[E8x] Erste Inspektion BMW 116i

Dieses Thema im Forum "BMW 116i" wurde erstellt von bubwas, 10.12.2013.

  1. bubwas

    bubwas 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhessen
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    B....
    Hallo*,

    ich fahre einen BMW 116i Bj 2008 (122 PS). Ich habe das Auto vor ca. 1 3/4 Jahren als guten Gebrauchten mit 12.000 km beim BMW-Händler gekauft. Bald habe ich die 42.000 km erreicht und der BC zeigt mir an, dass in ca. 4.800 km die Inspektion fällig wird. Da das Auto schon über 5 Jahre alt ist, will ich nicht zum BMW-Händler gehen und Apothekenpreise zahlen.

    Hat irgendwer Erfahrungen bzgl. Inspektion bei freien Werkstätten gemacht?
    (vor allem ATU, PITSTOP, VERGÖLST etc)

    Bei der ersten Inspektion müsste ja folgendes kontrolliert und gemacht werden:
    - Ölwechsel
    - Bremsflüssigkeit erneuern
    - Innenraumfilter erneuern
    - Luftfilter erneuern
    - Motorölfilter erneuern
    - Sicht- und Funktionsprüfung von Karosserie, Reifen, Auspuff, Fahrwerk, Bremsen, Motorraum sowie von Licht und Elektronik.

    Ich habe mein Auto immer geschont und gepflegt und will nicht, dass minderwertiges Öl eingefüllt wird oder minderwertige Ersatzteile verbaut werden. Deshalb interessieren mich die Erfahrungen über die "Sonderangebots-Inspektionen" von den großen freien Werkstätten.

    Vielen Dank und viele Grüße
    bubwas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tiefseeblau, 11.12.2013
    tiefseeblau

    tiefseeblau 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.01.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bissendorf
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Christian
    Hallo!

    Ich habe genau diese Inspektion bei meinem BMW Händler machen lassen und habe insgesamt mit allem Material ~240€ bezahlt.

    Ich hatte ursprünglich mit mehr gerechnet, aber den Kurs fand ich fair.
    BMW hat außerdem die Möglichkeit geboten mein eigenes ÖL mitzubringen.
    Wenn man das günstig bekommt, kann man nochmal sparen.

    Du kannst natürlich auch zu einem freien Anbieter fahren,
    aber mir persönlich war es bei der ersten Inspekton nicht wichtig ob ich 150 oder 200 bezahle, sondern dass sich ein Fachmann das Auto ansieht.

    Kleinigkeiten oder Räderwechsel lasse ich auch immer um die Ecke bei ner freien Werkstatt machen, aber 1x im Jahr lass ich da lieber BMW ran.

    Mit Vergölst habe ich bisher nur schlechte Erfahrungen gemacht, die haben schon zu oft bei unseren Dienstwagen was zerkratzt oder ganze Reifensätze verloren... Radkappen bekommt man öfter mal die falschen zurück mit dem Kommentar "Die sehen bei VW doch alle gleich aus..." Vergölst ist zwar zumindes hier in Osnabrück günstig aber haben einfach schlechten Service.
     
  4. #3 diggnboy, 11.12.2013
    diggnboy

    diggnboy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW/Köln
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Dave
    Spritmonitor:
    Also zu ATU und PitStop würde ich persönlich nur im Notfall hin.
    Bei BMW kannst ja zumindest mal nachfragen was es ca. Kosten würde.
    Natürlich dann auch bei einer freien Werkstatt deiner Wahl.
    Luft und Innenraumfilter kannst eigentlich selber wechseln.
    Öl selber mitbringen spart auf jeden fall immer Geld.
     
  5. bubwas

    bubwas 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhessen
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    B....
    Okay...vielen Dank für eure Antworten.
    Werde mir dann am besten wenn es ernst wird mit der Inspektion zwei Angebote einholen. Von der Freien um die Ecke und vom BMW-Händler.
     
  6. Bean

    Bean 1er-Profi

    Dabei seit:
    09.12.2011
    Beiträge:
    2.556
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2008
    Für alle o.g. Punkte ~240€ bezahlt? :shock:
    Ist ein ziehmlich guter Preis!
    Habe letztes Jahr mind. einen Hunderter drauflegen müssen, ohne Bremsflüssigkeitswechsel!
     
  7. Lyp$o

    Lyp$o 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.03.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Alex
    Über die Preise bin ich gerade aber auch überrascht...

    Habe jetzt ein Abgebot von meinem :icon_smile: für

    Bremsflüssigkeit
    Ölwechsel (ohne Öl)
    Zündkerzen
    Mikrofilter
    Luftfilter
    TÜV

    geholt und es wurden günstige 510 € aufgerufen...jetzt bin ich noch am überlegen, wobei ich schon gerne den BMW Stempel im Heft hätte:icon_cool:
     
  8. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    20.961
    Zustimmungen:
    147
    Ort:
    Röthenbach bei Nürnberg
    Vorname:
    Carlo
    510 €

    :eusa_doh:
     
  9. Lyp$o

    Lyp$o 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.03.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Alex
    Was wäre denn angemessen? Ist im Rhein-Main-Gebiet und scheint hier bei mehreren Vertragshändlern der Preis zu sein...
     
  10. joe266

    joe266 Guest

    der größte Posten wird wohl das Öl sein. Im freien Handel zahlst du um die 40€ für 6 Liter Öl, bei BMW sind locker 120€ fällig.
    Ich mach meinen Service auch bei BMW. Mittlerweile organisiere ich aber mein Öl selbst.
     
