[E82] Erste Handlung nach dem Winterschlaf

Diskutiere Erste Handlung nach dem Winterschlaf im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hi, wollte mal fragen, was ihr so als erstes macht, wenn ihr euer Kleines aus dem Winterschlaf weckt.? Erst die Decke runter, dann...

  1. k3y

    k3y 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.06.2012
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regenstauf
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Kev
    Hi,
    wollte mal fragen, was ihr so als erstes macht, wenn ihr euer Kleines aus dem Winterschlaf weckt.?

    Erst die Decke runter, dann Batterieladegerät abklemmen... und dann?

    Zuerst mal richtig warm fahren?
    Im Stand laufen lassen?
    Erst nochmal Reifendruck prüfen?
    Ölstand? (Wird ja eh angezeigt)
    Nachtanken? Oder vielleicht erstmal n Guten-Morgen Kuss?^^

    Wär super wenn da paar Tipps & Tricks zusammenlaufen würden, bin überzeugt, ich bin nicht der einzige, der seinen im Winterschlaf hatte & Tipps kann man immer gebrauchen!


    Sent from iPhone via Tapatalk
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 NoSilentRunning, 21.03.2014
    NoSilentRunning

    NoSilentRunning 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.11.2013
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    22
    Auf keinen Fall im Stand warm laufen lassen!
     
  4. Knabe

    Knabe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oelde
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Nach den Start, bin ich direkt zur Tanke gefahren, Reifendruck kontrolliert.
    Danach gabs ne kleine Tour....
     
  5. crocop

    crocop 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.06.2010
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Solothurn, Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Oli
    Schön warm fahren und richtig mal eine rundfahrt machen ein ölwechsel ist immer gut!
     
  6. #5 Dirk135, 21.03.2014
    Dirk135

    Dirk135 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Düren
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2011
    Vorname:
    Dirk
    Auf jeden Fall erstmal schön sachte warm fahren, Reifendruck auf jeden Fall prüfen, einen Ölwechsel muss man nicht machen lasse Ich aber jedes Jahr vor der Saison machen und fahre auch dann meistens den Tank leer bevor Ich volltanke !
     
  7. k3y

    k3y 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.06.2012
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regenstauf
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Kev
    Was kostet n Ölwechsel ca? (Hab echt noch nie einen machen lassen xD)

    Auto hat erst 10.000km - ist n ölwechsel da echt schon von nöten?

    Okey also direkt warmfahrn, Leer machen und dann normal wie gehabt. Hört sich gut an :)
    Vllt is der S+ ja nich mehr so rein, wie da, wo ich letztes jahr getankt hatte :D


    Sent from iPhone via Tapatalk
     
  8. Danie

    Danie 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.12.2011
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zuhause :)
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Danie
    Spritmonitor:
    Ölwechsel bei BMW direkt ca 300€ bei mir haben sie einen bei 13tkm gemacht ... :roll: aber ein Ölwechsel ist immer gut :wink:
     
  9. #8 alpinweisser_120d, 21.03.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    kauf dir paar liter mobil 1 0w40 und den passenden ölfilter und mach ihn selber. kostet dich fast nichts und tut dem motor nach der standzeit gut.

    auf keinen fall warmlaufen lassen. reinsetzen warmfahren und vielleicht ne runde fahren.(vorher noch abstecher zur tanke luftdruck ablassen. hast ja hoffentlich auf 3-3,5 bar gepumpt bevor du eingewintert hast)
     
  10. k3y

    k3y 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.06.2012
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regenstauf
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Kev
    Ja klar, Luft lass ich vorm losfahrn ab - hab ja den Kompressor direkt daneben stehen.

    ÖlWECHSEL selber machen? Ka ob ich das kann :D
    Hab da ehrlichgesagt noch nie drüber nachgedacht...
    Der steht laut meim BC erst in ka... 25tkm an?
     
  11. Danie

    Danie 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.12.2011
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zuhause :)
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Danie
    Spritmonitor:
    entweder durch km oder durch Zeit bei mir war es auch nach Zeit der Ölwechsel
     
  12. #11 alpinweisser_120d, 22.03.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    ölablassschraube auf, eine stunde stehen lassen. wieder reindrehen.(dabei kupferdichtung an der schraube gegen ne neue austauschen)
    dann oben ölfilter raus und neuen rein. geht echt easy und ist leicht zugänglich.

    dann ne komplett neue ölfüllung reinschütten. fahren, messen evtl nachdosieren.

    effektive arbeitszeit 20 min.
     
  13. #12 Gunna, 24.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2014
    Gunna

    Gunna 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    78224 Singen
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Gunna
    Den Ölfilter bitte als erstes öffnen und den alten Filter nach dem Abtropfen entsorgen.
    Im Ölfiltergehäuse ist auch (Alt-)Öl drinne, das erst nach dem Öffnen in die Ölwanne läuft.

