Erste Probefahrt - Fazit

Diskutiere Erste Probefahrt - Fazit im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo zusammen! Gestern habe ich meine erste Probefahrt in einem 1er gemacht. Referenz war mein Focus TDCi Titanium von 2005. Es war ein...

  1. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    47
    Hallo zusammen!
    Gestern habe ich meine erste Probefahrt in einem 1er gemacht. Referenz war mein Focus TDCi Titanium von 2005.

    Es war ein schwarzer 3-Türer, Motor war ein 118d, Kilometerstand bei Übergabe: 00001 km :lol:

    Mein Fazit nach der Probefahrt war allerdings etwas zwiegespalten.

    + der Motor klingt außer im Leerlauf kaum nach Diesel (im Focus bei Halblast deutlich "dieseliger")
    + Nette Tachoeinheit, Tempomat super zu bedienen
    + Platz vorne absolut ausreichend
    + man kann mit dem Auto auf Landstraßen sauschnell unterwegs sein! Allerdings fährt er sich wesentlich anstrengender und unruhiger als der Focus

    - der Wagen klapperte auf schlechteren Straßen an mehreren Stellen schlimmer als mein 2-jähriger Focus (Focus hat 17"er, 1er hatte 16"er).
    - Materialanmutung hat mich etwas enttäuscht. Da kann mein 2005er Focus doch gut mithalten, was mich überrascht hat.
    - Seriensitze relativ unbequem und nahezu kein Seitenhalt (Focus hat Sitze, die passen wie ein Maßanzug in Teilleder)
    - das Radio (Business mit Standard-Lautsprechern) war eine Frechheit - anders kann mans nicht sagen. Da bin ich deutich verwöhnter.
    - die 143 PS haben sich gut versteckt. Lag wohl einerseits daran, dass der Wagen brandneu war und ich ihn nicht ausreizen wollte. Andererseits ist die Kraftentfaltung sehr unspektakulär (was man aber auch als + verbuchen könnte).

    Insgesamt hat das Auto viel Spaß gemacht. Trotzdem hat sich nach diesem persönlichen "Test" die anfängliche Begeisterung deutlich gelegt.
    So groß wie ich ursprünglich aufgrund des großen Preisunterscheids gemeint habe, liegen Focus und 1er nicht auseinander.

    Trotz allem werde ich den 1er im Hinterkopf behalten als nächstes Auto. 8)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Zu den drei Punkten kann ich Folgendes sagen:
    1.) Sitze
    Hast Recht - nur der Sportsitz rockt, dafür aber sowas von genial, mit elektrisch verstellbaren Seitenwangen, der paßt für jeden, ob 50kg oder 120kg.
    2.) Radio / Lautsprecher
    Stimmt, die Serie ist mies. Andere (Mercedes C Klasse) haben allerdings gar kein Radio.
    3.) Gut versteckt Leistung
    Imo eine Folge der wenigen km und ansonsten so gewollt - die Treckermotoren von Audi/VW reissen subjektiv wesentlich hefitger, sind aber in echt auch nicht schneller und dafür geht denen obenrum die Luft aus. Der BMD common rail ist wirklich sanft - kein Turbo-Punch, aber auch kein Turboloch :wink:
     
  4. #3 HavannaClub3.0, 18.09.2007
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.908
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    abgewandert!
    so ist das eben bei BMW. da sind einige der Optionen in der nach oben offenen Aufpreisliste gar keine Optionen sondern Pflicht :cry:

    z.B. die Sportsitze und mindestens das kleine HiFi Paket. und eigentlich noch Xenon.....
     
  5. #4 larsoliverHH, 18.09.2007
    larsoliverHH

    larsoliverHH 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg meine Perle
    aber wer Vergleicht denn nen Focus mit nem 1er?
    Das ist doch mal was ganz anderes. Klar ist der Focus größer usw...

    aber der 1er ist nun mal ein BMW.

    Klar ist er teuerer und auf keinen Fall eine Vernunftentscheidung.
    Aber das ist ja das tolle.

    und ein Focus....tja weiß ich auch nicht,
     
  6. #5 Gizmoh_cologne, 18.09.2007
    Gizmoh_cologne

    Gizmoh_cologne 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Ich reihe mich einfach mal ein, ich hatte heute auch Probefahrt.

    Bei mir war es ein
    118i Automatik (leider)
    2800km aufm tacho
    3 Türer
    Weiß
    Sportfahrwerk
    19" Alus
    Sportsitze

    Bevor ich meine erfahrungen poste wollte ich nur noch grad was zu den Sitzen klarstellen: Diese werden nciht elektrisch verstellt, sondern druch Druckluft (wenn ich meinen :D da richtig verstanden habe).

