Erste Eindrücke nach 2 Tagen und 1000km

Diskutiere Erste Eindrücke nach 2 Tagen und 1000km im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo zusammen, meinen 118d habe ich Gestern in München abgeholt. Bin bis dato rundum happy! :-) Zu den häufig diskutierten Problemen im...

  1. MikaHN

    MikaHN 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    meinen 118d habe ich Gestern in München abgeholt. Bin bis dato rundum happy! :-)

    Zu den häufig diskutierten Problemen im Forum...

    1.) Weder ich noch meine Frau (hat ein sehr kritisches Gehör) konnten Klapper- oder sonstige Störgeräusche feststellen.

    2.) Der Radioempfang (Radio prof.) ist signifikant besser als in meinen Vergleichsfahrzeugen (Mazda 5 und MX-5). Kann also nicht ausschließen, dass ich hier bisher lediglich nichts besseres gewöhnt war.

    3.) Seltsames Verhalten beim Spurwechsel - bin allerdings nicht schneller als 160 gefahren - konnte ich nicht beobachten.

    Ein kleiner Schönheitsfehler aus meiner Sicht:
    Die geschätzte Tankreichweite ist unmittelbar nach dem Start recht konservativ berechnet. Bereits wenige km später kann ich angeblich 20 km weiter fahren.

    Sollte sich im Laufe der nächsten x Tausend KM doch noch Probleme ergeben, würde ich mich an dieser Stelle nochmals melden.
     
  2. #2 vision1001, 15.03.2012
    vision1001

    vision1001 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.01.2012
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Naja... Restreichweitenberechnung ist aber auch eine Komplizierte Sache.

    Fahr ma BAB mit konstant 120... nach 100km haste eine super Restreichweite... bis Du von der BAB in eine große Stadt so richtig mit schön Sto&Go fährst und die RRW geht rasant in den Keller.

    Die RRW kann halt nur anhand des aktuell durchschnittlichen Verbrauchs bezogen auf den Rest Tankinhalt berechnet werden. Ändern sich nun gravieren die Rahmenbedingungen, dann geht auch die RRW gravieren nach oben/unten
     
  3. MikaHN

    MikaHN 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das ist mir grundsätzlich schon klar. Unklar ist mir jedoch, warum, unmittelbar vor dem Abstellen heute morgen, noch 76 km Reichweite angezeigt werden und heute Abend, unmittelbar nach dem Start, es nur noch 52 km sein sollen.
    Wie gesagt, kein großes Ding (zumal es nach ca. 2 km wieder über 70 waren), es ist mir nur aufgefallen.
     
  4. #4 vision1001, 15.03.2012
    vision1001

    vision1001 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.01.2012
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    ggf. Erhöhter Verbrauch mit kaltem Motor & diversen el. Verbrauchern welche später abschalten (Klima, Heckscheibenheizg., Diselheizg, etc.)
     
  5. Wookie

    Wookie 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.09.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Genau so ist es! Dienstag Abend noch 12km Restreichweite, als ich am Mittwoch dann zur Tankstelle gefahren bin, gings stetig bis --- km runter (obwohl ich keine 3km fahren musste)...

    Auch möglich insb. die Sitzheizung zieht recht (wobei man die ja abschalten kann).

    Wk
     
  6. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    7.038
    Zustimmungen:
    83

    ...kommt noch. Wäre das erste Auto gänzlich ohne.
     
  7. #7 Avdohol, 17.03.2012
    Avdohol

    Avdohol 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2011
    Bei mir zumindest ist es nicht gekommen. Und fahre ihn nun seit mehr als 12.000 km... :daumen:
     
  8. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    7.038
    Zustimmungen:
    83
    Kein Knacken oder Knistern beim Überfahren derber Löcher? Gar nix? Ich hab nun mein 5. Auto, die Wagen meiner Frau nicht mitgerechnet und ganz ohne Geräusche war noch keiner.
     