    Dann unten die Schraube aufdrehen.
    Achtung, es kommt Schwallartig raus :mrgreen:
    Bei mir hat sich eine geschlossene Ölwechselwanne bewährt. Die gibbet für kleines fast überall.
    Edit II
    http://www.ebay.de/itm/OLAUFFANGWAN...57?pt=Spezielle_Werkzeuge&hash=item41792eed35

    Während es unten läuft, kann der neue Filter oben schon wieder montiert werden.

    Dann Bier aufreissen und warten. :daumen:
    (oder sich dann um den Wechsel der verschiedenen anderen Filter kümmern)

    Edit
    Ganz böse öffnen noch ne Verschraubung am Ölkühler und lassen es dort auch noch ab.
    Das ist aber nicht unbedingt nötig.
     
  14. AkiRa

    AkiRa 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.09.2013
    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Langenfeld
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2011
    Vorname:
    Dominic
    Bevorzugte Sorte für den Ölwechsel? :mrgreen:
     
  15. Gunna

    Gunna 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    78224 Singen
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Gunna
    Rothaus Märzen 5w40 :lach_flash: :narr:
     
  16. #15 alpinweisser_120d, 24.03.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    mobil 1 0w40
     
  17. Gunna

    Gunna 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    78224 Singen
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Gunna
    Jepp Rothaus Pils geht auch :mrgreen:
     
  18. k3y

    k3y 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.06.2012
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regenstauf
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Kev
    Don't drink & drive, guys :P

    Aba wenn, dann schon n schönes kaltes Augustiner ;D


    Sent from iPhone via Tapatalk
     
  19. k3y

    k3y 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.06.2012
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regenstauf
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Kev
    Sorry wegen Doppelpost, aber zurück zum Thema:

    Ich hab mit BMW eben telefoniert, folgendes:
    - BMW sagt bei >12 Monaten Standzeit sollte ein Ölwechsel gemacht werden oder natürlich nach Zeit/km.
    - Der Ölwechsel ist VOR dem Abstellen durchzuführen, da im Altöl befindliche Schadstoffe so vorzeitig entfernt werden und so den Motor nicht angreifen.
    - auch bei 5 Monaten Standzeit ist natürlich ein Wechsel empfehlenswert.


    Er hat mir empfohlen erst vor dem nächsten Winter einen ölwchsel durchzuführen, da ich mir mit dem 1Jahr alten Öl jetzt keine Sorgen machen muss, ich solle eben nur in Zukunft darauf achten vor dem Abstellen einen solchen zu machen.


    Sent from iPhone via Tapatalk
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 alpinweisser_120d, 24.03.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    selbst von 2 wechsel im jahr wirst du nicht arm.
     
  22. k3y

    k3y 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.06.2012
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regenstauf
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Kev
    Na klar - zu oft kann ma des ned machen, aber ob und wie Sinnvoll es ist, ist eben die Frage


    Sent from iPhone via Tapatalk
     
Thema:

Erste Handlung nach dem Winterschlaf

Die Seite wird geladen...

Erste Handlung nach dem Winterschlaf - Ähnliche Themen

  1. Mein erster Wartungungsintervall an 120d - wo und welches Motoröl?

    Mein erster Wartungungsintervall an 120d - wo und welches Motoröl?: Hallo, obwohl ich seit vier Jahren eigene Autos habe, kommt es nun tatsächlich zum ersten Mal vor, dass ich mich selbst um eine Wartung mit...
  2. [E87] Mein erster BMW

    Mein erster BMW: Servus BMWler, Nachdem ich hier schon seit April aktiv bin, möchte ich mich und meinen 1er mal vorstellen und euch auf dem aktuellen Stand der...
  3. 125i Coupé M aus erster Hand 21900,- (22307 Hamburg)

    125i Coupé M aus erster Hand 21900,- (22307 Hamburg): Hallo zusammen, ich trenne mich von meinem geliebten 125i Coupé. Das Scheckheft ist lückenlos gepflegt und alle Servicearbeiten wurden von BMW...
  4. Erster BMW .. und der letzte? Die Mängel häufen sich ...

    Erster BMW .. und der letzte? Die Mängel häufen sich ...: Hallo zusammen, ich habe mich, nach vielen Wochen des Lesens, jetzt extra hier registriert, um einmal meine Leiden zu teilen und euch zu den...
  5. F21 - Spiegel erst bei Motorstart ausklappen

    F21 - Spiegel erst bei Motorstart ausklappen: Hallo zusammen, Kann man es irgendwie einstellen, dass sich die Aussenspiegel erst beim Motorstart ausklappen? Bei mir klappen sie sofort auf,...