    Als ich den Wagen abgeholt habe, vielen mir erstmal die vielen Möglichkeiten auf, den Sitz einzustellen. Dies war ich der Menge weder von Audi noch VW gewohnt. Allerdings fand ich die Handhabung nicht so toll davon, von wegen Sitz entlasten und hebel drücken zur Höhen/Rückenlehnenverstellung. Das hat Audi besser gemacht.

    Der Motor hat mich angenehm überrascht, er war kaum zu hören, erst ab 5000U/min fing er etwas an zu fauchen, was ihm aber ganz gut stand. Die Automatik hat im Normalmodus schon immer bis zum roten bereich gedreht, was mich doch etwas gewundert hat, bei VW macht die sowas nur im Sportmodus.

    Klappern oder ähnliches konnte ich nicht feststellen, sowohl Türen als auch Kofferaum ließen sich ohne klappern oder nachschwingen schließen. das machte schon einen sehr wertigen Eindruck.

    Radio/Sound war wie zu Erwarten schlecht: es war nur das Stereo System verbaut. Ich habe mal die Soundeinstellungen vom Radio aufgerufen, die höhen waren auf minimal unter dem Maximum eingestellt und ich empfand sie dabei keineswegs als zu schrill. Bässe waren etwas knapp über halb eingestellt, war in ordnung, nix besonderes. Radio fand ich trotzdem enttäuschend, der Drehknopf wirkte billig und zerbrechlich.

    Überrascht hat mich die Beinfreiheit auf den hinteren Sitzen, auch wenn cih dort wahrscheinlich nie sitzen werde. 5 Sitzigkeit als Extra zu nehmen, ist aber schwachsinn, 2 Personen können da bequem sitzen, mehr nicht.

    Zur positiv negativ Liste:
    + Die Sitze, einfach ein Traum
    + Der Motor, ruhig, hat gut gezogen, aber ich möchte eh nen 120i ;)
    + Überischtliche Instrumente
    + Das Lenkrad, schön klein und griffig

    - Sitzverstellung
    - Radio/Lautsprecher
    - wenig Ablagemöglichkeiten

    Allem in allem dürft ihr trotzdem gerne zusammenlegen und mir einen schenken, cih würde nicht nein sagen ;)

    MfG
    Gizmoh
     
  7. #6 HavannaClub3.0, 18.09.2007
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.908
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    abgewandert!
    118i mit Automatik und 19"??? hat der sich überhaupt noch bewegt???
     
  8. #7 Gizmoh_cologne, 18.09.2007
    Gizmoh_cologne

    Gizmoh_cologne 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Ja, doch, nach ner Zeit schon ;) Kraftentfaltung ist zwar was anderes, aber wenn er einmal sich bewegt hat, gings ganz gut.
     
  9. #8 Manitou, 19.09.2007
    Manitou

    Manitou 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    also ich weiß zwar nicht von welcher statur ihr alle so seit, aber ich find die standardsitze super. guten seitenhalt bietet die lehne, die sitzfläche ist super bequem.

    sicher hat man auf den sportsitzen mehr halt oder schmiegen sich noch besser an, aber ich find die normalen reichen auch voll und ganz.

    einzig die höhenverstellung ist für mich recht schwer zu bedienen. runter muß ich mich am dach runterdrücken (wieg halt nur 60kg). aber so oft verstellt man das ja nicht.
     
  10. #9 Alpinweiss, 19.09.2007
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Stimmt...aber für die 900€ Aufpreis bekommt man dann ein System mit BT Freisprecheinrichtung und dem Klang mind. von den Hifi-LS. Ändert aber nichts daran, das die Serienlösung deutlich gegen andere Hersteller abfällt.
     
  11. TiTho

    TiTho 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen
    :lach_flash: :lach_flash: :lach_flash: :lach_flash: :yeah:

    DANKE!
     
  12. Czoggy

    Czoggy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Bin vor 2 Monaten auch einen 118i gefahren hatte gerade mal 200km drauf, hab ihn aber später wo er ca 3000km drauf hatte noch mal gefahren.

    Also ich fand die Sitze ok, gabs nix zu meckern. Aber die Sportsitze sind echt super, im vergleich zu denen vom A3.
    Geklappert hat nix, Lenkrad war auch gut im. Vergleich aber gefällt mir das M Lenkrad viel besser. Man hat mehr halt und is somit auch griffiger.
    Der Sound vom Radio war echt nicht begeisternd, vielleicht wären die Hifi LS mit einem neuen Radio nicht von BMW die beste Lösung für mehr Klang.
    Aber irgendwie hat mir da etwas der durchzug gefehlt bei den 143PS im vergleich zu meinen 125 vom 1,8l
     
  13. TiTho

    TiTho 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen
    ??????????? :roll:
     
  14. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Er fährt/fuhr doch Audi A3 - den gab es mal mit 1,8 Liter/125 PS
     
  15. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    47
    Wieso sollte man die nicht vergleichen dürfen?