  11. #10 Lyp$o, 19.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.2013
    Lyp$o

    Lyp$o 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.03.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Alex
    Das Öl hab ich schon selbst besorgt...mit Öl wollen sie 620 € haben :haue:

    1 AW sind 9,50 €, wen es interessiert...
     
  12. joe266

    joe266 Guest

    ach sorry, du hattest ja geschrieben ohne Öl. Ich weiß nicht, wie die auf die 510€ kommen. Am Material selbst kann es nicht liegen :roll:
     
  13. #12 Supersizer, 19.12.2013
    Supersizer

    Supersizer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Vorname:
    Lucas
    Ist "normaler" Preis beim Freundlichen. Der Arbeitslohn ist bei denen das was es ausmacht ( Luftfilterwechsel 70€ für etwa 30min Arbeit ) .
    Wir (meine Freundin und ich) haben vor zwei Monaten mit unserem 116i (bj 2008 70000km) auch die Inspektion machen lassen + TÜV.

    Der freundliche wollte dafür 640€ ( wenn wir Öl selbst mitbringen)
    Atu wollte 550€. Allerdings wollten die uns nen kompletten Klimaservice reinquatschen, weil das ja seit 2 Jahren nichts gemacht wurde. Bei bmw und einem Bekannten nachgefragt, die das als totalen Quatsch abgetan haben, solange die Klima gut kühlt/heizt.Somit war ATU für mich raus, da sie ihren Ruf (das sie auch unnötige Dinge machen) bestätigt haben.
    Schlussendlich sind wir zu einer freien Werkstatt Gefahren, die uns eine Bekannte empfohlen hat, wo wir mit TÜV 350€ bezahlt haben.

    Jeder muss für sich entscheiden ob er zu Bmw fährt oder nicht, da laut bmw bei Kulanzanttägen die "werkstattloyalität" eine Rolle spielt. Für den Wiederverkauf spielt es bei Autos die beim Verkauf 7 Jahre und älter sind glaub ich keine riesige Rolle mehr.
     
  14. #13 RSRacer92, 30.12.2013
    RSRacer92

    RSRacer92 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Filderstadt
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2011
    Vorname:
    Thomas
    Servus :icon_smile:

    Also bei meinem 116i war die erste Inspektion auch im November fällig und ich war inkl. Öl und den oben genannten Filtern etc. bei insgesamt 220 € inkl. MwSt.

    Das nächste mal werd ich trotzdem mein eigenes Öl mitbringen, da komm ich dann wohl noch günstiger weg :lol:

    Grüßle
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. RS187i

    RS187i 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.11.2013
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Rafi
    Spritmonitor:
    ATU würde ich sein lassen. Gibt ja genug Stories :icon_smile:
    War letztens mit meinem 120i bei BMW für Ölwechsel, Filter etc. Die meinten, dass mein Ölfilter wohl die letzten 5-6 Jahre nicht gewechselt wurde. Er hat sich förmlich festgefressen und zersetzt. Musste sogar noch warten als ich ihn wieder abholen wollte, weil es einfach sehr schwierig war und lang gedauert hat.

    Das ist jetzt nichts ultra gravierendes, aber Lebenserhaltung für den Wagen sieht anders aus..:shock: Hab ihn erst seit September und die Stempelchen im Heft passen zeitlich alle. Zwei davon sind eben von ATU und die haben anscheinend einfach Öl reingekippt, aber den Filter drinnen gelassen. Der Vorbesitzer hat mir sogar alle Rechnungen gezeigt und abgerechnet wurde komplett! Mit Filter!

    Für mich geht's denke ich nur noch zu BMW. Bringt man sein Zeug mit, dann kommt man auch relativ günstig weg. Oder ich finde hier noch eine freie Werkstatt des Vertrauens.
     
  17. #15 DLPniok, 03.02.2014
    DLPniok

    DLPniok 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53332 Bornheim
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Damian
    Wann werden die Zündkerzen gewechsellt - bei 60.000Km?
     
Thema: Erste Inspektion BMW 116i
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. BMW 125i kundendienstintervall

    ,
  2. inspektionsarbeiten bei 42.000 km bmw1er

Die Seite wird geladen...

Erste Inspektion BMW 116i - Ähnliche Themen

  1. PDC einbauen 1er BMW E87

    PDC einbauen 1er BMW E87: Hallo ich würde gerne an meinem BMW 1er E87 dieses Teilchen aus Amazon einbauen lassen.: von vega - Kann leider nocg keine links nutzen . haT...
  2. BMW 1er Cabrio Rückleuchten kaputt?

    BMW 1er Cabrio Rückleuchten kaputt?: Hallo Leute, ich habe mir kürzlich ein BMW 1er Cabriolet, Baujahr 2012 zugelegt. Nun ist mir aufgefallen, dass die Rückleuchten warscheinlich...
  3. Alufelgen Dezent RE mit Winterreifen Bridgestone Blizzak, BMW 1er

    Alufelgen Dezent RE mit Winterreifen Bridgestone Blizzak, BMW 1er: Verkauft werden vier sehr gut erhaltene, drei Jahre alte Winterkompletträder. Die Alufelgen sind von der Firma Dezent, Typ RE in Silber mit den...
  4. BMW M135i F21 Heckantrieb / Navi Prof,...

    BMW M135i F21 Heckantrieb / Navi Prof,...: Hallo zusammen, ich spiele mit dem Gedanken meinen M135i abzugeben da ich eventuell neue Pläne habe. Viele von euch werden das Auto...
  5. [Verkauft] Original BMW Performance LLK

    Original BMW Performance LLK: Verkaufe meinen Performance Ladeluftkühler aus meinem 123d da ich auf Wagner LLK umsteige. LLK ist 2 Jahre alt und hat ca. 12 Tkm runter. Mein...