Erste Erfahrungen mit dem 118d ...

Diskutiere Erste Erfahrungen mit dem 118d ... im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo @ all ! Seit gut einer Woche habe ich den ersten BMW meiner nunmehr 28jährigen KFZ-Historie und hab ihn liebevoll „Baby“ getauft. Bei...

  1. 69er

    69er 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bamberg
    Hallo @ all !
    Seit gut einer Woche habe ich den ersten BMW meiner nunmehr 28jährigen KFZ-Historie und hab ihn liebevoll „Baby“ getauft. Bei meiner Vorstellung hier in diesem höchst interessanten und informativen Forum hab ich die Daten zwar schon mal genannt, aber ich wiederhole mich gerne. Meine ersten ErFAHRungen und Eindrücke mit „Baby“ will ich euch nicht vorenthalten, immer auch etwas unter dem Aspekt des Vergleichs zu meinem vorigen Geschäftswagen, einem Audi A3 2.0 TDI. Um den Protesten vorzubeugen, Bilder werde ich später noch einstellen.
    118d FL 3-türig, sparkling-graphite, stoff network cranberry-rot, Advantagepaket, Comfortpaket, Xenon, HiFi-Lautsprecher, Fondkopfstützen klappbar, Raucherpaket;

    Der Innenraum ist nach dem Facelift absolut auf Augenhöhe mit dem Audi, in Teilen m.E. sogar noch wertiger. Die Sitze mit dieser Farbkombination sehen rattenscharf aus und sind sehr bequem, auch für mich 1,86 m Mensch. Kleiner Makel, die nicht neigungsverstellbaren Kopfstützen. Ansonsten fühle ich mich im Innenraum pudelwohl, auch wenn die Platzverhältnisse vorn wie hinten schon eine halbe Nummer unter dem A3 liegen. Außen bin ich sehr froh, dass ich mich für Xenon entschieden habe. Fahre nur mit den Angel-Eyes als Tagfahrlicht und das Rücklicht mit LED sieht nochmals besser aus als die zweigeteilten beim VFL. Die Einstiegsleuchten sind originell, die rahmenlosen Türen einfach stylisch.
    Für einen Schon-ewig-Frontantriebsfahrer ist die Umstellung natürlich schon spürbar und ich muss mich erst dran gewöhnen. Die Bremsen sind erstklassig (viel besser als A3), die Schaltung noch etwas hakelig (was sich ja nach Info hier noch geben soll). Die Kupplung ist im Vergleich zum Audi schwergängiger und die lange Getriebeübersetzung sehr gewöhnungsbedürftig. Ehrlich gesagt hab ich an der Umstellung vom bissigen wie vom Gummiband gezogenen TDI noch zu knabbern. Großes Plus vom BMW: Gegen die Laufkultur des BMW ist der Audi wirklich ein Traktor. Man hört kaum den Diesel und auch kaum den Motor. Die Fahreigenschaften sind über jeden Zweifel erhaben, wenngleich ich auch hier noch ein bisschen Umstellungsprobleme habe. Bin halt ein sensibler Bursch! :wink:
    Der Fahrkomfort ist wie erwartet ziemlich straff, überrascht bin ich jedoch vom angenehmen Abrollkomfort der Runflats, hier hatte ich schlimmeres befürchtet. Verbrauch die ersten 500 km gemischte Fahrt 6,4 l laut BC.
    Alles in allem kann ich es kaum erwarten, nach Dienstschluss in mein Baby zu steigen und ein völlig neues Gefühl zu empfinden.
    Das war mein erster Bericht......, Kompliment nochmals dem Forum für die tollen Infos und Tipps. Werde euch in jedem Fall treu bleiben.
    Viele Grüße, 69er
     
  2. #2 -The-Game-, 09.07.2007
    -The-Game-

    -The-Game- 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Frankfurt/Main
    man merkt deinem text schon jetzt an, daß du dem bmw-virus verfallen bist...man möchte einfach nur fahren, die arbeit tagsüber ist lästige unterbrechung des hin- und rückwegs... :D

    wär nett, wenn du nach weiteren erfahrungen mit deinem 1er noch etwas mehr zum vergleich mit dem a3 schreiben würdest, würde bestimmt viele hier interessieren.

    grüße
     
  3. #3 scubafat, 09.07.2007
    scubafat

    scubafat 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    eine BMW Brille auf! Fein, ich auch :D
     
  4. #4 Fridge_118d, 09.07.2007
    Fridge_118d

    Fridge_118d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Deine Erfahrungen kann ich teilen... Fahre den 118d Fl jetzt seit ca. 3 Wochen und bin begeistert, auch wenn ich meinen nächsten 1er garantiert anders bestellen würde. Der Fahrspaß wird ein wenig durch die nicht optimal passenden Sitze getrübt, daher müssen es beim nächsten 1er Sportsitze sein! Das Business Radio ist auch nicht das Nonplusultra, aber ich kann damit leben ;-)

    Ich konnte mir leider keinen 1er konfigurieren, da mein Golf IV geklaut wurde und ich schnellstmöglich ein Auto brauchte... Die Entscheidung für BMW bereue ich keinesfalls!