    Klar, BMW hat Image. Und ich bin mit der Grundeinstellung an die Probefahrt rangegangen, dass ein Focus einem 1er in Qualität etc. DEUTLICH unterlegen sein sollte.
    Aber genau das war eben nicht der Fall.

    Nicht falsch verstehen, ich war nicht enttäuscht, allerdings bin ich erstaunt, dass man für den immensen Mehrpreis nicht wirklich mehr bekommt (außer eben Image).
    Und wer behauptet, dass ein Focus II mit einem 1er generell nicht vergleichbar ist, hat wohl noch nicht oft über den Tellerrand hinausgeschaut.

    Bestens Beispiel: die Rädchen zum Öffnen/Schließen der Lüftungsdüsen sehen aus wie frisch aus einem Ü-Ei. :x

    Und wenn man dann nen Focus vergleicht muss man fairerweise auch nen Titanium nehmen und nicht die Einstiegsmodelle. Die sehen in der Tat innen absolut billig aus.
     
  16. Czoggy

    Czoggy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0

    zu meinem 1,8l Seat Leon :lol: der zieht halt ab 3500, da is der dreh moment nicht ideal verteitl ;)
     
  17. TiTho

    TiTho 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen
    :oops: hab den schlauch wo ich draufstand mal weg geräumt! :wink:
     
  18. Czoggy

    Czoggy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich muss man ja schauen was der 1er hat und was hat der Focus nich vom Basis modell her. Wobei man z.b. hier die kosten für die Runfalt rausnehmen müsste. Gibts ja nur beim 1er als Serie.

    Wobei ich glaub im vergleich zu nem vw oder audi ähnlich ausgestattet is glaub keiner großer unterschied mehr im preislichen.
     
  19. Czoggy

    Czoggy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fährt immer noch :D gabs nich nur im Audi sondern auch im VW ;) vll auch bei Skoda
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    47
    Ist schon klar, dass man die Modelle ausstattungsbereinigt vergleichen muss.

    Ich will den 1er auch gar nicht schlecht machen - könnte mir immer noch vorstellen, den mal zu fahren. Nur war ich eben doch überrascht, dass er trotz des "Premium"-Preises so einige verbesserungswürdige Punkte hat.
     
  22. Günni

    Günni Guest

    @flob,
    ja und fahr halt mit deinem ford weg :lach_flash:
    was soll das hier jetzt werden :?: flaming-thread, oder was :?:
    du befindest dich hier in einem bmw-forum und da interessiert uns dein super ford nicht :evil:
     
Thema:

Erste Probefahrt - Fazit

Die Seite wird geladen...

Erste Probefahrt - Fazit - Ähnliche Themen

  1. Mein erster Wartungungsintervall an 120d - wo und welches Motoröl?

    Mein erster Wartungungsintervall an 120d - wo und welches Motoröl?: Hallo, obwohl ich seit vier Jahren eigene Autos habe, kommt es nun tatsächlich zum ersten Mal vor, dass ich mich selbst um eine Wartung mit...
  2. [E87] Mein erster BMW

    Mein erster BMW: Servus BMWler, Nachdem ich hier schon seit April aktiv bin, möchte ich mich und meinen 1er mal vorstellen und euch auf dem aktuellen Stand der...
  3. 125i Coupé M aus erster Hand 21900,- (22307 Hamburg)

    125i Coupé M aus erster Hand 21900,- (22307 Hamburg): Hallo zusammen, ich trenne mich von meinem geliebten 125i Coupé. Das Scheckheft ist lückenlos gepflegt und alle Servicearbeiten wurden von BMW...
  4. Erster BMW .. und der letzte? Die Mängel häufen sich ...

    Erster BMW .. und der letzte? Die Mängel häufen sich ...: Hallo zusammen, ich habe mich, nach vielen Wochen des Lesens, jetzt extra hier registriert, um einmal meine Leiden zu teilen und euch zu den...
  5. F21 - Spiegel erst bei Motorstart ausklappen

    F21 - Spiegel erst bei Motorstart ausklappen: Hallo zusammen, Kann man es irgendwie einstellen, dass sich die Aussenspiegel erst beim Motorstart ausklappen? Bei mir klappen sie sofort auf,...