  9. Gatty

    Gatty 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hockenheim
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2012
    Vorname:
    Chris
    @Flob

    Unser 118d macht auch keine Geräusche, obwohl EZ 12/2011 und über 10K km.

    Keine Stoßdämpfer, gar nichts......

    Wir werden doch nicht etwa mal ein problemloses Auto erwischt haben?

    (Oder nach 6 Jahren Golf bin ich schon so viel Ärger gewohnt, dass mir der 118d so stressfrei vorkommt...)
     
  10. #10 Avdohol, 18.03.2012
    Avdohol

    Avdohol 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2011
    GAAAAR NIX. nach der debatte hier habe ich auch mehrmals darauf geachtet, aber nix. ich hoffe das bleibt so, teu teu teu :wink:
     
  11. Gatty

    Gatty 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hockenheim
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2012
    Vorname:
    Chris
    Teu teu teu.

    Einen defekten Reifen hatten wir. Schraube eingefahren. Kostete 45.- dank der Reifengarantie von BMW. Super Service!
     
  12. MikaHN

    MikaHN 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kleiner Update nach fast 4 Monaten und 7000km...

    ...noch immer keine Spur von Klappern oder sonstigen Geräuschen die hier nichts zu suchen haben. Auch sonst kann ich bis dato von keinem einzigen Problem berichten.
     
  13. #13 lennox23, 05.07.2012
    lennox23

    lennox23 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hauptstadt
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Lex Luther
    Hört sich gut an, viel Spaß damit.

    Allerdings kann ich die Klapper- und Störgeräusch Panik oder vielmehr Berichte auch nicht so ganz nachvollziehen.

    Bei meinem 123d hatte ich in den 3 Jahren einmal Probleme mit einem knarzenden, klappernden Cockpit. Da hatten sich zwei Schrauben gelöst. Ansonsten war es ruhig. Allerdings bin ich auch nicht überempfindlich, wenn ich auf historischem Kopfsteinpflaster fahre, ist es sicher kein Negativmerkmal, wenn mal ein Geräusch aus den Bauteilen kommt!
     
Thema:

Erste Eindrücke nach 2 Tagen und 1000km

Die Seite wird geladen...

Erste Eindrücke nach 2 Tagen und 1000km - Ähnliche Themen

  1. Neuer Nutzer mit erstem (gebraucht)BMW

    Neuer Nutzer mit erstem (gebraucht)BMW: Hallo Ich bin der Poldi und habe jetzt im stolzen Alter von 38 Jahren meinen ersten BMW vom Gebrauchtwagenhändler erstanden - ein 2011er 118d...
  2. Erst Komfortzugang Fahrertür defekt, jetzt Beifahrertür defekt

    Erst Komfortzugang Fahrertür defekt, jetzt Beifahrertür defekt: Sehr geehrte BMW-Nutzer, ich fahre einen BMW 1er BJ 2010 (E87). Bis auf ein paar Kleinigkeiten und die üblichen Verschleißteile bin ich mit dem...
  3. Mein erstes Autopflegeset - Eure Hilfe ist gewünscht

    Mein erstes Autopflegeset - Eure Hilfe ist gewünscht: Liebe Community, ich beschäftige mich seit drei Wochen wieder intensiver mit dem Thema Autopflege, da ich im Februar einen neuen 1er bekomme....
  4. [Verkauft] Generation 2 Original Carly Wifi Adapter für iOS

    Generation 2 Original Carly Wifi Adapter für iOS: Hallo, ich verkaufe hier meinen Generation 2 Original Carly Wifi Adapter für iOS Der Adapter funktioniert ohne Probleme. Ich habe ihn am...
  5. Guten Tag aus em Schwobaländle

    Guten Tag aus em Schwobaländle: Hallo zusammen, ich komme aus dem Kreis Reutlingen und Wohne in einem beschaulichen Städtchen etwa 50 km von Stuttgart entfernt. Nach meinem...