    Zu den Fahreigenschaften kann ich nur eines sagen: Ein Quantensprung vom Golf zum 1er! (okayokay, der Vergleich Golf IV und 1er hinkt, aber für mich isses trotzdem ein himmelgroßer Unterschied)
     
  5. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    7.105
    Zustimmungen:
    132
    Das klingt alles sehr sehr verlockend. Ich glaube, ich muss jetzt wirklich demnächst mal ne Probefahrt vereinbaren.
    Bei dem Händler hier vor Ort sind aber die Auto im Showroom sogar während der Öffnungszeiten verschlossen. Ich hoffe, die sind nicht insgesamt so kundenfeindlich. :evil:
     
  6. 69er

    69er 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bamberg
    Hab noch was vergessen......! Nachdem ich mich kurz vor der Bestellung noch für die HiFi-Lautsprecher entschieden hatte, da die Serienspeaker zum Business einfach nur bescheiden klingen, muss ich jetzt feststellen, dass diese Lautsprecher zwar nicht mit dem Bose-System vom A3 mithalten können, aber ich dennoch gut damit leben kann und sie auch sehr transparent klingen. Mir ist Musik im Auto schon sehr wichtig und ich bin da vom Bose-System ziemlich verwöhnt. Also Empfehlung für jeden: Die HiFi-Lautsprecher sind Mindestanforderung an einen einigermaßen guten Klang.
    @scubafat: Nein, eigentlich keine BMW-Brille auf. Versuche das Auto relativ objektiv zu beurteilen und zu vergleichen, was nicht ausschließt, dass Emotionen mit hineinspielen. Irgendwie geht mir einiges vom A3 ab, aber ich hab auch den BMW schon in mein Herz geschlossen! :)
     
  7. #7 Jonsmann, 09.07.2007
    Jonsmann

    Jonsmann 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.07.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    wenn man deinen ersten text so liest, dann kommen anscheinend ganz viele emotionen von deinem "baby" hoch;) aber ist ja schön!
     
  8. hijack

    hijack 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo 69er,


    das liest sich verdammt gut, meiner wird KW 30 produziert, das macht Lust und Laune, freu mich schon auf den 10 August, da bekommen wir unseren. Noch Namenlos :( wir sind allen Vorschlägen aufgeschlossen :wink:


    Hi Jack 8)
     
Thema:

Erste Erfahrungen mit dem 118d ...

Die Seite wird geladen...

Erste Erfahrungen mit dem 118d ... - Ähnliche Themen

  1. M140i M Performance ESD – erste Erfahrungen und Video

    M140i M Performance ESD – erste Erfahrungen und Video: So, ich habe wirklich alles versucht um den Sound perfekt einzufangen, aber es war schwerer als ich dachte. Immerhin so ungefähr… Meine...
  2. Erste Eindrücke/Erfahrungen

    Erste Eindrücke/Erfahrungen: Hallo zusammen, seit Montag ist der Neue da. Ich möchte meine Eindrücke teilen, da ich ja auch immer bei Euch mitgelesen habe. Meine Vergleiche...
  3. [E87] Klimakompressor dahin - Die erste unschöne Erfahrung mit meinem 130i

    Klimakompressor dahin - Die erste unschöne Erfahrung mit meinem 130i: Knapp 130.000 Kilometer hat mein 130i nun gelaufen und außer Verschleiß keinerlei Probleme und nur jede Menge Spaß gemacht. Bis ich vergangenes...
  4. erste Erfahrungen mit der Performance-Bremse am 123d

    erste Erfahrungen mit der Performance-Bremse am 123d: so, nachdem die Bremsanlage schon ein paar Kilometer verbaut ist, hier mal ein erster Erfahrungsbericht: Man gewöhnt sich ungemein schnell an...
  5. Erste Erfahrungen mit Alpine-System

    Erste Erfahrungen mit Alpine-System: Einen regnerischen schönen Tag aus Österreich Habe mir vorige Woche in meinen 118d FL das Alpine -System eingebaut und bin damit ca. 2500km durch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden