;)

    Und die 2 bis 3 mal lange HIGH SPEED REISEN
    von Norddeutschland nach Süddeutschland mache ich zu selten das es für mich lohnt ca 1000 EUR inkl chipppen zu bezahlen

    Obwohl 355 NM und 155 ps sehr verführerisch klingen *g

    Wenn man nun täglich im Begrenzer hängt oder nur
    DAUER FEUR GIBT nicht nur bei einer Fahrt sondern fast täglich
    dann würde ich es machen - wenn man es braucht :wink:

    Aber dann kannst du gleich auf ein 120d zugreifen ;)

    MAN MERKT WIRKLICH DER 118d
    ist ein Motor der will gefahren werden!
    JE MEHR KILOMETER MAN AM STÜCK zurücklegt umso
    geringer der Verbrauch und umso besser wrid der Motor !

    UND GENAU da fühlt sich der 118d wohl
    Auf der AB zwischen 160 und 200 KM/H Tacho und Landstraße *g

    >DA sind unglaubiche bzw fast schon lächerliche
    8 Liter bzw max denke ich 9 Liter immer BEGRENZER DRIN !
    >SPRICH EIN WAGEN ZUM TRETEN *g

    ABER IMMER ÖL-STAND KONTROLLIEREN BEI LANGER AB
    "VOR DER FAHRT " !!!!




    p.s.
    Ich werde es sicher mal ausprobieren
    für 1 Tag mit einem gechipten 118d zu fahren.
    Software rauf und wieder runter *g
    Hab gleich vor der Tür ein SKN- Spezi.

    Bei dem ich auch schon in einem 120d gechipt mitfahren durfte...
    >ich kann nur sagen WELTEN !!! besonders im 5 Gang !!!
    :shock:
     
Thema: Erste Reise mit dem 118d -SAU SCHNELL,SPASS PUR, SPARSAM
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 118d schnell fahren

Die Seite wird geladen...

Erste Reise mit dem 118d -SAU SCHNELL,SPASS PUR, SPARSAM - Ähnliche Themen

  1. E87 118d VFL kompletter Kuehlmittelverlust

    E87 118d VFL kompletter Kuehlmittelverlust: Hallo, ich bin am Donnerstag in die Schweiz gefahren und kurz vor der Ankunft ist die gelbe Leutchte (Kasten mit Wasserstand und Auslass oben...
  2. Schon wieder Steuerkette? 6.000 km nach der Reparatur???? E81 118d

    Schon wieder Steuerkette? 6.000 km nach der Reparatur???? E81 118d: Hallo zusammen, ich verfolge schon seit einiger Zeit die Beiträge hier im Forum, die mir schon oft Tipps in die richtige Richtung gegeben haben....
  3. M140i M Performance ESD – erste Erfahrungen und Video

    M140i M Performance ESD – erste Erfahrungen und Video: So, ich habe wirklich alles versucht um den Sound perfekt einzufangen, aber es war schwerer als ich dachte. Immerhin so ungefähr… Meine...
  4. schneller wieder da als gedacht

    schneller wieder da als gedacht: Hallo, da ich im März mein 123d Coupé verkauft habe und ausschau nach einem 330d hielt, dachte ich eigentlich das ich so schnell nicht mehr hier...
  5. [E81] Fehlermeldung cc-ID 415 118d `08

    Fehlermeldung cc-ID 415 118d `08: Hi @ all, kleine Frage, in meinen BMW bekomme ich immer die Fehlermeldung CC-ID 415, nach längerer suche habe ich herausgefunden, das es an der...