Erste Erfahrungen mit Alpine-System

Diskutiere Erste Erfahrungen mit Alpine-System im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Einen regnerischen schönen Tag aus Österreich Habe mir vorige Woche in meinen 118d FL das Alpine -System eingebaut und bin damit ca. 2500km durch...

  1. #1 schwalli, 28.06.2009
    schwalli

    schwalli 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Einen regnerischen schönen Tag aus Österreich
    Habe mir vorige Woche in meinen 118d FL das Alpine -System eingebaut und bin damit ca. 2500km durch unser schönes Land beruflich gefahren. Habe natürlich schon vor den Einbau einige Berichte darüber gelesen und war ein wenig skeptisch. Der Einbau ist, wenn man ein bisschen geschickt ist kein großes Problem und dauert ca. 3 Stunden. Von diverser Effekten, wie rauschen in den Boxen, schlechter Radio-Empfang, Abschalten bei Motor-Stop
    oder ähnliche Phänomene konnte ich keine bemerken. Nur das sich der Verstärker um ca. 1-2 sek später einschaltet, was ich aber nicht störend finde.
    Der Klang ist um vieles besser geworden.
    lg
    schwalli
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Dito,... nur hab ich beim Einbau wesentlich länger gebraucht (Regenpausen, Crimpzange kaufen,... Verkleidungen ins Haus schleppen und zurück schleppen, Kabel sorgfältig mit der Originalverkabelung verlegen...)
     
  4. #3 LightingMcQueen, 22.07.2009
    LightingMcQueen

    LightingMcQueen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Hardware 2.0 ?
     
  5. zett78

    zett78 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Augustin
  6. Vuki

    Vuki 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hi,
    was hast Du in Österreich bezahlt ?


    kostet das System bei uns auch nur 300EUR ?

    Gruß,
    Kristian
     
  7. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Forumssammelbestellung... ~270 Euro + Versand
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Erste Erfahrungen mit Alpine-System

Die Seite wird geladen...

Erste Erfahrungen mit Alpine-System - Ähnliche Themen

  1. Folierer - Erfahrungen & Empfehlungen

    Folierer - Erfahrungen & Empfehlungen: Ich will nicht zu viel verraten, aber mein neues Auto soll foliert werden... :mrgreen: Natürlich habe ich jetzt schon eine ganze Menge über das...
  2. Vhv Versicherung, erste Kontaktaufnahme..

    Vhv Versicherung, erste Kontaktaufnahme..: Musste heute morgen eine böse Überraschung erleben.. und zwar dass ich voll den fetten Riss in die Frontscheibe hatte verursacht durch...
  3. [E8x] Erfahrungen Aluventile anstatt Gummiventile

    Erfahrungen Aluventile anstatt Gummiventile: Hallo Zusammen, ich weiß nicht ob mein Beitrag hier an der richtigen Stelle platziert ist, aber ich versuche es einfach mal :P Es geht sich...
  4. 4 x Michelin Pilot Alpin PA4 225/40 R19

    4 x Michelin Pilot Alpin PA4 225/40 R19: Biete hier vier Michelin Pilot Alpin PA4 aus DOT 12/14 mit 5mm bzw 7mm Profil an. Dimensionen sind 225/40 R19. Die Reifen sind in einem guten...
  5. Mein erster Bayer....

    Mein erster Bayer....: Moin moin, nach etlichen Jahren VW gesellt sich jetzt zum ersten Mal ein BMW in den "Fuhrpark". Es ist ein M135i mit 2000km und fast...